Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert

Seite 1 von 1560
neuester Beitrag: 02.02.23 22:01
eröffnet am: 21.05.14 21:51 von: BiJi Anzahl Beiträge: 38983
neuester Beitrag: 02.02.23 22:01 von: clever_hande. Leser gesamt: 6649479
davon Heute: 774
bewertet mit 52 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1558 | 1559 | 1560 | 1560  Weiter  

15483 Postings, 4900 Tage BiJiDeutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert

 
  
    
52
21.05.14 21:51
Da mittlerweile kein wirklich moderierter Deutsche Bank-thread mehr existiert und der Wunsch nach einem solchen vermehrt aufgetreten ist, gebe ich nun hiermit die Möglichkeit sich sachlich, fundiert und informativ zu äußern.

Vorab ist jeder herzlich willkommen, der sich zur Thematik Deutsche Bank äußern möchte.

Es soll kein "Rosa-Brillen-thread" sein, Kritik ist ebenso willkommen, nur sollte diese sachlicher Natur sein.

Wichtig ist hier auch das Miteinander: Pöbeleien, unsachliche Beiträge, Spams werden nicht geduldet und führen nach erfolgter Ermahnung zum Ausschluss.

Ich hoffe, damit den an mich herangetragenen Wünschen gerecht zu werden und freue mich auf viele gute Beiträge und zahlreiche Diskussionen!

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1558 | 1559 | 1560 | 1560  Weiter  
38957 Postings ausgeblendet.

1449 Postings, 3732 Tage JAM_JOYCEwie viel wurde denn nun zurückgestellt für die kom

 
  
    
02.02.23 15:15
mende Rezession? was ist das zu erwartende Szenario etwa ne milde Rezession bis gar keine, respektive weiche landung

Deutsche Bank: Erwarten 2023 mehr Insolvenzen als im Vorjahr, aber keine Pleitewelle.
Deutsche Bank AG11,926 ?-2,64 %
vor 3 StundenKurznachricht news.guidants 15:14 2.Feb2023  

757 Postings, 6689 Tage marathonläufer@forever

 
  
    
02.02.23 15:17
du hast ja ein Händchen,1 Minute bevor die Aktie 1,5% abgibt,lässt du eine Fanfare erklingen.
Timing ist alles  

5327 Postings, 3426 Tage ForeverlongDas passiert

 
  
    
02.02.23 15:44
Aber sah nicht so aus. Nu wieder auf Anfang.  

275 Postings, 119 Tage Blumenstiel123Das war bewusst so von versch. Personen

 
  
    
1
02.02.23 16:02
vor handelsbeginn USA um Unruhe und Angst zu schüren.
Big Player halt um den Ängstlichen ihre Stücke abzujagen.
Was soll man sagen??
Ist Teil des Geschäfts, nicht darauf hineinfallen.
Die spielen mit dem Kurs, hat man schon gesehen dass der mehrere Stunden um die 12 gehalten worden ist um genau dieses Spiel dann zu treiben.
Tja, sind einfach Profis die Jungs  

5327 Postings, 3426 Tage ForeverlongDer Zeitpunkt vor der US Eröffnung

 
  
    
02.02.23 16:05
War in der Tat ungewöhnlich. Sieht nqch SL fischen aus.  

757 Postings, 6689 Tage marathonläuferich bin

 
  
    
1
02.02.23 16:14
immer wieder erstaunt, wie hier die Großen als die großen Macher hingestellt werden,wenn es runter geht.
Die Großen haben 2022   200 Mrd $ verloren, bin mir nicht sicher ob die immer alles drehen können wie sie wollen.


Was für SL sollen sie abfischen,wir waren heute schon tiefer?
Die SL von den die bei 11,62 eingestiegen sind?

Naja ist ja auch egal,würde mich nur mal interessieren was passiert wäre wenn die Zahlen schlecht gewesen wären.  

1360 Postings, 6707 Tage SCHNAPSIDie ganzen Banken geben ordentlich ab

 
  
    
02.02.23 16:22
Auch die Coba fast 6% . Schätze mal Gewinn mitnahmen in der Branche!  

377 Postings, 4501 Tage NOMA23Höchster Tagesumsatz seit April 2022

 
  
    
02.02.23 16:35
...auf Xetra...

Ich bin sehr erstaunt, dass hier so ge-und verkauft wird  

5327 Postings, 3426 Tage ForeverlongMal abwarten

 
  
    
02.02.23 16:37
Das Spiel ist noch nicht zuende. Aber weiter runter darf es nun nicht mehr.  

275 Postings, 119 Tage Blumenstiel123Und was erstaunlich ist dass die Kurse so

 
  
    
1
02.02.23 16:38
rasant steigen und fallen. Das sind keine Privatanleger, ich denke eher Zocker bzw. Trader  

275 Postings, 119 Tage Blumenstiel123Heute steigen andere Sektoren mit dem Dax

 
  
    
1
02.02.23 16:40
Morgen sind es wieder die Bank- und Finanztitel, die Zinsen werden heute Abend erhöht und dann sollte das die nächsten Tage wieder hoch gehen.
Hatte mir von den Amis heute mehr erwartet, ging aber offensichtlich in die falsche Richtung  

767 Postings, 2626 Tage emerawDeutsche Bank

 
  
    
2
02.02.23 17:00
Das was eingetreten ist, hat mich und einige andere erfahrenere Teilnehmer nicht überrascht. Ich bin jetzt seit ziemlich genau 13 Jahre bei dieser Aktie dabei; die mit Abstand größte Fehlinvestition meines "Börsenlebens". Habe alle Kap. Erhöhungen, Hochs und Tiefs, mehrere Vorstandswechsel sowie  Wechsel im Aufsichtsrat mitgemacht. Diese Aktie ist eine Looser-Aktie allererster Güte. Mittlerweile entwickelt sich sogar die Telekom-Aktie besser. Wer Geld versenken will, muß DeuBA-Aktien kaufen.
Immer das gleiche Spiel: V o r den Zahlen steigt der Kurs  enorm an; sobald die Zahlen bekannt sind, sticht jemand mit der Nadel in den Luftballon. Dabei waren die Zahlen sehr gut. Ok., einen Aktienrückkauf hat man offensichtlich  nicht  geplant. M.E. werden wir jetzt wieder 10 Komma sehen um dann zur HV wieder bei 12,50 zu sein. Ätzend!
Ein Blick auf den TecDAX macht mich extrem wütend. Alles steigt hier, sogar der Looser Varta.
Zum Kotzen mit dieser DeuBa.  

8095 Postings, 829 Tage Lionell17:00

 
  
    
2
02.02.23 17:09
ja
diese Aktie ist ein.Graus.
Denkt man
nun läuft sie mal,
wird man sofort wieder eines Besseres belehrt..
Ob Chain oder nun Sewing
alles Fallobst und Totalausfälle
Eine Depotleiche
das Beste wäre eine Zerschlagung  

19 Postings, 732 Tage MjöllnirDeutsche Bank

 
  
    
02.02.23 17:14
die Zinserhöhung der EZB war wohl für die Anleger nicht hoch genug. Aber morgen ist ein neuer Tag.  

318 Postings, 7646 Tage enniezb

 
  
    
02.02.23 17:16
die zinsen gehen nach oben, eine weitere erhöhung ist schon angesagt und de verkaufen slle bze. jammern wegen 5 % also, i bin mir sicher dass morgen des in die andere richtung geht  

767 Postings, 2626 Tage emerawDeutsche Bank

 
  
    
1
02.02.23 17:21
Naja Zerschlagung will ich nicht direkt sagen; aber Übernahme durch eine Schweizer Bank (z.B. für 15 E pro Stück).
Ein Blick auf die Liste zeigt ja, dass mehrere Verkäufe zu 70 000 oder 80 000 Aktien erfolgte. Das dürften Computerverkäufe sein.  

377 Postings, 4501 Tage NOMA23hier ist es wenigstens nicht langweilig....

 
  
    
1
02.02.23 17:33
....ich verkaufe irgendwann für 23 Euro....  

7005 Postings, 2369 Tage derdendemannbei ihren gewinnen

 
  
    
2
02.02.23 18:31
könnte die deutsche bank mal in gute leute und gute it investieren.
die größte bruchbude, online banking ständige ausfälle, hotline kann man auch vergessen.
 

5327 Postings, 3426 Tage Foreverlong@emeraw

 
  
    
1
02.02.23 18:51
Bei mir ist es nur die  zweitgrösste Fehlinvestition. Pro7 toppt die Deuba noch. Ich habe sogar Hoffnung, dass ich meinen EK von 14? bald wieder erreiche. Aber dann geht sie auch weg. Ich hoffe ich bekomme meine calls morgen los.  

5140 Postings, 5252 Tage clever_handeln14 kurzfristig möglich

 
  
    
3
02.02.23 20:02
Langfristig ehr weiter rauf. Hausaufgaben aber weiterhin drann bleiben. Sewing macht gute Arbeit an der Spitze.  

35 Postings, 6 Tage JaninaLangeSell the News

 
  
    
1
02.02.23 20:29
Langfristig doch Top.  

21 Postings, 1360 Tage Trainer5713 jahre

 
  
    
1
02.02.23 21:14
Ich kann nur sagen auch ich bin seit 13 Jahren Aktionär der DB, auch ich habe alle Kapitalerhöhung mitgemacht ein einziger Albtraum und ganz ehrlich
Bin jetzt 65 Jahre und glaube tatsächlich nicht, dass das jemals  nochmal was wird.
Vielleicht in einem anderen  Leben.
Was für ein Albtraum. Am meisten regt mich auf wieviel Geld hier gebunden ist.
Ich warte weiter lasse mich aber nicht mehr einlullen. Vielleicht fahre ich mal zur HV um den Herren die Meinung zu sagen. Für Rechtstreitigkeiten haben sie satte 25 Milliarden ausgegeben.  

21 Postings, 1360 Tage Trainer57Nachsatz

 
  
    
02.02.23 21:16
Ihr seid nicht allein  

296 Postings, 778 Tage MeatherOhne Mist

 
  
    
1
02.02.23 21:29
Leute, das ist soooo lustig :D

Aktuell kannst du einfach kaufen was du willst, mit allem wirst du reich.

Ausschließlich mit der Deutschen Bank Aktie kann man sein Geld schön vernichten :D

Warum habt ihr so einen Mist???  

5140 Postings, 5252 Tage clever_handelnMorgen geht's hoch

 
  
    
02.02.23 22:01
JP M noch KZ 15 sieht. Mit den Zinsen kommen die Banken.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1558 | 1559 | 1560 | 1560  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben