Auf einfachem Weg in Kryptowährungen investieren

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 24.04.21 23:33
eröffnet am: 21.12.20 13:23 von: clown Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 24.04.21 23:33 von: Annaguyka Leser gesamt: 1487
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

4914 Postings, 4337 Tage clownAuf einfachem Weg in Kryptowährungen investieren

 
  
    
21.12.20 13:23
Anlass zur Eröffnung dieses neuen Threads:Namensänderung
Bis jetzt war es Neptune Dash und ab heute 21.12.20  Neptune Digital Assets Corp.
An den Inhalten hat sich nichts geändert,es geht nach wie vor um den Handel mit Kryptowährungen.
https://neptunedash.com/

aus der Home,
Neptune Dash kündigt vorgeschlagene Namensänderung und Unternehmensaktualisierung an
VANCOUVER, British Columbia - 8. Dezember 2020 - Neptune Dash Technologies Corp. (TSXV: DASH) (OTC: NPPTF) (FSE: 1NW) (das ?Unternehmen?) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen seinen Namen in ? Neptune Digital Assets Corp. ? Der Verwaltungsrat des Unternehmens hat der Namensänderung zugestimmt und das Unternehmen hat den Namen ?Neptune Digital Assets Corp.? erfolgreich reserviert. mit dem British Columbia Unternehmensregister. Die vorgeschlagene Namensänderung unterliegt der Genehmigung der TSX-V. Im Zusammenhang mit der vorgeschlagenen Namensänderung sind von den Aktionären keine Maßnahmen erforderlich. Ausgestellte Zertifikate, die Stammaktien der Gesellschaft darstellen, werden durch die Namensänderung nicht beeinflusst und müssen nicht umgetauscht werden. Das Unternehmen fordert die Aktionäre auf, sich bei Fragen zur vorgeschlagenen Namensänderung an ihren Makler oder Vertreter zu wenden. ?Der neue Name repräsentiert jetzt besser unsere Unternehmensstrategie und die Richtung, in die wir als Unternehmen bis 2021 gehen. Wir freuen uns sehr über die erneute Begeisterung für den Raum und für diese Art von Investitionen insgesamt. Wir werden unsere Bilanz weiter ausbauen und positive Investitionen tätigen, um die Rendite für alle unsere Aktionäre zu maximieren und gleichzeitig den kostengünstigen Betrieb aufrechtzuerhalten, auf den wir stolz sind ?, erklärte Cale Moodie, CEO von Neptune.

Das Unternehmen wird seinen geprüften Jahresabschluss und seine MD & A vor dem 30. Dezember 2020 einreichen und freut sich über eine Steigerung des Nettovermögens um 36% gegenüber dem Vorjahr und einen positiven Jahresüberschuss zum 31. August 2020. Dies ist fällig teilweise zu einer Reduzierung der Betriebskosten um 55% und einer Wertsteigerung der zugrunde liegenden Kryptowährungen durch strategische Geschäfte und die Durchführung der Protokollinvestition.

Das Unternehmen freut sich außerdem bekannt zu geben, dass es auch eine Inanspruchnahme gemäß der zuvor angekündigten Inanspruchnahme der Eigenkapitalfazilität mit Alumina Partners LLC für einen Bruttoerlös von insgesamt 300.000 CAD abgeschlossen hat. Das Unternehmen hat 1.875.000 Anteile zu einem Preis von 0,08 CAD pro Anteil und 1.428.571 Anteile zu einem Preis von 0,105 CAD ausgegeben, wobei jeder Anteil aus einer Stammaktie und einem übertragbaren Optionsschein zum Kauf von Stammaktien besteht, der den Inhaber zum Kauf einer Stammaktie zu einem Preis von berechtigt 0,175 USD für einen Zeitraum von drei Jahren ab dem Ausstellungsdatum. Die Wertpapiere unterliegen gemäß den geltenden Wertpapiergesetzen einer Haltedauer von vier Monaten und einem Tag, und die Transaktion muss noch von der TSX-V endgültig genehmigt werden.

Das Unternehmen beabsichtigt, den Erlös aus der Privatplatzierung für strategische Kryptowährungsakquisitionen zu verwenden.

In den letzten 6 bis 12 Monaten hat Neptune eine methodische Diversifizierungsstrategie für andere Top-Marktkapitalisierungs-Token gestartet, die von Bitcoin und Cosmos ATOM dominiert werden. Um das Risiko eines einzelnen Tokens zu beseitigen und den aufregenden DeFi-Bereich zu nutzen, der nun ein enormes Potenzial für die Erzielung von Einnahmen aus anderen Token als DASH aufweist, hielt es das Unternehmen für vorteilhaft, ein Portfolio von Kryptowährungen zu halten, hauptsächlich Bitcoin, Cosmos ATOM und natürlich DASH. Zum Datum dieser Pressemitteilung hat das Unternehmen seine DASH-Token-Bestände erheblich auf 6 Masternodes reduziert. Ein Großteil der DASH-Token wurde für BTC gehandelt, die 6,5% pro Jahr verdienen und wesentlich mehr als DASH in Form von Masternodes verdienen niedrigere Kosten. Cosmos ATOM-Bestände bleiben abgesteckt und verdienen mehr als 9% pro Jahr, das regelmäßig reinvestiert wird. Der Kryptowährungsmarkt ist ein sich schnell entwickelndes Umfeld. Um relevant und im Wachstumsmodus zu bleiben, muss sich das Unternehmen ständig an das Umfeld anpassen und es ändern. Das Unternehmen hält auch mehrere andere Kryptowährungen, darunter Fantom, Ethereum, Litecoin, Stellar, NEO, Omisego und QTUM.

Das Unternehmen hat 250.000 USD unserer DASH-Beteiligungen in Protocol Ventures Quant investiert, einen quantitativ gesteuerten Multi-Strategie-Hedgefonds für digitale Vermögenswerte mit einer Reihe von marktneutralen Buy / Hold-, DeFi-Yield-Farming- und HFT / Market-Making-Strategien, die darauf abzielen, überlegene Ergebnisse zu erzielen risikobereinigte Renditen. In einer sehr volatilen und sich dynamisch entwickelnden aufstrebenden Anlageklasse wie der Kryptowährung glauben wir, dass ein aktives Management durch ein in Silicon Valley ansässiges Team von erfahrenen Fondsmanagern mit domänenspezifischem Fachwissen, unverhältnismäßigem Zugang zum Geschäftsfluss und erfolgreichen Erfolgsbilanzen in der Kryptowährung aus dem Jahr 2013 hinzukommt intelligentes, komplementäres Engagement in unseren bestehenden Beständen. Das Protocol Ventures Quant-Team wird von Harry Yeh, Nabeel Qadri und Rick Marini geleitet, einem Team mit drei zuvor verwalteten Kryptofonds, drei erfolgreichen Unternehmensexits. und mehr als 25 Jahre Erfahrung im Silicon Valley. Das Unternehmen geht davon aus, dass es seine Investition mit Protocol weiter steigern wird.
https://www.globenewswire.com/news-release/2020/...rategy-Update.html

Risiko ist natürlich vorhanden,schwer zu sagen was hier möglich ist.
 

   Antwort einfügen - nach oben