UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Löschung

Seite 1 von 13
neuester Beitrag: 12.12.14 12:11
eröffnet am: 25.11.14 18:32 von: G.Feder Anzahl Beiträge: 309
neuester Beitrag: 12.12.14 12:11 von: G.Feder Leser gesamt: 12900
davon Heute: 1
bewertet mit 25 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13  Weiter  

865 Postings, 4339 Tage G.FederLöschung

 
  
    
25
25.11.14 18:32

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 12.12.14 11:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Bildrechtsverletzung vermutet, andernfalls bitte widersprechen

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13  Weiter  
283 Postings ausgeblendet.

26741 Postings, 4047 Tage hokaioh die lumber schiene?

 
  
    
28.11.14 02:20
arschlecken, kommt von nahe dran sein, in Verbindung mit melden
als legasthenischer Tankwart möge man mir diesen faux-pas verzeihen  
-----------
"born free"

26741 Postings, 4047 Tage hokaiGute Nacht, letzer Antifasong

 
  
    
1
28.11.14 02:25
wollen ja nicht abschweifen.
In Memory of G.Feder, möge seine neue ID nicht ZU schnell auftauchen

-----------
"born free"

100001 Postings, 7527 Tage Katjuscha#280, bist ja ein richtiger Gutmensch.

 
  
    
3
28.11.14 02:58
gefällt mir

ich mag ja so Leute, die ständig Gutes tun, aber ansonsten konservativ sind. Das sind noch die wahren Werte von Nächstenliebe, Hilfesbreitschaft, Ordnung und Sauberkeit.

Kurz gesagt, du bist echte Klasse. Top!


bist fast so klasse wie die Antifa.  

Clubmitglied, 2345678 Postings, 3730 Tage 0risk0fungut so Happy!

 
  
    
2
28.11.14 07:10
G.Feder   Nutzersperre für immer....  
-----------
Der Berg ist hier zu Ende. Höhersteigen auf eigene Gefahr!

Clubmitglied, 2345678 Postings, 3730 Tage 0risk0funallerdings ist es ja bei Ariva

 
  
    
3
28.11.14 07:13
ohne Probs möglich, sich dann trotz Sperrung
wieder unter neuem nick neu anzumelden......

und bis dann eine solche NachfolgeID erkannt wird, dauert das bekanntlich hier Tage, Wochen wenn nicht auch Monate.....

aber das ist ja seit Jahren bekannt!
-----------
Der Berg ist hier zu Ende. Höhersteigen auf eigene Gefahr!

9711 Postings, 2795 Tage Canis AureusEher was für Rentner, die Nazikeule...

 
  
    
3
28.11.14 07:54

95440 Postings, 7228 Tage Happy EndOha...

 
  
    
1
28.11.14 10:15

176850 Postings, 6960 Tage GrinchAlso wenn man sich so durchliest, was

 
  
    
3
28.11.14 10:16
der Typ verzapft hat... sorry, dass geht über ein bisserl Stammtischgeplapper weit hinaus.  

7578 Postings, 3419 Tage ixurt@mod#276

 
  
    
28.11.14 12:41

Die Rechtsopis glauben alle Antifanten sind alle Nazis

und für

Rechtspopis gilt: Alle Antifas sind links- radikale Chaoten... (aua)...


ach mod... Vorurteile haben die Rechtsopis überhaupt nicht, gell...... ?

im Läääve nit....  grins ;-)



 

7578 Postings, 3419 Tage ixurt@Grinch... #292... aber viele Symphatisanten hat

 
  
    
1
28.11.14 12:45
er hier...

schau dir seine Grünen an...

ganz wenige trennen sich jetzt erst nachdem er gesperrt wurde...

da weiß man was man von solchen Typen halten kann...  

4962 Postings, 4410 Tage Tiefstaplermit der Antifa

 
  
    
1
28.11.14 13:00
hab ich heute teilweise auch meine Probleme. Manche da haben Blockwartallüren. Geht mal gar nicht, dass Leute gedisst werden, nur weil sie schwarze Drogenhändler aus ihrem Laden werfen. Aber wenn es hart auf hart kommt und das braune Pack aus seinen Plattenbauten und hinter seinen Jägerzäunen hervorkriecht, weiß ich genau auf welcher Seite ich stehe.  

100001 Postings, 7527 Tage Katjuschameinst du die am Görlitzer Park?

 
  
    
1
28.11.14 13:16
hab gar nicht mitbekommen, dass die Antifa in der Frage sich auf die Seite der Drogenhändler gestellt hat. Da gibt es ja bei dem Thema auch keine zwei Meinungen. Wobei ich es schon krass fand, in welcher Weise da Selbstjustiz geübt wurde. Hab kein Problem damit wenn man sich gegen Drogenhändler wehrt, aber das ging ja meines Wissens weit darüber hinaus. Und dann muss man sich schon fragen, ob es nur darum geht sich zu wehren oder ob auch ein stückweit rassistische Dinge eine Rolle spielen, denn im Normalfall sind die Drogenhändler zwar ein übles Ärgernis, aber gewalttätig wurden die ja nur im Park selbst.
Bin allerdings auch dafür, die Dealer so schnell wie möglich zu bekämpfen, bevor sich das ganze ausweitet. Ist halt auch ein guter Standort dort. Direkt am Wrangelkiez mit vielen Klubs und bis zu der Partymeile oberhalb der Oberbaumbrücke im Friedrichshain (Revaler Straße etc.) sind es auch nur 1-2 Kilometer. Da besteht halt immer genug Nachfrage nach Drogen. Soweit ich weiß sind das ja auch Dealer, die auch weiche Drogen verkaufen.

Aber um zur Ausgangsthese zurückzukommen. Klar, sich mit Verbrechern zu solidarisieren, nur weil sie Ausländer sind, ist natürlich Quatsch, es sei denn es steht fest sie werden unverhältnismäßig aufgrund rassistischer Motive beurteilt. Kann ich aber in dem Fall nicht einschätzen.  

4962 Postings, 4410 Tage Tiefstaplergestern in Kontraste (ARD)

 
  
    
4
28.11.14 13:25
da hatte ein Gastwirt die Schnauze voll, weil die Typen ihr Zeug sogar an Schulkinder verticken wollten. Offenbar ist dem Typ dann die Antifa auf den Pelz gerückt. Kann ich natürlich nicht verifizieren, finde ich aber glaubhaft, wenn man sieht, wer da teilweise mitmacht. Mal ehrlich: Wenn die Typen ihren Dreck an Kinder verticken, dann muss es dafür die Keule geben, basta.  

100001 Postings, 7527 Tage Katjuschadas ist aber auch ein wenig übertrieben dargestell

 
  
    
2
28.11.14 13:57
Meines Wissens gab es bei der Attacke vorher schon von einem Gastwirt Aussagen (ob nur Gerüchte oder wirklich so gefallen, ist umstritten), wonach Schwarze bei ihm Hausverbot haben. Deshalb gab es im März schon mal eine Demo dazu.
Aber wie immer steht da Aussage gegen Aussage. Nach der Messerattacke und dem sich ausweitenden Drogenhandel in den letzten Monaten (also nach März) gab es meines Wissens keine Antifas, die da sich mit Drogendealern verbündet haben. Ganz im Gegenteil, die meisten Linken Kreuzberger sind mit ihren Familien sicher auch dafür, das den Drogendealern stärker etwas entgegen gesetzt wird, aber eben durch die Polizei, die das Thema ja komplett verschlafen hat und jetzt den Schwarzen Peter irgendwo anders hinschiebt.

Hier mal ein Videobeitrag, der etwas differenzierter ist. Ich glaub niemand von den sich dort äußernden Linken hat ja was gegen Bekämpfung von echtem Drogenhandel, es sei denn es geht um weiche Drogen. Es kommt ja in den Interviews sowohl von besorgten Anwohnern als auch linken Aktivisten klar zum Ausdruck worum es geht. Ich kann da irgendwo alle Seiten verstehen.

http://video.tagesspiegel.de/3412838726001?lightbox=1&sidebar=main

 

95440 Postings, 7228 Tage Happy EndSo ist es, Grinch...

 
  
    
29.11.14 20:56

95440 Postings, 7228 Tage Happy EndDie Sperrung von G.Feder wurde aufgehoben

 
  
    
11
02.12.14 10:27

16898 Postings, 2881 Tage Glam MetalOMG

 
  
    
1
02.12.14 10:31
Das ist ne Art Selbstverstümmelung.
 

16671 Postings, 3748 Tage duftpapst2Geschäftlicher Rassismus in China ??

 
  
    
1
02.12.14 10:49
in Deutschland wäre so ein Schild vermutlich verboten !

Chinesen müssen draussen bleiben

Vor dem Eingang einer Kleiderboutique in Chaoyang in Peking hängt neuerdings ein fragwürdiges Schild: «Chinesen nicht zugelassen, mit Ausnahme der Mitarbeiter.» Die Ladenbesitzer geben an, sich ob dem Kundenverhalten ihrer Landsleute zu nerven.
http://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/...n-bleiben/ar-BBgaEsb  

5252 Postings, 3782 Tage saba#7 Nee, sogar thread des MONATS 11

 
  
    
3
02.12.14 19:20

95440 Postings, 7228 Tage Happy End#300: Fan Alice müsste das freuen

 
  
    
03.12.14 14:04

9272 Postings, 2358 Tage TomkatHetzer! Stalker!

 
  
    
1
03.12.14 14:16

29684 Postings, 3644 Tage finaleab und zu

 
  
    
03.12.14 14:23
ist mal ne schöne Aufmischung hier gegeben von unseren
Nazis in Anführungsstrichen aus dem Osten.  

33813 Postings, 3648 Tage Nokturnalund die aussem Westen ?

 
  
    
03.12.14 14:27

29684 Postings, 3644 Tage finaleda gibt es ja keine mehr

 
  
    
03.12.14 14:28

865 Postings, 4339 Tage G.FederMuuuhaha ha hahaha....das Schäfchen ist wech :``(

 
  
    
12.12.14 12:11
Muß den linksradikalen Sympathisanten ja schwer auf den Magen geschlagen haben.

Hi hi hi hi.....was das Juxbildchen alles so anrichten kann  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben