UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 4364
neuester Beitrag: 28.02.21 19:03
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 109092
neuester Beitrag: 28.02.21 19:03 von: Flo1974 Leser gesamt: 17095051
davon Heute: 13615
bewertet mit 177 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4362 | 4363 | 4364 | 4364  Weiter  

24648 Postings, 7238 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

 
  
    
177
23.06.11 21:37
Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4362 | 4363 | 4364 | 4364  Weiter  
109066 Postings ausgeblendet.

2612 Postings, 1300 Tage JackcointBitcoin wird verboten ?

 
  
    
28.02.21 15:15

2612 Postings, 1300 Tage Jackcointfällt wie ein Stein der Bitcoin.

 
  
    
28.02.21 15:17
da wissen wohl einige schon mehr....
 

6725 Postings, 4605 Tage Motox1982jep

 
  
    
5
28.02.21 15:31
in 12 jahren von 0 auf 44.000usd, da wissen in der tat schon einige mehr  

87 Postings, 50 Tage Flo1974Motox: :D :D :D

 
  
    
3
28.02.21 15:49
Jackcoint: ja, er wird bestimmt verboten, so wie diese Diskussion mindestens einmal im Jahr hier geführt wird. Bitcoin war schon 2010 tot. Und 2011... und 2012... und 13,14,15,16,17,18,19,20.... aber 2021 ist es wirklich, ganz ganz ehrlich soweit. BTC Verbot und er ist jetzt wirklich endlich und unwiderruflich tot.

 

105 Postings, 656 Tage CRYPTO1337Löschung

 
  
    
28.02.21 16:00

Moderation
Zeitpunkt: 28.02.21 16:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

167 Postings, 681 Tage ChippyWie weit geht es runter?

 
  
    
28.02.21 16:41
Was sagen die Charies, wo ist der nächste Halt?  

56 Postings, 793 Tage willi_zwischen

 
  
    
28.02.21 16:49

2612 Postings, 1300 Tage Jackcointwo ist der nächste Halt? Ha ha ha

 
  
    
1
28.02.21 16:50
im Keller.......?
 

1176 Postings, 1092 Tage Lausiioch joo,

 
  
    
2
28.02.21 16:55
genau...im Keller. Och Schatzi... naja, auch kleine Lichter müssen ausgehalten werden... welches deep mind Genie  

56 Postings, 793 Tage willi_Max24

 
  
    
1
28.02.21 17:00
Dieses Video ist vom 6.1.2021
alles schnee von Gestern...auserdem wenn schon so einer anfängt mit den Satz: ich möchte heute in dieser Präsentation die ich noch nie öffendlich gezeigt hab....usw. ....diese Videos auf Youtube schiesen wie Pilze aus den Boden.....  

87 Postings, 50 Tage Flo1974Wäre schön, wenn

 
  
    
28.02.21 17:13
Die 40k halten, denke 38k oder 39k sind auch nicht auszuschließen...

Hahahaha.... Keller... hahahaha.... sag mal, jackcoint, freut dich das wirklich, wenn andere Verluste machen? Schadenfreude?  Du bist ja einer/eine/eines... *kopfschüttel* und dann beleidigt melden?? Hahahahahaha.... du bist ja wirklich einer/eine/eines....  *doppelkopfschüttel*

Ich denke, es kann die Tage noch runter gehen, schön, wenn die ganzen ängstlichen dann raus sind.

Wer zuletzt lacht, lacht am besten.... wir werden spätestens im Sommer sehen, wer wirklich lachen wird. ;)

Nerven behalten, Tee trinken und nicht jede Stunde auf den Kurs gucken!

Grüße!  

1310 Postings, 1210 Tage gebrauchsspurFehlgelabelte Onchain-Daten Auslöser für Downtrend

 
  
    
4
28.02.21 17:13
Ich schau grad ein Video mit Willi Woo. Nach seinen Worten hat es vor einer Woche einen 28.000-Bitcoin-Reorganisation innerhalb von Gemini gegeben. Diese Bitcoin-Verschiebung hat u.a. Glassnode jedoch fehlinterpretiert als massiven Zufluss neuer Coins zur Börse. Glassnode habe das ihm gegenüber bestätigt.
Dieser Coin-Move habe auf Twitter ein großes Hallo gegeben und den Sell-off angestoßen und den Downtrend gesetzt.
Find ich doch höchstinteressant, welche Auslöser es immer wieder gibt ;))
Nun ja, beste Gelegenheit nachzulegen, wer noch kann :)

Gruß an Jackcoin SV!
 

2612 Postings, 1300 Tage Jackcointseit Tagen hat Bitcoin 3-6 Prozent Minus Täglich..

 
  
    
28.02.21 17:36
Matematiker on Bord?
wann ist Keller erreicht ?  

23872 Postings, 2850 Tage Max84hat einer was anderes erwartet? Überlegt mal, wenn

 
  
    
1
28.02.21 17:38
die ganz großen in den Bitcoin einsteigen, werden die eher bei 70k einsteigen oder eher bei 20k?

So machen sich die großen die Einstiegskurse selbst. z.B. Tesla ist ja auch nicht bei 55k rein sondern zwischen 15 und 20k! Denn, Elon hat im LAUFE DES JAHRES gekauft und nicht kurz bevor er es öffentlich gemacht hat!  

2612 Postings, 1300 Tage Jackcointsollte man jetzt verkaufen?

 
  
    
2
28.02.21 17:52
wird ja immer Weniger !  

56 Postings, 793 Tage willi_Jackcoint?

 
  
    
6
28.02.21 17:54
wie oft fragst du noch?
Ja du sollest verkaufen, wär besser für alle  

827 Postings, 3218 Tage jhntgn@max

 
  
    
1
28.02.21 18:32
Falsch.

?Virginia, US-based business intelligence and mobile software company MicroStrategy has around 71,079 bitcoins in its holdings, compared to Tesla?s 43,053 bitcoins, while US-based financial services tech firm Square holds 4,709 bitcoins.?

Bei 1,5milliarden Dollar invest macht das einen Durchschnittskurs von ca34.800$ bei Tesla.

https://www.google.de/amp/s/indianexpress.com/...itcoin-7180836/lite/  

23872 Postings, 2850 Tage Max84gekko, guck dir das Video an! Sehr informativ!

 
  
    
28.02.21 18:40

387 Postings, 265 Tage Charly007hey leute aufwachen so ruhig heute

 
  
    
1
28.02.21 18:51
montag ist noch nicht eingeklingelt.
2017 gab es 7 dumps vor dem ath.
wir haben bisher?
support durchbrochen, dip auf 40500 somit kein beinbruch für chartisten mit ihren schäfchen im trockenen.
wir chartisten werden größer und günstig einkaufen, wenn schwache neustrader oder hodler mit ihren eingeschlafenen fauligen eiern jetzt schon aussteigen.
was denkt ihr, wenn die neustrader ab 40 us$k später wacklig werden.
spätestens ihrer angst und gier wird deren zeit da kommen, wenn bitcoin bei über 100k us$ durch die decke geht und einem flash crash wieder bei 50-60 us$ k aufprallt.
that is bitcoin the funny coin for happy peoples
not doggy the coin to the crazy moon
hold on hodlers  

827 Postings, 3218 Tage jhntgn@max

 
  
    
28.02.21 18:52
Das video ist interessant. Aber kein Beleg zu deiner Aussage das Tesla zwischen 15k$-20k$ gekauft hat  

87 Postings, 50 Tage Flo1974Ich muss lachen...

 
  
    
28.02.21 18:56
Es ist wirklich eine faustregel, dass sich hier alle Schwarzmaler auslassen, sobald der BTC nachgibt.... das ist doch reine Schadenfreude. Mann, dann investiert eben nicht, und lacht euch ins Fäustchen, aber bitte bitte, hört doch einfach auf hier so einen Mist zu posten.

Ja! Ihr habt recht und alle investierten sind dumm! Zufrieden?

Ihr seid die Krone der Schöpfung, wisst alles und seid die schönsten! Zufrieden?

Ich freue mich darauf, alles zu verlieren, deshalb bin ich investiert. Zufrieden?

Warum gehen wir Dummen Euch nicht einfach am A.... vorbei? Warum diese Schadenfreude? Was läuft in eurem Leben falsch???  

13 Postings, 7 Tage Viri101Max du Birne

 
  
    
28.02.21 18:58
Hier ist kein Gekko und nu zisch ab wieder in dein Lieblingsthread dem Haifischbecken.
Der Hosp ist nen Schlangenölverkäufer mehr nicht.
Und mein Target von gestern wurde erreicht. Ziel für März sind 65 - 70k$.

 

87 Postings, 50 Tage Flo1974Und Jackcoint:

 
  
    
28.02.21 19:01
Willi hat recht. Verkaufe jetzt, solange du noch deine Haut retten kannst!

Am besten investierst du in GameStop oder Wirecard. Safe heaven! ;)  

87 Postings, 50 Tage Flo1974Viri:

 
  
    
28.02.21 19:03
Nochmals sorry, dass ich so flapsig war gestern, hab dich komplett falsch verstanden.
Bin bei dir, 65k-70k im März! Check!

Grüße!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4362 | 4363 | 4364 | 4364  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: S3300, ThunderJunky