UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Evotec - es kann los gehen! - Teil2

Seite 1 von 167
neuester Beitrag: 25.11.20 11:51
eröffnet am: 29.05.19 10:51 von: VicTim Anzahl Beiträge: 4170
neuester Beitrag: 25.11.20 11:51 von: Bremerjung Leser gesamt: 750841
davon Heute: 1032
bewertet mit 15 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
165 | 166 | 167 | 167  Weiter  

2000 Postings, 848 Tage VicTimEvotec - es kann los gehen! - Teil2

 
  
    
15
29.05.19 10:51
" es kann los gehen! " ist tot lang lebe " es kann los gehen! " !

Hallo zusammen, hier ist nun die Fortsetzung des Threads "es kann los gehen!". Wer Interesse hat, den ersten Teil weiterleben zu lassen, der schreibe bitte hier.

Vielen Dank!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
165 | 166 | 167 | 167  Weiter  
4144 Postings ausgeblendet.

2000 Postings, 848 Tage VicTimEvotec präsentiert!

 
  
    
2
19.11.20 07:48
EVOTEC PRÄSENTIERT WACHSTUMSTREIBER DER 'AUTOBAHN TO CURES' AUF DEM CAPITAL MARKETS DAY

"[...] Hamburg, 19. November 2020: Evotec SE (Frankfurter Wertpapierbörse: EVT, MDAX/TecDAX, ISIN: DE0005664809) präsentiert heute auf ihrem virtuellen Capital Markets Day die Fortschritte in der Beschleunigung ihrer co-owned Pipeline sowie in der globalen Infrastruktur "The R&D Autobahn to Cures". Der Capital Markets Day richtet sich an Investoren und interessierte Aktionäre. Evotec verfolgt eine einzigartige Strategie, das führende Unternehmen für die multimodale Entwicklung innovativer first-in-class und best-in-class Therapieansätze zu werden, die zu einer sehr großen co-owned Pipeline führen. [...]"

https://www.ariva.de/news/...umstreiber-der-autobahn-to-cures-8914048  

618 Postings, 762 Tage evotraderwas

 
  
    
2
19.11.20 11:45
diese Firma alles leistet und wie sie gedrückt wird und permanent gedrückt gehalten wird sucht seinesgleichen, zahlen über allen Erwartungen, pandemie kaum ein Problem und lv die sich verspekuliert haben und nunmehr ihr Gesicht zeigen, nicht zurückkaufen.  auf was warten die noch, bei der positiven newslage, schlechter wird es nicht mehr, eher 2021 noch besser, wie wird es weitergehen?
sind die  lv Quoten nur ein fake gewesen um die Anleger zu verunsichern? oder wann wollen die glatt stellen!   oder wurden wir dauernd verarscht von denen?  

230 Postings, 3675 Tage legominatorResistenzen gefährlicher als Corona?

 
  
    
3
19.11.20 13:24
https://www.pharma-fakten.de/news/details/...ist-die-zeit-zu-handeln/

Hat nichts direkt mit evo zu tun.Aber während alle Welt sich nur um Corona dreht  habe ich diesen Link für gelangweilte Forumbesucher mal eingestellt(evo forscht ja auch im Antibiotikabreich).  

4160 Postings, 1119 Tage AMDWATCHLego

 
  
    
4
19.11.20 15:24
Das hatten wir doch längst diskutiert.
Nur ist in diesem Bereich der Forschung, in der ersten Reihe.
Ich glaube es gab vor 2 Jahren, EU Foerdermittel für EVOTEC, von 50 Millionen Euro oder mehr.
Ich gehe davon aus, das viele schwere COVID Erkrankungen, mit einer bakteriellen Superinfektion, vergesellschaftet sind.
Und da spielen eben, mögliche Resistenzen eine große Rolle.

Aber im Moment dreht sich alles, nur um COVID.
Ich glaube trotzdem, das bei EVOTEC, irgendwann der Knoten platzt.
Auch wenn es Jahre dauert. Nach 32 ? sind chart technische Widerstände, erst bei 70 ?.
Bei AMD habe ich gesehen, wie schnell das gehen kann.  

2687 Postings, 7286 Tage BengaliAlso über 27 Euro

 
  
    
19.11.20 20:25
würde sich hier einiges an Kraft nach oben entladen. Mittlerweile hab ich Zeit mitgebracht für Evotec. Irgendwann wird es schon klappen.  

4160 Postings, 1119 Tage AMDWATCHInteressant

 
  
    
20.11.20 05:58
Gestern wurden nur 39 K über TG gehandelt.
Bei XETRA fast 500 K.

Beginnen die LVs langsam, größere Pakete, über das Parkett zu bekommen...??

Kann mich nicht erinnern, wann dermaßen wenige Stücke, an einem Tag, auf Tradegate, gehandelt wurden.  

27 Postings, 525 Tage LaJaMaKa_1986Schön.

 
  
    
1
20.11.20 07:37
RBC erhöht Kursziel für Evotec von €30 auf €32. Outperform.  

22 Postings, 630 Tage NewfreschEvotec Capital Markets Day

 
  
    
4
20.11.20 09:49
Hier die Präsentation:
https://www.evotec.com/f/79b7deed01f397a66dd5b22cee65a3fa.pdf
Bitte auf die Pipeline und den Forecast bis 2025 achten! Wir sind erst am Anfang!  

4160 Postings, 1119 Tage AMDWATCHEin wenig top offic

 
  
    
1
20.11.20 19:56
Bei allen zukunftsaengsten...
Es wird bei jeder "industriellen Revolution", Berufsbilder beseitigt,
SPANNENDE neue Berufe kreiert....
Auch in der Pharmaforschung (EVOTEC)
Von der.. All Chemie... Zur heutigen Forschung a la EVOTEC...

Ich als Naturwissenschafter, Mediziner, sehe ein exorbitantes, neues, nachhaltiges Wachstum in Industrie und Forschung.

WIR SCHAFFEN DAS
(aber nicht verwechseln mit Kaiserin Merkel verwechseln)....

Medikamentenforschung ist ein extrem, kapitalbindendes Engagement, aber wie COVID zeigt... "SYSTEMRELEVANT"  

4147 Postings, 3660 Tage philipoleerverkäufer

 
  
    
5
21.11.20 15:24
welche absicht könnten die lv bei evotec verfolgen????
ziel der lv ist es doch, möglichst billig irgendwann einzusteigen oder mit den kursschwankungen geld zu verdienen??welches ziel sie nun tatsächlich bei einem unternehmen verfolgen, bleibt aber ihr geheimniss.
lv gibt es ja nur bei den unternehmen von dennen sie davon ausgehen das deren gegenwart/zukunft rosig ist/wird,so meine vermutung oder verständniss für die lv.

dh. die lv werden erst GLATTSTELLEN wenn bei evotec ein tenbagger bzw. wenn ein medikament die phase 3 aller wahrscheinlichkeit positiv beenden wird oder andere teifgreifendere gründe.
bis dahin werden sie über jahre den kurs niedrig halten wollen/versuchen und das bedeutet,das der kurs immer wieder auf neue attackiert wird.
das bedeutet für uns,wir werden wohl relativ/wahrscheinlich lange warten müssen bis bei evotec der kursknoten endgültig platz.

das hier ist meine these zu den lv bei evotec.

vielleicht habe ich einen denkfehler oder falschen ansatz,dann korrigiert mich bitte.

nmm.

 

2000 Postings, 848 Tage VicTimAuszüge aus der neuen Kooperation

 
  
    
1
24.11.20 08:31
"[...] gab heute eine mehrjährige Entwicklungspartnerschaft mit dem finnischen Biopharma-Unternehmen Rappta Therapeutics bekannt, die sich auf ein innovatives Onkologie-Target konzentriert. Im Rahmen der Partnerschaft wird Evotec Rapptas Programm zur Entwicklung niedermolekularer Aktivatoren des Enzyms Proteinphosphatase 2A ("PP2A") unterstützen, das verschiedene onkogene Signalwege herabreguliert, die für das Fortschreiten von Krebserkrankungen verantwortlich sind. [...]"

"[...]  Evotec und Rappta wollen das Programm, das sich aktuell im Stadium der späten Leitstrukturoptimierung befindet, im Laufe ihrer Partnerschaft bis zu Studien für die IND-Einreichung weiterentwickeln. Evotec wird ihre führende integrierte Plattform für Wirkstoffforschung und -entwicklung sowie ihre Expertise im Bereich Onkologie in Verbindung mit hochmodernen Technologien einbringen, um die Erfolgswahrscheinlichkeit selbst in innovativen und schwierigen wissenschaftlichen Bereichen zu maximieren. Evotec wird eine nicht bekanntgegebene Forschungszahlung erhalten und hat Anspruch auf erfolgsabhängige Meilensteinzahlungen. [...]"

https://www.ariva.de/news/...utics-gehen-auf-onkologie-target-8926248  

2000 Postings, 848 Tage VicTimLYNX - Eine Analyse - Matchball!

 
  
    
4
24.11.20 08:55

50 Postings, 1316 Tage gwwndgwntv heute morgen

 
  
    
2
24.11.20 09:54
In den ntv Nachrichten heute morgen wird von der Aufstockung des dax 30 auf 40 berichtet. Als Aufstiegskandidat wurde Evotec erwähnt.
Quelle: ntv 9.oo Uhr  

2829 Postings, 2589 Tage kostolanin@gwwndgw?

 
  
    
24.11.20 10:05

2829 Postings, 2589 Tage kostolanin@gwwndgw

 
  
    
24.11.20 10:37
:-) Danke, hab's angehört und Evotec taucht tatsächlich im Interview auf  

618 Postings, 762 Tage evotraderkurios

 
  
    
2
24.11.20 10:43
ist das schon, jedes mal nach einer positiven
Meldung, wird Short verkauft, haben die lv Angst das die aktie ihnen davonläuft.  

2829 Postings, 2589 Tage kostolanin@evotrader

 
  
    
24.11.20 11:14
d a s bewirken u.a. auch solche Börsen"profis" wie hier in dem Artikel https://www.boerse-daily.de/boersen-nachrichten/...eht-am-widerstand.

Gestern noch genau das Gegenteil geschrieben https://www.boerse-daily.de/boersen-nachrichten/...aertstrend-beendet

Es gibt wirklich viele, die diesen Meinungen blind nachtappeln..

 

2000 Postings, 848 Tage VicTimLöschung

 
  
    
1
24.11.20 15:17

Moderation
Zeitpunkt: 24.11.20 15:58
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

2829 Postings, 2589 Tage kostolaninLöschung

 
  
    
24.11.20 15:36

Moderation
Zeitpunkt: 24.11.20 15:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

856 Postings, 962 Tage crossoverone@kostolanin

 
  
    
2
24.11.20 16:28
Das die Schmierer Heute so, Morgen so schreiben, ist leider zu wahr.
Leere nichts besagende Worthülsen und immer mit einem Hintertürchen
versehen, damit sie bei einer sich verändernden Situation auch gleich wieder,
die nächste Story verkaufen könne.

Dumm nur, wenn man ihr Geschmiere liest und was noch schlimmer ist,
am Ende auch noch glaubt!
 

2829 Postings, 2589 Tage kostolaninder Typ;-)

 
  
    
1
25.11.20 10:40
scheint wohl mächtig selbst investiert zu sein ( und an die Mods: d a s ist eine Vermutung! und keine Behauptung! , also bitte nicht gleich wieder löschen, wir leben hier in einer Demokratie, das Land der freien Meinungsäußerung;-) ), wenn er seine "Shortidee" heute schon wieder einstellt, noch dazu mit dem Hinweis, "dass es Evotec wohl nicht schaffen wird, die Widerstände 2019/2020 bei 25,50 bis 26 zu überwinden. Und dann ganz "bedrohlich einen roten, nach unten weisenden Trendpfeil neben dem Chart zu "malen" und ein noch " bedrohlicheres " Shortziel von 23,50? auszurufen..

https://www.boerse-daily.de/boersen-nachrichten/...widerstandsbereich
Auch der Platow Brief meldet sich zu Wort,

https://www.platow.de/index.php?id=95300

traut Evotec allerdings "trotz eines hohem 2021er KGV bei Indigo Erfolgen durchaus höhere Kurse zu"

Ich sehe es positiv, dass plötzlich wieder über Evotec mehr diskutiert wird, das lenkt Aufmerksamkeit auf doie Aktie
 

2000 Postings, 848 Tage VicTimEs gibt auch Meinungen, eine ...

 
  
    
25.11.20 11:16
... Aktie zu meiden über die häufig diskutiert wird.

Begründung: sie ist zu bekannt und daher (wahrscheinlich) schon ausgereizt!

(muss nicht mit meiner Meinung übereinstimmen ...)  

147 Postings, 2840 Tage Bremerjung@Kostolanin

 
  
    
1
25.11.20 11:51
habe das gestern auch bei Platow gelesen. Habe den BB aus alter Tradition noch immer abonniert, muss aber sagen, dass die schon seit längerer Zeit eine mächtig schlechte Performance generieren (in diesem Jahr bisher -7,1 %). In früheren Jahren wäre eine Platow-Empfehlung ein Signal zum sofortigen Einstieg gewesen. Heute interessiert´s keinen mehr. Leider.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
165 | 166 | 167 | 167  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Gottfriedhelm, Fishi, geierwalli, Kornblume, Marco7272, Mickymaus007, potti, Rayko78, Weltenbummler, zaster