Ostfront: Distanzierung vom Rechtsextremismus

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.04.21 03:22
eröffnet am: 01.11.19 11:11 von: Salat19 Anzahl Beiträge: 18
neuester Beitrag: 25.04.21 03:22 von: Janinaddzna Leser gesamt: 881
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

3141 Postings, 1318 Tage Salat19Ostfront: Distanzierung vom Rechtsextremismus

 
  
    
1
01.11.19 11:11
Der Stadtrat Dresden distanziert sich mit einer Grundserklärung vom Rechtsextremismus: Der interfraktionelle Antrag wurde mit deutlicher Mehrheit angenommen.
 

9732 Postings, 4539 Tage mannilueLöschung

 
  
    
3
01.11.19 11:37

Moderation
Zeitpunkt: 07.11.19 11:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unpassender Inhalt

 

 

3141 Postings, 1318 Tage Salat19#2 Du hättest also zu 5 Mio. deutschen Muslimen

 
  
    
01.11.19 11:46
gesagt, dass der Islam nicht hierhergehört?  Und dann?  Raus aus Deutschland, oder was?

Ich weiß nicht ob du in einer Kleinstadt wohnst, aber  in Großstädten macht man häufig die Erfahrung, dass nur 10 -20 % der Muslime überhaupt aktiv in der Gesellschaft durch Kleiderordnung, Moscheegänge oder Äüßerlichkeiten auffallen..   Die Mehrheit ist so islamisch wie die Christen christlich sind, also unreligiös, sondern nur per Geburt in die Religion hineingeboren..
Aber spätestens dann, wenn man dieser Mehrheit der friedlichen Muslime auch "aktiv" sagt, dass man sie nicht zu Deutschland zählt, ist es nur verständlich, dass man diese Menschen ausgrenzt und beleidigt...

Aber darin sind AfD-ler ja schon geübt....  Wozu ich hier überhaupt auf #2 antworte, frage ich mich..
 

3141 Postings, 1318 Tage Salat19Nachtrag: Über in einem Beitrag um Rechtsextremis-

 
  
    
2
01.11.19 11:50
mus die Antwort mit Diskriminierung von  Muslimen zu beantworten zeigt schon, wes Geistes Kind der User ist  

790 Postings, 1826 Tage NansenStadtnotstände

 
  
    
01.11.19 11:55
sind ne geile Strategie. Dichter und Denker halt und Tradition verpflichtet!  

9732 Postings, 4539 Tage mannilueDiskriminierung? Wo denn?

 
  
    
2
01.11.19 12:03
Wo habe ich ausgedrückt.. das , wie von dir unterstellt....5 Mio Deutschland verlassen müssen?

Wenn du des verstehen mächtig wärst wäre sogar dir aufgefallen, das es mir um die Ungleichbehandlung des Extremismus geht.

Rechtsextreme Gefährder in Deutschland = 43
islamistischer Gefährder  in Deutschland =690
https://www.welt.de/politik/deutschland/...er-nun-wie-Islamisten.html

also die ismamistische Gefährder sind 16x häufiger anzutreffen.

Warum wird da nicht so ein Fass aufgemacht...wie nachdem einen Idioten der in Halle rumgeballert hat?

Folge für mich: Islamistischer Terror ist wohl nocht SOOOOOOO schlimm! Jedenfalls für manche!  

126645 Postings, 8370 Tage seltsam"Nazinotstand" - ein Wort, wie es man sich nicht

 
  
    
1
01.11.19 12:06
ausdenken könnte.
 

3141 Postings, 1318 Tage Salat19#6 Extrem rechte PArteien im Bundestag 13%

 
  
    
01.11.19 12:06
Islamistische Parteien im Bundestag 0%

Extrem rechte Parteien in Thüringen gewählt 14 %
Islamisten in Thüringen gewählt 0%

So und nun genug mit den üblichen Verdächtigen diskutiert  

3141 Postings, 1318 Tage Salat19NAchtrag: Sorry 24 % AfD in Thüringen natürlich

 
  
    
01.11.19 12:07

126645 Postings, 8370 Tage seltsamja, ich weiß, man sollte nicht vom Äußeren auf

 
  
    
2
01.11.19 12:12
einen Menschen schließen, jedoch habe ich so ein wenig mehr Distancegefühl zu dem Bartträger, als ich dessen Bild auf verlinkter Quelle sah. Warum das so ist...??
 

126645 Postings, 8370 Tage seltsam#8 - " Islamistische Parteien im Bundestag 0%"

 
  
    
2
01.11.19 12:13
und so soll es auch bleiben!  

9732 Postings, 4539 Tage mannilueNachtrag:

 
  
    
2
01.11.19 12:15
Dümmlicher Versuch der Stimmungsmache.....

alleine der Begriff; Ostfront.....als wenn es dort immer noch Kriegsgebiet wäre!

Diffamiert Millionne, die dort leben... aber hier die Fresse aufreißen... und anderen Diskriminierung unterstellen!

 

3141 Postings, 1318 Tage Salat19#10 Oh Mann ...

 
  
    
01.11.19 12:20
"..Soll auch so bleiben..."  ist ja auch KLAR...   Mach dir aber dennoch mal Gedanken darüber, wieso du die ganze Zeit gegen Leute schießt, die mit 0% in den Regierungen vertreten sind , aber dir keine Sorgen um Rechtsextreme machst, die schon mit 24% im Parlament sitzen...

Spätere Generationen werden kaum glauben können, wie Eure Denkweise einseitig fokussiert ist  

3141 Postings, 1318 Tage Salat19#11 war gemeint

 
  
    
01.11.19 12:20

9732 Postings, 4539 Tage mannilueRechtsextreme Einstellung zur Flüchtlingen?

 
  
    
2
01.11.19 12:28
Dennoch ist die Akzeptanz einiger Fluchtgründe weiterhin hoch:
94 Prozent finden die Aufnahme von Flüchtlingen richtig, die vor Kriegen geflohen sind.

Selbst bei AfD-Anhängern unterstützen dies 76 Prozent.

Ohhh..wie verträgt sich das bloß mit ...........so manchem Weltbild?

AfD Anhänger befürworten mit 76 % die Aufnahme von Kriegflüchtlingen!!!



https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/...ela-merkel-sinken.html  

126645 Postings, 8370 Tage seltsam#13 - och, kann ich Dir sagen:

 
  
    
2
01.11.19 12:31
ich schieße überhaupt nicht gegen Leute, sondern gegen Meinungen wie Deine, die unterstellen, daß 24% demokratisch gewählter Abgeordneter als Rechtsextreme bezeichnet werden.
Die damit getroffene Aussage, daß deren Wähler ebenfalls rechtsextrem sein müssen, stelle ich mal so an den Rand.
Du - als Dresdner - wirst mir gewiss sagen können, wo Du an Hauswänden, oder wo auch immer, Hakenkreuze gesehen hast, wo Du Sturmtrupps gesehen hast, wo die "Schwerpunkte" des "rechten Gedankengutes" aufzufinden sind. In Dresden.  

4983 Postings, 7320 Tage DingIslam und Islamismus: Unterschied?

 
  
    
01.11.19 12:48

Natürlich gibt es einen Unterschied, nur wird der von Gutmenschen und -medien unterschlagen, wenn man damit ein Totschlargument produzieren kann.

Ein typisches Hetzargument ist es, eine Kritik am Islamismus gleich mit einer Kritik Menschen, die oberflächlich dem Islam verbunden sind, gleichzusetzen.

 

3726 Postings, 7461 Tage diplom-oekonom@salati - diskutiere mal mit einem

 
  
    
01.11.19 13:01
"Unreligiösem" - nach 10 min geht er dir an die Gurgel !  

   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: bigfreddy, der boardaufpasser, Der clevere Investor, Ding, Leonardo da Vinci, Lionell, Lucky79, noidea, Tante Lotti, Unzenhamster