Neue Flüchtlingsströme. Orban droht mit Gewalt.

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.04.21 13:28
eröffnet am: 23.10.19 08:58 von: TonyWonder. Anzahl Beiträge: 14
neuester Beitrag: 25.04.21 13:28 von: Utezioka Leser gesamt: 1760
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

4242 Postings, 1825 Tage TonyWonderful.Neue Flüchtlingsströme. Orban droht mit Gewalt.

 
  
    
2
23.10.19 08:58

36453 Postings, 4416 Tage NokturnalNach dem Chaos von 2015

 
  
    
23.10.19 09:07
und der eigenmächtigen Entscheidung Merkels über die Europäischen Partner hinweg dürfte die Aussage durchaus bei vielen Europäern ankommen.
Selbst bei den meisten Bärchenwerfern und Bahnhofsklatschern dürfte da ein geistiges Umdenken stattgefunden haben.  

10841 Postings, 8120 Tage major#1

 
  
    
1
23.10.19 09:13
Orban nimmt die Sicherung "seiner" Schengen-Außengrenze erst, das hat er bereits mit dem Grenzzaun bewiesen.  

5283 Postings, 1637 Tage MuhaklRichtig

 
  
    
23.10.19 09:15
Herr Orban weis was zutun ist
Ich habe immer noch die Bilder vor mir
als agressive Schutzduchende an der Mazedonischen Grenze mit Pflastersteinen auf dortige Grenzbeamte
schmissen.Das wurde kaum gezeigt
Stattdessen immer u.immer das Schubsen von einer Ungarischen Reporterin gegen eine Frau mit Kleinkind
Tolle aufmerksame Mediengestalltung  

5086 Postings, 2828 Tage manchaVerdeSo ganz verstehe

 
  
    
2
23.10.19 10:25
ich den Orban nicht.

Es will doch niemand nach Ungarn! Flüchtlinge, die in Ungarn Asyl beantragen, kann man fast an einer Hand ablesen.

Ungarn ist lediglich Transitland. Im Prinzip muss Orban nur dafür sorgen, das die Flüchtlinge schnell und geordnet durchs Land zur österr. Grenze gelotst werden. Das geht innerhalb von 1 Tag. Ungarn ist nicht sehr gross - von Nord nach Süd sind es nur gute 200 km.

Mehr müsste er nicht machen. Im Grunde müssen wir uns doch viel mehr Sorgen machen als er ......  

49826 Postings, 5417 Tage RubensrembrandtWenn in D

 
  
    
2
23.10.19 10:29
alles Geld für die Flüchtlinge ausgegeben wird, dann bleibt nichts mehr übrig für die Nachbar-
staaten Deutschlands.  

5283 Postings, 1637 Tage Muhakloder Herr Orban sagt sich

 
  
    
23.10.19 11:04
warum soll ich welche durchlassen-es könnten auch Terroristen u.Schwerverbrecher dabei sein-???


Sein Zitat war ja mal" Der beste Migrant ist der,der gar nicht hier ist"

Wie gesagt sein Zitat
Schönen Tag noch

Auf jeden Fall ist Europa gespalten-Das zwickt sich nämlich-Ungarns Grenzen dicht-Deutschland bleibt bei offenen Grenzen..
Merkel /Seehofer ist das schlimmste seit 70 Jahren BRD  

635 Postings, 2174 Tage alitheiaWäre

 
  
    
1
23.10.19 11:06
die Bundesbahn nicht so am Arsc.. hätte sie Merkel schon zur Abholung der Goldstücke nachOsten geschickt.  

4242 Postings, 1825 Tage TonyWonderful.Seehofer sieht Obergrenze nicht in Gefahr.

 
  
    
2
23.10.19 13:45

5283 Postings, 1637 Tage MuhaklBin felsenfest überzeugt

 
  
    
1
23.10.19 15:27
Wenn Not an Wohnraum herrscht
ist sicherlich Herr Seehofer der erste der seinen Modell Eisenbahn Keller räumt
und seine Gäste darin einquartiert

Der Horst ist keiner der Wasser predigt u.Wein trinkt
 

29872 Postings, 3594 Tage waschlappenIch wollt auch immer Schaffner werden...

 
  
    
23.10.19 16:20
leider hats nur bis zur Merklineisenbahn gerecht!  

14559 Postings, 5947 Tage Nurmalso#5 Orban ist ganz leicht zu verstehen

 
  
    
2
23.10.19 17:04
Ich will auch nicht, dass Scharen von Leuten durch mein haus trampeln, die hier nichts zu suchen haben.  

5283 Postings, 1637 Tage MuhaklIch verstehe Herrn Orban ganz gut

 
  
    
1
24.10.19 12:25
Wann bekommt der endlich den Friedens Nobelpreis?  

   Antwort einfügen - nach oben