UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

16 000 Corona-Tote in D (29. 11.) unausweichlich?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.04.21 01:42
eröffnet am: 29.11.20 17:52 von: Rubensrembr. Anzahl Beiträge: 22
neuester Beitrag: 25.04.21 01:42 von: Karolinuqyya Leser gesamt: 1673
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

45746 Postings, 4931 Tage Rubensrembrandt16 000 Corona-Tote in D (29. 11.) unausweichlich?

 
  
    
1
29.11.20 17:52
Ich habe da so meine Zweifel. Obwohl die Ausbreitung der Globalisierungsseuche Corona
auch in D bereits Ende Januar absehbar war, Hunderte Mio Chinesen u. a. Asiaten diese Maske
trugen und eine chin. Millionenstadt Wuhan hermetisch abgeschottet wurde, galt noch Mitte
April der Verdacht Merkels von der Maske als Virenschleuder. Der Gesundheitsminister
Spahn verharmloste Corona anfangs als milder als Grippe und behauptete, die Maske
bringe nichts. Vermutlich hätten Corona-Tote vermieden werden können.

https://www.merkur.de/politik/...llich-charit-berlin-zr-13637932.html
https://www.n-tv.de/politik/...and-gut-gewappnet-article21536864.html
https://www.oldenburger-onlinezeitung.de/...icht-notwendig-31866.html
https://www.ariva.de/forum/...earch=Rubensrembrandt%20multiresistente  

70538 Postings, 6942 Tage datschiTotalversagen von Putin, bald 40.000 Tote dort

 
  
    
1
29.11.20 18:06
09.28 Uhr - In Russland melden die Behörden 26.683 Neuinfektionen binnen 24 Stunden. Damit steigt die Gesamtzahl der nachgewiesenen Ansteckungsfälle auf 2.269.316. Der bislang höchste Wert der Neuinfektionen an eine Tag wurde am Freitag mit 27.543 erreicht. Die Zahl der Menschen, die mit oder an dem Coronavirus starben, steigt um 459 auf 39.527. Hinter den USA, Indien und Brasilien weist Russland weltweit die vierthöchste Infektionszahl auf.  Quelle: Reuters
Wo bleibt Sputnik V für die russische Bevölkerung? Trauen die dem Impfstoff nicht? Was macht Putin?

 

45746 Postings, 4931 Tage RubensrembrandtVirenschleuder öffentl. Personennahverkehr

 
  
    
1
29.11.20 18:09

Im Gegensatz zur Verdächtigung Merkels, die Maske sei eine Virenschleuder, haben Forscher in
den USA ermittelt, dass U-Bahnen als schlimmste Virenschleuder anzusehen sind. Das haben
diese US-Forscher anscheinend bereits im April 2020 herausgefunden.

www.welt.de/wirtschaft/article207378715/...irenschleuder.html

Die Analyse eines US-Ökonomen zeigt: In New York war der ÖPNV der wichtigste Corona-Verbreitungsweg. ...Am Ende ist er sicher: ?New Yorks weitverzweigtes U-Bahn-System war ein Hauptverbreiter ? wenn nicht das Hauptübertragungsvehikel ? der Coronavirus-Infektion während des ersten Ausbruchs der massiven Epidemie.?

 

45746 Postings, 4931 Tage RubensrembrandtIn Geschäften werden den Kunden

 
  
    
1
29.11.20 18:24

von der Merkel-Regierung pro Kunde 25 qm zugestanden. In der Realität steht den Schüler/innen
in den Klassen bis zu 30 Schülern im sitzenden Zustand schätzungsweise 0,6 qm in Bezug
zum Sitznachbarn zur Verfügung (teilweise spielt sich das auch noch im Gegensatz zu den
Geschäften in der Klasse ohne Maske ab) und im öffentlichen Nahverkehr werden die
Reisenden zu bestimmten Zeiten wie Sardinen in der Blechbüchse transportiert (schätzungs-
weise 0 bis 0,10 qm). Diese Verhältnisse untergraben die Glaubwürdigkeit der Merkel-Regierung.
Die Maßnahmen im Schulbereich und im öffentlichen Nahverkehr sind völlig unzureichend
und könnten zu zahlreichen vermeidbaren Corona-Toten führen bzw. geführt haben.

 

45746 Postings, 4931 Tage Rubensrembrandt# 4 Berichtigung:

 
  
    
29.11.20 18:25
20 qm müsste es heißen.  

45746 Postings, 4931 Tage RubensrembrandtBeispiel Hamburger Umland

 
  
    
1
29.11.20 18:36
In Schleswig-Holstein schließen sich an Hamburg von West nach Ost die folgenden Kreise an:
Pinneberg, Segeberg, Stormarn, Lauenburg. Pinneberg hat fast doppelt so viele Corona-
Infektionen wie die 3 anderen Kreise. Woran könnte das liegen? Pinneberg ist verkehrsmäßig
mit der Kreisstadt selber und mit Wedel weitaus am besten an das Hamburger öffenentliche
Personennahverkehrsnetz angeschlossen. Das ist ein Indiz dafür, dass der ÖPNV tatsächlich
ein Hauptverbreiter von Corona ist.  

70538 Postings, 6942 Tage datschiDas russische Volk wird über Putin richten.

 
  
    
1
29.11.20 18:39
Für das zehntausendfache Sterben wird er sich verantworten müssen.  

58439 Postings, 4590 Tage BigSpenderin Deutschland werden es bestimmt

 
  
    
29.11.20 18:49
noch 50.000 Tote!!
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

4508 Postings, 6899 Tage DingVergleich Russland - Deutschland

 
  
    
2
29.11.20 18:50
So schlecht steht Putin mit Russland nicht da:
Deutschland: 196 Corona-Tote pro 1 Million Einwohner
Russland: 271 Corona-Tote pro 1 Million Einwohner
Da gibt es einige Länder in Europa, die schlechter dastehen, sogar um ein mehrfaches. Auch wenn Russland das Maximum an täglichen Neuinfektionen wohl noch nicht erreicht hat, haben sie noch eine "Reserve" auf die schlechteren europäischen Länder.
https://www.worldometers.info/coronavirus/?
https://www.worldometers.info/coronavirus/country/russia/

Ich vermute, dass Russland mehr Tote durch Alkoholkrankheiten als durch Corona hat. Und man sollte nicht vergessen, dass in Russland dieses Jahr sicher schon 1,5 Millionen Menschen ganz "normal" gestorben sind. In Deutschland übrigens eine knappe Million.

 

45554 Postings, 6604 Tage joker67#1 wieso wird denn hier Merkel oder Spahn

 
  
    
29.11.20 19:12
als Maskengegner angeführt und nicht diejenigen die es hätten wissen müssen, wie z.B. Ärzte?

https://www.tagesschau.de/inland/corona-mundschutz-101.html

Selbst der Weltärztepräsident oder das RKI haben noch im April Kritik an den Maßnahmen geäussert.

Also warum Merkel in den Fokus rücken,wenn selbst Ärzte nicht von solchen Maßnahmen überzeugt waren?

Ach ja, weil Merkel ja generell für alles verantwortlich ist.  
-----------
"Gegen Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf."
(Theodor Fontane)

4508 Postings, 6899 Tage DingMerkel und die Masken

 
  
    
29.11.20 19:30
Merkel entscheidet über die Köpfe der Bürger hinweg: "Wir schaffen das"
Da  wird man doch ein klein wenig Kritik übern dürfen. Zumal der Merkel die Bürger eh egal sind, wichtig ist ihr das Bild, was sie in den Gutmedien abgibt.

Ob die Masken tatsächlich einen wesentlichen Einfluss haben, da sind sich die Fachleute immer noch nicht so ganz sicher. Ja, ja,  der Herr Lauterbach . . .  aber ich rede von den normalen Menschen.  
So, wie die Masken im Allgemeinen gehandhabt werden . . . Sicher ist nur, dass der 1. Lockdown erst kam, als die Infektionszahlen schon tagelang am Abnehmen waren.
 

45746 Postings, 4931 Tage Rubensrembrandt# 10 Aussagen von Polit-Ärzten

 
  
    
1
05.12.20 16:33
sind mit Vorsicht zu genießen, denn sie wollen (wieder)gewählt werden und das ist gegen
den Willen Merkels schlecht möglich. Selbst wer gewählt worden ist, ist nicht sicher,
wenn er nicht nach der Pfeife Merkels tanzt. Das beste Beispiel ist Kemmerich (FDP),
der nur 3 Tage? Ministerpräsident von Thüringen war. Das ist das Problem ist Deutschland:
Jegliche Kritik an Merkel läuft Gefahr in D diffamiert und gelöscht zu werden oder als
Verdachtsfall verunglimpft zu werden. U-Boote von Merkel befinden sich in anderen
Parteien, Medien unterstützen Merkel mehrheitlich, tatsächlich scheint es bei den
Grünen noch mehr Unterstützer zu geben als in der CDU. Diese ungesunde Machtfülle
ist das Ergebnis einer zu langen Machtausübung. Merkel regiert fast 8 Jahre zu lange.  

45746 Postings, 4931 Tage RubensrembrandtPolitikversagen der Merkel-Regierung

 
  
    
1
05.12.20 17:10

Dass ein Politikversagen der Merkel-Regierung hinsichtlich Atemschutzmasken vorliegt, schreibt
selbst der Spiegel. Fahrlässig werden Menschenleben aufs Spiel gesetzt, weil z. B. für die Betreuung
besonders Gefährdeter keine Schutzkleidung auch nach 2 1/2 Monaten nach Ausbruch der
Corona-Epidemie immer noch nicht zur Verfügung steht. Das Politikversagen der Merkel-
Regierung besteht nach Spiegel darin, dass sie es versäumt hat, genügend Schutzmasken
zu besorgen.

https://www.spiegel.de/politik/...0000000-0002-0001-0000-000170323252

 

45746 Postings, 4931 Tage RubensrembrandtAuch Welt sieht Versagen der Merkel-Regierung

 
  
    
05.12.20 17:17

Merkel-Regierung hat verschlafen,
Bestände zu erhöhen und Merkel-Regierung hat Ausfuhren in hunderttausendfacher Höhe
von Schutzprodukten erlaubt.

www.welt.de/wirtschaft/article207292505/...-programmiert.html

Zwar ordert die Regierung nun vermehrt Ausrüstung, nachdem sie es verschlafen hatte, rechtzeitig die Bestände zu erhöhen, und möchte ?langfristig eine Säule der Eigenfertigung in Deutschland aufbauen, um Abhängigkeiten zu verringern?. Jedoch hat das Gesundheitswesen bei Lieferungen Vorrang vor der Industrie. Und bis vor Kurzem lieferte Deutschland weiterhin Hunderttausende Schutzprodukte ins Ausland, was seit Mitte März nach einer EU-Verordnung genehmigungspflichtig ist.

 

45746 Postings, 4931 Tage RubensrembrandtQuelle # 13

 
  
    
05.12.20 17:21

Politikversagen
Darum hat Deutschland ein Maskenproblem
Die Bundesregierung hat es versäumt, genügend Schutzmasken zu besorgen.

 

45746 Postings, 4931 Tage RubensrembrandtPolitikversagen der Merkel-Regierung

 
  
    
1
05.12.20 17:35

hat vermutlich zu vermeidbaren Corona-Toten geführt.

 

34129 Postings, 7639 Tage DarkKnightWitzige Meldung hierzu ...

 
  
    
5
04.01.21 13:38
... da kann die WHO (World Hoax Organization) nur neidisch werden:

Meldung vom März 2020:

Ingelheimer Spezialklinik wird Corona-Krankenhaus ... damit die Patienten optimal versorgt werden können.

Quelle https://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/...a-spezialklinik_21445811

Meldung vom Dezember 2020:

Ingelheimer Spezialklinik muss schließen ... offenbar zuwenig Patienten

Quelle: https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/...ses-trauern-100.html

An der Stelle auch ein herzliches Dankeschön an Gerd Wisnewski, der in seinem neuen Jahresrückblick "Verheimlicht, vertuscht, vergessen" hier exzellente sachliche Arbeit geleistet hat. Anhand der dort zusammengestellten Fakten kann sich jeder ein zutreffendes Bild des Jahres 2020 machen. Inklusive mehrerer "Randerscheinungen", die auch mal in der Hysterie untergehen durften.

Achja, und ein besonderer Dank an Greta Thunberg, die mich letztes Jahr schont hat.  

34740 Postings, 3930 Tage Nokturnal#1 Dafür haben wir keine normale Grippe mehr

 
  
    
2
04.01.21 13:42
ist doch auch was.  

34129 Postings, 7639 Tage DarkKnightNicht mehr lange: Grippe bald wieder da

 
  
    
1
04.01.21 13:47
Ein neuer Test machts möglich: jetzt kann man Corona von einer Grippe-Infektion unterscheide.

Quelle: https://www.wochenblick.at/...t-soll-corona-von-grippe-unterscheiden/

PS: falls bei jemand der Groschen nicht fällt .... bitte die Meldung nochmals lesen. Und nochmals ...und nochmals, falls nötig ... falls man wissen will, was das für die bisher gemeldeten "Zahlern" bedeutet.

 

34740 Postings, 3930 Tage NokturnalBlöd....

 
  
    
2
04.01.21 13:54
Was ne Zwickmühle sie doch nun stecken die armen Amts Ärzte...schreiben sie nun auf den Sterbeschein Cornona oder Grippe ? Die Qual der Wahl....evtl. entscheidet das Politische Parteibuch was zweckmässiger ist.  

16812 Postings, 7556 Tage chrismitzGrippe, in Verbindung mit Corona

 
  
    
1
04.01.21 16:13
ungeimpft? ungeimpft?...
...Welche Impfung? Corona od Grippe?

Fragen über Fragen...

Gruß  

1 Posting, 99 Tage AnnettwzvyaLöschung

 
  
    
23.04.21 05:40

Moderation
Zeitpunkt: 23.04.21 15:14
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Spam

 

 

   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Grinch, qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ