UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.587 0,8%  MDAX 34.358 0,6%  Dow 35.295 1,1%  Nasdaq 15.147 0,6%  Gold 1.768 0,0%  TecDAX 3.726 0,4%  EStoxx50 4.183 0,8%  Nikkei 29.069 1,8%  Dollar 1,1601 0,0%  Öl 84,9 1,0% 

Hapag-Lloyd

Seite 1 von 17
neuester Beitrag: 15.10.21 09:59
eröffnet am: 20.10.15 11:26 von: Coatch Anzahl Beiträge: 407
neuester Beitrag: 15.10.21 09:59 von: hallo333 Leser gesamt: 101060
davon Heute: 19
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17  Weiter  

52 Postings, 2776 Tage CoatchHapag-Lloyd

 
  
    
8
20.10.15 11:26
Hapag-Lloyd begnügt sich mit kleinerem Börsengang
siehe:
http://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...rsengang-1000858968

Zeichnungsfrist 15.10.15 - 27.10.15
Erstnotiz 30.10.15
Bookbuildingspanne 23,00 - 29,00 ?

und wie sieht es aus ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17  Weiter  
381 Postings ausgeblendet.

3375 Postings, 1809 Tage Tom1313Ich finde es witzig

 
  
    
24.09.21 19:40
da die alle keine Ahnung haben und Hapag abstufen oder was auch immer, weil?s selber nicht investiert sind.

Die Aussichten sind so gut wie schon lange nicht mehr. Mit jedem Kunden mit dem ich spreche, geht es um Sicherheit im Transportwesen und die Leute zahlen gerne mehr, wenn es dann funktioniert und es keine Verzögerungen gibt.

 

206 Postings, 407 Tage BassDancer@Tom1313

 
  
    
24.09.21 20:21
nicht nur das. Wir haben im August ein Container nach USA voll gemacht und verschickt. Und da musst du froh sein das du einen kriegst  

3375 Postings, 1809 Tage Tom1313Ja I know

 
  
    
24.09.21 21:54
arbeite in einer Spedition. Preise von China nach USA für 40er bei USD 25.000,00 !!!

Das ist absoluter wahnsinn.  

20 Postings, 3116 Tage Jürgen54Nebelkerzen

 
  
    
28.09.21 08:44
Hallo Anlegergemeinschaft.
Der HAPAG Vorstand kann sein Glück gar nicht fassen und sucht nach Auswegen/Ausflüchten.
Alle Geschäftsfelder in Grün, der Kurs steigt.
Wen GS das Kursziel auf 106 (???) reduziert, so ist das Neid der Besitzlosen Aktienhalter (3% Freeflowd).
Alles in allem bleibe ich beim Kursziel 265?.
Oder sieht einer von Euch die Warenstöme weltweit negativ?
Gruß Jürgen  

3290 Postings, 4273 Tage ZeitungsleserTiefseehafen vs Binnenhafen

 
  
    
1
28.09.21 13:00
Wenn die Wilhelmshavener die Hinterlandanbindung noch auf die Reihe bekommen, dann sieht es im Hamburger Hafen wohl bald düster aus. Viel schlick darf man wohl nicht mehr aus der Elbe holen. Eine gute Unternehmensentscheidung.  

3449 Postings, 709 Tage Aktiensammler12Was mich

 
  
    
28.09.21 23:12
interessiert... Wenn nur 3% der Aktien im freefloat sind, wieso ist die Aktie dann heute um 6% gefallen? Wie können z.B Leerverkäufer den Kurs mit maximal 3% drücken?  

3375 Postings, 1809 Tage Tom1313Es sind generell hohe Schwankungen zu bemerken

 
  
    
29.09.21 16:22
wie ich finde. Vielleicht hat gerade damit zu tun, dass eben wenig im free float ist. Wenn da größere Pakete verkauft werden, geht es gleich mal steil bergab.

Grundsätzlich finde ich die Perspektive bei Hapag weiterhin eine der Besten. Die Frachtraten sind weiterhin so hoch wie noch nie und es ist kein Ende in Sicht. Zwar hat es sich aktuell etwas eingependelt, allerdings eben auf sehr hohem Niveau. Dazu kommt, dass in Amerika ein enormer Engpass an LKW's bzw. deren Fahrer herrscht, somit stockt der Nachlauf zum Endkunden, was wiederrum zu Verzögerungen in der Lieferkette führt. In England fehlen ebenfalls 100.000 Fahrer, in Deutschland sollen es 80.000 sein.

Alles Faktoren, welche nicht dazu führen, dass die Preise sinken werden.

Bin schon auf die Prognose für 2022 gespannt.  

115 Postings, 126 Tage AFStockserste Position

 
  
    
30.09.21 11:21
nachdem ich vorher noch nicht in Hapag-Lloyd investiert war habe ich nun die Gelegenheit genutzt und bin bei ca 190? (20% vom Hoch) eingestiegen. Die Frachtraten werden noch längere Zeit auf einem wesentlich höheren Niveau als üblich verbleiben und dementsprechend werden die Gewinne auch ausfallen. Spätestens nach den nächsten Zahlen/Ausblick sollte hier wieder Dynamik in Richtung Norden aufkommen.  

383 Postings, 411 Tage 229286526XDMKurs

 
  
    
30.09.21 15:36
bin  auch am 29. eingestiegen
Kurs schwankt noch heftig  

3375 Postings, 1809 Tage Tom1313Überlege nochmal nachzukaufen

 
  
    
04.10.21 09:34
Deute die Schwäche einfach auf Gewinnmitnahmen hin, allerdings doch schon etwas überzogen von 230? kommend.

Am 12.11. kommen die Q3 Zahlen. Könnte noch zäh werden bis dahin.  

3375 Postings, 1809 Tage Tom1313Der Ölpreis wird es ja wohl nicht sein...

 
  
    
04.10.21 10:56
Maersk genauso runter.  

115 Postings, 126 Tage AFStocksFrachtraten brechen massiv ein

 
  
    
04.10.21 12:10
Cost of shipping between China and U.S. plunges

An executive with a Shanghai freight company said Thursday that the cost of shipping a 40-foot container from China to the U.S. West Coast dropped nearly half in the previous four days, going from about $15,000 to just over $8,000. The spot rate for shipping to the East Coast had fallen by more than one-quarter from over $20,000 to less than $15,000.

...

The plunge in spot shipping rates, the analyst said, is mainly caused by the imminent off-season and a reduction in manufacturing due to China's ongoing power crunch.

Multiple provinces across China are suspending factory production to ameliorate energy shortages or to meet the central government's energy consumption control targets. As production restrictions began to be implemented, scalpers dumped their hoarded container spots, contributing to the price tumble, the source from the Shanghai shipping company said. He added that the scalpers had to rush to sell off the spots between Oct. 1 and Oct. 7 before the start of the seven-day Chinese National Day holiday, which starts at the beginning of the month.

Experts are split on how shipping rates will develop in the near future. A research report by CSC Financial said shipping rates would stay relatively high in the next two weeks as U.S. ports stay congested and the gap between supply and demand remains large. The Tianfeng Securities analyst, however, predicts a decline in shipping rates, as export growth is expected to slow in the fourth quarter, the off-season for ocean freight shipping.  

3375 Postings, 1809 Tage Tom1313Dann kann man sich ja

 
  
    
04.10.21 14:23
schon denken, was mit den Raten passiert, wenn die Chinesen wieder aus dem Urlaub kommen ;) Enormer Aufholbedarf der einen Woche, alles kommt wieder auf einmal, Rückstau, Engpässe, ?  

36510 Postings, 7773 Tage RobinMetzler

 
  
    
05.10.21 09:02
senkt auf EUro 165 und SELL  

206 Postings, 407 Tage BassDancer@Robin

 
  
    
05.10.21 22:41
Quatsch.!
Metzler will halt günstiger rein. Soll vielleicht im 2023 so ein Preis wieder sehen  

3537 Postings, 1301 Tage neymarHapag-Lloyd

 
  
    
1
08.10.21 15:04
Hapag-Lloyd CEO: "We Are Probably In The Peak Of The Problems"

https://www.zerohedge.com/economics/...-we-are-probably-peak-problems  

3375 Postings, 1809 Tage Tom1313Eigentlich eh gut,

 
  
    
11.10.21 10:08
dass Hansen die Erwartungen nicht so pusht. Bin gespannt, wie weit es bis zu den Zahlen fällt. Bin zwar weiterhin fest von höheren Kursen überzeugt, aber werde bei 150? (mein EK) mal die Reisleine ziehen und eventuell dann günstiger wieder zurückkaufen, sollte es so weit kommen.

Kursanstieg von 40? war einfach zu massiv auf 235? in der kurzen Zeit.  

383 Postings, 411 Tage 229286526XDMKurs

 
  
    
12.10.21 11:18
also eigentlich ist die 175,- der letzt höhere Widerstand, da der an zwei tagen hintereinander gefallen ist bin ich jetzt erstmal mit dem EK wieder raus. Bei 150 .
,- kaufe ich def. nach  

3375 Postings, 1809 Tage Tom1313Naja gefallen schon

 
  
    
12.10.21 13:18
aber auch wieder zurückerobert. Denkst nicht, dass es auch als Unterstützung dienen kann?  

383 Postings, 411 Tage 229286526XDMKurs

 
  
    
12.10.21 21:14
möglich, war ein Fehler, wenn der Widerstand hält-Gewinne habe ich aber über den Sommer immer wieder abgegriffen. Wollte jetzt nicht ins Minus kommen  

3449 Postings, 709 Tage Aktiensammler12Also für

 
  
    
12.10.21 21:27
mich sieht es eher nach Bodenbildung mit leicht steigendem Trend aus...
Kommt natürlich 100% auf Dax und Co an. Fällt dieser....

Ich bleibe dabei...  

206 Postings, 407 Tage BassDancernachgekauft

 
  
    
13.10.21 10:59
Ich habe gerade erfahren dass wir nur 1 Container bekommen und wird nur an einem Tag zu Verfügung gestellt und alle andere sind schon Dank China ausgebucht und nächst möglichen Termin ist in 10 Wo.
Also das war ein Grund für mich für einen Nachkauf  

3375 Postings, 1809 Tage Tom1313Es ist halt nur die Frage

 
  
    
14.10.21 13:33
ob es einfach auf dem Ratenniveau bleibt oder alle ihre Buchungen zurückfahren, wenn man merkt, dass nix geht, das Service leidet, alles verspätet ist.

Meiner Meinung nach, müsste es noch länger als bis CNY 2022 mit den Raten so weitergehen. Sehe keine Besserung.  

3375 Postings, 1809 Tage Tom131367? vom Hoch ist schon üppig

 
  
    
15.10.21 09:52
Hätte ich mir nicht gedacht, dass wir nochmal so tief gehen und ich wirklich nochmal über einen zeitnahen Verkauf überlegen muss...  

639 Postings, 1420 Tage hallo333wow

 
  
    
15.10.21 09:59
Gerade werden sämtliche calls gegrillt.... solangsam könnte man einen wiedereinstieg wagen  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben