Pro DV - Gewappnet für den Corona-Ernstfall

Seite 12 von 25
neuester Beitrag: 06.12.22 15:02
eröffnet am: 02.03.20 10:17 von: Rudini Anzahl Beiträge: 615
neuester Beitrag: 06.12.22 15:02 von: Man of Hon. Leser gesamt: 115854
davon Heute: 268
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 25  Weiter  

3014 Postings, 1991 Tage Man of Honor@flying-fox und alle Pro DV-Aktionäre!

 
  
    
16.03.21 13:03
@flying-fox: Kannst dich gerne melden :)

@alle Pro DV-Aktionäre: Dranbleiben!! Jetzt nicht zu früh denken, das wars. Ich glaube, dass wir noch diese Woche die 1 Euro-Marke angreifen werden. Vermessen? Sehe ich anders. Hier ist viel mehr Potenzial als viele bisher geglaubt haben und im Fokus war die Aktie bislang auch noch nicht.

Die Umsäötze gerade zeigen: Jetzt kommt echtes Interesse hinein :)

Das kann noch richtig spannend werden die Tage.

Alles nur meine Meinung.

 

13123 Postings, 4284 Tage RudiniWenn der Run beginnt,

 
  
    
16.03.21 13:08
kann es ganz schnell gehen, wie der Kursverlauf bei anderen Aktien zeigt.  

107135 Postings, 8302 Tage Katjuscha3,5 Mio MarketCap

 
  
    
2
16.03.21 15:49
für ein Unternehmen mit 0,13 Mio Ebitda und 0,05 Mio Ebit

Ein Unternehmen, das seit Jahren mehr oder weniger stagniert, das von Staatsaufträgen überwiegend abhängt, das eine Bilanzsumme von gerade mal 1,3 Mio ? hat, und deren Aktie jetzt in diversen Foren gepusht wird, nachdem die Umsätze die letzten 1-2 Wochen angezogen sind. Na ein Schelm, der ...

Eigentlich haben solche Microcaps an der Börse gar nichts mehr verloren. Wir reden hier von einem Freefloat von unter 2 Mio ?.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

2460 Postings, 851 Tage HonestMeyerPro DV

 
  
    
16.03.21 15:53
"und deren Aktie jetzt in diversen Foren gepusht wird"

Und ich dachte, das sei nicht erlaubt ? Hatte die Finanzaufsicht nicht erst vor Sozialen Medien im Zusammenhang mit Börsenkursen gewarnt ? Muss ich mich mal schlau machen...  

107135 Postings, 8302 Tage Katjuschadafür müsstest du erstmal nachweisen oder

 
  
    
1
16.03.21 16:02
definieren, was Pushen eigentlich ist!

Letztlich ist alles was in Foren passiert, also Aktien analysieren, irgendwie pushen. Insofern pushen wir alle unsere Depotwerte.

Bei einem Microcap mit unter 2 Mio Freefloat aber natürlich viel einfacher, vor allem wenn man es in mehreren Foren mit mehreren Personen gleichzeitig tut.


Die Finanzaufsicht wird bei sowas nicht einschreiten. Sonst müsste man alle Foren und sozialen netzwerke schließen, die sich auf Börse spezialisiert haben.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

13123 Postings, 4284 Tage RudiniÜber 20 Jahre Börsengeschichte

 
  
    
16.03.21 17:25
Die ProDV AG ist seit über zwanzig Jahren an der Börse notiert. Zudem erwirtschaftet, die AG Gewinne im Gegensatz zu vielen anderen Unternehmen.

Warum man der AG das Recht einer Börsennotierung absprechen will, verstehe ich daher nicht. Die AG ist ein SmallCap, und hat in diesem Börsensegment m.E. auch ihre Existenzberechtigung.

Die Qualität ihrer Produkte kann nicht beurteilen. Allerdings haben Bund, Länder und Kommunen einen riesigen Nachholbedarf was  Softwarelösungen für den Bevölkerungsschutz und das Krisenmanagement angeht.  

7604 Postings, 4368 Tage D2Chris@281

 
  
    
16.03.21 17:42
Das mag schon sein das da Nachholpotential da ist.

Die Frage ist eher wer bekommt die Aufträge dafür?
Eine kleines Unternehmen wie Pro DV mit einen Umsatz von ca. 3 Millionen und unter 30 Mitarbeitern, oder eher doch ein Unternehmen SAP?

 

3014 Postings, 1991 Tage Man of Honor#282 und alle Interessierten!

 
  
    
16.03.21 18:20
Post #282: "Das mag schon sein das da Nachholpotential da ist.

Die Frage ist eher wer bekommt die Aufträge dafür?
Eine kleines Unternehmen wie Pro DV mit einen Umsatz von ca. 3 Millionen und unter 30 Mitarbeitern, oder eher doch ein Unternehmen SAP?"

Vielleicht mal etwas weitergedacht: Oder macht es für größere Unternehmen vielleicht Sinn ein solch spezialisiertes Unternehmen wie Pro DV, in dessen Geschäftsbereich es m.E. deutliches Nachholpotenzial gibt, ggf. zu übernehmen?!

Aus der Luft gegriffen? Da stelle ich mal die Gegenfrage: Wieso? Leichter kann man aus meiner Sicht derzeit kein Wissen und Know-How bekommen und das zu einem SPOTTPREIS ... den über die gut 3 Millionen Marktkap lachen die doch (wie übrigens jeder andere auch) ...

Alles nur meine Meinung!!  

3014 Postings, 1991 Tage Man of HonorUnd noch etwas anderes

 
  
    
16.03.21 18:22
Und dann nochmal was anderes:

Es sind doch immer wieder diesselben "Gesichter", die auftauchen, wenn eine kleinere Aktie mal etwas steigt und unken, weil sie nicht dabei sind ... WIE SCHEI... IST DAS BITTE?!

Pro DV (WKN 696780) wurde hier seit Kursen um die 30 cents mehrfach vorgestellt und anstatt das man nach 200% Plus zumindest mal anerkennt, dass die anderen richtig lagen, wird weiter nur NEGATIV gepostet und z.T. sogar beleidigt und diffamiert. ARMSELIG - mehr gibt es dazu nicht zu sagen!!

Wo seid ihr nur, wenn die "großen Analysten" zum x-ten Male falsch lagen und es bei Aktien komplett in die andere Richtung geht als vorhergesagt? Und wo sind denn eure Aktienvorstellungen, von denen die Leser profitieren konnten?

Auf eine Antwort kann ich gerne verzichten, ist mir auch egal. Ich für meinen Teil kann damit gut leben, aber für alle, die hier mitlesen, soll das nur mal klar zum Ausdruck kommen :-)

Zur Aktie:

Pro DV (WKN 696780)

50.000 Aktien heute in einem Umsatz FFM zu 75c
Über 27.000 Aktien heute zu 81 cents bei Tradegate

Für mich sieht das so aus als decken sich jetzt ganz langsam größere Adressen ein.
Die Umsätze stimmen jedenfalls.
Ich bleibe dabei: Hier ist mehr drin ... und die 1 Euro-Marke plus X sollte weiterhin das erste, kurzfristige Ziel sein :)

Alles - WIE IMMER - nur meine Meinung!!  

6891 Postings, 4193 Tage Global-InvestDas ist ja der Punkt...

 
  
    
16.03.21 18:39

Das Bundesministerium des Innern hat PRO DV mit dem Auf- und Ausbau des grundlegenden IT-Systems zum Zivil- und Katastrophenschutz beauftragt. Die PRO DV-Anwendung deNIS Iiplus (deutsches Notfallvorsorge-Informationssystem) ist der IT-Standard für das übergreifende Krisenmanagement des Bundes und der Länder. Die PRO DV-Übungssteuerungsanwendung deNISÜSA unterstützt die Planung, Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Krisenmanagementübungen, wie zum Beispiel die LÜKEX.

LÜKEX findet nächsten Monat statt. Thema Cyperattacken

 

13123 Postings, 4284 Tage RudiniAktienumsatz stark gestiegen

 
  
    
16.03.21 18:50
Wenn man sich die heutigen Umsätze an den verschiedenen Börsenplätzen ansieht, erkennt man unschwer, dass heute ordentlich Geld in die Aktie geflossen ist...  

1314 Postings, 5672 Tage CullarioMathematik

 
  
    
16.03.21 18:56
Nur so nebenbei... genauso viel Geld ist auch raus geflossen  

6891 Postings, 4193 Tage Global-InvestFreitag kommt bestimmt dann die mega Meldung

 
  
    
16.03.21 19:13
so wie der Kurs sich seit Wochen verhält.

So macht Börse Spaß !!!    

478 Postings, 4073 Tage sandaleGrößere Adressen decken sich ein ...

 
  
    
16.03.21 19:14
Was sind das für größere Dressen , die zusammen 60000 ? in die Aktie investiert haben?
 

13123 Postings, 4284 Tage Rudini#289

 
  
    
16.03.21 19:38
1. Rechne nochmal nach! Es sind deutlich mehr als 60.000 Euro.

2. Wer hat von größeren Adressen gesprochen?  

13123 Postings, 4284 Tage Rudini#287

 
  
    
16.03.21 19:43
Eigentlich solltest Du wissen, was es heißt, wenn man an der Börse davon spricht, dass Geld in eine Aktie fließt.

Sollte ich mich getäuscht haben, solltest Du Dich entsprechend informieren!  

107135 Postings, 8302 Tage KatjuschaDer Umsatz ist ziemlich gering, wenn man

 
  
    
16.03.21 19:53
bedenkt, dass heute auf allen Kanälen gepusht wird, inklusive im KC-Thread auf w:o, der stark frequentiert wird.


Große Adressen? Lächerlich!
-----------
the harder we fight the higher the wall

13123 Postings, 4284 Tage RudiniHmmm

 
  
    
16.03.21 20:51
Also in den großen Telegram-Chats wurde ProDV heute eher mal am Rande erwähnt. Bei W:O taucht sie bei dem meistdiskutierten Aktien auch noch nicht auf.

Daher ist der Umsatz heute ok, denke ich...  

107135 Postings, 8302 Tage Katjuschadas ist ein extremer Microcap

 
  
    
16.03.21 21:49
den kannst du ja schlecht mit den meistdiskutiertesten Aktien auf w:o oder mit den typischen Reddit-Aktien vergleichen, die eine vielfach höhere MarketCap und Börsenumsatz haben.

Bei ProDV reicht es schon aus, wenn 15-20 Kleinanleger einsteigen, und schon hat man einen stark gestiegenen Umsatz wie heute.
-----------
the harder we fight the higher the wall

13123 Postings, 4284 Tage RudiniNa ja,

 
  
    
16.03.21 21:52
wenn 15-20 Kleinanleger einsteigen, dürfte der Aktienumsatz wohl maximal bei 60.000 Euro liegen...

Denke, dass da heute schon mehr rein sind...  

36 Postings, 1207 Tage lapaginablancaNicht wenig

 
  
    
1
17.03.21 00:19
Heutiges Handelsvolumen so hoch wie seit 15 Jahren nicht mehr.

Xetra: 171.000 Stücke

Frankfurt: 65.000 Stücke

Tradegate: 102.000 Stücke

Gesamt: 338.000 Stücke  

107135 Postings, 8302 Tage KatjuschaOder anders gesagt 300T ?

 
  
    
17.03.21 00:34
Für diese doch sehr eindeutig geplante Pushaktion ist das halt wenig. Man deckt sich letzte Woche ein, kündigt dann Analysen an und platziert sie dann gestern/heute.


Aber ist letztlich gar nicht mein Thema, ob das geplante Pushs sind. Was mich eher interessiert ist, wie ihr darauf kommt 3,5 Mio Börsenwert wäre zu wenig. Ich habe keinerlei fundamentale Analyse dazu bisher gesehen. Für mich sind diese 3,5 Mio eher weit mehr als ProDV eigentlich von den perspektivischen Ertragswerten her wert ist, vom inneren Substanzwert ganz zu schweigen.
-----------
the harder we fight the higher the wall

6891 Postings, 4193 Tage Global-InvestWie hättest Du die Zahlen

 
  
    
17.03.21 07:30
2020 eingeschätzt ohne den Kauf von IVU Kunden?
Die Kosten lagen zwischen 400k und 600k

Wäre der Gewinn nicht um ein vielfaches höher ausgefallen?  

6891 Postings, 4193 Tage Global-InvestUnd wieso profitieren EDV Unternehmen

 
  
    
17.03.21 07:35
aktuell extrem von der Umstellung auf Heimarbeit und Pro dv deiner Meinung nicht?



 

2506 Postings, 3380 Tage Zupetta@Man

 
  
    
17.03.21 07:35
Du bist an Narzissmus kaum zu übertreffen. Respekt! Ich hatte die Kurssteigerung in Aussicht gestellt. Aber nicht aufgrund der fundamentalen Fakten, welche sich für mich nach wie vor als nicht besonders gut darstellen, sondern lediglich aufgrund des niedrigen Umsatzes und geringer Freefloat. Einen marktengen Titel wie diesen kann ich alleine hochkaufen. Maximum Manipulation möglich!
Gestern kam relativ hoher Umsatz rein und oh Wunder es ging nach oben. Wie nachhaltig dies ist bzw war wird man die kommenden Wochen sehen.
Für SAP ist es zu teuer und damit nicht lohnenswert sich nur intern mit dem Gedanken einer solchen Übernahme zu beschäftigen. Ausserdem machen die sowas während der Kaffeepause,  wenn auch SAP sich mit der Beteiligung an der Corona App nicht unbedingt mit Ruhm bekleckert hat.
Meinr tägliche Kritik geht auch nicht gegen Pro DV sondern gegen deine permanente Art diesen Wert auf fundamental niedrigsten Niveau zu pushen und andere Meinungen zu diskreditieren bzw sofort selbst  zu sperren oder über Admin sperren zu lassen. Ich gönne jedem seinen Gewinn wenn es fair abgeht.  

Seite: Zurück 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 25  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: D2Chris, Ebi52, ElvisP, extrachili, HonestMeyer, Tante Lotti, Tresor., Zupetta