UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 10979
neuester Beitrag: 28.10.20 10:27
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 274451
neuester Beitrag: 28.10.20 10:27 von: walter.eucke. Leser gesamt: 36770378
davon Heute: 11252
bewertet mit 263 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10977 | 10978 | 10979 | 10979  Weiter  

28510 Postings, 5718 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

 
  
    
263
02.12.15 10:11
Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10977 | 10978 | 10979 | 10979  Weiter  
274425 Postings ausgeblendet.

371 Postings, 877 Tage MBo60#all

 
  
    
3
27.10.20 21:51
Ist das hier ein Kindergarten?

Sorry, aber versucht doch mal ein minimum an Nivaue zu halten.

Kaum zu glauben das es hier um Geld geht....  

371 Postings, 877 Tage MBo60sorry, Niveau

 
  
    
27.10.20 21:54

590 Postings, 133 Tage Lord TouretteSanjo

 
  
    
27.10.20 22:12
Plopp,Long,plopp,plopp, blubb,blubb,blubb,plopp,long!
Longi,pluppi,longi,pluppi,blubbi,longi,ploppi,Pippi........
 

590 Postings, 133 Tage Lord TouretteMB o60

 
  
    
27.10.20 22:31

590 Postings, 133 Tage Lord TouretteWarum verschiebt

 
  
    
1
27.10.20 22:33
man eigentlich schon wieder so wichtige Termine?  

590 Postings, 133 Tage Lord TouretteWer solche Termine verschiebt,

 
  
    
1
27.10.20 22:48
der vergrault doch Aktionäre,ich traue mich nicht zu investieren!  

2228 Postings, 966 Tage prayforsteiniIch denke selbst wenn sich alles in Wohlgefallen

 
  
    
27.10.20 22:53
auflöst, wird es mehrere Monate dauern bis der Kurs über ~11 Cent steigt.  

590 Postings, 133 Tage Lord TourettePrayforsteini

 
  
    
27.10.20 22:59
Was genau soll sich in Wohlgefallen auflösen?  

423 Postings, 3639 Tage aboutback@sanjo

 
  
    
27.10.20 23:54

"Was du hier vorschlägst ehrt dich in meinen Augen und deine Zweifel sind nach Anbetracht der Dinge und Zeit die hier gelaufen sind verständlich. Deine vorgeschlagene Wette ist doch nur Spielgeld und ich hoffe du wolltest mich nicht beleidigen, oder?...."

Dann sollte einem Zuschlag deinerseits nichts mehr im Wege stehen, denn ich habe mir Steinis schon  zu Kursen zugelegt, dass die 10kStück bei mir einem Monatseinkommen entsprechen.

Und ein Monatseinkommen als Wetteinsatz für diese Wette.sehe ich nicht als Kränkungsversuch. Die Party in Frankfurt ist für mich kaum ein Thema, da ich mich in Lebensumständen befinde die das generell schwer machen und schon gar nicht wenn es noch recht lange dauert, meine Lebenszeit ist so schon gut begrenzt.

 

2188 Postings, 567 Tage Aktien_Neuling...

 
  
    
6
28.10.20 06:46
es ist seit 2019 hier im Forum bekannt, dass die meisten User, die hier permanent inhaltsloses Gewirr schreiben mit 1.000 - 2.000 Euro investiert sind.
User, die weit aus mehr investiert haben, sind in der Regel sachlicher.

Ich selbst... nun ja, die meisten kennen meine Geschichte, habe hier hohe 5 stellige Summen verloren und mit Sicherheit aus Frust das eine, oder andere mal Scheiße geschrieben.

Ab und an lese ich hier, aber der Inhalt bleibt immer der selbe.
- die einen kotzen nur noch ab (verständlich) und verbreiten hier Unmut und dann geht es hier um User "A" gegen User "B" und User "C "mischt sich auch noch mit ein.

- die anderen glauben an das Gute Ende der Steinhoff-Geschichte und klammern sich an jedem Strohhalm

-  Einige User stellen hier immer wieder Fakten und Zahlen ein, was das Forum dadurch noch erträglich macht.

- die letzten, so wie ich, sind längst ausgestiegen, bzw. nur noch mit einem kleinen Teil investiert und denken, sobald es mehr Klarheit und mehr Hoffnung gibt, kann man auch noch beruhigt
bei 0,08 - 0,010 Cent einsteigen, wenn man die Abfahrt nicht verpasst.  Aber vielen ist der Einstieg wenn auch für  0,04 Cent im Moment einfach zu unsicher.
Viel Glück !  

516 Postings, 1013 Tage Calibeat1Dieses miesmachen

 
  
    
6
28.10.20 06:58
geht mir auf den Zeiger. In absehbarer Zeit wird die Einigung zur Entschädigung verkündet. Unmittelbar darauf/in diesem Zusammenhang wird eine Umstrukturierung der Schulden fällig. Damit hat sh alle Schritte erledigt. Dann wird sich eine Neubewertung Aktie fällig, die bei einem Umsatz von 12 mrd eine entsprechende Marktkapitalisierung erwarten lässt. Ich habe seit dez. 2017 gewartet, da machen mich 1 oder 3 Monate nicht verrückt. Warum sollte ich jetzt mit Verlust aussteigen wo (für mich ) dir Insolvenz nicht zu erwarten ist?? Manche Aussteiger kann ich nicht nachvollziehen.. jeder muss wissen was er macht.... nur meine Meinung.. macht was ihr wollt...  

332 Postings, 2840 Tage derkleinanleger81richtig!

 
  
    
3
28.10.20 07:13
Calibeat1, da kann ich nur vollkommen zustimmen.
Ich bin auch seit Ende 2017 dabei und habe bei ca. 58ct das erst mal zugelangt, mittlerweile bin ich bei ca. 12ct. Zugegeben, ich dachte bin damals auch von ein paar schnellen % ausgegangen, die Geschichtet danach ist bekannt...

Warum sollte ich jetzt hinschmeissen, nachdem wir eine (hoffentlich) zufriedenstellenden Lösung, GS und Refinanfierung, näher sind als die letzten Jahre. Ob das Unternehmen nach Step 2 und 3 nachhaltig Gewinne schreibt und eine entsprechende Martkkapitalisierung aufweist werden wir sehen.

Aber wenn ich nicht daran glauben würde, hätte es die letzten Jahre genug Möglichkeiten zum Ausstieg gegeben...Nur meine persönlich Meinung.

Schön wäre es, wenn es zu Step 2+3 noch heuer neues kommt...
In diesem Sinne, mögen wir (geduldigen) irdenwann für unsere Geduld belohnt werden...  

244 Postings, 237 Tage JG73SteinhoffZum gestrigen Aktionärsartikel...

 
  
    
9
28.10.20 07:48
...den unser Demokonto Klarnamen Andi aus Kölle ins Tickers Forum gepostet hat:

21572
?Konstruktive Nachrichten rund um den von einem Milliarden-Bilanzskandal schwer erschütterten Konzern sind auch nach jahrelangem Überlebenskampf rar.? Zitat Ende.

Da sieht man mal wieder, was für eine Leuchte der geneigte Autor ist. Wie übrigens unser Profi Vermögensverwalter Ändii aus Kölle auch:-)

Hi Äändii! Alles Fit? Schämst Dich eigentlich immer noch nicht?:-)

Für den LDR Spaken Sender übrigens völlig ausreichende Lektüre ^^

Schönen Mittwoch @all  

7 Postings, 6 Tage Affenzirkel2 Lockdown

 
  
    
28.10.20 09:00
Heute um 13 Uhr heißt es dann wieder, tschüss öffentliche Freiheit. Unglaublich!  

2800 Postings, 1014 Tage Der Pareto... oder erneute Einkaufstage ...

 
  
    
1
28.10.20 09:13
beim letztem Corona Dip konnte man ja ganz gut Geld verdienen...  

1221 Postings, 3550 Tage MSirRolfiDer Preis

 
  
    
3
28.10.20 09:33
Auf Toilettenpapier ist schon um 100% gestiegen! Pepkor verdient sich goldene Nase!
Ironie pur!
;-)
SIR  

3621 Postings, 907 Tage walter.euckenimmer auf die kleinen

 
  
    
6
28.10.20 09:35
ich denke, diesmal werden die grossen und börsenkapitalisierten firmen mit einem blauen auge davonkommen, pareto.

ganz übel wirds aber für die kleinen. gastro und kleinläden werden reihenweise schliessen und die angestellten entlassen müssen. im gegensatz zu den grossen firmen haben die sehr viele kleine keine reserven (mehr); oder sind bereits technisch überschuldet. einen zweiten lockout werden viele kleine nicht überstehen.  

674 Postings, 1022 Tage Wald111In einer Gesellschaft in der

 
  
    
2
28.10.20 09:37
das  "Ich Prinzip" zum Standard des Zusammenlebens erhoben wird ,muss man sich nicht  wundern das es wider einen "Lockdown" geben muß! Eigenverantwortung ist eben nicht jedemans Sache! Das
wird natürlich auch Auswirkungen auf die Steinhoffaktie haben,der Kurs wir wahrscheinlich nochmals fallen! Als erstes sind eben immer die substanzlosen  Unternehmen betroffen. So  nimmt das Trauerspiel um Steinhoff seinen Lauf.
Ruhe in Frieden Steini  

433 Postings, 3213 Tage ralf2012Substanzlos,

 
  
    
28.10.20 09:48
Wald dann bist auch du betroffen...  

812 Postings, 2485 Tage NeXX222Achtung Achtung

 
  
    
1
28.10.20 09:48
Der Vogel kommt gerade runter.

Dass es heute noch günstiger wird, war auch gar nicht mal so schwer zu sehen ;)

Richtig bitter wäre bei Steinhoff, wenn in nächster Zeit die Refinanzierung und der Vergleich abgeschlossen sind, und aufgrund des harten Abverkaufs im Gesamtmarkt man bei Steinhoff entspannt die Chance hätte, noch unter 5 Cent zu kaufen.  

379 Postings, 971 Tage JimmyGeminiHand aufs Herz

 
  
    
28.10.20 10:02
Wer von euch drückt den Kurs, immer wenn ich ein wenig Geld auftreibe? ;)  

2188 Postings, 567 Tage Aktien_Neuling...

 
  
    
28.10.20 10:09
Werde am 11.11. investieren.
Da ist der Schock verdaut und egal in welche Aktie...  

1410 Postings, 712 Tage Herr_Rossi@Neuling

 
  
    
28.10.20 10:12
....klingt sehr analytisch und durchdacht....jetzt verstehe ich, weshalb du scheinbar bei jeder Aktie ins Klo greifst.....  

1549 Postings, 1037 Tage Ruhig BlutTrauerredner

 
  
    
28.10.20 10:19
Da hat unser Ruhe-Forst Trauerredner mal wieder richtig einen raus gehauen.

Mir kommen gleich die Tränen.  

3621 Postings, 907 Tage walter.eucken;-)

 
  
    
1
28.10.20 10:27
anstatt sich über den waldi zu aergern einfach beim gang auf die toilette daran denken, dass wc-papier aus bäumen gemacht wird...  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10977 | 10978 | 10979 | 10979  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben