UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.257 -4,2%  MDAX 33.850 -3,3%  Dow 34.899 -2,5%  Nasdaq 16.026 -2,1%  Gold 1.793 0,2%  TecDAX 3.822 -1,3%  EStoxx50 4.090 -4,7%  Nikkei 28.752 -2,5%  Dollar 1,1320 1,0%  Öl 72,9 -11,4% 

Gold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten.

Seite 1 von 736
neuester Beitrag: 28.11.21 08:55
eröffnet am: 16.02.16 07:06 von: spgre Anzahl Beiträge: 18390
neuester Beitrag: 28.11.21 08:55 von: Robbi11 Leser gesamt: 2563336
davon Heute: 516
bewertet mit 28 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
734 | 735 | 736 | 736  Weiter  

3774 Postings, 3337 Tage spgreGold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten.

 
  
    
28
16.02.16 07:06
"Charttechnik neu" wagt sich als bestehende Gruppe an die Öffentlichkeit und
Versucht klassische Techniken(auch Fibonacci etc) anzuwenden, miteinander zu verbinden und neu zu entwickeln. Bei der Anwendung können Erkenntnisse und Entscheidungen durch Kommentare und auch durch astrologische Hinweise bestärkt werden. Ziel ist nicht Selbstbestätigung(schon gar nicht in Wut und Hetze)  sondern ein freudiges und dankbares Wir-Gefühl im Erfolg und in gegenseitiger Hilfe.
Anwendungsgebiete sind Dax, Dow, EM s , Öl  oder auch besondere Aktien.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
734 | 735 | 736 | 736  Weiter  
18364 Postings ausgeblendet.

1784 Postings, 5500 Tage winsiDanke Robbi

 
  
    
21.11.21 18:16
ja, ich halte Zyklus für nächstes Jahr im Blick.
69,50 wäre der nächste Widestand nach Gann, aber ich drücke die Daumen für 73,56 :-) müsste eigentlich drin sein. Trendänderung wird die Aktie schon zeigen.
Danach Short? Da schiele ich auf 50? => deswegen ist die Aktie interessant
-----------
"Hoffnung, Angst und Gier lassen sich nicht mit einer Erfolgreichen Trading-Strategie vereinbaren" W.D. Gann
Angehängte Grafik:
1.png (verkleinert auf 41%) vergrößern
1.png

6432 Postings, 2783 Tage Robbi11Ab Ende November

 
  
    
21.11.21 19:47
wird das Sonne Quadrat mit Merkur zu Neptun zunehmend wirksam. Was wird das bringen ?
Niedrigere Kurse ?    In jedem Fall ist eine Beziehung zur Pandemie wahrscheinlich. Siehe Mars an dieser Stelle ,als der Zirkus anfing. Die Zahlen der Positiv getesteten können bei 80% Durchimpfung  logischerweise nicht von Ungeimpften ausgehen. Na ja  ist ja alles immer Wiederholung,wünsche mir mal was Neues.  Bis jetzt sieht es so aus,daß die Wahrscheinlichkeit von festen Kursen bis zur Genauigkeit des Quadrates Saturns zu Uranus wie bei letzten Genauigkeiten anhält.  

6432 Postings, 2783 Tage Robbi11Fugmann :

 
  
    
22.11.21 12:46
" der Rest schmiert ab " " wie zur ersten Coronakrise ".   Das entspricht am ehesten meiner Wankelmütigen Vorhersage für letzte Woche.  Leider bin ich nicht in der Lage,solche Formulierungen vorher zu finden.  Aber es ist einleuchtend, daß Weltmachtkonzerne am ehesten im Golde schimmern.
( daß Ivermiktim auch in einer Klinik in Bayern erfolgreich verwendet wird, wie in Spdamerika, wird bisher erfolgreichverschwiegen,bzw. in obigem Thread gelöscht , obwohl das bei Focus zu lesen war. )
Ein weiteres Beispiel für Neptun,Pluto .  

6432 Postings, 2783 Tage Robbi11Guckt euch

 
  
    
22.11.21 18:05
Astrodata an . Mit Biden ist das eingetreten mit Jupiter im Quadrat zu seiner Sonne,was wir hier vor der Wahl prognostiert hatten. Aber nicht nur deshalb. Gold möglicherweise noch bis Ende der Woche schwach.  

96 Postings, 153 Tage ExperimentiererMoin

 
  
    
23.11.21 08:55
Lange wird sich der Dax nicht mehr im oberen Bereich halten. Im Weekly kann man schön sehen wie der Kurs auf die obere Schenkellinie tanzt. Im H4 hat der Kurs die Bärenflagge nach unten verlassen. Könnte auf ein weiteres nachgeben schließen. Gap könnte noch geschlossen werden. Aufpassen  
Angehängte Grafik:
xetra_den_23.gif (verkleinert auf 28%) vergrößern
xetra_den_23.gif

96 Postings, 153 Tage ExperimentiererLiebe Freunde

 
  
    
23.11.21 09:09
Da es nun vom Spahn öffentlich gesagt wurde, dass die ungeimpften Weihnachten Tot sind werde ich einige Vorkehrungen treffen müssen. Meine Tochter wurde gezwungen an dem Experiment teilzunehmen um weiter arbeiten zu dürfen. ich hoffe, dass Experiment nimmt einen guten Verlauf so das sie noch lange Zeit gesund bleibt.
Wünsche Euch allen alles liebe und bleibt gesund.

Euer Kuddel  

6432 Postings, 2783 Tage Robbi11Falls mich jemand versteht:

 
  
    
23.11.21 14:20
Bin absolut kein Freund von Himmler .  " bleibt gesund "  kann ich deswegen nicht mehr hören.
Googel,Appel haben die Welt verändert. Sie steigen in die Autoindustrie ein. Sie können sich alle Ingeneure der Welt mit hohen Gehältern mit dem kleinen Finger einkaufen.  Und das ist wieder ein Grund,an dem Weltmachtkonzern als Investment fest zu halten. Eine Weltmacht ist so sicher wie Gold.
Bei Pfizer kann ich in mein eigenes Ableben investieren. Ob das bei Appel auch so ist,    ?   Dann sollte ich meine technischen Errungenschaften wegwerfen.
Landbesitz  ist auch nicht schlecht :  hier kann ich Blumen,Vögel und Insekten, oder Wildschweine und Rehe,usw  beobachten und ihnen Schutz gewähren, oder auch meine eigenen Kartoffeln anbauen.
Übrigens seinen Impfstatus kann man sehr schnell verlieren, spätestens im Krankenhaus.( &1 )
Die einzigen, die Klartext reden,scheinen mir die von der FPÖ zu sein.
Ohne Lust und Laune., dieser R  

6432 Postings, 2783 Tage Robbi11Exp

 
  
    
24.11.21 14:54
Denke,daß Du mich richtig verstanden hast.   Alles Gute Deiner Tochter !  
Do :  9h52 Mond Opposition zu Saturn , 16h32 im Quadrat zu Uranus  : Richtungsänderung wahrscheinlich . Fr : 4h19 Mond Quadrat Mars , 17 h24 in Opposition zu Jupiter       Weiter !
Problematisch wird mir der 30. wegen Mond Quadrat Venus ,die aber im Sextil zu Neptun steht,aber wohl trotzdem stabil ?  
 

5786 Postings, 2157 Tage ElazarJahresendrally - 17,18,19K?

 
  
    
25.11.21 09:18

6432 Postings, 2783 Tage Robbi11Die anvisierte Dynamik

 
  
    
26.11.21 08:46
Richtete sich nach unten. Der Übergang des Mondes über das Quadrat zu Uranus machte keine Wende möglich. Sollte man jetzt Long gehen ?  Mars Quadrat Jupiter am 8.12. würde ich abwarten.  

5786 Postings, 2157 Tage ElazarWird bald sowieso hochgezogen

 
  
    
26.11.21 09:19
Wegen neuer Corona-Variante: Von der Leyen will Notbremse ziehen - Börse stürzt ab
https://de.investing.com/news/stock-market-news/...-sturzt-ab-2187394  

6432 Postings, 2783 Tage Robbi11376

 
  
    
26.11.21 09:33
habe ich gelesen ! !      ( meine Kommentare sind unabhängig )  ( aus offizieller Statustik geht hervor,daß die Impfungen nichts taugen ) ( außer Thrombosepartikel im Blut, welche krank und Schlappsein begünstigen oder auch Todesfälle verursachen ) . Man braucht Angst wie schon seit Jahrtausenden. Napoleons Russlandfeldzug wurde vornehmlich mit deutschen Soldaten bestückt. Freiwillig ?  )    

1784 Postings, 5500 Tage winsi@Robbi

 
  
    
1
26.11.21 18:59
"...Napoleons Russlandfeldzug wurde vornehmlich mit deutschen Soldaten bestückt. Freiwillig ?"
nicht ganz korrekt.
Es kämpften in der Grande Armee ca. 150.000 Soldaten aus den deutschen Staaten (30.000 aus Königreich Beyern).
Nach den Schlachten bei Jena und Auerstedt 1806 und darauffolgenden ?Verzögerungskämpfen? verlor Preußen im Krieg gegen Frankreich großen Teil seine Armee. Die restliche, ca. 25.000 unter General L?Estocq schlossen sich der russischen Armee an.
Darauf gestoßen bin ich, als ich ein altes Foto von meiner ex. Frau gesehen habe. Darauf war ihr Uhr Opa abgebildet in einer Husaren Uniform: die schwarze ?Attila? mit einer weißen Verschnürung und schwarzen Pelzmütze mit einem Totenkopf. Uniform des, berühmt berüchtigten, 1. (kann aber auch 2tes gewesen sein) Leib-Husaren-Regiment. Wegen dem Totenkopf auf der Pelzmütze wurden die auch Totenkopfhusaren genannt.
Allerdings sind ja unsere (meine und meiner ex. Frau) Vorfahren schon im 18. Jahrhundert nach Russland ausgewandert und somit unwahrscheinlich, dass der Ur-Opa von meiner Frau bei der Preußischen Armee dienen könnte.
Nach langer Recherche habe herausgefunden, dass das die Uniform des 5. Husaren Alexander-Regiment, später auch unter ?5. Husaren Alexanderregiment, Ihre Majestät die Kaiserin Alexandra Feodorovna? bekannt. Im Krieg gegen Franzosen auch ?Husaren des Todes? oder ?schwarze Husaren? genannt.
In den alten russischen Büchern habe dann rausgefunden, dass die preußische Totenkopfhusaren und die russische schwarze Husaren Schulter an Schulter kämpften, sogar die Rastplätze in der Nähe suchten. Wegen ihrer ähnlichen Uniform hat ein oder anderer General hin und wieder verwechselt.
-----------
"Hoffnung, Angst und Gier lassen sich nicht mit einer Erfolgreichen Trading-Strategie vereinbaren" W.D. Gann
Angehängte Grafik:
1-min.png (verkleinert auf 39%) vergrößern
1-min.png

1784 Postings, 5500 Tage winsiFast vergessen

 
  
    
26.11.21 20:49

Bei uns in Verden steht ein Denkmal. Dieser Denkmal steht für Soldaten des 2. Hannoversches Ulanen-Regiment Nr. 14 welches 12 Jahre in unserer kleinen Garnisonen Stadt einquartiert wurde. Dieser war wiederrum ein Traditionsverband des 2. Hannoversches Dragoner-Regiment Nr. 16.

Die Recherche über dieses Regiment hat mich auf die Spur von King?s German Legion KGL, auf deutsch Des Königs Deutsche Legion.

Sie bestand überwiegend aus den Soldaten der aufgelösten kurhannoverschen Armee und kämpfte auf der Seite der Großbritanien. Laut der Quelle waren ca. 28.000 Mann in der Legion.

Mich persönlich faszinierte die Schlacht bei Salamanca (Portugal) und anschließend das Gefecht von Garcia Hernandez, wo das 1. Und das 2. Dragoner Regimente in Stärke von 450 Mann die Karrees des Franzosen, ca. 1.600 Mann, angegriffen haben? Eigentlich aus taktischer Sicht war es wie Selbstmord, mit einer Kavallerie, die Karrees anzugreifen und dann noch in Unterzahl?. Zum Schluss verloren die deutschen 150 Mann und die Franzosen 1.400 Mann?

Also, von der Stärke der deutschen, die gegen Napoleon kämpften sind wir jetzt schon bei 25.000 + 28.000 = 53.000

-----------
"Hoffnung, Angst und Gier lassen sich nicht mit einer Erfolgreichen Trading-Strategie vereinbaren" W.D. Gann

5786 Postings, 2157 Tage Elazar@winsi

 
  
    
26.11.21 21:53
?Marschall Vorwärts? nicht vergessen
Hat uns zusammen mit Russen von den Franzosen befreit  

6432 Postings, 2783 Tage Robbi111812

 
  
    
26.11.21 22:28
120 000 Deutsche plus die in der französischen Armee integrierten Deutsche aus den annektierten Ländern   .
Kleine Callposition , bis später  

1784 Postings, 5500 Tage winsi@Elazar

 
  
    
27.11.21 14:26
Spitznamen ?Marschall Vorwärts? hat Gebhard Leberecht von Blücher zuerst von russischen Soldaten bekommen, später auch unter den alliierten sich durchgesetzt :-)
Blücher war auch Mitglied der Freimaurerloge. Ein Monat vor der Völkerschlacht hat er Rede in Bautzen gehalten: ?Ich habe von Jugend auf die Waffen für mein Vaterland geführt und bin darin grau geworden.... Heilig ist mir daher die Maurerei, der ich bis zum Tode treulich anhängen werde, und jeder Bruder wird meinem Herzen stets teuer und wert sein.?
Bei der Völkerschlacht war er allerdings in einem Nebenschauplatz eingesetzt: an der Nordflanke von Leipzig. Er vernichtete zwar Marmonts Korps und verhinderte somit, dass dieses Korps nach Wachau, an die Südflanke zur Unterstützung entsandt werden konnte, dennoch, wenn man von Völkerschlacht spricht, kommt zuerst Karl Philipp Fürst zu Schwarzenberg, mit seiner Böhmischen Armee.
Zur Legende wurde Blücher nach der Schlacht bei Waterloo, als er dem General Wellington rechtzeitig zur Hilfe kam, dessen Armee kurz vor Niederlage stand. Berühmte Worte von Wellington: ?ich wollte, es wäre Nacht, oder die Preußen kämen?
-----------
"Hoffnung, Angst und Gier lassen sich nicht mit einer Erfolgreichen Trading-Strategie vereinbaren" W.D. Gann

5457 Postings, 1867 Tage Jupiter11astrologische vorschau

 
  
    
27.11.21 15:04

6432 Postings, 2783 Tage Robbi11Lieber Ju11

 
  
    
27.11.21 18:51
Wenn Du Frau Schäfer nicht hereingestellt hättest,hätte ich Dich darum gebeten.  !
Pluto ist auch sehr wichtig für Gold . Als Wächter des Hades könnte er die sterbenden beobachten,ob sie dem Gold verfallen sind. Er steht ja auch für den Staat, die Macht und das Finanzamt. Mit Venus zusammen,bin ich geneigt anzunehmen, daß diese Konjunktion für Gold gut ist. Siehe auch das Hoch letzten Monats bzw. auch das Tief mit Absturz mit Mond in Opposition zu 28.Grad Schütze fast genau !
Schade,daß ich für  Astrologie so wenig und nicht genügend Zeit aufwenden kann. Meine Vohersagen sind manchmal entsprechend schlecht. Zumindest hatte die Dynamik gestern gestimmt.
Mit 1812 bin ich darauf gekommen,weil ich gerade ein größeres Zinnrelief wahrscheinlich eines Husaren auf dem Pferde aus der französischen freiwilligen Armee für 15 Euro im Trödelmarkt gekauft hatte.
Bis morgen wohl.
 

1784 Postings, 5500 Tage winsischöner Rückgang

 
  
    
27.11.21 19:42
von Dow und DAX am Freitag, Hut ab.
Ist das jetzt die "Ausnahme", wo Gann schrieb, bei unvorsehbaren Ereignissen nicht auf die Zyklen zu verlassen? Oder hilft uns 86er das zu verstehen?
-----------
"Hoffnung, Angst und Gier lassen sich nicht mit einer Erfolgreichen Trading-Strategie vereinbaren" W.D. Gann
Angehängte Grafik:
1.jpg (verkleinert auf 41%) vergrößern
1.jpg

1784 Postings, 5500 Tage winsiDt Telekom

 
  
    
27.11.21 19:49

nach dem Pattern ausgebildet war, erreichte Telekom den 0,5 Retracement.

Am Freitag, nach dem das Swingtief vom 19.11 gebrochen war, Short Signal

-----------
"Hoffnung, Angst und Gier lassen sich nicht mit einer Erfolgreichen Trading-Strategie vereinbaren" W.D. Gann
Angehängte Grafik:
1.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
1.jpg

1784 Postings, 5500 Tage winsiHeidelbergCement

 
  
    
27.11.21 19:59

nach dem letzten Beitrag, schaften leider die Aktien nicht über 3/6 up Linie zu steigen.

Allerdings gilt noch bullischer Pattern (Bat), erst unter 56,96 ist mit ihm vorbei. Auch aus dem Ross-Umschlag, bzw. seiner Ausdehnung ist der Kurs noch nicht raus....

Keine klare Möglichkeiten!!!

-----------
"Hoffnung, Angst und Gier lassen sich nicht mit einer Erfolgreichen Trading-Strategie vereinbaren" W.D. Gann
Angehängte Grafik:
1.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
1.jpg

1784 Postings, 5500 Tage winsiSiemens

 
  
    
27.11.21 20:10
bastelt wohl an einer korrektiven Bewegung, in Form eines bullischen Pattern?
Für mich war eher auf der Short Seite, bis 130-131, wert.
-----------
"Hoffnung, Angst und Gier lassen sich nicht mit einer Erfolgreichen Trading-Strategie vereinbaren" W.D. Gann
Angehängte Grafik:
1_png.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
1_png.png

6432 Postings, 2783 Tage Robbi11Vorherbestimmung ?

 
  
    
28.11.21 08:55
Für mich ist es wahrscheinlich,daß eine Weltmacht,die keine göttliche ist, die Entwicklung plant, und zwar bis in viele Einzelheiten und Strukturen.  Entweder sie läßt sich astrologisch beraten , oder die Sterne begünstigen gewisse Planungen.  Andererseits finde ich verdächtig,wenn einige Astrologen das wiederholen, was sowieso in den Zeitungen diskutiert wird.  Was ist also seriös ?
Deswegen ist für mich wichtig,wenn Wirkungen formuliert werden,die sich aus den Konstellationen ergeben. Das ist wie eine mathematische Formel,welche man beliebig mit Materiellem füllen kann.
Das Dezimalsystem ist philosophisch betrachtet wegen der Wiederholung der 0 so interessant, weil nach den " Erfahrungen " von 1-9 sich die 0 potenziert.  In der Astrologie steht dafür die Sonne.
Nur so nebenbei.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
734 | 735 | 736 | 736  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben