UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Löschung

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 17.04.18 23:34
eröffnet am: 05.05.17 14:24 von: Monsanto Anzahl Beiträge: 9
neuester Beitrag: 17.04.18 23:34 von: Hans Germk. Leser gesamt: 4734
davon Heute: 1
bewertet mit 5 Sternen

546 Postings, 1840 Tage MonsantoLöschung

 
  
    
5
05.05.17 14:24

Moderation
Zeitpunkt: 18.04.18 15:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

56445 Postings, 5180 Tage heavymax._cooltrad.SPD, LINKE, Piraten..was is denn da hier los?

 
  
    
3
05.05.17 19:20
das is doch nich plötzlich etwa ein Konservativ- Board?
LOL
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

36326 Postings, 5220 Tage börsenfurz1Der Wahlzettel könnte länger sein.....

 
  
    
1
05.05.17 19:24
aber die Letzten gehen auch und gut ist......

7985 Postings, 6597 Tage hotte39# 1: Stand, 06.05., 00:10 Uhr. SPD ?

 
  
    
3
06.05.17 00:13

SPD gerade bei 0,00 %. Das darf doch nicht wahr sein. Kämpft für Schulz und die SPD. Merkel muss unter allen Umständen  verhindert werden.

 

7985 Postings, 6597 Tage hotte39# 5: Sorry, ...

 
  
    
4
06.05.17 00:18
war nicht Ernst gemeint. Aber Merkel sollten wir auf keinen Fall wählen. Die hat ihre Chancen gehabt und vertan. Es soll tatsächlich ein Anderer als sie Kanzler werden.  

1452 Postings, 4749 Tage publicaffairsUi, wieder eine "was wäre wenn Wahl wäre"

 
  
    
09.05.17 21:41
Abstimmung. Und jetzt?
Wetten, dass hier die Häfte derer, die abgestimmt haben, gar nicht wählen dürfen?!
-----------
It is not enough to succeed - others have to fail.

6969 Postings, 1536 Tage Val VenisOh shit wo hast du Stalker das jetzt

 
  
    
13.03.18 02:10

15890 Postings, 7442 Tage Calibra21@hotte39. #6

 
  
    
4
10.04.18 06:35
Ja, aber die Schäden, die Merkel angerichtet hat, sind irreparabel.

Das wird Jahrzehnte dauern, bis die wieder behoben sind. Auf Kosten der nachfolgenden Generationen.  

   Antwort einfügen - nach oben