UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

K+S: 70 Euro und mehr sind drin

Seite 12 von 1847
neuester Beitrag: 07.03.18 07:35
eröffnet am: 08.08.11 15:54 von: kuchenuwe Anzahl Beiträge: 46164
neuester Beitrag: 07.03.18 07:35 von: lafarge Leser gesamt: 4916559
davon Heute: 105
bewertet mit 62 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 1847  Weiter  

15373 Postings, 4551 Tage king charlesK+S-Chef - Kommunen bestellen mehr Streusalz

 
  
    
20.11.11 09:43
K+S-Chef - Kommunen bestellen mehr Streusalz

Samstag, 19. November 2011, 15:50 Uhr



Frankfurt (Reuters) - Deutschlands Kommunen decken sich beim Salzkonzern K+S verstärkt mit Streusalz ein.

Nachdem im vorigen Jahr angesichts der starken und lang anhaltenden Schneefälle in vielen Städten und Gemeinden das Salz ausgegangen war, hätten sie in diesem Jahr deutlich mehr bestellt, sagte K+S-Chef Norbert Steiner der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" laut einem Vorabbericht. "Nach den vielen Diskussionen im vergangenen Winter haben die Kommunen dieses Jahr ihre Lager besser aufgefüllt."

Auch die Streusalz-Hersteller selbst hätten Lehren aus den Lieferengpässen gezogen. "Wir haben unsere Lagerkapazitäten in Europa von 900.000 auf eine Million Tonnen aufgestockt", sagte der Manager dem Blatt. Ob der Winter wieder sehr hart werde, sei allerdings schwierig vorherzusagen. "Genaue Prognosen dafür kann niemand geben", sagte Steiner. "Wir sind aber auf den Winter gut vorbereitet."

© Thomson Reuters 2011 Alle Rechte vorbehalten.
-----------
Grüsse King-charles

52824 Postings, 5413 Tage Radelfan#276 Streusalz-Bestellungen

 
  
    
20.11.11 11:38
Angesichts der relativ hohen Temperaturen und der Vorhersagen für die nächsten Wochen ist wohl in absehbarer Zeit nicht mit einem starken Wintereinbruch zu rechnen. D.h. die Kommunen haben ihre Lager randvoll (oder sie besitzen feste Optionen), sodass die Lage für K+S für 2011 wohl recht gut aussehen dürfte.

Wenn es dann allerdings nicht zu dem "Katastrophen-Winter" mit dem entsprechenden Salzverbrauch in diesem Winter kommen sollte, dann sähe es für 2012 bei K+S nicht  so gut aus.

Alternativ müsste dann eine gewaltige Werbekampagne zum Verzehr von Salzgebäck angekurbelt werden! :-)
-----------
Verbannt die Mehrfach-IDs - Sie vermehren sich wie Eintagsfliegen!

15373 Postings, 4551 Tage king charlesK+S signalisiert höhere Dividende für 2011

 
  
    
20.11.11 16:42
14:15 20.11.11

DJ K+S signalisiert höhere Dividende für 2011 - FASZ

FRANKFURT (Dow Jones)--Der Düngemittel- und Salzanbieter K+S dürfte für laufende Gesamtjahr eine höhere Dividende zahlen. "Wenn wir in diesem Jahr einen höheren Gewinn ausweisen als im Vorjahr, wovon wir derzeit ausgehen, sollte das eine gute Grundlage sein für die Gespräche zwischen Vorstand und Aufsichtsrat über eine höhere Dividende", sagte Vorstandschef Norbert Steiner der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" (FASZ). Ziel des DAX-Konzerns sei es, 40% bis 50% des bereinigten Konzerngewinns nach Steuern an die Anteilseigner auszuschütten. Für 2010 hatte K+S 1 EUR je Aktie gezahlt.

Angesprochen auf die Bestellungen von Auftausalz sagte der Manager, dass die Kommunen nach den vielen Diskussionen im vergangenen Winter dieses Jahr ihre Lager besser aufgefüllt haben. "Die Mengen der Frühbestellungen in Deutschland und in Amerika sind deutlich höher als in der Vergangenheit", so Steiner. Die Lagerkapazität habe die K+S AG in Europa auf 1 Mio Tonnen von 900.000 Tonnen aufgestockt.

DJG/kla




November 20, 2011 07:40 ET (12:40 GMT)
Quelle: Dow Jones & Company, Inc
-----------
Grüsse King-charles

2867 Postings, 4315 Tage thomasd22...............

 
  
    
20.11.11 16:53
letzten winter kam der schnee auch erst kurs vor weihnachten bzw. an weihnachten und richtig los ging es an silvester. daher haben wir noch ein bisschen zeit mit dem wintereinbruch........  

2913 Postings, 4607 Tage tommi12Witzig.... wo wohnst Du denn ??

 
  
    
20.11.11 18:17
Letztes Jahr hat es Ende Oktober geschneit... Und dann warschauern durchgängig schweinekalt und Schnee ohne Ende...

Hmmmm...
-----------
Alles wird gut, ... fragt sich nur WANN und FÜR WEN ?!

65 Postings, 4187 Tage khr1955Einstieg ?

 
  
    
21.11.11 10:56
ca. 35 Euro kann ich mir kurzfristig eigentlich gut vorstellen. Ein knackiger DAX-Rücksetzer, dann wären die mit Sicherheit drin. Zudem wäre dann die Anfang Oktober gesetzte Unterstüzung bei 35 Euro erreicht ...

Ich leg mich mal auf die Lauer ;-)  

15373 Postings, 4551 Tage king charlesLeute

 
  
    
21.11.11 11:49
auf den Winter warten, bringt nichts

die Kommunen haben ihre Lager mit Streusalz bis zur Halskrause voll
-----------
Grüsse King-charles

128 Postings, 3758 Tage C4m3mb3rtLangfristinvestment

 
  
    
21.11.11 13:24

zu 39€ mit ner kleinen Position eingestiegen, jetz mal abwarten... Bei nem größeren Rücksetzer wird halt aufgestockt, fundamental steht K+S blendend da! Und alleine die Div-Rendite von ~4% steht schon besser da als ne sonstige Anlage^^

 

15373 Postings, 4551 Tage king charlesEntscheidung über K+S-Abwasserentsorgung diese Woc

 
  
    
1
21.11.11 16:05
Entscheidung über K+S-Abwasserentsorgung diese Woche

15:48 21.11.11

KASSEL (dpa-AFX) - Das Regierungspräsidium Kassel will noch in dieser Woche darüber befinden, ob der Düngemittelhersteller K+S (K+S Aktie)künftig weiter seine Abwässer in den Untergrund des Werrareviers pumpen darf. Das Verfahren sei gerade in der Anhörung, sagte ein Sprecher der Behörde am Montag in Kassel. Anfang kommender Woche soll die Entscheidung bekanntgegeben werden. Ende November endet die bisherige Versenkerlaubnis für das Unternehmen.

Die Werra-Weser-Anrainerkonferenz hatte sich vor rund einer Woche in einem offenen Brief an Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) für ein Ende der Einleitung starkgemacht. Es sei nicht auszuschließen, dass angrenzende Trinkwasservorkommen durch die Abwässer der Kali-Förderung belastet würden, heißt es darin. Nach Meinung des Vereins dringen im Werrarevier die alkalischen Abwässer an die Erdoberfläche und gelangen in Bäche und Flüsse./cru/DP/stb
Quelle: dpa-AFX
-----------
Grüsse King-charles

15373 Postings, 4551 Tage king charlesING - K+S führt Verkaufsgespräche

 
  
    
1
21.11.11 16:06
ING - K+S führt Verkaufsgespräche

14:00 21.11.11

Amsterdam (aktiencheck.de AG) - Fabian Smeets, Analyst der ING, stuft die Aktie von K+S (K+S Aktie) unverändert mit "hold" ein und bestätigt das 12-Monats-Kursziel von 46,00 EUR.

Einem Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg zufolge, würden sich K+S und Eurochem in Gesprächen befinden. K+S versuche seinen Düngemittelvertrieb zu verkaufen. Dem Bericht zufolge solle der Verkauf der Stickstoff-Sparte mehr als 100 Mio. EUR einbringen.

Falls weitere Interessenten auf den Plan treten würden, dürfte der Wert deutlich mehr als 100 Mio. EUR betragen. Angesichts des Bezugsabkommens mit BASF (BASF Aktie) und des vereinbarten Verkaufs von BASFs Düngemittelaktivitäten an Eurochem seien die Assets aber für andere Käufer weniger attraktiv, was sich in einem deutlich geringeren Wert niederschlage. Preise von mehr als 100 Mio. EUR dürften vom Markt positiv aufgenommen werden, Preise darunter eher negativ.

Vor diesem Hintergrund empfehlen die Analysten der ING die Aktie von K+S weiterhin zu halten. (Analyse vom 21.11.11) (21.11.2011/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.
Quelle: Aktiencheck
-----------
Grüsse King-charles

2867 Postings, 4315 Tage thomasd22schon wahnsinn

 
  
    
21.11.11 16:30
es fällt ja wirklich alles, außer der dollar. aktien, roshtoffe, der ?.....sieht man selten. der langzeitchart bei K+S sieht auch alles andere als gut aus. da scheinen selbst die 20? nicht mehr unrealistisch zu sein....nö nö. irgendwie enttäuschend.....  

168 Postings, 3865 Tage mückenstichBörse uninteressant !

 
  
    
22.11.11 00:10

Der ganze Aktienscheiß bringt doch sowieso nichts mehr,entweder man zockt mit oder lässt besser die Finger davon.Alle paar Wochen finden hier die großen Ausverkäufe statt und die Kurse fallen wieder auf Jahre zurück,was sich so mühsam über Monate positiv entwickelt hat.Bei der nächsten Kurserholung werde ich mich von dem Scheißdreck verabschieden und mein Geld woanders anlegen.So wie ich denken mitlerweile viele langfristig orientierte Kleinanleger und die Börse wird sich im Kreis drehen.

 

264 Postings, 4277 Tage Aktie23Guten Morgen,

 
  
    
1
22.11.11 08:41

 es ist schon der blanke Wahnsinn, wie volatil die Börsen derzeit sind. Das die K+S-Aktie dieses Jahr erneut unter die 40 Euro-Marke fällt habe ich vor kurzer Zeit nicht für möglich gehalten. Die fundamentalen Daten stimmen, und die Agrarbranche ist zukunftsträchtig. Als ich gestern morgen auf den Bildschirm gesehen haben, konnte ich es kaum glauben: unter 39 Euro. Da habe ich mir für 38,85 Euro einige Stücke ins Depot geholt. Bei king charles bedanke ich mich ausdrücklich für die vielen informativen Beiträge, die ich auch als Nichtinvestierter gerne gelesen und verfolgt habe. K+S ist für mich heute ein klarer Kauf. In der Vergangenheit habe ich mit dieser Aktie immer eine nette Summe verdient und ich hoffe für alle Investierten, dass die erhoffte Jahresendrally eintritt. Viel Erfolg!

 

65 Postings, 4187 Tage khr1955@mückenstich

 
  
    
2
22.11.11 09:45
"langfristig orientierte Kleinanleger"

Diese Strategie kannst Du vergessen. Diese Zeiten sind auf Jahre gesehen schlichtweg vorbei. Dennoch bieten Aktien m.E. weiterhin die einzige Chance um noch eine überdurchschnittliche Rendite einzufahren. Das funktioniert allerdings nur, wenn man punktuell einsteigt und auch zügig wieder aussteigt. Klar, das erfordert einiges mehr an Aufwand, aber das sollte - wenn das Thema Börse eh unser Hobby ist - auch kein wirkliches Problem darstellen. Im Prinzip bin ich froh darüber, - ehrlich ! - dass die Abgeltungssteuer eingeführt wurde. Früher habe ich auch gerne Papiere länger gehalten, und auch Schwankungen versucht auszusitzen, um ja nicht die Steuerfreiheit zu verlieren.

Also Kopf hoch, und das Handeln nie von einer im Hinterkopf immer irgendwie existenten "Verliebtheit" in bestimmte Unternehmen, oder gar durch irgendwelche Durchhalteparolen bestimmen lassen.  

15373 Postings, 4551 Tage king charlesEquinet belässt K+S auf 'Buy' - Ziel 57 Euro

 
  
    
22.11.11 14:51
Equinet belässt K+S auf 'Buy' - Ziel 57 Euro

Equinet hat K+S auf "Buy" mit einem Kursziel von 57,00 Euro belassen. Die Kalidünger-Lagerbestände in Nordamerika seien nach wie vor recht knapp, schrieb Analyst Michael Schäfer in einer Studie vom Dienstag. Sie seien im Oktober im Vergleich zum September leicht gesunken. Normalerweise legten die Bestände im Vorfeld der Frühjahrsdüngung zu.

AFA0063 2011-11-22/14:16

ISIN: DE000KSAG888

© 2011 APA-dpa-AFX-Analyser
-----------
Grüsse King-charles

2867 Postings, 4315 Tage thomasd22ach endlich

 
  
    
22.11.11 17:23
unter 38?, dann kanns ja bis auf 35? gehen, fuck off!!  

15373 Postings, 4551 Tage king charles@thomasd22

 
  
    
22.11.11 17:34
und was machen wir bei 35 ? ?
-----------
Grüsse King-charles

2867 Postings, 4315 Tage thomasd22hoffen und beten

 
  
    
22.11.11 17:35

2867 Postings, 4315 Tage thomasd2236?

 
  
    
1
22.11.11 17:38
scheinen realistischer. dort befindet sich hoffentlich mal ein widerstand.....  
Angehängte Grafik:
chart_3years_ks.png (verkleinert auf 67%) vergrößern
chart_3years_ks.png

2867 Postings, 4315 Tage thomasd22es ist

 
  
    
22.11.11 17:43
einfach nur ganz schön übel, dass der kurs in der letzten zeit immer sehr nahe am tages-oder wochentief schliesst...als ob einfach keiner bereit wäre zu kaufen...........dabei verstehe ich nicht so ganz warum man K+S i.d.R zu den zyklischen werten zählt. ich glaube die meisten menschen essen nicht zyklisch sondern immer, daher ist es mir ein rätsel warum es so unsicher ist, was die zukunft angeht. mag ja sein, dass sich die bauern erst mal zurückhalten und die lager leeren, aber letztlich unterliegt doch der bedarf an düngemitteln nicht unbedingt der freien entscheidung......  

15373 Postings, 4551 Tage king charlesdüngemitteln nicht unbedingt der freien entscheidu

 
  
    
22.11.11 17:47
doch

bei hohen Kalipreise und geringen Getreidepreise kaufen die Bauern weniger Dünger
-----------
Grüsse King-charles

2867 Postings, 4315 Tage thomasd22#294 natürlich meine ich unterstützung

 
  
    
22.11.11 17:48

2867 Postings, 4315 Tage thomasd22na wenn das so ist

 
  
    
22.11.11 17:54
verabschiede ich mich schon mal langsam von meinem geld:

Rohstoffe: Extremer Einbruch bei Mais und Weizen

http://www.shareribs.com/rohstoffe/...ei_mais_und_weizen_id96434.html  

58 Postings, 4750 Tage 3yk0nNfundamental...

 
  
    
22.11.11 18:04
gibts nichts zu meckern und auch die Preise für Weizen, Soja und co. werden mMn wieder anziehen, bei 36 ? bin ich hier wieder mit drin.  

15373 Postings, 4551 Tage king charlesRedburn Partners - K+S neues Kursziel 11:35 23.11

 
  
    
23.11.11 12:21
Redburn Partners - K+S neues Kursziel

11:35 23.11.11

London (aktiencheck.de AG) - Tony Jones, Analyst von Redburn Partners, stuft die Aktie von K+S (K+S Aktie) unverändert mit "neutral" ein. Das Kursziel werde von 50,00 auf 37,00 EUR gesenkt. (Analyse vom 21.11.11) (23.11.2011/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.
Quelle: Aktiencheck
-----------
Grüsse King-charles
Angehängte Grafik:
abwa__776.gif
abwa__776.gif

Seite: Zurück 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 1847  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben