IPO:The Naga Group AG

Seite 221 von 228
neuester Beitrag: 21.11.22 20:41
eröffnet am: 12.06.17 14:58 von: biergott Anzahl Beiträge: 5688
neuester Beitrag: 21.11.22 20:41 von: Klausi Maus. Leser gesamt: 1160967
davon Heute: 335
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 219 | 220 |
| 222 | 223 | ... | 228  Weiter  

2871 Postings, 1593 Tage CEOWengFineArtHodel ???

 
  
    
26.07.22 16:52
Woraus entnimmst Du, dass die Ergebnisse 2022 besser als in 2021 ausfallen? In dem Text, den Du verbreitest steht doch:  "Eine neue verlässliche Prognose für das Geschäftsjahr 2022 kann der Vorstand zum aktuellen Zeitpunkt nicht abgeben. "

Wenn willst Du hinter's Licht führen?  

159 Postings, 1726 Tage brauerovKryptonanlage allgeim...

 
  
    
26.07.22 16:56
sind alle im Keller. Schaut euch mal Coinbase an.
von 300 Euro auf 55 Euro.
Ist doch bei NAGA das Selbe. Schmiert letze Zeit ehe alle ab und dann waren da noch die statt 55 Millionen Umsatz , nur 50 Millionen im Jahr 2021. Wie Tesla Ihren Bestand in Krypto misst, interessiert komischerweise niemanden. Habe bei NAGA natürlich auch einen Verlust, aber von "Pleite gehen" reden ist jetzt schon übertrieben.
Die Firma wächst und wächst. Mal  sehen was in den nächsten Monaten / Jahren noch kommt.
Dann bleibt es eben als Depotleiche mal flacken. Denke wenn die im asiatischem auch noch reinkommen und die Wachstumsumsätze bleiben, dann wird auch der Kurs steigen.    

2871 Postings, 1593 Tage CEOWengFineArtbrauerov

 
  
    
26.07.22 17:05
Das Wachstum ist doch im Moment das große Problem wenn Unternehmen dabei Geld verlieren ! Dann muss man sich natürlich zwangsläufig fragen wie lange der Cash noch reicht. Nun steuert der Großaktionär von NAGA, die Fosun, wohl selbst auf die Pleite oder zumindest auf eine Restrukturierung zu, da sie völlig überschuldet zu sein scheint. Von da wird wohl keine Einlage mehr kommen können. Und ob Angermayer, den man offensicht "geleimt" hat nachschießen will, kann auch bezweifelt werden.

Wie ist die aktuelle Cash-Position bei NAGA? Wie ist die Cash-Burn-Rate? Dazu wissen wir momentan nichts, denn es gibt ja nicht einmal die 2021er Zahlen geschweige denn einen HJ-Bericht.

Und nicht vergessen: NAGA hat den Hauptsitz inzwischen auf Zypern. Das macht ein solches Unternehmen auch nicht transparenter ...  

1383 Postings, 3472 Tage thatsitLöschung

 
  
    
26.07.22 17:19

Moderation
Zeitpunkt: 27.07.22 09:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

622 Postings, 308 Tage HODELLöschung

 
  
    
26.07.22 18:04

Moderation
Zeitpunkt: 27.07.22 09:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

7 Postings, 135 Tage MalinabiLöschung

 
  
    
26.07.22 18:44

Moderation
Zeitpunkt: 27.07.22 11:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

7 Postings, 135 Tage MalinabiLöschung

 
  
    
26.07.22 18:44

Moderation
Zeitpunkt: 27.07.22 11:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

2871 Postings, 1593 Tage CEOWengFineArt0,999

 
  
    
26.07.22 20:36
ist gerade der Geldkurs für eine NAGA-Aktie !

Es ging dann doch viel schneller Richtung Penny-Stock als selbst ich das gedacht hatte.

Und ja - unseren "Schwimmer" wird es am wenigsten stören - der lässt es sich in der zypriotischen Sonne gut gehen ...  

622 Postings, 308 Tage HODELNicht aus der Ruhe bringen lassen

 
  
    
27.07.22 11:23
??The NAGA Group AG meldet im April stärkste monatliche Profitabilität bei effizienterer Nutzerakquise durch verstärkte Markenbekanntheit. Bereits mehr Brokerage-Umsätze als im ersten Halbjahr 2021?.

Quellenangabe:
http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...en-halbjahr/?newsID=1577881



??  

2871 Postings, 1593 Tage CEOWengFineArtHodel

 
  
    
27.07.22 13:32
Die angeblichen April-Zahlen sind doch Schnee von gestern. Die haben doch im Juli alles revidieren müssen - die Zahlen 2021, die Zahlen 2022 und die Prognose 2022 einkassiert. Ich glaube, dass die Zahlen zum 1. HJ 2022, nach dem Zusammenbruch des Krypto-Marktes, extrem schlecht ausfallen werden. Nur müssen wir, bevor die HJ-Zahlen kommen, erst einmal die korrigierten Zahlen 2021 sehen.  

622 Postings, 308 Tage HODELNicht aus der Ruhe bringen lassen

 
  
    
27.07.22 13:46
Es wird wieder aufgefüllt.

Quelle:
https://www.ariva.de/the_naga_group-aktie/xetra-orderbuch-6/

Wer auf Herrn Weng hört hat jetzt viele, viele Aktien zu 1 ? im Depot

DANKE ;-)))  
Angehängte Grafik:
ce81e825-9bcb-475c-bb53-c5c7ed789b15.jpeg
ce81e825-9bcb-475c-bb53-c5c7ed789b15.jpeg

622 Postings, 308 Tage HODELDie Zahlen

 
  
    
27.07.22 13:51
1. Halbjahr sind ja nun bekannt ( extrem schlecht ) ;-) laut Analyst Weng ?

Also,  alles im Kurs eingepreist und ab jetzt wieder nach Norden!  

6581 Postings, 484 Tage Highländer49Naga Group

 
  
    
1
27.07.22 16:47

2871 Postings, 1593 Tage CEOWengFineArtHodel

 
  
    
27.07.22 18:10
Das ist eben das Problem: Die aktuellen Zahlen von NAGA sind nicht bekannt - es gibt ja nicht einmal finale Zahlen aus dem vorigen Jahr ! Von daher ist auch noch lange nicht alles eingepreist. Ich selbst bin ja eher noch vorsichtig mit meinen Prognosen - dass NAGA innerhalb von einem Monat von 3,50 EUR auf 1,00 EUR kollabiert hätte ich jedenfalls nicht für möglich gehalten.  

622 Postings, 308 Tage HODELVorsicht

 
  
    
27.07.22 19:27
mit Prognosen?       Von 3,50 auf 1 ? und wieder zurück, innerhalb von einem Monat. So wird es kommen.


So sehr Sie sich eine Pleite auch wünschen, aber Naga wird es weiter geben. Auch der der Krypto Markt hat sich bis her immer wieder erholt. Wie die Kryptowährung bilanziert wird ist abzuwarten.

+11,44 % = 1,28 ?


 

2871 Postings, 1593 Tage CEOWengFineArtHodel

 
  
    
27.07.22 21:37
Hahaha. Dann würde ich ja an Deiner Stelle Dein ganzes Geld in NAGA stecken wenn Du wirklich glaubst, in einem Monat sind die bei 3,50 EUR. Aber wir sind hier nicht bei wünsch-Dir-was und mehr als einen Dead-Cat-Bounce wird es hier nicht geben können.  

2871 Postings, 1593 Tage CEOWengFineArtTestierte Bilanz für 2021

 
  
    
27.07.22 23:44
Wo bleibt die ??? Sämtliche Fristen der Deutschen Börse sind schon verstrichen.

Aus meiner Sicht sind Ähnlichkeiten zur Entwicklung bei Wirecard nicht zu übersehen !  

622 Postings, 308 Tage HODELStimmt

 
  
    
2
28.07.22 10:22
Ähnlichkeiten mit Wirecard sind vorhanden.   Die Aktie ist von 1 ? auf 200 ? gestiegen.

Naga fängt erst an zu wachsen ;-)  

1 Posting, 126 Tage 477DL_19584.Onta.Info

 
  
    
28.07.22 11:12
Genie dürfte manch Älterem noch bekannt sein?

@ HODEL: ich bewundere Deine Börsen-Kenntnisse! Nun stell` Dir bloss vor, der User,
der das I-Wort ( mit und ohne ` " `) Inflationär gebraucht ... der hätte 100TSD? in WDI
einst gesteckt. Oder ähnlich|es|  bei ,|mit| NAGA zu (unter) 1? ?!

@ thatsit: im NEXR-Thread könntest Du dich noch einbringen?!


 
Angehängte Grafik:
wdi_anstieg.png (verkleinert auf 51%) vergrößern
wdi_anstieg.png

1383 Postings, 3472 Tage thatsitLöschung

 
  
    
28.07.22 23:10

Moderation
Zeitpunkt: 29.07.22 12:21
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 

275 Postings, 1791 Tage rudmaxerWie kommt man

 
  
    
29.07.22 00:40
auf die Idee Wirecard mit NAGA zu vergleichen? Ganz anderes Segment und Geschäftsfeld. Außerdem ist NAGA einfach mal noch ganz am Anfang seiner Tätigkeit und wird noch so einige Jahre wachsen müssen um jemals in den DAX aufgenommen zu werden. Es ist daher eher wahrscheinlich das sie vorher übernommen werden, ist nun wirklich keine Summe für einen Investor ....  

275 Postings, 1791 Tage rudmaxerEinziger für mich ganz

 
  
    
1
29.07.22 00:46
negativer Punkt ist der chinesische Großaktionär Fosun, der hat auch seiner Zeit bei Tom Tailor seine Finger im Spiel gehabt ...  

2871 Postings, 1593 Tage CEOWengFineArtrudmaxer

 
  
    
29.07.22 06:11
Von der Größe her ist NAGA natürlich nicht mit Wirecard zu vergleichen. Aber ich sehe Ähnlichkeiten beim Geschäftsmodell (eine große Luftblase), beim Handeln der Geschäftsführung und beim Verlauf des Aktienkurses.

Aktie fällt unter hohen Umsätzen in's Bodenlose. Innerhalb von 3 Wochen von 3,10 EUR auf etwa 1 EUR - und das in einem Markt, der sich im Juli recht gut gehalten hat.  

2871 Postings, 1593 Tage CEOWengFineArtthatsit

 
  
    
1
29.07.22 06:13
Ich hätte auch Sorge, wenn ich jetzt auf einem NAGA-Konto Geld liegen hätte und würde es schnellstmöglich abziehen.  

1383 Postings, 3472 Tage thatsitAch uebrigens

 
  
    
30.07.22 10:30
Die mods haben meinen Beitrag gelöscht dass es zu Problemen bei Auszahlungen vom naga Konto kommt. Und zwar wegen angeblich nicht belegter Aussage.
I?m Gegensatz zu den mods, die nicht belegen können dass dies falsch ist, könnte ich das belegen. Sonst würde ich es hier als Meinung oder Befürchtung deklarieren. Ich bin ja nicht blonder als der Schwimmer.
So etwas sagt und schreibt man nur wenn man es auch belegen kann.
Also: Achtung für Anleger . Naga ist keine normale Bank von der ihr einfach euer Geld abheben könnt !
 

Seite: Zurück 1 | ... | 219 | 220 |
| 222 | 223 | ... | 228  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben