Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer

Seite 2022 von 2121
neuester Beitrag: 29.01.23 22:34
eröffnet am: 07.09.17 11:26 von: SchöneZukun. Anzahl Beiträge: 53005
neuester Beitrag: 29.01.23 22:34 von: Maxlf Leser gesamt: 9005766
davon Heute: 56
bewertet mit 42 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2020 | 2021 |
| 2023 | 2024 | ... | 2121  Weiter  

1107 Postings, 2267 Tage w.k.walterSorry. Falsches Forum

 
  
    
09.12.22 11:40

1772 Postings, 5442 Tage S2RS2Grünheide

 
  
    
2
09.12.22 12:33
Bin sehr gespannt wann der sozialistisch geprägte Ausbau im Osten dieses Landes sein jähes Ende findet. Oder soll das in Grünheide etwa die Blaupause für die Zukunft Deutschlands sein, also deutsche Industrie zerstören und ausschließlich amerikanische Unternehmen ansiedeln und dafür sogar auch noch deutsche Steuergelder verschwenden?  

5543 Postings, 2627 Tage Winti Elite BTesla und Space x Beliebste Arbeitgeber !

 
  
    
1
09.12.22 12:42
Du solltest den Linken nicht  alles  Glauben !

Genau dank den Gewerkschaften geht es der Deutschen Wirtschaft so schlecht :


 

951 Postings, 663 Tage XaddDas ist Blödsinn

 
  
    
1
09.12.22 13:26
Wo es der Wirtschaft gut ging, gab es auch Gewerkschaften. Mir ist nicht bekannt dass diese erst zu Corona auftauchten. Dank der Gewerkschaften haben AN zum größten Teil ein überlebensfähiges Einkommen und Rechte. Auch in den USA gibt es diese.
Klar, für den ein oder anderen wäre Lohndumping und AZ bis 80WH ein Traum. Purer menschenverachtender Superkapitalismus wird dies genannt und ist verabscheuenswürdig.

 

793 Postings, 1556 Tage Markus1975Das Tesla-Management ist verschollen

 
  
    
09.12.22 13:36
https://www.msn.com/de-de/nachrichten/welt/...c75449cbf59b83092b2a50a

"Nach Elon Musks Übernahme brennt es bei Twitter an allen Ecken ? doch auch Tesla kämpft mit Problemen. Nun hat sich ein Großinvestor in deftigen Worten beschwert."  

793 Postings, 1556 Tage Markus1975handelszeitung 09.12.2022

 
  
    
09.12.22 13:39
https://www.handelszeitung.ch/unternehmen/...-dringend-fuhrung-553834

Bei Tesla häufen sich die Schwierigkeiten, die Aktie hat mehr als die Hälfte an Wert verloren. Doch Elon Musk setzt seine Prioritäten woanders.  

793 Postings, 1556 Tage Markus1975Morgan Stanley hat aktuell große Zweifel

 
  
    
09.12.22 13:44
Morgan Stanley ist eines der größten und auch einflussreichsten Geldinstitute der Welt, das auf Investmentbanking und Wertpapiere spezialisierte Unternehmen hat entsprechendes Gewicht. Und dort hat man aktuell große Zweifel und Bedenken hinsichtlich Tesla.

https://winfuture.de/news,133292.html

https://www.aktiencheck.de/news/...Einfach_nur_noch_schlecht-15101294
 

12487 Postings, 2379 Tage SchöneZukunftPurer Kapitalismus ohne Gewerkschaften

 
  
    
09.12.22 14:32
führt genauso in die Katastrophe wie Kommunismus/Sozialismus. Dazu hat die Menschheit schon hinreichend Versuche durchgeführt mit katastrophalem Ergebnis.

Deshalb haben alle Demokratien eine soziale Marktwirtschaft.

Auf der anderen Seite führen sich manche Gewerkschaften manchmal sehr unvernünftig auf. Dabei geht es oft nicht um die Bezahlung sondern vor allem um die Flexibilität. Ich kenne einen Unternehmer aus Nürnberg der seine extrem teuren Maschinen 7 x 24 h laufen lassen muss. Mit den deutschen Gewerkschaften konnte er sich aber nicht einigen trotz üppiger Nacht-, Schicht- und WE--Zuschlägen.

Deshalb hat er die Produktion ins Ausland verlegt zum Entsetzen der Mitarbeiter und zum Nachteil des Standorts Deutschland.

Will heißen die Gewerkschaften haben auch nicht immer nur das Gemeinwohl und die Interessen der Mitarbeiter im Blick. Da kommt es natürlich stark auf die jeweiligen Funktionäre an wie ideologisch verbrämt die sind.  

5543 Postings, 2627 Tage Winti Elite BMarkus 1975

 
  
    
09.12.22 14:33
Über Tesla musst du dir keine Sorgen machen die machen so richtig fettige Gewinne.

Aber über Plug Power würde ich mich Sorgen eine solche Schrottfirma die nur Verluste macht hätte ich schon lange verkauft.

Dies ist keine Anlageempfehlung sondern nur meine eigene Meinung !  

334 Postings, 4050 Tage PseudonymGrosse Zweifel, grosse Chancen

 
  
    
2
09.12.22 14:36
Banken und Investoren haben grosse Zweifel.
Die Tesla-Bären im Forum drängeln sich und machen sich über Wintis Kursziele lustig. Und Elon wird ständig beschimpft, er will nur Geld, Teslainvestoren sind nur blinde Jünger, etc.
Das ist so ziemlich die gleiche Lage wie in 2019 , wo sich damals Wintis Kursziele kurz danach voll bewahrheitet hatten.  Also eine gute Zeit für weitere Investitionen?

Meine damals gekauften Aktien sind derzeit weit über 1000% im Plus. Temoprär waren es halt mal 2000%, aber das sehe ich ziemlich relaxt, ich bin vor allem Investor mit 10+ Jahren Horizont und nicht Spekulant.

Wie geht es weiter?
Spekulanten dürfen sich weiter über ihre Tageskerzen freuen und sollten schauen, dass sie sich nicht die Finger im Börsen-Casino verbrennen.
Investoren können sich hingegen auf die Langfristaussichten konzentrien und für sich ernscheiden, ob die Aussichten ähnlich gut sind wie in 2019.  

5543 Postings, 2627 Tage Winti Elite BGenau die Zeit läuft für Tesla !

 
  
    
09.12.22 14:38

877 Postings, 2072 Tage HolzfeldZeit läuft für Tesla..

 
  
    
09.12.22 14:41
..ja die Zeit läuft für Tesla, aber sie läuft ab, ha..ha.  

5543 Postings, 2627 Tage Winti Elite BTesla die beste Aktie die du kaufen kannst !

 
  
    
09.12.22 14:43
Ich könnte meine Aktien verkaufen hätte immer noch einen sehr schönen Gewinn.

Werde ich aber nicht machen den wenn ich Geld hätte würde ich Tesla kaufen also es hat sich überhaupt nicht geändert.

Es gibt keine besser Aktie die man am Mark kaufen könnte.

Dies ist keine Anlageempfehlung sondern meine eigene Meinung.  

5543 Postings, 2627 Tage Winti Elite BLöschung

 
  
    
09.12.22 14:52

Moderation
Zeitpunkt: 10.12.22 10:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

5543 Postings, 2627 Tage Winti Elite BLöschung

 
  
    
09.12.22 14:55

Moderation
Zeitpunkt: 10.12.22 10:22
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

1526 Postings, 4234 Tage mrymenGrünheide top? Shanghai flop?

 
  
    
09.12.22 15:17
Irgendwie hab ich das Gefühl, tesla erwartet von Grünheide in Zukunft mehr als aus Shanghai...
China läuft wohl nicht mehr so...
USA und Europa wohl in Zukunft bevorzugt...
 

2318 Postings, 1286 Tage MaxlfWinti Holz

 
  
    
09.12.22 15:19
Da hast du mal wieder die Maske fallen lassen!!
 

992 Postings, 684 Tage Frauke60SZ bitte EINGREIFEN!

 
  
    
09.12.22 15:26
  >>> .ich wollte ja nichts mehr schreiben aber da ihr Vollidioten / Bahsher / bezahlte Drecks-Schreiberlinge <<<

und was sagt der TO zu dem Geschreibsel von WINTI?

NICHTS

Andere wurden für weniger ausfallende Bemerkungen dauerhaft gesperrt.  

951 Postings, 663 Tage XaddRuhig Blut

 
  
    
3
09.12.22 15:36
Da muss ich Winti mal in Schutz nehmen. Er zitierte nur eine Aussage. Das war natürlich etwas unglücklich, da es sehr schlecht zu erkennen war wie so einiges an c/p.  

12487 Postings, 2379 Tage SchöneZukunftGute Nachrichten zu Wasserversorgung in Grünheide

 
  
    
1
09.12.22 17:08
Die Wasserversorgung in dieser wasserreichen Gegend dürfte langfristig gesichert sein.

Tesla selbst hilft dabei die stockenden Genehmigungsverfahren in Gang zu bringen und die Landesregierung ist optimistisch dass dies gelingt.
rbb|24 ist das multimediale Nachrichtenportal für Berlin und Brandenburg. Nachrichten und Hintergrundberichte zu allen wichtigen Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Panorama.
 

12487 Postings, 2379 Tage SchöneZukunftMehr gute Nachrichten zu Grünheide

 
  
    
1
09.12.22 17:10
Der Gemeinderat macht den Weg für die Erstellung eines Bebauungsplans für neue Flächen für das Tesla-Gelände frei. Dort soll u. A. ein Logistikzentrum mit Gleisanschluss entstehen um die weitere Erhöhung der Kapazität zu ermöglichen.

Wie auf den restlichen von Tesla gekauften Flächen besteht der Wald aus einer ökologisch minderwertigen Karton-Plantage. Als Ersatz wird wie bisher auch schon ein hochwertiger Mischwald mit drei mal so vielen Bäumen auf Ausgleichsflächen angepflanzt.
Zwölf Stimmen dafür, sechs dagegen: Tesla nimmt damit eine weitere Hürde auf dem Weg zu einer Fabrikerweiterung. Auf rund 100 Hektar soll Wald bald Logistikflächen und einem Servicecenter weichen. Kritik kommt von der Bürgerinitiative ...
 

3330 Postings, 962 Tage Micha01@SZ

 
  
    
09.12.22 17:27
"Die Wasserversorgung in dieser wasserreichen Gegend dürfte langfristig gesichert sein"


Manchmal echt lächerlich... und das schlimmste du weißt es besser.


https://weather.com/de-DE/wissen/klima/news/...te-region-deutschlands  

12487 Postings, 2379 Tage SchöneZukunft@Micha01: Manchmal echt lächerlich

 
  
    
2
09.12.22 17:46
dein Anti-Tesla-Beißreflex. Seit wann liegt Grünheide in Sachsen-Anhalt?

Und eine Region kann auch ohne Niederschläge wasserreich sein. Wichtig ist wie viel Wasser man nachhaltig dem Grundwasser entnehmen kann. Und da ist Brandenburg lange noch nicht an den Grenzen des möglichen.

Es ist extrem heuchlerich wie sich die Tesla-Hasser sorgen um Karton-Plantagen und die Wasserversorgung in Brandenburg machen.

Wenn eine Raffinierie Massen an Wasser verbraucht interessiert es die selben nicht. Oder wenn für die Kohleindustrie Massen an Wasser verbraucht wird. Oder wenn für fossile Autos noch viel mehr Wasser verbraucht wird.

Sorry, aber das kann ich nicht mehr ernst nehmen.  

3828 Postings, 6252 Tage KaktusJonesGier frist Hirn

 
  
    
2
09.12.22 19:08
"...Meine damals gekauften Aktien sind derzeit weit über 1000% im Plus. Temoprär waren es halt mal 2000%, aber das sehe ich ziemlich relaxt, ich bin vor allem Investor mit 10+ Jahren Horizont und nicht Spekulant...."

Diese Sprüche erinnern mich an den Neuen Markt. Damals klang das auch so - am Ende war nichts mehr vom Gewinn übrig.

Das wird hier vermutlich nicht passieren. Aber manchmal ist es auch schön einfach Gewinne mitzunehmen - unabhängig davon, dass man Langfristinvestor ist. Wenn eine Aktie heiß gelaufen ist, dann kann man auch mal Gewinne mitnehmen und bei Kursrücksetzern wieder zukaufen. Selbst wenn man vom Unternehmen überzeugt ist.
Zudem muss man mittlerweile 2 Jahre zurückgehen, um niedrigere Kurse bei Tesla zu sehen. Das ist schon ein längerer Zeitraum. D.h. alle, die in den letzten 2 Jahren eingestiegen sind, sitzen auf Verlusten.  

992 Postings, 684 Tage Frauke60@SZ heuchlerisch

 
  
    
09.12.22 19:12
    >>> Es ist extrem heuchlerich wie sich die Tesla-Hasser sorgen um Karton-Plantagen
           und die Wasserversorgung in Brandenburg machen. <<<

Sehr gut, TESLA ist bei der Suche nach Wasser behilflich.
Das heisst dann wohl den Bock zum Gärtner gemacht.

Wie sagte Elon mit seinem Weitblick:
Da stehen Bäume - also gibt es Wasser.
Punkt.

    >>> Wenn eine Raffinierie Massen an Wasser verbraucht interessiert es die selben nicht.
            Oder wenn für die Kohleindustrie Massen an Wasser verbraucht wird.

Bitte um Aufklärung da ich mich da hinten nicht so auskenne...
Kohleindustrie und Raffinerie beziehen ihr Wasser aus der gleichen Quelle wie TESLA?
Und was das Ruhrgebiet erst mal für einen Wasserverbrauch hat...
           
    >>> Oder wenn für fossile Autos noch viel mehr Wasser verbraucht wird. <<<

Wenn meine Karre doch blos mit Wasser oder warmer Milch fahren würde...  

Seite: Zurück 1 | ... | 2020 | 2021 |
| 2023 | 2024 | ... | 2121  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben