UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

4Mio Gewinn und Aktienrückkaufprogramm

Seite 149 von 153
neuester Beitrag: 25.04.21 13:26
eröffnet am: 15.08.12 12:13 von: xelleon Anzahl Beiträge: 3805
neuester Beitrag: 25.04.21 13:26 von: Katjamriqa Leser gesamt: 282125
davon Heute: 12
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 147 | 148 |
| 150 | 151 | ... | 153  Weiter  

3186 Postings, 5915 Tage DahinterschauerSnaker: Was bleibt also?

 
  
    
20.05.17 17:46
Versucht es doch mit dem von mir vorgeschlagenen Ringverkauf, um die Verlustvorträge zu erhalten. Einer sollte das Szepter in die Hand nehmen, und mit seinem Bankberater die sache besprechen. .Nachdem das hier dann gepostet wird, werden sich bestimmt Interessenten in Masse finden, um mitzumachen. Daß Ahoi kein Risiko tragen will, dürfte jedem klar gewesen sein, denn auch er weiß, daß das Ding gelaufen ist. Ich selbst hatte meine Aktien rechtzeitig mit hohem Verlust verkauft. Bin aber interessiert, wie das technisch abläuft  

362 Postings, 2631 Tage ahoibrause1899sehr wohl habe ich geantwortet!

 
  
    
08.06.17 14:17
siehe Dein Postfach @snaker  

362 Postings, 2631 Tage ahoibrause1899Information seitens EdwardA

 
  
    
14.07.17 10:47
"Hi, we are going through a period of re-structuring and it will now take us 6 months (Die Nachricht gab es Ende April...) from Feb17 to Aug17.
Once completed, we will issue a press release to market on our new listing.
Regards, Edward Akinlade".  

362 Postings, 2631 Tage ahoibrause1899So, ich bin mal gespannt!

 
  
    
24.07.17 14:08
Ich rechne damit, spätestens Mitte/Ende September etwas zu hören seitens HMK bzw. EA, weil dann ist auch die genannte Period (mit August) herum, die sie als Restructuring-Zeit bezeichneten...  

269 Postings, 1989 Tage .Snaker.mh

 
  
    
25.09.17 09:49
Was hat das mit haldane direkt zu tun???  

269 Postings, 1989 Tage .Snaker.liest sich alles

 
  
    
25.09.17 09:53
gut!
Für uns wäre das nur gut wenn hmk an der Börse gelistet wäre.
Oder sehe ich hier etwas falsch (-;) -;  

3186 Postings, 5915 Tage DahinterschauerÜber Haldane-Vermögen wird verhandelt

 
  
    
26.09.17 17:32
Wenn  die Asset Management Corp of Nigeria versucht, das Best Western von SURU  wegen eines angeblichen illegalen Darlehens der Ecobank zu übernehmen, so wird meine bereits öfter geäußerte Meinung bestätigt, daß Haldane durch die Verschmelzung mit SURU garnicht der Eigentümer des SURU-Vermögens geworden ist. Sonst hätte die Gesellschaft ja mit Haldane verhandeln müssen, und nicht mit SURU.
Konsequenz: Haldane ist in Nigeria garnicht bekannt und nirgends eingetragen. Also eine Luftnummer.
 

269 Postings, 1989 Tage .Snaker.also

 
  
    
04.10.17 12:11
Totgeburt.....  

3186 Postings, 5915 Tage DahinterschauerZur AMCON-Aktion

 
  
    
06.10.17 17:58
Die Beschlagnahme des Filetstücks von SURU (bzw. Haldane, falls diese Firma nicht ohnehin ein fake ist) passt momentan in die Art der Regierungsgeschäfte
Der Staat hilft sich mit der Gründung von Agenturen, die die Wirtschaft in Schwung bringen sollen, die Importe durch Eigenerzeugnisse ersetzen, und den Abfluss von Devisen erschweren sollen.
So wurde die AMCON gegründet, um die Rückzahlung von ruhenden Darlehen (Hypotheken) zu erzwingen, damit diese durch die Banken wieder in die Wirtschaft gepumpt werden können. Daß dabei in Zeiten der Mangelverwaltung  über das Ziel hinausgeschossen wird, wird hingenommen. Die Handlungen, die man durchaus auch als räuberisch bezeichnen könnte, werden dann als Robin Hood-Aktionen hingestellt.
Der AMCON-Chef sagte u.A.: " it is the duty of every well-meaning Nigerian to join the war, AMCON is fighting to recover Nigeri`s assets from a few greedy individuals. ... because of the enormous job they are doing to recover the country`s assets from a few debtors that have plundered the country and dragged our economy to where we are today"
Ich habe einige Aktionen verfolgt, die nach unserem Verständnis nicht in Ordnung gewesen sind:
  Obwohl der Kunde (Ministerium) für einen Mobilfunkeinrichter aus China den Strom zur Verfügung zu stellen hatte, mußte der dafür sorgen, daß in den gelieferten Stationen Strom auch in Zeiten der üblichen Stromabschaltungen vorhanden ist.
  Obwohl ein Mobilfunkanbieter die Investitionen durch Überweisungen aus dem Ausland finanziert, und damit die Genehmigung der Staatsbank erhalten hatte, daraus resultierende Gewinne an seine ausländische Holding zu überweisen, hat man ihm das nicht erlaubt.
  Da nicht alle SIM-Karten exakt registriert waren, was die Gesetze (vermutlich wegen des Geheimdienst-Zugriffs) vorschreiben, mußte ein Mobilfunkanbieter eine hohe Strafe von fast 1 Mrd $ zahlen.

Ich möchte daher Mr. Akinlade nicht als ein "gieriges Individuum bezeichnen, der das Land ausplündert.  Es wird eben in diesem Land gerne übertrieben. Dies gilt aber  auch von dem besagten Mann, denn der coup mit Haldane war schon prächtig in Szene gesetzt!
 

362 Postings, 2631 Tage ahoibrause1899Best Western in Lagos hat wieder eröffnet

 
  
    
01.11.17 18:18

269 Postings, 1989 Tage .Snaker.Ahoi

 
  
    
11.11.17 16:14
Was bringt das unserer Aktie ?
Die frage hätte ich gern beantwortet!  

3186 Postings, 5915 Tage DahinterschauerImmer noch hohe tägliche Zugriffe

 
  
    
01.02.18 17:41
Dies veranlasst mich, nach so langer Zeit 2 Gedanken einzubringen:
  1. Mr. Akinlade muß Glück haben, daß er nicht im Zuge der AMCON-Ermittlungen auch noch des Devisenvergehens beschuldigt wird. Immerhin hatte er veröffentlicht, daß er z.B. eine Zwischendividende von 1.677.072 EUR zur Auszahlung bringen wird. Das war aber nur mit Zustimmung der Zentralbank erlaubt, und die hat es nur für den Kauf von Medizin und Ersatzteilen gegeben. ´Siehe hierzu meine obigen Infos zu MTN, die auch heute noch auf eine solche Genehmigung warten, obwohl sie im Gegensatz zu Haldane den Richtlinien entsprochen hatte. Hoffen wir aber, daß die Abschaltung der Homepage genügt hatte, ihn zu schützen. Zur Verteidigung müsste er jetzt all das sagen, was er bisher vermieden hatte: Nämlich, was hinter seinen Plänen stand, und daß niemals Gelder aus Nigeria ins Ausland gebracht werden sollten.
  2. Die Investition in Haldane war aufgrund des Devisenproblems nicht nachhaltig, denn es konnten Dividenden nur so lange bezahlt werden, wie die durch den Aktienverkauf eingenommenen Gelder dafür neben den laufenden Kosten  ausgereicht hatten. Daß das nicht lange angehalten hatte, wissen wir ja.
Das würde aber bei einer deutschen Gesellschaft genau so sein, nur noch komplizierter. Denn hier müsste, wie ich bereits mehrfach betont hatte, ein WP gefunden werden, der das Wunder der Umwandlung von Wasser in Wein  (hier von nicht konvertierbaren Naira in EURO) testiert.
Außerdem würden wir erwarten, daß die Haldane-Einlagen an die deutsche Gesellschaft übertragen werden. Die bringen aber keine neuen EURO-Einnahmen zur späteren Dividendenzahlung.
Mr. Akinlade müsste schon sehr mutig sein, nochmals das gleiche Spiel zu versuchen, wenn dann Gras über die Sache gewachsen ist. .  

1956 Postings, 2886 Tage IndimboWie gehts weiter ?

 
  
    
14.02.18 11:01
Kommt Haldane nochmals zurück ?
Oder sollte man das ganze abschreiben einfach so hin nehmen.
Es bleibt nur noch die Hoffnung  

362 Postings, 2631 Tage ahoibrause1899Dieses Jahr wird es wohl weiter gehen!

 
  
    
16.06.18 13:16
Ich habe erfahren, dass es wohl tatsächlich bald weiter gehen soll!

Haldane plant zum September ein neues Listing an der nigerianischen Börse. Dazu soll es ein duales Listing in London geben.

Aktuell werden die Bücher und Bilanzen geprüft für die Bewertung.

Dazu soll dann bald auch eine Pressemitteilung kommen.  

362 Postings, 2631 Tage ahoibrause1899Hat denn keiner eine

 
  
    
17.06.18 08:02

362 Postings, 2631 Tage ahoibrause1899Guten Morgen!

 
  
    
18.06.18 12:11
Ich bin auf jeden Fall gespannt - vielleicht gibt es doch noch Hoffnung :)  

269 Postings, 1989 Tage .Snaker.hahaha

 
  
    
18.06.18 16:42
wie sollen unsere aktien dann transferiert werden ?  

362 Postings, 2631 Tage ahoibrause1899Für was möchtest Du

 
  
    
19.06.18 03:04
Deine Aktien transferieren?

Du handelst sie an der Londoner Börse. So wie Du sie an der Wiener Börse gehandelt hast.  

269 Postings, 1989 Tage .Snaker.1?

 
  
    
19.06.18 16:08

362 Postings, 2631 Tage ahoibrause1899Hahaha. Wenn der gewollt war, dann

 
  
    
20.06.18 15:03
war er gut... Ich meinte "warum" bzw. wieso transferieren.  

362 Postings, 2631 Tage ahoibrause1899gute Nacht

 
  
    
25.06.18 19:14

362 Postings, 2631 Tage ahoibrause1899Die suchten kürzlich einen

 
  
    
29.06.18 16:11
Marketing Officer Digital :)

Scheint bald los zu gehen...  

3186 Postings, 5915 Tage DahinterschauerSituation lt. Zeitungsberichten

 
  
    
27.07.18 12:14
A real estate and property firm, Suru Worldwide Venture Nigeria Limited, has condemned Asset Management Company of Nigeria (AMCON), over alleged...
Weil Mr. Akinlade als Geschäftsführer von SURU in rechtswidriger Weise eine Hypothek nicht zurückgezahlt hatte, wurde der Betrag auf Betreiben der staatl. Agentur Amcon fällig gestellt. Er konnte nicht gezahlt werden, und das Best Western wurde beschlagnahmt. Zwischenzeitig kam es sogar zur Erstürmung des Hotels durch die Polizei. Mr. A. hat aber einen  Gegenanspruch erhoben und ist vor das Berufungsgericht gezogen.  Was sich da etwas tun wird, liegt in den Sternen oder an guten Beziehungen.
Eine Bilanz für SURU zur Vorbereitung eines Listings kann aber nicht erstellt werden, da momentan weder Eigentum noch Besitz am Glanzstück der assets vorhanden sind.
Eigentlich war das Eigentum ohnehin mit dem Verschmelzungsvertrag an Haldane übertragen worden, weshalb es auch die Haldane-Bilanz aufführt. Eine Rückübertragung an SURU wäre daher erforderlich. Und weil Haldane in diesem Fall eine hohle Nuß wäre, müßten seine Aktionäre durch Erhalt von Anteilen der neuen SURU Aktien entschädigt werden.  Wenn denn Nigeria Europa wäre und umgekehrt, und wenn es nicht sooo viele " Wenns " geben würde.  Eigentlich hätte das nämlich bereits erfolgen müssen, als die REIT`s angeboten worden sind.  Da war ja auch bereits über das Eigentum von Haldane ohne En tschädigung verfügt worden.  Nun ja, Mr. A. ist vielleicht doch kein "Ehrenmann" wie von Ahoj tituliert.  

Seite: Zurück 1 | ... | 147 | 148 |
| 150 | 151 | ... | 153  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben