UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 14.165 1,4%  MDAX 29.422 1,7%  Dow 32.223 0,1%  Nasdaq 12.244 -1,2%  Gold 1.829 0,3%  TecDAX 3.108 1,1%  EStoxx50 3.738 1,4%  Nikkei 26.660 0,4%  Dollar 1,0514 0,7%  Öl 114,9 0,8% 

Palantir mit Börsengang

Seite 143 von 184
neuester Beitrag: 16.05.22 22:27
eröffnet am: 29.09.20 19:48 von: Moneyboxer Anzahl Beiträge: 4585
neuester Beitrag: 16.05.22 22:27 von: amorphis Leser gesamt: 854281
davon Heute: 649
bewertet mit 13 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 141 | 142 |
| 144 | 145 | ... | 184  Weiter  

1766 Postings, 1436 Tage amorphisNatürlich...

 
  
    
19.11.21 15:42
...ist 12% eine starke Gewichtung. PLTR war sogar die größte Position, ist es nur nicht mehr, weil Tesla einen Lauf hatte. Trotzdem kannste mit etwas über 10 Mio ? keine Aktie nachhaltig bewegen, welche über 40 Milliarden $ Wert ist.  

1766 Postings, 1436 Tage amorphisIch meinte natürlich das du die Aktie einer...

 
  
    
19.11.21 15:45
...Firma, welche mit über 40 Mrd $ bewertet ist, nicht bewegen kannst ;-)  

537 Postings, 624 Tage Core01läuft ...

 
  
    
22.11.21 16:27

749 Postings, 2386 Tage FrankNSteinDer Kampf um die 21$

 
  
    
1
22.11.21 16:40
ist offenbar heute verloren gegangen. Denke als nächstes ist die breite Zone um 20,50$ dran getestet zu werden. Wenn die auch nicht halten sollte, gibt's bis Thanksgiving noch Palantir-Turkeys zu 17,75? das Stück - fertig ausgenommen und vorgegart  

9539 Postings, 8234 Tage bauwiJetzt geht's durch wie bei Butter

 
  
    
22.11.21 17:33
Viele Titel aus der Softwarebranche werden heute durchgereicht..........ganz schlimm Alteryx!
Da der Rest der Woche die Wunden geleckt werden, und Erholung möglich sein dürfte, hab ich mir heute das dritte Paket gegönnt!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

537 Postings, 624 Tage Core01nabend,

 
  
    
22.11.21 17:50
ich werde auch noch ein Tranche kaufen.
Ich hatte vor den Zahlen  ja mein Szenario angekündigt, aber aus Zeitmangel hat das leider nicht funktioniert :)  

4116 Postings, 1541 Tage Carmelitaich hatte die aktie im sommer zu 16 gekauft

 
  
    
1
22.11.21 18:33
wenn ich sie nicht schon hätte würde ich einsteigen, das ist eine von den Aktien, die kauft man und verkauft nie wieder, entweder die story geht auf oder das Geld ist weg  

9539 Postings, 8234 Tage bauwi@ Carmelita interessante Strategie!

 
  
    
22.11.21 19:04
Die Strategie dürfte aller Voraussicht nach schon aufgehen.  Daran gibt's keinen bedeutsamen Zweifel.
Doch die Bewertung erlaubt auch keine Zweifel, da ansonsten hohe Volatilität Einzug halten wird.
Nividia bspw. wird weiter stark gekauft, da das Unternehmen extreme Qualitäten aufweist.
PLTR muss diesen Beweis erst noch antreten. Bis dahin gibt's ein Wechselbad!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

37 Postings, 281 Tage Wild TurkeyAlex Karp

 
  
    
23.11.21 06:03

790 Postings, 1589 Tage TomXXAlex Karp

 
  
    
23.11.21 08:31
Moin Turkey,
interessanter link. Der Alex hat aber in letzter Zeit ordentlich verkauft. Ich denke das hätte er nicht gemacht, wenn er steigende Kurse erwarten würde. Ich denke man darf sich da nicht von einem Thelen verleiten lassen sein Geld in ein Unternehmen zu stecken, dass noch nie einen Cent verdient hat mit dem was es macht. Der Thelen ist auch kein Hellseher.
Ich bleibe hier sehr skeptisch, obwohl das Geschäftsfeld sehr spannend ist. Eigentlich müsste man damit ja was verdienen??  

37 Postings, 281 Tage Wild TurkeyKarp verkauft

 
  
    
1
23.11.21 09:52
Hi Tom,

das ist ja ein viel diskutiertes Thema. Und man muss es auch nicht gut finden, es darf einen auch skeptisch stimmen. Nun sind allerdings - und bitte berichtigt mich, wenn ich Blödsinn erzähle - für Herrn Karp Aktien-Optionen ausgelaufen (oder tun dies am 3. Dezember), auf deren Einlösung Steuern zu zahlen sind. Deshalb muss er Aktien verkaufen. Er muss Steuern zahlen.

Mr. Musk hat dies zuletzt auch getan (oder tut dies noch), er ist aber einfach ein besserer Kommunikator, oft am Rande dessen, was erlaubt ist. Ist schon verrückt, so etwas über Twitter zu machen.

Ich persönlich glaube, dass PLTR tolle Produkte hat (es wird schon einen Grund haben, warum die US-Regierung mit ihnen zusammenarbeitet) - aber einen ziemlich miesen Ruf (der vielleicht auch genau darauf fußt). Der aber auch teils unbegründet ist, Palantir ist keine Datenkrake. Aber man kümmert sich nicht drum, es ist AK egal. Im Gegenteil, man hüllt sich in Schweigen, ist zu wenig transparent, wie der letzte CC gezeigt hat. Ich hoffe, man gräbt da kein Loch, in das man am Ende selbst hineinfällt. Ein gutes/Das beste Produkt ist das eine - es zu verkaufen, das andere.

Trotzdem: Seeeehr spannende Geschichte. Bin zu 22 Euro mit ein klein wenig drin und lege bestimmt auf diesem Niveau noch mal ein bisschen nach. Haus und Hof sollte man eh nie verwetten, zumal auch die makroökonomische Seite vielleicht schwieriger wird.  

1766 Postings, 1436 Tage amorphisWild Turkey

 
  
    
4
23.11.21 15:43
Du hast keinen Blödsinn erzählt...Karp verkauft Aktien, weil er damit die fällige Steuer begleichen muss. Eine Anmerkung noch zu deiner Erklärung: Im letzten Conference Call wurde bestätigt, dass Karp zu 97% mit seinen Verkäufen durch ist. Der "Druck" von dieser Seite ist nun also so gut wie vorbei.  

4065 Postings, 1512 Tage neymarPalantir

 
  
    
1
23.11.21 16:29
CEO von "Palantir" Alex Karp im Interview vom 23. November 2021

https://aktien-boersen.blogspot.com/2021/11/...karp-im-interview.html  

1766 Postings, 1436 Tage amorphisHier ein deutlich längerer Ausschnitt vom Video

 
  
    
1
23.11.21 17:20

749 Postings, 2386 Tage FrankNSteinDie recht einschichtige

 
  
    
1
23.11.21 17:52
Denkweise bzgl. China ist typisch amerikanisch.
Könnte es nicht vielleicht einfach sein, daß die "bösen" anderen Firmen, die mit China Geschäfte machen, erkannt haben, daß Palantir / Alex Karp ebenso wie auch die US-Regierung und ihre Behörden, für die sie überwiegend gearbeitet haben / arbeiten, den Feind an der falschen Stelle suchen.
Soll in den letzten 50 Jahren schon öfter vorgekommen sein (Iran, Al-Quaida, Irak/ IS).
Zitat
We have massive busines in the middle east"
Aber OK, bei Ländern und Terrorfürsten, die man für Stellvertreterkriege bezahlt, vermutet man natürlich eher die lupenreinen Demokraten als bei den Kommunisten. 😂
Und die Idee dort den Feind zu suchen, der sich gegen einen wendet,  ist denn auch zu abstrus 💣 💣 💣  

37 Postings, 281 Tage Wild TurkeySchade

 
  
    
23.11.21 21:15
Ich hatte mir doch etwas mehr zu Foundry und den Entwicklungen im Geschäft mit Unternehmen welcher Größe auch immer erhofft. Aber war ja auch kein CC.  

1766 Postings, 1436 Tage amorphisNicht das es wichtig wäre...

 
  
    
2
23.11.21 22:56

524 Postings, 370 Tage TechandRenewableNicht wichtig

 
  
    
24.11.21 17:10
aber trotzdem hilfreich.
In den letzten 2 Wochen mussten sehr sehr viele der hoch bewerteten Growth Aktien mächtig bluten. Da muss man sich nur z.B. Paypal anschauen. Diese Volatilität muss man eben aushalten, es wird auch wieder in die andere Richtung gehen.
Eine allgemeine Marktveränderung weg von den Wachstumsaktien sieht ja momentan trotz der Zinsdiskussionen eigentlich niemand. Nur meine Meinung  

1766 Postings, 1436 Tage amorphisTech

 
  
    
1
24.11.21 18:25
Paypal würde ich jetzt nicht als hoch bewertete Wachstumsaktie bezeichnen ;-) Wachstumswert ja...aber definitiv kein high growth. KUV unter 10 und das KGVe liegt bei ca. 35. Paypal verdient gutes Geld und erzielt hohe Cashflows...hier wird es also andere Gründe geben (z.B. Verlangsamung  des Wachstums verglichen zum Vorjahr), warum der Kurs derart zurückgekommen ist (meiner Meinung nach ja ein sehr guter antizyklischer kauf).

ARK hat auch gestern nochmal ein paar Anteile von PLTR gesammelt...aber eigentlich nicht der Rede wert, waren nur 51576 Stück.  

524 Postings, 370 Tage TechandRenewableAntizyklischer Kauf

 
  
    
2
24.11.21 18:34
Das wollte ich damit ja sagen?
Und das gleiche gilt auch aktuell für Pltr  

1766 Postings, 1436 Tage amorphisStill und heimlich...

 
  
    
1
25.11.21 16:39
...erhöht sich der Anteil an Institutionellen:

Inst Own 32.00%

https://finviz.com/quote.ashx?t=PLTR

Zuletzt lag der Wert immer bei um die 25%  

10 Postings, 423 Tage magermilch81und das ist gut,

 
  
    
25.11.21 22:15

1766 Postings, 1436 Tage amorphisWarum das gut ist?!?

 
  
    
25.11.21 23:44
Weil sich ohne den Support von Institutionellen die Aktie sich nicht bewegen wird. Jedenfalls nicht dorthin wo ich Palantir langfristig sehe. Was meinst du wer am Markt Aktien bewegen kann? Du? Ich? Oder eher milliardenschwere Institutionelle?  

1766 Postings, 1436 Tage amorphisWo liegen denn einge der Big Techs?

 
  
    
25.11.21 23:51
Alphabet ca 80% in Institutionellen Händen, MSFT ca. 72%, AMZN 60%, Facebook 80%, NFLX 83%...will heißen...unsere knapp über 30% sind noch sehr Ausbaufähig.  

749 Postings, 2386 Tage FrankNSteinZum Black Friday

 
  
    
26.11.21 13:44
sieht es auch den Börsen nach Schnäppchen aus (bei gettex hat es heute angeblich schon Trades im Bereich 17,70? gegeben).
Ich gehe davon aus, dass im Verlauf des verkürzten US-Handelstages noch mal eine Verkaufswelle durchrollt.
Die US-Futures haben sich zwar von ihren Tiefstständen schon wieder zur Hälfte erholt, aber meistens
nutzen die Big Player solche Tage um verängstigte Kleinanleger aus ihren Aktien zu treiben.
Würde mich wundern wenn's heute anders läuft.

 

Seite: Zurück 1 | ... | 141 | 142 |
| 144 | 145 | ... | 184  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben