UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.170 -0,6%  MDAX 33.711 -0,2%  Dow 34.580 -0,2%  Nasdaq 15.712 -1,7%  Gold 1.783 0,0%  TecDAX 3.759 -0,4%  EStoxx50 4.080 -0,7%  Nikkei 28.030 1,0%  Dollar 1,1311 0,0%  Öl 70,1 -0,5% 

Magnesium als Wasserstoffspeicher / Energiewende

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 04.11.21 12:52
eröffnet am: 06.03.21 06:03 von: Dritte Rohrs. Anzahl Beiträge: 10
neuester Beitrag: 04.11.21 12:52 von: floxi1 Leser gesamt: 2769
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

3 Postings, 274 Tage Dritte RohrschelleMagnesium als Wasserstoffspeicher / Energiewende

 
  
    
06.03.21 06:03
Moinsen,

ich bin über das Thema Wasserstoff  und deren Speicherungsproblematik gestoßen.

Hierbei fiel mir die neuste Forschung des Fraunhofer Institutes ins Auge.


,,Fraunhofer-Institut entwickelt geheimnisvolle Wasserstoff-Paste für Autos" 08.02.21 businessinsider.de
,,Brennstoffzellen, der Wasserstoff kommt künftig aus der Tube" 11.02.21 ingenieur.de


Kurzum wird dort daran geforscht Magnesium als Speicher für Wasserstoff zu verwenden.
Es soll dann Dickflüssig gespeichert werden können und braucht somit nicht mehr in Drucktanks transportiert werden.

Ich könnte mir gut vorstellen, dass Magnesium ein zukünftig noch wichtigerer Rohstoff dadurch werden könnte.
(Vorausgesetzt dieses neue Verfahren findet Anklang) - Was das für Möglichkeiten eröffnet.

Habe aber nur eine kaufbare Aktie gefunden. WKN: A2PKTP  WESTERN MAGNESIUM CORPORATION

Weitere Aktien zur Risikostreuung wären super.  

3 Postings, 274 Tage Dritte RohrschelleWestern Magnesium wird profitieren

 
  
    
05.06.21 13:45
Der Handelsstreit mit China wird dafür sorgen, dass versucht wird nicht mehr so viele Rohstoffe aus China zu importieren.

Die USA wird damit vorangehen und da kommt Western Magnesium wie gerufen, die sogar ,,grünes Magnesium" Herstellen wollen.  

1 Posting, 181 Tage rüstenvonKönnte was werden

 
  
    
07.06.21 10:39
Denke Western Magnesium könnte was werden. Der Kurs hat sich in USA / Canada letzte Woche fast verdoppelt. In einem anderen US Forum schreien die grad vor Euphorie.

stockhouse.com/companies/bullboard/mlyf/western-magnesium-corpora­tion

 

34 Postings, 209 Tage Meik44kaufkurs

 
  
    
18.10.21 10:16

ich sehe hier einen guten Kaufkurs bis min 0,43eur ( 0,5$) da ab ,43eur die 900T Aktien Optionen ausgeführt werden können.
?
https://www.stockwatch.com/News/Item/Z-C!WMG-3147399/C/WMG


der Preis wurde von 0,7$ auf 0,5$ gesenkt 

Warten wir mal ab was sich tut :)

Die Firma stellt aus selbst produziertem  Magnesium Metalle her, durch die drohende Knappheit an Magnesium sollte der Kurs ehr steigen,,



- meine private Meinung -

 

1508 Postings, 2263 Tage Bezugs_RechtNicht übel + 46%

 
  
    
19.10.21 22:16

1508 Postings, 2263 Tage Bezugs_RechtKann jetzt so weiter laufen

 
  
    
20.10.21 08:22

5919 Postings, 4700 Tage Buntspecht53Gefunden

 
  
    
28.10.21 09:59
https://stockhouse.com/companies/...?symbol=v.wmg&postid=34057309

Vorsicht ist hier angebracht, gegen die Firma laufen einige Klagen in den USA.  

840 Postings, 1748 Tage floxi1Vorhersehbar

 
  
    
04.11.21 12:46
Dass die chinesischen Produktionsausfälle zur Verknappung führen. Jetzt nach und nach einsammeln und etwas Geduld haben....  

   Antwort einfügen - nach oben