UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.011 -3,8%  MDAX 32.240 -4,2%  Dow 34.365 0,3%  Nasdaq 14.510 0,5%  Gold 1.843 0,5%  TecDAX 3.344 -4,6%  EStoxx50 4.054 -4,1%  Nikkei 27.588 0,2%  Dollar 1,1328 -0,1%  Öl 87,2 -0,9% 

Die UMT AG - Fintech - mobile payment

Seite 10 von 194
neuester Beitrag: 07.11.21 12:26
eröffnet am: 29.12.15 06:16 von: nope1974 Anzahl Beiträge: 4831
neuester Beitrag: 07.11.21 12:26 von: hedgehog78 Leser gesamt: 1069442
davon Heute: 10
bewertet mit 19 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 194  Weiter  

931 Postings, 2712 Tage MaitagSell on good news

 
  
    
29.04.16 16:47
Warum sollen Meldungen künftig oder generell nutzlos sein?

Den Payback Pay Termin  und die Erfolgs? - Meldung am Folgetag konnte jeder für seine Zwecke verwenden. ?
 

1975 Postings, 2483 Tage Plugeinfach Zeit geben, das wird !

 
  
    
2
29.04.16 16:51

anbei unten eine Kopie aus Wallsttreet Online, ich sehe das ebenso wie der Ersteller
des Kommentars.

Soch eine Entwicklung kostet halt erst mal Kapital, die Ernte folgt danach unter der Vorraussetung dass das Produkt Erfolg hat.  Ich sehe da für Jahr 2017 aufgrund von Payback-Pay allerbeste Chancen. Allein die Handelsketten die dahinterstehen und der praktikable Ansatz auf NFC vorerst zu verzichten ist ein TOP Ansatz.
Hier sind halt zu viel Leute investiert die sich nur mit Schlagzeilen anstatt der Technologie befassen und nur an der schnellen Kohle interessiert sind.

So wie ich das lese, wird im Einzelabschluss ein Gewinn von fast 1 Mio. Euro ausgewiesen. Nimmt man die Ergebnisse der Beteiligungen hinzu, kommt man dort auf einen Verlust von ca. 2 Mio. Euro. Also auf fiktiver Konzernsicht dann auf einen Jahresverlust von ca. 1 Mio. Euro. Umsatzhöhe auf Konzernsicht nicht bekannt.

Es wird darauf verwiesen, das die Hauptbeteiligung UMS GmbH für 86,5 % des Konzernbeteiligungswertes steht. Die UMS GmbH hat per 31.12.2015 ihr negatives Eigenkapital um 1,9 auf 5,4 Mio. Euro verschlechtert. 2014 war ein etwas höherer Verlust von 2,2 Mio. Euro angefallen.

Die UMS GmbH hat bislang keine Entwicklungsleistungen als immaterielle Werte aktiviert - das ist eigentlich nicht üblich im Softwarebereich. Es gibt Gesellschaften im DAX oder M-DAX - RWE oder Ströer seien hier als Beispiel genannt - da übersteigen die immateriellen Werte die gesamte Eigenkapitalposition! Man kann schon annehmen, das mit dem Start des Großkundengeschäfts die Software bzw. die Entwicklungsleistungen einen gewissen Wert erlangt haben könnten. Dementsprechend sollen 2016 bei der UMS GmbH auch Immaterielle Werte gebildet werden.

Zudem sieht laut dem Geschäftsbericht der Geschäftsplan der UMS GmbH 2016 einen Jahresüberschuss und 2017 stark steigende Umsätze mit 30 % EBIT-Marge vor. Das erscheint nachvollziehbar, standen bisher doch eher die Kosten der Implantation beim Kunden an und erwartet man sich zukünftig Erlösströme aus Lizensierungs- und Transaktionsgebühren.

Es ist eine "heiße Kiste" - keine Frage. Allerdings war auch schon vor dem heutigen Geschäftsbericht klar, das das Geschäft vom Erfolg der angebotenen Dienstleistungen abhängig ist. Sprich, ob sich das Bezahlen per Smartphone durchsetzt oder nicht. Schließlich konnte jeder auch schon den 2014er Geschäftsbericht auf der Internetseite lesen und da musste klar sein, das die ausgewiesenen ca. 1 Mio. Euro Gewinn im Einzelabschluss noch nicht das Konzernbild widerspiegeln können.
Die negative Reaktion heute kann man da nur auf nicht richtige Information zuvor zurückführen.

Nicht überlesen sollte man, das die UMT AG auch im Jahr 2016 eine Kapitalerhöhung plant. Ob der Umfang über die 1,5 Mio. Aktien von 2014 bzw. 1,1 Mio. Aktien von 2015 hinausgeht, wird nicht geschrieben. Bekannt ist, das im Zuge der 2015er Kapitalerhöhung erheblich mehr Aktien hätten ausgegeben werden können, da offenbar Investorenzusagen über einen zweitstelligen Mio. Euro-Betrag dafür vorlagen. Die Gesellschaft hat dies allerdings nicht wahrgenommen. Derzeit ist die Aktienausgabe auf 7,4 Mio. Aktien bis zum Jahr 2020 begrenzt.  

3478 Postings, 5819 Tage nope1974Verkäufer fertig .......

 
  
    
30.04.16 13:27
Diese Woche sind ja einige Stücke gehandelt worden. Wenn der Verkäufer fertig ist, sollte sich der Kurs wieder um die 1,40 stabilisieren. Sobald Payback dann die Marketing Maschine anwirft sollte auch der Kurs der UMT AG profitieren.

Kurs aktuell 1,27?  

36 Postings, 3247 Tage SpülieKursverlauf und gehandelte Stücke am Freitag

 
  
    
1
02.05.16 10:17
legen nahe, als ob jemand den Kurs künstlich runterdrückt, um bei der nächsten Kapitalerhöhung billiger zu kaufen. Die Corporate News kam kurz vor 13 Uhr, die Verkäufe gingen mit wenigen Stücken kurz danach los. Das kann eigentlich nur ein Insti sein, evtl. bereits investiert, der nun beim Kapitalschritt "den Gewinn im Einkauf" machen will. Leider beobachtet man das immer wieder, nicht nur bei UMT.

Ist aber letztlich eher ein long Signal, auch wenn es etwas nervt.  

3478 Postings, 5819 Tage nope1974Payback Pay knackt die Nuss: Mobile-Payment-Durchb

 
  
    
1
02.05.16 20:34
Interessanter Bericht, wir werden noch viel Spaß mit der UMT Ag Aktie bekommen. :-)

Payback Pay knackt die Nuss: Der Mobile-Payment-Durchbruch kommt...

http://t3n.de/news/payback-pay-knackt-nuss-702122/

 

4283 Postings, 4537 Tage Versucher1nach Lesen Deines Links/Artikels kapier ich zum

 
  
    
03.05.16 07:54
erstenmal im Detail, wie es funktionieren soll und 'Nutzen' bringen soll ... danke Dir.  

3478 Postings, 5819 Tage nope1974Hot Stock Report 02.05.2016 - UMT AG

 
  
    
03.05.16 16:14

3478 Postings, 5819 Tage nope1974Stimmrechtsmitteilung

 
  
    
03.05.16 16:17
DER STIMMRECHTSANTEIL DER SWM TREUHAND AG ERHÖHTE SICH UM 3% UND BELÄUFT SICH NUN AUF INSGESAMT 45%.
 

4431 Postings, 5368 Tage xoxosWer steckt hinter der SWM Treuhand AG? KE?

 
  
    
04.05.16 14:38
Der Hot Stock Report rechnet scheinbar mit einer KE und empfiehlt die Aktie nur zu halten. Ist hier eine KE mit Bezugsrecht zu erwarten oder machen die Insider das mal wieder unter sich aus? Wahrscheinlich wohl die 2.Variante. Großanleger haben wohl den Kursanstieg genutzt Stücke teuer zu verkaufen um dann wieder günstiger einzusteigen. Kurs scheint sich bei 1,25-1,30 einzupendeln. Dann dürfte auch der Emissionspreis in dieser Region liegen. Kurs dürfte also bis auf weiteres hier gedeckelt sein.  

3478 Postings, 5819 Tage nope1974Xoxos

 
  
    
04.05.16 15:22
Hinter der SWM steckt meines Wissens nach der CEO Herr Dr. Wahl!  

3478 Postings, 5819 Tage nope1974Xoxos

 
  
    
04.05.16 15:30
Wie schnell der Kurs steigen kann haben wir ja gesehen, dass hier eine hohe Anzahl von Aktien verkauft wurden auch. Meiner Meinung nach wurden die Aktien von einem Großinvestor zum nächsten verschoben. Der positive Efffekt ist, dass wir die Anleger die auf einen Anstieg der Kurses durch die Payback News spekuliert haben auch los sind. Von daher steht einem weiterem Kursanstieg nichts im Wege, sobald die erwartete News bezüglich weiterer Großaufträge veröffentlicht wird.

Kurs aktuell 1,31?  

3478 Postings, 5819 Tage nope1974Interview Alexander von Franckenstein - UMT AG

 
  
    
05.05.16 09:32

36 Postings, 3247 Tage SpüliePayback und UMT

 
  
    
06.05.16 16:50

931 Postings, 2712 Tage MaitagVorauss. 37% Wachstum in 2016 ?

 
  
    
1
09.05.16 18:19

3478 Postings, 5819 Tage nope1974Neue PAYBACK-App bei dm

 
  
    
10.05.16 07:58
http://www.stadtzeitung.de/augsburg-city/...ack-app-bei-dm-d9782.html

Der dm-Drogeriemarkt ist Partner der neuen PAYBACK-App mit Payment-Funktion. Ab 1. Juni können Nutzer der PAYBACK Smartphone-App mobil Punkte sammeln, Vorteilscoupons einlösen und auch mobil bezahlen - alles in einem Vorgang.

Die App ist ab 31. Mai im Google Play Store und im Apple App Store in der neuen Version verfügbar. "Die neue digitale Kundenkarte in Form der PAYBACK-App bietet unseren Kunden viele neue mehrwertschaffende Funktionen. Wir freuen uns sehr, dass wir als erster Partner exklusiv das mobile Bezahlen anbieten können", betont Christoph Werner, als Geschäftsführer von dm verantwortlich für das Bonusprogramm PAYBACK.

"Im Unterschied zur Karte kombinieren wir in diesem neuen Produkt erstmals das Punktesammeln, Coupons und mobile Payment", erläutert PAYBACK-Geschäftsführer Dominik Dommick.

Die neue PAYBACK-App verbindet eine Vielzahl an neuen relevanten Funktionen für die Nutzer. Ab Juni können Kunden in einer Pilotphase Punkte bei den großen PAYBACK-Partnern sammeln und bei dm über die App bezahlen. (sos/pm)  

3478 Postings, 5819 Tage nope1974Austausch von größeren Aktien-Paketen um die 1,30?

 
  
    
10.05.16 17:29
Also so langsam nervt es, es werden immer noch größere Blöcke hin und hergeschoben.

Kurs aktuell 1,28?  

4431 Postings, 5368 Tage xoxosEingenordet

 
  
    
12.05.16 15:07
Denke , dass tatsächlich eine KE bevorsteht. Hatte gehofft, dass 1,30 hält. Bei 1,28 nachgekauft. Werde gestaffelt bis 1,20 runter weiter zukaufen.  

3478 Postings, 5819 Tage nope1974Xoxos

 
  
    
12.05.16 15:13
Steht doch im GB, dass eine KE durchgeführt wird. Zu welchem Kurs ist reine Spekulation.

Kurstreiber sind:

-Markteinführung von Payback Play und Marktdurchdringlichkeit

- Meldungen von Kooperationen, Übernahmen oder Lizenzverträgen

Kurs aktuell: 1,27?  

931 Postings, 2712 Tage MaitagEine KE jetzt? Warum?

 
  
    
12.05.16 17:42
Die EK Quote beträgt derzeit 86,9% und wir rechnen doch alle mit zunehmenden Einnahmen in 2HJ.
Die Quote hat sich zuletzt um 2,5 Mio verbessert gg VJ auf nun 16 Mio. Euro.
Ist das nicht genug und erlaubt auch eine Fremdfinanzierung?
 

4431 Postings, 5368 Tage xoxosKE zu 1,25

 
  
    
24.05.16 15:49
... nur an ausgewählte Interessenten. Dann sollte der Druck wohl langsam nachlassen.  

3478 Postings, 5819 Tage nope1974KE an ausgewählte Investoren

 
  
    
25.05.16 09:44
KE an ausgewählte Investoren, die sicherlich wissen warum sie kaufen. ;-)  

4431 Postings, 5368 Tage xoxosDie ausgewählten Investoren

 
  
    
25.05.16 11:07
sind sicherlich diejenigen, die nach der letzten Meldung nebst Fehlausbruch die Bremse gespielt haben. Durften ihre Aktien jetzt billiger zurückkaufen. Ist mir im Prinzip egal wenn jetzt bald gute Nachrichten kommen.  

3478 Postings, 5819 Tage nope1974Xoxos

 
  
    
25.05.16 13:56
Ja, dass sehe ich genauso. In den Zahlen wird sich der Payback-Deal erst 2017, wenn alles planmäßig läuft, signifikant zu sehen sein. Es sollte so langsam mal ein weiterer Big-Deal gemeldet werden. Es ist also Gedult angesagt......die UMT AG muss liefern......

Kurs aktuell 1,30?  

4431 Postings, 5368 Tage xoxosIn Stuttgart jetzt bei 1,25x bezahlt

 
  
    
25.05.16 15:36
Vielleicht bekommt man ja bei 1,25 noch ein paar Stücke.  

1975 Postings, 2483 Tage Plugnope1974 das kannst du am Montag bei DM testen!

 
  
    
1
25.05.16 16:42
Am Montag läuft die Payback Pay Zahlung bei allen DM Drogeriemärkten an.

Da kann jeder seinen persönlichen Test via Payback Pay machen.

Ich werde da gegen Ende nächste Woche einen Testeinkauf machen und mal rückfragen wieviel Nutzer der DM Markt innerhalb einer Woche hatte.  

Seite: Zurück 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 194  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben