UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.232 0,4%  MDAX 27.119 -0,1%  Dow 30.947 -1,6%  Nasdaq 11.638 -3,1%  Gold 1.820 -0,2%  TecDAX 2.951 -0,3%  EStoxx50 3.549 0,3%  Nikkei 27.049 0,7%  Dollar 1,0523 -0,6%  Öl 118,2 2,3% 

DAX Ziel 5000

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.04.21 00:00
eröffnet am: 02.02.11 22:04 von: Odeso Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 25.04.21 00:00 von: Christinrhqya Leser gesamt: 6007
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

981 Postings, 7680 Tage OdesoDAX Ziel 5000

 
  
    
02.02.11 22:04
wie .. alle wollen die 8000 sehen aber wie komme ich auf 5000  !!
ist doch Klar wie soll mann sonst Geld verdienen bei der Börse.
Wann werden wir die Marke 5000 erreichen , was meint Ihr .

Gruß Odeso  

981 Postings, 7680 Tage OdesoÖlpreis 200 Dollar

 
  
    
07.02.11 00:11
5. Februar 2011 - 12:18h | Aktualisiert: 5. Februar 2011 - 13:10h
Venezuela: Unruhen in Ägypten könnten Ölpreis auf 200 Dollar treiben



Anschlag auf eine wichtige Gaspipeline
Nach Ansicht des venezolanischen Energieministers und PdVSA-Präsident Rafael Ramírez könnte der Volksaufstand in Ägypten den Preis für ein Barrel Öl (159 Liter) mehr als verdoppeln. Brent, die für Europa wichtigste Rohölsorte, knackte zeitweise die 103 Dollar Marke.



?Der Ölpreis könnte sich durch Schließung des Suez-Kanals in Folge der Unruhen in Ägypten möglicherweise verdoppeln und sogar ein Niveau von über 200 Dollar erreichen. Man spricht bei einem Preis von etwa 100 Dollar von einem Kontext der Stabilität?, so Ramírez in einem Interview. Der Minister fügte hinzu, dass in diesem Fall die Einberufung einer außerordentlichen Sitzung der OPEC zur Bewertung der Situation notwendig sei.

Ramírez bezog sich damit auf einen Anschlag auf eine wichtige Gaspipeline im Norden der Sinai-Halbinsel, wodurch die Lieferung in die Region gestoppt und die Verletzlichkeit des Sytems aufgezeigt wurde. Die Pipeline wurde inzwischen geschlossen, die Verbindung nach Jordanien ist unterbrochen. Israel hat nach Berichten der Regierung die Leitung aus Sicherheitsgründen abgedreht.  

9095 Postings, 7842 Tage BoersiatorVielleicht in 2050

 
  
    
1
07.02.11 00:30
-----------
Boersiator ist zurück!

981 Postings, 7680 Tage Odesowarum nicht morgen

 
  
    
1
14.02.11 00:28
die Wahrscheinlichkeit das die Börse steigt ist Groß.
Desto größer ist die Tatsache das wir die 5000 wieder sehen werden .

Gruß Odeso  

32164 Postings, 7090 Tage Börsenfan#4: Deine Logik soll einer verstehen ..

 
  
    
14.02.11 08:17
-----------
Die "roten Säcke" vorm Mauerfall sind heute die oberschwarzen Bibelwerfer!

   Antwort einfügen - nach oben