Bragg - Hidden Champion mit 18mio CAD MK

Seite 4 von 6
neuester Beitrag: 02.08.21 12:46
eröffnet am: 13.04.20 18:04 von: bradetti Anzahl Beiträge: 128
neuester Beitrag: 02.08.21 12:46 von: Entelippens Leser gesamt: 27498
davon Heute: 12
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 Weiter  

201 Postings, 5569 Tage mutombo77@bradetti

 
  
    
14.10.20 22:27
Meinst du auf lange Sicht wird hier noch gut was hoch gehen ? Meine so die nächsten 5-10 Jahre...eigentlich sehe ich kein Grund warum es nicht hoch gehen sollte...da immer gezockt wird Online :)
Oder meinst du ist das jetzt alles nur wegen Corona ein hyp weil viele zu Hause sitzen ?  

4134 Postings, 6522 Tage bradettiHi mutombo77

 
  
    
15.10.20 10:16
Naja, also bei BRAGG schaue ich jetzt nicht zwingend auf einen Zeitraum bis 10 Jahre, sondern gehe jetzt mal bis Ende 2021 an die Sache ran und entscheide dann neu.

Grundhaft sehe ich den Hype bei Bragg gar nicht mal durch Corona bedingt, denn die guten 2019er Zahlen haben die eklatante Unterbewertung ja schon gezeigt. Nur wird natürlich die Phantasie in diesem Online Gaming Sektor durch Corona nicht gerade verschlechtert.

Bragg macht stetig Fortschritte im Ausbau des Geschäfts, wie über die vielen PR´s über die letzten Monate ersichtlich ist. Man stellt sich global ziemlich gut auf, hat gute Leute an Bord, die Zahlen liegen immer mind. am oberen Ende der Prognose und der Sektor wächst auch massiv. Ich sehe hier noch lange nicht das Ende der Fahnenstange. Hatte (glaub ich) schon vor Monaten geschrieben, dass ich hier die 1 vor dem Komma kommen sehe - mal verglichen an den Peers.

Sehe aktuell überhaupt keinen Grund auch nur eine Aktie abzugeben.  

4134 Postings, 6522 Tage bradettiApropos "verkaufen"

 
  
    
15.10.20 10:20
Mir erschließt es sich auch nicht, wie man aktuell in D für 0,462 EUR verkaufen kann. Das sind umgerechnet 0,71 CAD. Gestriger Schlusskurs sind 0,88 CAD.

Im Gegenteil, im Moment kann man in D zu 0,50 EUR kaufen. Pari wäre 0,57 EUR.
Könnte man fast nochmal nachlegen...  

4134 Postings, 6522 Tage bradettiNEWS: Präsenz in Deutschland wird ausgebaut

 
  
    
15.10.20 14:59

ORYX Gaming in Prime Position for German Market Opening

TORONTO, Oct. 15, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) -- ORYX Gaming, a Bragg Gaming Group company (TSXV: BRAG, OTC: BRGGF), has announced that its iGaming Platform and RGS slots content, including more than 100 games from its exclusive RGS partners, GAMOMAT, Kalamba Games, Giveme Games, Golden Hero and Peter & Sons have been adapted to be fully compliant with the latest German transition period guidelines introduced today ahead of the official market opening next year.


These new regulations which include, reality check functionality, max win, five-second spin intervals, monthly deposit caps, and maximum stake limits coupled with the removal of autoplay and progressive jackpots, will help German partners to further promote social responsibility and minimise gambling-related harm.

ORYX has served the German market since 2013 under a Schleswig Holstein licence, providing iGaming platform and content delivery services to major German operators, such as OnlineCasino Deutschland and Hyperino. The platform and content supplier therefore is well-versed in the country and looks forward to future development of the market under the new regulatory backdrop.

ORYX is licensed by the Malta Gaming Authority (MGA) and the Romanian National Gambling Office (ONJN) and its content is certified or approved in 18 major jurisdictions.

Matevz  Mazij  , Managing Director of ORYX  Gaming  , said:  ?Compliance, regulation and responsible gambling sits at the center of our core product offering and this is why we are amongst the first suppliers in the German market to have our platform and a sizable proportion of our content fully compliant with the German transition period guidelines.?

?We look forward to using our collected experience and understanding of the German regulation requirements and working together with our partners to help them further outperform in this exciting and growing market.?

https://stockhouse.com/news/press-releases/2020/...market-opening-xa0

 

4134 Postings, 6522 Tage bradettiWobei diese PR mit Sicherheit

 
  
    
15.10.20 15:00
nicht der Grund für den steten Anstieg der letzten Tage und den +44% von gestern ist.
Da läuft offensichtlich irgendwas mehr im Hintergrund.  

203 Postings, 889 Tage EntelippensMich wundert,

 
  
    
17.11.20 16:33
dass diese Aktie nicht mehr Aufmerksamkeit genießt.
Der Kursverdoppler aus der ersten Oktoberhälfte wurde ohne nennenswerten Rückschlag zementiert.
Die Aktie liegt seitdem stabil um die 0,50.
Für einen Pennystock sehr ungewöhnlich.
Fundamentale Aussichten erscheinen ebenfalls gut.
Ich glaube daher, es gibt weitaus schlechtere Anlagealternativen bei den pennystocks...


 

4134 Postings, 6522 Tage bradettiQ3-Zahlen am 23.11.2020

 
  
    
19.11.20 09:07
TORONTO, Nov. 18, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) -- Bragg Gaming Group Inc. (TSXV: BRAG, OTC: BRGGF) (?Bragg?) today announced that it will be hosting its Third Quarter 2020 earnings and business update call on Monday, November 23rd, at 8:30am EST.

Adam Arviv, Bragg?s Interim Chief Executive Officer, along with Ronen Kannor, Bragg?s Chief Financial Officer, and Yaniv Spielberg, Bragg?s Chief Strategy Officer, will host the call.

To join the call, please use the below dial-in information:
US/Canada: +1 270 215 9892
US/Canada (toll-free): +1 866 997 6681
UK: 0 2031070289 or 0 8000288438
Passcode: 1239305
https://ceo.ca/@nasdaq/...group-announces-third-quarter-2020-earnings  

203 Postings, 889 Tage EntelippensIch wage mal die Vorhersage

 
  
    
19.11.20 10:24
dass die Zahlen nicht entäuschen werden.
;-)
 

203 Postings, 889 Tage EntelippensVor den Zahlen am Montag....

 
  
    
20.11.20 12:06

4134 Postings, 6522 Tage bradettiSehr gute und aktuelle Einschätzung

 
  
    
30.11.20 20:59
zu Bragg Gaming:
https://seekingalpha.com/article/...-igaming-saas-gem-be-next-gan-plc

Kurzfazit:
- Gegenüber den Peers noch immer massiv unterbewertet.
- Relisting an Nasdaq wird angestrebt
- Umsätze und Gewinne steigen stetig und stark
- Kundenanzahl steigt stetig und stark
- die gehandelten Volumina steigen seit Wochen stark an - heute bereits über 7mio Aktien gehandelt in Übersee, damit dürfte das der bisher umsatzstärkste Tag überhaupt für Bragg werden
- der Chart zeigt hohes Ausbruchpotential

Seit meinem ersten Kauf bei 0,18 EUR habe ich regelmäßig zugekauft. Wenn der erste Zielkurs aus dem Seeking Alpha Artikel von ca. 1,75 CAD eintritt, ist ja noch viel Luft nach oben.....  

4134 Postings, 6522 Tage bradettiUnd weiter up gehts!

 
  
    
01.12.20 17:05
Aktuell 0,91 CAD +11%  

201 Postings, 5569 Tage mutombo77abwarten...

 
  
    
03.12.20 11:35
habe für 0,62 cent gekauft gestern heute leider im Minus ....aber ich denke auf lange sicht kommt noch einiges....  

4134 Postings, 6522 Tage bradettiUnd da isser,

 
  
    
03.12.20 19:26
1 CAD +13%  :-)  

4134 Postings, 6522 Tage bradettiSchlusskurs

 
  
    
04.12.20 22:49
1,10 CAD +12%  

4134 Postings, 6522 Tage bradettiUnd weiter gehts

 
  
    
09.12.20 21:53

4134 Postings, 6522 Tage bradettiUnd weiter gehts

 
  
    
10.12.20 19:53
1,45 CAD  :-)  

4134 Postings, 6522 Tage bradettiSchlusskurs auf Tageshoch

 
  
    
10.12.20 22:06
1,58 CAD +30% und damit auch neues ATH!  

201 Postings, 5569 Tage mutombo77?

 
  
    
11.12.20 17:55
es läuft sehr gut...was soll man auch anderes erwarten :)

Alle einsteigen es geht weiter aufwärts.....
 

15 Postings, 987 Tage Mannii69Ist gestern

 
  
    
16.12.20 10:32
etwas passiert? Oder "nur" Gewinn mitnahmen? Weißt jemand mehr? Ich habe nichts gefunden.  

4134 Postings, 6522 Tage bradetti@Mannii69

 
  
    
18.12.20 10:39
Bei dem Anstieg der letzten Tage sind 1-2 Rücksetzer ganz normal und auch gesund.
Gestern gings in Kanada ja schon wieder 11% hoch auf 1,50 CAD.

Die Peers in der Branche mit gleichem Umsatz liegen bei ca. 700Mio CAD market cap (und Bragg wächst zudem schneller).

Bragg steht mit seiner derzeitigen market cap (170Mio CAD) und trotz des bisherigen schönen Anstiegs erst am Anfang, dieses mismatch in Wohlgefallen aufzulösen!

Hier wird man sich noch wundern bezüglich kommender Aktienkurse. Ich sehe hier als erstes Ziel mal den Bereich 3 - 5 CAD. Mag unrealistisch klingen aber wenn man sich die Zahlen mal ansieht relativiert sich dieser Unrealismus in Realismus. Hätte im Sommer auch nicht gedacht, dass wir vor dem Jahresende 2020 1 CAD sehen. Jetzt stehen wir bei 1,50 CAD.



 

4134 Postings, 6522 Tage bradettiUnd weiter hoch geht's.

 
  
    
28.12.20 10:18
Immer weiter :-)  

4134 Postings, 6522 Tage bradettiGestern mit

 
  
    
14.01.21 09:13
Schlusskurs 1,83 CAD neues ATH markiert.
Heute wird evtl. schon mal im intraday-Handel die 2 CAD-Marke getestet - ich bin gespannt und mit meinen BRAGG-Aktien völlig entspannt...  

4134 Postings, 6522 Tage bradettiRT 2,11 CAD

 
  
    
14.01.21 15:54

395 Postings, 1328 Tage Teddy97Läuft hier

 
  
    
14.01.21 15:54
echt wie am Schnürchen. Bin mal gespannt, ob und wann das NASDAQ Listing kommt.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben