UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.011 -3,8%  MDAX 32.240 -4,2%  Dow 34.365 0,3%  Nasdaq 14.510 0,5%  Gold 1.844 0,6%  TecDAX 3.344 -4,6%  EStoxx50 4.054 -4,1%  Nikkei 27.588 0,2%  Dollar 1,1326 -0,2%  Öl 87,1 -0,9% 

Die UMT AG - Fintech - mobile payment

Seite 11 von 194
neuester Beitrag: 07.11.21 12:26
eröffnet am: 29.12.15 06:16 von: nope1974 Anzahl Beiträge: 4831
neuester Beitrag: 07.11.21 12:26 von: hedgehog78 Leser gesamt: 1069425
davon Heute: 388
bewertet mit 19 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 194  Weiter  

1975 Postings, 2482 Tage PlugPayback + Coca-Cola bringen Bonussystem auf Handy

 
  
    
1
28.05.16 09:16
Coca-Cola jetzt auch bei Payback Pay via UMT dabei.  Das ist schon mal eine Nummer!

Payback und Coca-Cola bringen Bonussysteme aufs Handy und wollen so dem mobilen Bezahlen in Deutschland den Weg bereiten.

Ab nächsten Monat führen zuerst die dm-Drogerien den Service ein, weitere Partner wie real, Rewe, Aral und Galeria Kaufhof sollen bis Herbst folgen. Sie wollen so mehr Menschen zum Bezahlen per Smartphone bewegen.

http://www.wiwo.de/technologie/digitale-welt/...-werden/13612804.html


 

1975 Postings, 2482 Tage PlugCoca-Cola: QR-Code Restaurant Reservierung

 
  
    
2
28.05.16 11:42
Kann es sein, dass Coca-Cola eine White Label Lösung von UMT verwendet ?

Tatsache ist laut dem Bericht in der WIWO, Quelle siehe oben, Coca-Cola bietet in der App Bezahlung und die  Restaurant Reservierung an, und setzt auf diesselbe Lösung wie Payback Pay, scannen des QR-Code. UMT hat ebenso in der Türkei die Platzreservierung in Restaurants im Programm, siehe:
http://www.umt.ag/de/newsroom/corporate-news/...loyalty-plattform-ein

Das sind alles nahezu identische techische Anforderungen, die UMT alle schon erfüllt, ich kann mir nur schwer vorstellen, dass Coca-Cola das Rad komplett neu erfindet. Die White Label Möglichkeit via UMT halte ich für recht wahrscheinlich. Momentan laufen bei Coca-Cola Pilotversuche bei Testkunden. Ich schätze mal nach Ablauf der Testversuche wird man da klarer sehen, ob meine Vermutung stimmt.

Auszug aus WIWO Coca-Cola:
So kann der Nutzer seit Kurzem auch Plätze im Restaurant reservieren oder Essen bestellen ? damit tritt das Unternehmen auch noch in Konkurrenz zu Lieferheld & Co.  Perspektivisch will es der US-Konzern zudem ebenfalls ermöglichen, mit der Smartphone-App direkt vor Ort zu bezahlen. ?Es wird in den nächsten Monaten kleinere Tests mit Pilotkunden geben?, sagt Marcus Franke, der bei Coca-Cola Deutschland die digitalen Geschäfte leitet.
 

1975 Postings, 2482 Tage PlugCoca-Cola Loyality Programm via Ketchup 51% UMT

 
  
    
3
28.05.16 12:20

Weitere eindeutige Hinweise zu Coca-Cola und UMT:  Ketchup und UMT Turkey.

Also ich fress einen Besen wenn Coca Cola nicht die White Label Lösung von UMT einsetzt.!

Loyality Programme für Coca Cola werden von Ketchup erstellt.
UMT wiederum ist über die Tochter UMT Turkey zu 51% an Ketchup beteiligt, die weiteren 49% gehören Ketchup. Der GF von Ketchup ist der zukünftige CEO für das operative Geschäft der UMT Turkey.

http://www.ketchuployalty.com/en/clients/...la/coca-cola-kirmizi-kasa

http://www.umt.ag/de/newsroom/corporate-news/...joint-venture-partner

Die UMT United Mobility Technology AG (WKN 528610, ISIN DE0005286108) baut ihr internationales Beteiligungsportfolio in Richtung Türkei wie angekündigt weiter aus. Nach der erfolgreichen Positionierung auf dem italienischen und spanischen Markt im vergangenen Jahr, wird die UMT AG eine weitere Tochtergesellschaft, an welcher sie zu 51% beteiligt ist, in Istanbul gründen.

UMT Turkey 51% gehört UMT, 49% Ketchup). Für diese Aufgabe konnte die UMT AG einen starken Partner, die international bekannte Werbe- und Marketingagentur Ketchup (www.ketchupagency.com) gewinnen. Ketchup ist ein in Istanbul ansässiges Unternehmen, welches seinen Schwerpunkt auf den Bereich Loyalty (Kundenbindungsprogramme) gelegt hat und über ein sehr großes Kundennetzwerk wie z.B. Coca Cola, BP, Vodafone, ERGO, Akbank, Volvo oder Danone verfügt. Ketchup wird zukünftig 49% an der neu gegründeten Gesellschaft halten und das operative Geschäft stark unterstützen. Eine zusätzliche Direktbeteiligung an Ketchup ist zurzeit in Prüfung.

?Es freut uns sehr, dass wir in Zukunft einen so starken, internationalen Partner an der Seite haben. Der Bereich Loyalty ist für uns außerordentlich wichtig und rundet das Geschäftsmodell des Enabling für ?Sales, Payment und Loyalty? im Bereich Mobile Technology weiter ab. Mit der Gründung der neuen türkischen Tochtergesellschaft schaffen wir uns die perfekte Plattform dafür. Es freut mich zudem sehr, dass Herr Yalcin Onur, welcher bereits Geschäftsführer von Ketchup ist, als zukünftiger CEO das operative Geschäft der UMT Turkey in Istanbul leiten wird?, begründet Dr. Albert Wahl, Vorstand der UMT AG, diesen strategischen Schritt.  

4431 Postings, 5367 Tage xoxosPayback und evtl. Coca Cola

 
  
    
2
30.05.16 09:18
Am Kursverlauf von UMT sieht man, dass große Namen allein wohl nicht reichen den Kurs nach oben zu ziehen. Man möchte harte Fakten sehen. Man möchte Umsätze sehen und Gewinne. Momentan hat man ja den Eindruck, dass man die Erwartungen dämpfen will. Angeblich sieht man den Payback-Einfluss erst in 2017. Ist für mich nicht ganz logisch. Schließlich bekommt UMT ja wohl auch Geld für die Implementierung. Mehr Aufwand, mehr Geld, wäre für mich logisch. Leider wird die Gesellschaft ja auch nie richtig konkret wenn es darum geht die Auswirkungen des Payback-Vertrages zu kalkulieren. Vielleicht hat man schlechte Konditionen ausgehandelt. Hauptsache man arbeitet mit großen Namen zusammen? So langsam wird es Zeit die Fakten auf den Tisch zu legen. Seit 2 Jahren ist das einzige Argument, dass UMT mit American Express ( Payback) zusammenarbeitet. Dann gibt´s immer wieder mal eine KE, die an Freunde platziert wird, die vorher oben in Kenntnis der nächsten KE verkaufen dürfen. Und beim Kleinaktionär bleibt nur die Verwässerung. Ich habe jedenfalls im Gegensatz zu den Freunden der Gesellschafft hier bisher nur draufgelegt.  

316 Postings, 2065 Tage Bernd TUMT die unendliche Geschichte

 
  
    
30.05.16 12:18
Der Meinung von xoxos kann ich nur zustimmen. UMT versteckt sich mehr oder weniger seit fast 2 Jahren hinter dem Payback Deal. Das die nächste KE wiederum nur zu bescheidenen 1,25 ? gemacht werden kann ist natürlich Betriebswirtschaftlich ein riesen Flop ! Mit der stetig steigenden Aktienzahl verbaut man sich den Weg für spätere wesentlich ertragreichere und damit wirtschaftlichere KE selbst.

Dass sich dann ein Herr Frankenstein hinstellt und in einem Interview erklärt, er möchte ganz schnell auf eine MK von 100 Mio. ? kommen und langfristig gar auf 1 Mrd. ? ist schon realitätsfremd ! Wir warten ja schon wieder 5 Monate bis die angekündigten neuen Vertragsabschlüsse vermeldet werden. Das ist irgendwie wie in Grimms Märchenstunde !    

316 Postings, 2065 Tage Bernd TApp

 
  
    
1
31.05.16 10:12
DIE NEUE APP IST DA UND FUNKTIONIERT.  

3478 Postings, 5818 Tage nope1974XOXos

 
  
    
31.05.16 10:31
Der UMT einen Vorwurf zumachen, dass man sich zwei Jahre hinter dem Payback Deal versteckt hat ist Unsinn. Es wurde klar kommuniziert, dass der Start durch Payback bestimmt wird. Des Weiteren hat alleine der Testlauf ca. 9 Monate in Anspruch genommen. Ich bin mir sicher, dass sich die lange Wartezeit lohnen wird, wenn der Markt die neue App inkl. Bezahlfunktion annimmt.

Wo ich Dir zustimme ist, dass es an weiteren namhaften Großaufträgen fehlt. Hier habe ich auch mehr erwartet. Ich denke aber, dass der ein oder andere potenzielle Großkunde abwartet, wie die neue App von Payback ankommt. Dann kann es sehr schnell gehen mit weiteren Aufträgen.

Die UMT AG ist meiner Meinung nach unterbewertet, zu Kursen von 1,25?. Von daher bin ich auch mit der KE in dieser Kursregion unzufrieden, ein klarer Minuspunkt für das Management.

Leider ist bei der UMT AG Wartestellung angesagt. Bis die neue App die Marktdurchdringlichkeit erreicht werden noch Monate vergehen. Bis Mitte 2018 sollte man schon als Anlage-Horizont bei der UMT AG mitbringen.  

405 Postings, 3500 Tage Motorsport AnalystGoogle Playstore

 
  
    
31.05.16 12:18
ist das die neue Bezahl-app?

https://play.google.com/store/apps/....client.android#details-reviews

die aktuellen Bewertungen schauen nicht toll aus...  

4431 Postings, 5367 Tage xoxos@motorsportAn

 
  
    
31.05.16 13:29
Das wollen wir mal nicht hoffen. Die Kommentare wären ein Desaster. Aber m.W. wird das neue System zunächst bei DM eingeführt. Die Kommentare hier beziehen sich aber auf andere Payback-Partner wie z.B. Fressnapf.  

4431 Postings, 5367 Tage xoxosPrior

 
  
    
31.05.16 13:34
Am 14.Juni präsentiert sich UMT auf der Prior Kapitalmarktkonferenz in Egelsbach bei Frankfurt. Wäre schön wenn die Präsentation auf der Webseite der UMT zur Verfügung gestellt würde.  

316 Postings, 2065 Tage Bernd TDM

 
  
    
31.05.16 16:05
App funktioniert einwandfrei! War bei DM.An den Regalen hängen Flyer von Payback die alles NEUE schön erklären. Die Bezahlfunktion mit Punkten ging einwandfrei. Die Bezahlfunktion mit Der App sollte ab morgen genauso glatt laufen. Bin begeistert !!  

1975 Postings, 2482 Tage PlugMotorsport An.: Google Playstore

 
  
    
31.05.16 18:37
Die Bewertungskommentare älter als  31.05.2016 sind Quatsch, die betreffen die alte App.

Die neue Payback App ist erst seit dem 31.05.2016 also seit heute sowohl im Google Playstore als auch im Appstore aktiv.  

1975 Postings, 2482 Tage PlugBernd T: DM

 
  
    
31.05.16 18:40
Kannst du über die Bezahlfunktion mit der App eine Rückmeldung geben, falls du das getestet hast ?  Welche Daten muss man am Handy angeben, ist das auf dem Flyer bei DM auch erklärt ?
Ich war noch nicht bei DM, habe die App heute aufs IPHONE geladen, jedoch noch nichts damit gemacht.
 

316 Postings, 2065 Tage Bernd TPLUG

 
  
    
31.05.16 19:30
ALLES WIRD App!  

Der Flyer erklärt alles richtig gut.

DIE App kommt mir schon nach dem ersten Tag sehr vertraut und einfach in der Handhabung vor. ALLES HAT HAND UND FUß.

ich werde die App überall wo möglich benutzen !!!  

316 Postings, 2065 Tage Bernd TApp

 
  
    
1
31.05.16 19:41
Die App kannst du erst ab morgen zum Bezahlen nutzen ! Ich habe daher heute mit meinen PAYBACK-Punkten  bei DM bezahlt. Und vorher über die App 5 fach Punkte bei D M aktiviert. Ansonsten ist aber alles für das Bezahlen mit der App eingerichtet, sowohl bei DM als bei mir. Ist wirklich sehr leicht!  

4431 Postings, 5367 Tage xoxos@nope1974

 
  
    
31.05.16 23:18
Ein weiteres nichtssagendes Interview. Die Guidance ist für mich eher enttäuschend. Hätte nach der Payback-Implementierung mit einer Umsatzexplosion gerechnet. Implementierung ist ja ein arbeitsintensives Geschäft und sollte zumindest zu stark steigenden Serviceerlösen führen. 10% Wachstum, das schaffen auch reife Unternehmen. Dafür muss man das Risiko hier nicht unbedingt nehmen.  

3478 Postings, 5818 Tage nope1974@xoxos

 
  
    
01.06.16 05:35
Da kann ich Dir nur zustimmen, das Interview sind nur leere Luftblasen ohne nennenswerten Inhalt. Einzig "interessant" ist die Anmerkung, dass man an mehreren Ausschreibungen teilnimmt und zeitnah mit einem Großauftrag rechnet. Nur muss dann auch mal ein weiterer Großauftrag gemeldet werden und nicht immer nur davon gesprochen werden.

Kurs aktuell: 1,28?  

1975 Postings, 2482 Tage PlugDM Payback Bezahlfunktion gestartet

 
  
    
2
01.06.16 10:47
Die ersten Presseberichte kommen, mal sehen wie das Ding später beurteilt wird.

http://www.mobiflip.de/payback-bezahlfunktion-gestartet/
 

1975 Postings, 2482 Tage PlugStart Payback Pay: Interview 1.6.2016

 
  
    
1
01.06.16 10:59
Zahlungsdienstleisters für Payback Pay ist die InterCard AG.  
Partnerunternehmen erhalten eine Zahlungsgarantie und nach sich ziehen somit keine Zahlungsausfälle zu befürchten.

http://ctrendpedia.net/...yback-pay-interview-mit-gf-dominik-dommick/

 

4431 Postings, 5367 Tage xoxosWerbung

 
  
    
01.06.16 11:37
Zumindest macht Payback starke Werbung für die neue App. Schon auf dem Umschlag der Payback-Post, die heute bei mir ankam.  

1975 Postings, 2482 Tage PlugPayback Pay bei DM Handelsblatt 06.06.2016

 
  
    
06.06.16 10:27
Payback Pay Testergebniss bei DM Markt im Handelsblatt vom 06.06.2016

http://www.handelsblatt.com/finanzen/...andy-so-klappts/13690926.html  

4431 Postings, 5367 Tage xoxosEdison schreibt zu UMT

 
  
    
08.06.16 18:28
Frage mich manchmal ob man mit Edison bei UMT den richtigen Dienstleister genommen hat. Äußerungen immer auf Englisch, ziemlich substanzlos, manchmal auch unverständlich. Auch heute hat  der Kurs nach der Veröffentlichung in keinster Weise reagiert. Mit Müh und Not kann der Kurs auf dem Niveau der letzten KE gehalten werden. Wollen wir mal hoffen, dass er da hält. Hätte eigentlich erwartet, dass der Kurs nach erfolgreicher KE steigt. Aber scheinbar hat man kein Interesse daran, dass Kleinaktionäre auch Performance machen.  

316 Postings, 2065 Tage Bernd TKE

 
  
    
09.06.16 19:38
Was ist nur aus der KE geworden ? Wann wird der Vollzug gemeldet ?  

316 Postings, 2065 Tage Bernd TKE

 
  
    
13.06.16 20:22
KE ist durch ! Was kommt nun? Real im Juli und hoffentlich mal ein Neuabschluss.  

Seite: Zurück 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... | 194  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben