3D Druck sollte man nicht verpassen

Seite 84 von 89
neuester Beitrag: 04.09.22 08:32
eröffnet am: 04.07.14 10:51 von: future_hero Anzahl Beiträge: 2212
neuester Beitrag: 04.09.22 08:32 von: padd1 Leser gesamt: 566324
davon Heute: 30
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 81 | 82 | 83 |
| 85 | 86 | 87 | ... | 89  Weiter  

1593 Postings, 4765 Tage Kurvenkratzer45@ Investmenttra

 
  
    
08.04.21 08:37
dann nix wie rein in den Krypto Markt.  

851 Postings, 4521 Tage Investmenttrader_Li.@Kurvenkratzer

 
  
    
12.04.21 11:07
In Kryptos bin ich nicht investiert, werde ich auch nicht.  

563 Postings, 832 Tage david007bondHat einer eine Erklärung

 
  
    
12.04.21 16:44
Warum dieser Wert so stark abschmiert?  

3552 Postings, 6127 Tage KaktusJonesJetzt kackt wieder alles ab und

 
  
    
12.04.21 17:03
heute Abend steht der Mist wieder 15% höher nur um am nächsten Tag wieder nach unten abzutauchen. Also die Kursbewegungen, die man hier derzeit beobachten kann, kann man doch kaum noch richtig einschätzen. Wo will man denn hier einschätzen, wo und ob man ein- bzw. aussteigen soll? Einfach Wahnsinn. Auch bei den H2-Aktien - das gleiche Spiel.  

52 Postings, 566 Tage dete100ich habe auch

 
  
    
12.04.21 18:50
ins fallende Messer gegriffen. Warum es so weit runter geht, keine Ahnung  

851 Postings, 4521 Tage Investmenttrader_Li.Keine Panik

 
  
    
1
13.04.21 08:25
3D Systems ist für die kommenden Jahre bestens aufgestellt. Wenn stark steigendes Umsatzwachstum vermeldet wird, dann wird der Kurs auch sehr schnell wieder bei 40 Euro oder höher stehen, da bin ich mir sicher. Wir kommen jetzt in einen Bereich, wo ich wieder zukaufe. Ich persönlich bin vom 3D Druck als Technologie des Jahrzehnts überzeugt, wie auch Herr Prof. Dr. Klaus Schwab (Chef des Weltwirtschaftsforums).  

3552 Postings, 6127 Tage KaktusJones@Investmenttrad.

 
  
    
1
13.04.21 12:32
Ja, der 3D-Druck ist die Zukunft. Die Frage ist nur, wie weit der Kurs wieder absackt nach dem Hype. Die irren Schwankungen machen einem die Entscheidung nicht leicht und derzeit zeigt der Trend nach unten. Aber es kann auch schnell wieder drehen. Dennoch sind es immer noch 200% Gewinn auf Jahressicht und über 100% seit Jahresanfang. Wenn der Techmarkt noch etwas korrigiert, werden hier halt noch ein paar Gewinne mitgenommen.
Dennoch ist hier alles fundamental viel besser als bei  den H2-Aktien, die nur von der Fantasie leben.  

563 Postings, 832 Tage david007bondBin mal mit einer

 
  
    
13.04.21 22:02
kleinen Position eingestiegen...  

851 Postings, 4521 Tage Investmenttrader_Li.@Kaktusjones

 
  
    
14.04.21 15:17
Wachstumsaktien sind meistens nie fundamental günstig. Für mich ist nur wichtig, welche Wachstumschancen die Branche hat. Die Frage ist doch, wo stehen die Umsätze in 2 bis 3 Jahren? Ich bin mir relativ sicher, dass wir bereits in diesem Jahr ein gutes Umsatzwachstum, aufjedenfall im zweistelligen Bereich im Vergleich zum Vorjahr sehen werden. Mir persönlich kommt es nur manchmal so vor, als ob das Management gar nicht will, dass der Kurs steigt.  

188 Postings, 1937 Tage nasemannenWarum

 
  
    
15.04.21 19:14
stürzt der Kurs so ab, gibt es News?  

188 Postings, 1937 Tage nasemannenHabe

 
  
    
15.04.21 19:16
gerade gelesen, alles klar...  

3552 Postings, 6127 Tage KaktusJonesWie ernst seht ihr hier denn die diese Klagen?

 
  
    
1
19.04.21 11:38
Ich kann das irgendwie nicht einschätzen? Um welche Größenordnung geht es hier?
Ist das für die Firma an sich bedrohlich? Oder ist das eine "Allerweltsklage" dir schnell beigelegt werden kann? Ich den USA finde ich Klagen immer unangenehm.  

851 Postings, 4521 Tage Investmenttrader_Li.@Kaktusjones

 
  
    
19.04.21 16:29
Wenn ich das richtig verstehe, wird dem Management vorgeworfen, aufgrund von Verschiebungen der Jahreszahlen den Kurs nach unten gedrückt zu haben. Natürlich zu Last der Aktionäre. Also erstens weiss ich nicht, ob man dass dem Management überhaupt nachweisen kann und zweitens glaube ich nicht, dass 3D Systems dann für den Schaden aufkommen muss, da man dadurch ja wieder die Aktionäre strafen würde. Also wenn überhaupt dann das Management, evtl. würde dann eine D&O Versicherung greifen?
Was ich mich eher frage, wenn wirklich versucht wurde den Kurs zu drücken, weshalb? Persönliche Interessen, oder vllt. will ein Ankerinvestor günstig einsteigen, vllt. wurde auf fallende Kurse gesetzt (da Kurs vorher stark gestiegen) oder es gibt ein Übernahmeinteresse.
Wie dem auch sei, ich bin weiterhin sehr zuversichtlich für die 3D Druck Branche und bleiben weiterhin investiert.  

3552 Postings, 6127 Tage KaktusJones@Investmenttra.:

 
  
    
19.04.21 16:50
Für den 3D-Druck bin ich auch sehr optimistisch gestimmt.
Aber Klagen in den USA sind mir ein Graus. Wenn ich nur sehe, was bei Bayer derzeit veranstaltet wird.
So etwas will ich nicht nochmal mitmachen.

"... und zweitens glaube ich nicht, dass 3D Systems dann für den Schaden aufkommen muss, da man dadurch ja wieder die Aktionäre strafen würde. ..."
Naja, das ist sicher kaum ein Grund. Die, die Klagen, sind vielleicht ja bereits ausgestiegen, weil die Zahlen eben nicht stimmten. Deshalb klagen die dann ja. Denen ist der Kurs egal. Und dem Richter ist es auch egal, was aus aktuellen Aktionären wird - verständlicherweise. Der muss nur entscheiden, ab es hier zurecht eine Klage gibt und ab man hier eine Strafe verhängen muss.

Die derzeitigen Kurseinbrüche stimmen mich nicht wirklich zuversichtlich, dass es sich hierbei nur um eine Kleinigkeit handeln kann - immer mit Beginn der US-Handels geht es runter. Die wissen sicher besser als wir, wie soetwas einzuschätzen ist - zumindest befürchte ich das. Schade, hatte 3D-Systems fest im Auge, wenn sich der Handel mal etwas beruhigen sollte. Aber die aktuelle Situation mit der Klage gefällt mir gar nicht.  

1113 Postings, 2240 Tage Perlensucher 23Der Boden liegt tiefer

 
  
    
19.04.21 17:04
mal schaun wo.  

1113 Postings, 2240 Tage Perlensucher 23glaube nicht

 
  
    
19.04.21 17:16
dass dies mit einer klage zusammen hängt, sondern mit dem schnellen und extremen anstieg davor (vgl exone)  

3552 Postings, 6127 Tage KaktusJones@Perlensucher

 
  
    
19.04.21 17:50
Dann fragt sich nur, wo der Boden ist. Heute geht es rasant nach unten.  

1113 Postings, 2240 Tage Perlensucher 23genau

 
  
    
19.04.21 18:05
und da möcht ich nicht spekulieren sondern beobachten. obwohl? tippe zwischen 10 und 15. weite range, ich weiß.  

52 Postings, 566 Tage dete10030 Prozent

 
  
    
19.04.21 19:32
Minus. Ich habe Zeit kauf später zu,was soll man sonst machen  

851 Postings, 4521 Tage Investmenttrader_Li.Aktuell gutes CRV

 
  
    
20.04.21 08:39
Wir stehen bei 15,00 Euro, Risiko sehe ich bis auf 10 Euro. Bei guten News und Zahlen, sehe ich die Chance bis aufs 52 Wochen hoch bei 45 Euro. Also aktuell für mich sehr interessant.  

563 Postings, 832 Tage david007bondRebound?

 
  
    
21.04.21 18:00

3552 Postings, 6127 Tage KaktusJonesRebound? Echt schwer zu sagen.

 
  
    
21.04.21 19:11
Heute mal wieder 10% rauf - Wahnsinn.
Wie soll man da zu einer Entscheidung kommen?  

851 Postings, 4521 Tage Investmenttrader_Li.Langfristiges Investment

 
  
    
23.04.21 08:56
Ich persönlich sehe meine Investments in Stratasys und 3D Systems langfristig und erhoffe mir eine ähnliche Kursentwicklung wie bei Nvidia =)
Kursschwächen werde ich zum aufstocken der Positionen nutzen, sofern sich an den grundsätzlichen Aussichten nichts ändert.
Eine Grundlage bilden zahlreiche Analysen zur 3D Druck Branche, die von einem enormen Wachstum in den nächsten fünf Jahren ausgehen.  

563 Postings, 832 Tage david007bondJetzt fängt sie an zu rennen!

 
  
    
26.04.21 19:19

3552 Postings, 6127 Tage KaktusJonesNaja, nur wohin rennt sie?

 
  
    
06.05.21 16:17
Warum ist der Wert derzeit so schwach?
Klar, die Konsolidierung war überfällig. Aber so langsam dachte ich, dass sich der Wert gefangen hätte. Es sieht aber nicht so aus.  

Seite: Zurück 1 | ... | 81 | 82 | 83 |
| 85 | 86 | 87 | ... | 89  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben