UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.753 1,0%  MDAX 35.207 1,0%  Dow 35.741 0,2%  Nasdaq 15.514 1,0%  Gold 1.803 -0,3%  TecDAX 3.857 0,8%  EStoxx50 4.222 0,8%  Nikkei 29.106 1,8%  Dollar 1,1611 0,0%  Öl 85,4 -0,7% 

Barrick Gold

Seite 1123 von 1127
neuester Beitrag: 25.10.21 16:06
eröffnet am: 27.05.11 10:53 von: depesche Anzahl Beiträge: 28151
neuester Beitrag: 25.10.21 16:06 von: Brennstoffze. Leser gesamt: 6304562
davon Heute: 845
bewertet mit 57 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1121 | 1122 |
| 1124 | 1125 | ... | 1127  Weiter  

620 Postings, 4196 Tage greenhorn24Wenn man sich mal

 
  
    
1
09.09.21 09:28
... in die Lage der "Eliten" versetzt, dann wird sehr schnell verständlich, warum es so läuft wie es läuft:
Ein stsrk steigender Goldpreis würde natürlich bedeuten, dass die Leute beginnen unruhig zu werden und das Vertrauen ins Papiergeld verlieren.
Will man keine Unruhen, muss man aber genau das
um jeden Preis verhindern!
ERGO: man manipuliert den Goldpreis, damit er nicht nach oben ausbrechen kann.
Und wenn sie die Mittel dafür haben - warum sollten sie es dann nicht tun???!!! - Wäre irgendwie unlogisch....  

9336 Postings, 8031 Tage bauwiIch kauf trotzdem immer weiter nach!

 
  
    
2
10.09.21 15:56
Das mach ich auch in der günstigsten russischen Aktie in diesem Bereich.
Denn die Kurse sind schon ziemlich weit unten. Ewig können die den Preis nicht drücken.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

2438 Postings, 1954 Tage aktienmädelBauwi

 
  
    
13.09.21 09:52
Das wird seit Jahren schon erwartet ..wüsste nicht warum Gold ausbrechen solte.  

4406 Postings, 2682 Tage BrennstoffzellenfanBarrick sucht nach Minen, nicht Akquisitionen

 
  
    
14.09.21 15:09
https://www.miningweekly.com/article/...-for-future-growth-2021-09-14

Die anziehende Inflation dürfte den Goldpreis sowie Barrick Gold (GOLD) - als Top-Goldförderer - weiter antreiben:

https://finance.yahoo.com/quote/GOLD?p=GOLD  

632 Postings, 5681 Tage chivalricDividenden-Auszahlung

 
  
    
15.09.21 12:27
Habe heute die Dividende gutgeschrieben bekommen; allerdings nur die 0.09 US$ / share. Die Sonderdividende iHv 0,14 US$ hätte es doch auch zeitgleich geben müssen, oder habe ich da was falsch verstanden? Danke schon mal vorab!  

4664 Postings, 5411 Tage dementiaMorgen gibt die Regierung von

 
  
    
15.09.21 15:10
Papua-Neuginea Auskunft über die Wiederinbetriebnahme von der Porgera Gold Mine.

 

1427 Postings, 4441 Tage ninivechivalric 056:

 
  
    
15.09.21 15:29
Ich habe heute noch gar nichts bekommen, aber Du hast recht, angekündigt in der News Release vom 09. August war die zeitgleiche Auszahlung am 15. September.

Sorgen mache ich mir trotzdem nicht...????? - zumindest nicht darum!  

9336 Postings, 8031 Tage bauwi@ aktienmädel Nur eine Frage der Zeit,

 
  
    
15.09.21 16:38
bis insbesondere Barrick wieder in den Blick rückt.  Die Inflation in den USA liegt eigentlich bei 12 %, wenn man Energie und Mieten hineinrechnet.
Wenn erstmal die Masse aufwacht, läuft es wie mit der Ketchupflasche.
Nach dem Uranhype geht es wieder mehr um das Schuldenthema, wobei spätestens dann die Redditleute den Impuls geben. Viele Mienen sind inzwischen billig wie schon lange nicht mehr - in Bezug auf deren Wertschöpfungsmöglichkeiten in die Zukunft transponiert.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

2573 Postings, 1815 Tage boersenclownder

 
  
    
1
16.09.21 13:41
Salami absturz wird wieder fahrt aufnehmen... Em werden zur schlachtbank geführt und die minen werden weiter abgrützen... Nix neues vom losermarkt... Und das nach einem jahr Tristesse... Einfach erbärmlich  

390 Postings, 949 Tage Luzifer6Da isser wieder :-) Hab mir schon Sorgen gemacht!

 
  
    
1
16.09.21 13:44

2573 Postings, 1815 Tage boersenclownMach

 
  
    
1
16.09.21 14:21
Dir lieber sorgen über diesen seuchensektor... Nächstes Ziel hier 12-13 Euro... Wer dachte 16 ist billig wird sich noch wundern  

4664 Postings, 5411 Tage dementiawie zu erwarten

 
  
    
1
16.09.21 14:32
https://www.looppng.com/png-news/pm-gives-porgera-update-104571

erst 80 % Papierkram und Verträge ausgearbeitet,
mindestens 2 weitere Wochen Verzögerung bis Vertragsabschluss...

Dann wieder Leute und Kontraktoren anheuern und Verträge unterzeichnen...also das Alles dauert noch.  

620 Postings, 4196 Tage greenhorn24schon lange

 
  
    
16.09.21 15:53

hatte ich prophezeit: wer bei 19€ verkauft hat, wird sich nochmal glücklich schätzen! -
Der Abverkauf hat nun begonnen und wir werden hier noch ungeahnte Überraschungen erleben -
da dürfte so manch einem die Kinnlade runterfallen!!! (das ist erst der anfang!)  

620 Postings, 4196 Tage greenhorn24Warren Buffet

 
  
    
16.09.21 15:55

ist genau aus DIESEM Grund raus.  

1368 Postings, 1650 Tage markusinthemarket..

 
  
    
16.09.21 15:56
Autsch

Böse Aktie in meinem Depot.. nicht die einzige neben Baba und so

Meint ihr wirklich gold rauscht ab? Trotzhoher Inflation?  

620 Postings, 4196 Tage greenhorn24Diktatur der Notenbanken

 
  
    
16.09.21 17:05

da ist ALLES möglich  

9336 Postings, 8031 Tage bauwiIst doch klar, dass von irgendeiner Seite

 
  
    
1
16.09.21 17:30
auf den Markt geworfen wird. Über das Motiv kann man spekulieren.
Deshalb sollte man bis dato nicht alles auf eine Karte setzen. Klar , auch ich bin unter Wasser bei Barrick und einer weiteren Miene. Doch einen Ball kann man nicht ewig unter Wasser tauchen.
Wenn ich will, kann ich das Zwanzigfache in Gold nachlegen, und noch weit darüber hinaus.
Desto tiefer der Goldpreis fällt , umso höher werde ich, möglichst weit untén, zunehmend kräftig rein pulvern. Auf NULL wird Gold nicht fallen - dies ist der Vorteil gegenüber allem anderen!
Wir sollten froh sein über jede Schwäche!  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

2573 Postings, 1815 Tage boersenclownschön

 
  
    
16.09.21 19:21
treppenmäßig gehts weiter in den keller...das letzte tief bei 18,70$ ist geschichte und ab nun nen widerstand nach oben....das wochenlange seitwärtsgedaddel wurde mustergültig nach unten aufgelöst....was auch sonst....der luschenmarkt war soooo schwach, da ging nix mehr.....außer tiefere hochs und tiefere tiefs, das bleibt natürlich in stein gemeißelt..... abwärtsbewegungen bei der krücke liegen immer bei -20....müll bleibt müll  

9336 Postings, 8031 Tage bauwiDie Müllabfuhr steht schon bereit!

 
  
    
16.09.21 19:35
Eine Aktie, die bereits Warren Buffet im Depot hatte, kann beileibe so schlecht nun auch nicht sein.
Wohldosiert die wirksame Strategie zur richtigen Zeit angewandt . Morgen Verfallstag - schauen wir mal, wie sich der Markt anstellt. Vll. mach ich mir noch den Spaß vorübergehend in der Aktie short zu gehen.
Wenn einem so leicht gemacht wird , umso besser.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

2573 Postings, 1815 Tage boersenclowndie

 
  
    
1
16.09.21 22:22
drecksbude bei 18,67$ das letzte tief nach unten abgeprallt.....einsteigen ?? nein danke.....warum geld vernichten.....da würd ich lieber jetzt noch in amazon, microsoft oder alpahbet investieren....da weiß ich das es weiter hoch geht.....hier weiß ich das es weiter runter geht-....gold noch locker 200 dollar luft nach unten....die em und minenmasuchisten sehen heute den 22332 letzten abverkauf.....ich sehe den anfang vom nächsten abverkauf.....dieser markt hat seit über einem jahr die pest.....klar, man kann immer verbilligen....aber wie lange will man sein geld vernichten ?? das wird hier wieder jahre dauern bis wir kurse von 30 oder mehr dollar sehen....morgen großer verfall und freitag.....da wirds weiter runter gehen  

620 Postings, 4196 Tage greenhorn24Gold bei 1750

 
  
    
1
16.09.21 23:03
vorübergehnd stabilisiert. Nächster Kursrutsch in Sichtweite. Barrick = 15€ bald Geschichte. Abwärtstrend stabil.  

114 Postings, 5508 Tage 1nsanedivi

 
  
    
17.09.21 11:10
dividende kam heute
0,09 USD
0,140509 USD
 

1368 Postings, 1650 Tage markusinthemarketBei mir keine Dividende

 
  
    
17.09.21 18:02

620 Postings, 4196 Tage greenhorn24man muss es im Zusammenhang sehen

 
  
    
3
17.09.21 23:24
Wir sind in einem globalen Krieg. Es geht um den RADIKALEN Umbau von Wirtschaft und Gesellschaft. Der Great Reset.
Ganz fest involviert: die NOTENBANKEN! - SIE bestimmen Märkte und Kurse. Sie haben die Macht UNBEGRENZT zu MANIPULIEREN.
Und genau das TUN sie gerade. Die Marktkräfte sind ausser Kraft gesetzt. Wir sind im Krieg, da gelten ANDERE Regeln!
Es geht um VERMÖGENS-UMVERTEILUNG in GIGANTISCHEM Aussmass. Sehr viele haben sich versucht auf die Krise VORZUBEREITEN, indem sie in
KRISENWÄHRUNG GOLD inverstiert haben. Jeder der das tat, hatte fest daran geglaubt, damit sein Vermögen zu retten zu sichern.
Aber genau DAS passiert NICHT. Die GEGENSEITE weiiss das - und sie tun gerade ALLES um dies zu VERHINDERN!
Sie haben die MACHT und sie werden dafür sorgen, dass wir AM ENDE unsere INVSTITIONEN zu SCHLEUDERPREISEN hergeben müssen.
 Am ENDE werden WIR N I C H T S mehr besitzen. - Diese AGENDA läuft gerade - und zwar: WELTWEIT!!!!!  

Seite: Zurück 1 | ... | 1121 | 1122 |
| 1124 | 1125 | ... | 1127  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben