UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Quepasa die 2te Facebook?

Seite 1 von 9
neuester Beitrag: 02.05.12 14:52
eröffnet am: 30.12.10 10:49 von: Stammzelle0. Anzahl Beiträge: 222
neuester Beitrag: 02.05.12 14:52 von: Theodosios Leser gesamt: 30570
davon Heute: 3
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9  Weiter  

91 Postings, 3934 Tage Stammzelle01Quepasa die 2te Facebook?

 
  
    
6
30.12.10 10:49
Also da hier noch kein Thread  zu Quepasa eröffnet wurde mache ich das mal.

Also Quepasa ist auf dem besten Weg in die großen Fußstapfen von Facebook zu treten.

Die Entwicklung ist gigantisch sowohl was den Kurs angeht als auch das eigene Wachstum des Unternehmens und Ihre Nutzer.

Daten zu Quepasa:

O/S : 13,48 Millionen Aktien
Kurs: 11,35 Dollar
MK: 152,94 Millionen Dollar

Kurzer Ausschnitt aus einer Analyse:

QUEPASA ist die derzeit einzige reine Social Networking-Seite, deren Aktien an der Börse gehandelt werden! Seit Mitte des vergangenen Jahres hat sich der Aktienkurs der Gesellschaft von USD 0.60 auf USD 6 bereits verzehnfacht ? und das sollte erst ein Anfang sein, denn: QUEPASA ist drauf und dran, die Facebook-Story auf dem lateinamerikanischen Markt zu wiederholen. Zuletzt verzeichnete die Online-Plattform jeden Monat zwischen 1.1 Mio. und 1.8 Mio. neu registrierte Mitglieder, die Seitenaufrufe explodierten seit März von 92 Mio. auf 158 Mio. pro Monat. Während durch den Facebok-Boom andere Social Network-Seiten wie bebo.com, myyearbook.com oder sonico.com seit Monaten an Traffic verlieren, zählt QUEPASA nach wie vor zu den wachstumsstärksten Anbietern der Branche. Hält dieser Trend weiter an dürfte die Plattform bis zum Jahresende über mehr als 20 Mio. Mitglieder verfügen, was die Umsätze und Erträge gerade explodieren lässt:

http://www.boerse-inside.de/admin-servicecrew/...&show=1286979619

Am 21.12.2010 kam der Hot Stock Investor

Hot Stocks Investor - Quepasa hat Wachstumsraten von zuletzt 2 Mio. neuen Mitgliedern

http://www.ariva.de/news/...n-Mitgliedern-Hot-Stocks-Investor-3610109  
Angehängte Grafik:
fre.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
fre.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9  Weiter  
196 Postings ausgeblendet.

1103 Postings, 3785 Tage Geisterzock@Chalifmann3

 
  
    
11.08.11 17:06
Du hast doch absolut keine Ahnung also behalte deine Meinung noch bitte für Dich denn Sie ist absolut nicht sinnvoll für andere User hier.

@Falkose: Also Du siehst die Aktie glaube ich zu sehr als fundamental gefestigte Aktie.Das ist falsch in meinen Augen.

Hier wird Fanatsie gehandelt und da hast Du recht steigende Umsätze inkl. Memberwachstum.Ob und wann GEWINN anfällt schwer zu sagen aber eine Dividende steht in den nächsten Jahren sicherlich nicht an.

Schau auf andere Social Networks.

Wenn die Zahlen gut sind hilft die Charttechnik denn die Indikatoren liegen tief und hätten jede Menge Aufholpotential.

Sollten die Zahlen negativ überraschen siehts aber nicht gut aus denn die Unterstützung bei 6 Dollar würde nach unten druchbrochen werden und dann könnte das nächste Ziel das Tief der letzten 3 Monate sein.  
Angehängte Grafik:
qpsa.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
qpsa.png

37 Postings, 3713 Tage Falkose@ Geisterzock

 
  
    
11.08.11 21:24

 

Naja mit Charttechnik kenn ich mich leider nicht aus,

bin bei uns in der Bank in der Kreditabteilung tätig ;-)

Bin aber im allgemeinen positiv gestimmt in Sachen Quepasa und hoffe die gehen ihren Weg. Kannst du später noch einen Link mit den Zahlen posten und vielleicht ne kurze Einschätzung dazu geben? Englich gehört leider auch nicht zu meinen Stärken:-)

Vielen Dank im Vorraus.

 

3132 Postings, 3811 Tage Ghost013a5,05

 
  
    
11.08.11 23:44
-17%, da haben die Zahlen bei der Q2 Konferenz wohl nicht überzeugt. Muß mich mal kümmern was da gelaufen ist....:(  

3132 Postings, 3811 Tage Ghost013aQ2 Zahlen

 
  
    
11.08.11 23:54
Quepasa Corporation Reports Second Quarter 2011 Results

Strong Momentum in Social Gaming and Revenues of $1.8 Million Punctuate Excitement Around Planned Merger With myYearbook

August 11, 2011 4:45 PM EDT

WEST PALM BEACH, FL -- (MARKET WIRE) -- 08/11/11 -- Social media technology company, Quepasa Corporation (NYSE Amex: QPSA), owner of popular Latino online social network Quepasa.com and social gaming studio Quepasa Games today reported results for its second fiscal quarter of 2011 ended June 30, 2011.

Second Quarter 2011 Highlights

Financial Highlights:

Revenues of $1.8 million were reported, a near 59% increase over the $1.2 million reported in the second fiscal quarter of 2010, and $401 thousand or 17% lower than the $2.2 million achieved during the first quarter 2011.
Game revenues of $219 thousand were reported in the second quarter of 2011 primarily from the launch of the first internally developed game as a result of the acquisition of gaming studio XtFt.
GAAP EPS of ($0.14) loss during 2Q11 compared with ($0.15) loss during 2Q10, and ($0.10) loss in 1Q11.
EBITDA came in at a loss of $985 thousand in 2Q11 versus a loss of $156 thousand in 2Q10, and a loss of $357 thousand in 1Q11 (see discussion of EBITDA, a non-GAAP financial measure, below).
Business Development Highlights:

During the second quarter of 2011, Quepasa Games announced the launch of its first social game offering, Wonderful City -- Rio (Cidade Maravilhosa), across multiple social networking platforms. As of June 30th, the game had a global install base of over 2 million members, which represents 73% growth on a month-over-month basis.
Quepasa Contests reported record engagement results for a campaign with reseller partner Sony Pictures Television Ad Sales Latin America. The campaign drove 13 million engagements, doubling Quepasa Contests previous record. Highlights from the results included over 1.8 million shares -- socially and by email -- with Facebook and Twitter dominating social behavior.
Quepasa announced an agreement with PRISA DIGITAL, the leading media company in the production and distribution of digital news, and entertainment in the Spanish and Portuguese speaking world. The agreement will bring components of Quepasa's social media advertising technology to PRISA's existing network of European, US and Latin American advertisers.
Quepasa.com added 4.6 million registered users during the second quarter of 2011, bringing total registered members to a record 38.2 million at the end of June. Retention metrics showed considerable improvement; on average, return visitors viewed 33.2 pages and spent 18.8 minutes on-site, representing 11% and 42% month-over-month increases, respectively.
Shares of Quepasa Corporation were chosen for inclusion in several Russell Indexes including the Russell 2000, the Russell 3000, the Russell Global and the Russell Microcap, as a part of the Russell's 2011 reconstitution.
Q2




Q2 2011 Financial Results

Revenues for the quarter totaled $1.8 million, up nearly 59% from $1.2 million in the second quarter of 2010, and $401 thousand or 17% lower than the $2.2 million achieved during the first quarter 2011. $219 thousand of these revenues resulted primarily from the successful launch of Quepasa's first social gaming title. 93% of social games revenues were generated during the months of May and June. The social games revenue recognition for the sale of virtual items is based on the applicable US GAAP. The remaining revenue came primarily from advertising, in particular the sale of social media advertising campaigns (formerly referred to as DSM campaigns.) (See "Important Disclosures," below, regarding revenue sources.)

Net loss for the second quarter of 2011 was $2.3 million or 14 cents per basic and diluted share, an increase from the net loss of $1.9 million or 15 cents per basic and diluted share in the second quarter of 2010, and an increase from a net loss of $1.5 million or 10 cents per basic and diluted share in the prior quarter.

Cash and cash equivalents decreased by $2.3 million to $11.2 million at June 30, 2011, from $13.5 million at December 31, 2010, but increased from $0.5 million at June 30, 2010. The sequential decline is primarily the result of increased accounts receivable and cash usage associated with the acquisition of XtFt and its initial operations developing games, while the year-over-year increase is predominantly the result of the proceeds received from our December 2010 stock offering.

EBITDA (Earnings before Interest, Taxes, Depreciation and Amortization, including amortization of non-cash stock based compensation) for the second quarter was a loss of $985 thousand or 6 cents per basic and diluted share, declining from an EBITDA loss of $357 thousand or 2 cents per basic and diluted share in the first quarter, and year-over-year from an EBITDA loss of $156 thousand or 1 cent per basic and diluted share the second quarter of 2010 (see important discussion about the presentation of EBITDA, a non-GAAP financial measure, and a reconciliation to the most directly comparable GAAP financial measure, below).

Management Commentary

"Our strategic focus on user retention and monetization yielded exciting results in the second quarter," said John C. Abbott, CEO of Quepasa. "The early success and growing momentum around the release of our first social gaming title has testified to our ability to leverage our footprint in Latin America to deploy high growth businesses the region. Wonderful City - Rio, produced strong retention metrics and average revenue-per-paying-user (ARPPU) figures ahead of industry averages. The game's growing momentum on Facebook, Orkut and Quepasa has put us on an exciting trajectory for the months to come, as we continue to scale our marketing efforts and deploy new versions of the game specific to a broader Latin American audience. We are also excited to show continued progress on the retention and monetization of Quepasa.com. In particular, our Quepasa Contests social media advertising solution generated significant revenue and record engagement levels this past quarter, attracting new partners to our growing list of resellers. We have made a strategic investment, in turn, to support the relaunch of the Quepasa Contests platform to meet this demand. We look forward to benefitting from a more scalable solution that will allow us to appreciate opportunities for engaging Latin audiences in state-of-the-art viral advertising campaigns that span the social web."

"Finally, we believe the planned merger with myYearbook, set to close in the fourth quarter of 2011, will only accelerate our progress to date. We are excited by the tremendous synergies between the companies, of which our shared strategic emphases on social discovery and social gaming are only the beginning. Our early collaboration with myYearbook's talented team has only heightened our enthusiasm for the planned combination, and we eagerly anticipate a pathway towards our goal of becoming the leading global platform for social discovery," said Abbott.

Conference Call

The Company will host a conference call to discuss details and answer questions about the Company's second quarter 2011 results, as well as provide additional information on the outlook for the remainder of 2011 on Thursday, August 11, 2011, at 4:30 p.m. Eastern Time. The conference call can be accessed by dialing toll-free (877) 941-8416 (U.S.) or 1-480-629-9808 (international). To access the simultaneous audio-only webcast go to http://viavid.net/dce.aspx?sid=00008A85, or visit the Investors section on the company's website at www.quepasacorp.com. A replay of the call will be available after 7:30 p.m. ET on the same day and until 11:59 p.m. ET September 11, 2011. Toll-free replay number: 1-877-870-5176, International replay number: 1-858-384-5517, Replay pin number: 4461052

About Quepasa Corporation

Quepasa Corporation (NYSE Amex: QPSA) is a social media technology company which owns Quepasa.com, the leading online social network and game platform for the Latino community, Quepasa Games, a cross platform social game development studio, and Quepasa Contests (formerly Quepasa DSM), a cross platform social advertising and contest platform. Quepasa.com provides fun, interactive, and easy to use social tools, and rich multimedia content in English, Spanish and Portuguese to embrace Latinos everywhere, and empower them to connect online, compete in contests and games and share their interests, ideas, and activities. Quepasa is headquartered in West Palm Beach, Florida with offices in Miami, Los Angeles, Scottsdale, Hermosillo, Mexico, and Curitiba, Brazil. For more information about the company, go to www.quepasacorp.com, or join for free at www.Quepasa.com.  

1103 Postings, 3785 Tage GeisterzockZahlen auf dem ersten Blick enttäuschend

 
  
    
1
11.08.11 23:55
aber mal schauen was aufm CC gesagt wurde.

Die nachbörslichen Kurse kann nicht ernst nehmen.Schaut auf das Volumen und den Kurssprüngen.

Also abwarten was morgen mit dem Kurs passiert.  
Angehängte Grafik:
xx.png
xx.png

21419 Postings, 5255 Tage Chalifmann3auf den zeiten blick auch ....

 
  
    
12.08.11 06:56
Quekäsa kursziel 0,45$ !  
Angehängte Grafik:
muaha.gif
muaha.gif

3132 Postings, 3811 Tage Ghost013a@Geisterzock

 
  
    
12.08.11 07:34
ja, geb ich Dir recht. Ist schon merkwürdig, dass bei relativ geringen Umsätzen der Kurs auf 5,05 gefallen sein soll. Da warten wir mal ab.  

3132 Postings, 3811 Tage Ghost013aQPSA

 
  
    
12.08.11 13:54
Bezüglich der Modalitäten zum Kauf von MyYearbook habe ich nun doch gefunden, dass die 100 Mio über 18 Mio in Bar und 82 Mio in Form von neuen Aktien fließen (# 190 stehts ja schon, hab ich überlesen, sry).

Die Zahlen sind in der Tat enttäuschend, aber ggf. sollte man die Zahlen des gesamten Jahres 2011 noch abwarten.  

1103 Postings, 3785 Tage GeisterzockSchaut mal auf das Volumen heute

 
  
    
12.08.11 17:09
Auf dem ersten Blick sind die Zahlen nicht gut geben ich zu.

Zudem habe ich auch heute mit einem fallenden Kurs gerechnet aber das Volumen mit dem der Kurs runter geht stimmt mich sehr positiv.

Klar sind 700.000 gehandelte Aktie bis jetzt mehr als an anderen Tagen aber wir hatten auch schon mal Tage an denen wurden mal locker 4 - 5,5 Millionen gehandelt.

Zu diesen Kursen habe ich mich weiter eingedeckt da ich weiterhin von einer Besserung der Zahlen ausgehen und die Verschmelzung der Zahlen von Quepasa und MyYearbook kommen ja erst noch.

es bleibt spannend.

Und denkt dran Ende April gings auch schon einmal auf 4,85 Dollar runter und n´danach binnen 8 Handelstage gings auf 9,50 Dollar rauf.  

1103 Postings, 3785 Tage GeisterzockSo jetzt verdeutlicht im Chart

 
  
    
12.08.11 17:31
Schaut auf das Volumen im roten Kreis.Das ist das was bisher heute gehandelt wurde.

Und vergleicht das Volumen im Anstieg im gruenen Kreis.

Also ein Abverkauf wegen schlechter Zahlen ist das heute nicht.

Würde mich nicht wundern wenn wir heute noch ins Plus drehen.  
Angehängte Grafik:
qpsa.png (verkleinert auf 96%) vergrößern
qpsa.png

3132 Postings, 3811 Tage Ghost013aQuepasa

 
  
    
12.08.11 22:16
Das Volumen ist so klein, weil nur verkauft wird und keine Käufe dabei sind. Quepasa wird abgestraft.

Im Augenblick stelle ich mir die Frage (und werde am Wochende mir nochmal alle Zahlen der Vergangenheit von Quepasa sowie der Aussichten von myyearbook ansehen), ob Quepasa mit dem Kauf von myyearbook hier an die Grenzen geht. 18 Mio in Bar (da dürften alle Kassen geplündert sein) und für immerhin 82 Mio müssen alle Aktionäre bluten (eine Riesen-KE und damit Verwässerung). Und das, obwohl Quepasa selbst nur geringe Umsätze im Jahr hatte und für den Kauf normalerweise wie zu klein ist. 100 Mio für eine Firma die im letzten Jahr 23 Mio Umsatz machte. Da darf man sich ruhig mal Gedanken machen......Schönes Wochenende.  

3132 Postings, 3811 Tage Ghost013aQPSA

 
  
    
12.08.11 22:24
Man kann es auch anders formulieren. Hier frißt hinsichtlich des Umsatzes -der Kleine den Großen- und hat nichtmal annähernd die Kohle dafür....In diesem Sinne.  

37 Postings, 3713 Tage FalkoseAlso da meine Englischkenntnisse

 
  
    
13.08.11 12:27

bei weitem nicht die besten sind, fällt es mir wirklich schwer die Zahlen und Aussagen des Halbjahresberichts zu interpretieren. MMn hat sich quepasa aber ja eher rückläufig entwickelt (EBITDA, Umsatz), sodass deren eigentliches Konzept nicht wirklich auf geht, durch Entwicklung neuer Spiele bzw. Werbeeinnahmen die Umsätze anzukurpeln. Bin selbst dort registriert und finde das "Wonderfullcity-Game" schon i.O., aber welcher Mensch bezahlt dafür schon Geld. Es ist gut gemacht, aber so ein richtiger Moneymaker wird das nie. Und wenn ich mir die neuen Spiele anschaue, sind diese ähnlich aufgebaut und werden daher für die Zukunft auch kaum Erträge generieren können.

My Yearbook ist hierbei aber noch gar nicht berücksichtigt. Wann findet dort der "Verschmelzungsprozess" statt bzw. wird das überhaupt geschehen? My Yearbook ist für Kinder zwischen 6 und 12 jahren sicherlich ganz spannend, aber ansich kann ich mir da auch nicht vorstellen, dass dort die großen Werbeeinnahmen erzielt werden, aber iwie haben die bisher ganz ordentlich gewirtschaftet, oder?

Warum klappt das bei Quepasa nicht? Auch die Userzahlenzuwächse werden immer weniger. So richtig toll finde ich den Ausblick jetzt nicht und ärgere mich übelst dort vor 2 tagen nochmal nachgelegt zu haben :(

 

 

1103 Postings, 3785 Tage GeisterzockSo um hier mal einigen kurz was zu erklären

 
  
    
15.08.11 18:45
Die Zahlen waren nicht gut das sieht jeder(unter den Erwartungen).

Also was nun?

Glaubt man noch an QPSA?

Ich auf jeden Fall denn es gibt Punkte die mich für die Zukunft sehr optimistisch stimmen.

Zum einen wird der Deal mit Myyearbook bald komplett über die Bühne gehen.Dieser Deal bringt in zukunft auch mehr Umsatz rein eventuell Gewinn.

Zum anderen ist das erste Spiel von QPSA erst im Mai angelaufen und die Anzahl der Spieler wurde nur langsam gesteigert am Anfang.In den Q2 Zahlen (von April bis Jun) war also der Umsatz vom Gaming noch gar nicht vollends eingebracht.Der Monat April fällt völlig weg der Mai war auch schwach da dort das Spiel erst angelaufen ist und im Juni sammelte das Spiel fleißig Anhänger was aber die Q2 Zahlen nicht sonderlich rausgerissen hat.

Das Spiel bekommt aber stetig neue Spieler hinzu und somit dürfte der Umsatz in Q3 deutlich über dem des Q2 liegen.

Hier mal eine Berechnung aus dem Yahoo-Board:

Wondeful City: 3.74 Million MAU as of Yesterday     15-Aug-11 09:50 am    
Facebook alone added over 220,000 in the last seven days. It is growing like crazy. 5-5.5 million by next month is easy folks.

5*.015*11 = $825,000 revenue per month starting mid Sept/begining of Oct.

4 the Q is going to be even better, big numbers on the way.

Lil Zynga in the making.

Also warten wir ab was die nächsten beiden Quartale bringen denn hier entsteht was größeres aber das braucht auch Zeit zusammenzuwachsen.  

21419 Postings, 5255 Tage Chalifmann3Ihr seid doch alle "deppert" !

 
  
    
15.08.11 18:55
quekäsa ist der letzte Dreck,wenn dann hättet ihr die "Lationo-Ebay" Mercadolibre ingendwann 2009 kaufen sollen (1000%),da gibt es real Umsätzte. Aber ich kann euch helfen,es ist eine neue "chinesische Amazon" an den Start gegangen,mit bereits guten Umsätzen und kleinem Gewinn,schaut euch den chart von Amazon an,vom Feinsten !!
Das Teil heisst "Dangdang" (E-Commerce china),das würde ich an euer Stelle versuchen,und vor allem,den quekäsa-Dreck sofort raushauen,bevor der müll zum Pennystock wird .....

MFG
Chali  
Angehängte Grafik:
g060.gif
g060.gif

21419 Postings, 5255 Tage Chalifmann3Schrott bleibt schrott !

 
  
    
15.08.11 19:04
The company behind its namesake social-networking site for Latinos turned out a horrendous quarter last night. Revenue grew 59% year over year to $1.8 million, but it was actually a problematic 17% decline sequentially.

How can this be? The company has spent most of this year building up the fruits of its social-gaming releases and acquisitions, yet its casual diversions were good for only $219,000 in revenue. This isn't a model. It's a pair of Tesla Roadsters!

It doesn't get any prettier on the bottom line, where Quepasa's net loss widened to $2.3 million. Maybe it's just me, but I don't like to see companies post deficits that are larger than revenue.

Quepasa added 4.6 million registered users to Quepasa.com, but it's important to point out that the site's total user base of 38.2 million is a cumulative figure. Only a sliver of the folks who registered for the site still use it, and it's getting worse. What does it tell you when the company brags about its engagement metrics but revenue slips sequentially? After several quarters of publishing the total number of page views it served, it sheepishly abandoned that practice this time around. What does that tell you?

I've knocked Rediff.com's (Nasdaq: REDF  ) valuation, arguing that the Indian online portal isn't worth much as a profitless company generating less than $2 million in monthly revenue. How can I defend Quepasa as a sequentially shrinking company that can't even drum up $2 million in profitless revenue in an entire quarter?

Social networking isn't very scintillating beyond Facebook and LinkedIn (NYSE: LNKD  ) . We've seen AOL (NYSE: AOL  ) and News Corp. (Nasdaq: NWSA  ) practically give away social-networking websites that they acquired at nine-figure prices a few years ago.

If all of this sounds gloomy, there's still one reason to warm up to Quepasa. Last month, Quepasa announced the acquisition of the parent company of myYearbook. The $100 million deal will find Quepasa -- a company that posted an operating loss on $6.1 million in revenue last year -- joining forces with a company that generated $4.9 million in EBITDA on $23.7 million in revenue.

It will be a dramatically accretive deal for Quepasa, as long as the myYearbook family doesn't get cold feet. This is the kind of quarterly report that may leave myYearbook wondering whether it's making a mistake if the deal closes by year's end, but it's not as if the current volatile market will warm up to a second-tier social site trying to go public on its own.

Quepasa and myYearbook need each other right now more than they did last month. I look forward to what the combined companies' reports will look like next year.

MFG
Chali  
Angehängte Grafik:
d055.gif
d055.gif

3132 Postings, 3811 Tage Ghost013aQPSA

 
  
    
16.08.11 15:17
Ja leider wird dieser Thread hier nicht wirklich vom Ersteller gepflegt, sonst müßte man sich nicht ständig als "deppert" bezeichnen lassen und sich wiederholt sagen lassen, dass Quepasa Schrott ist. Anfangs ohne irgendwelche Begündungen, dann zumindest mit dem Versuch von Begründungen. In denen sind dann allerdings (sicher nicht gewollt) auch sehr positive Sachen zu finden. Ich halte was von (konstrukiver) Kritik oder Denkanstößen zu einzelnen Aktien, aber nichts von immer wiederkehrenden "GESÜLZE" oder Runterziehen.

Also Chalifmann3, wenn ich Ersteller des Threads wäre, hättest Du hier kein Wort mehr....ist versprochen :)

Für alle Interessenten: Ich eröffne einen neuen Thread und lade recht herzlich ein.
-Quepasa's Zukunft-

Für mich ist dieser hier tot.  

21267 Postings, 4188 Tage Balu4uGeht da noch was?

 
  
    
25.01.12 20:48

18 Postings, 4010 Tage TheodosiosQuepasa!

 
  
    
29.01.12 18:55
na klar geht da noch ne Menge schau doch einfach mal ;) Quepasa ist eine Perle.  

500 Postings, 3588 Tage anmelden76Rally könnte weiter gehen oder doch nicht?

 
  
    
30.01.12 09:14

 Am Freitag wurde in den letzten Handelsstunden bei allen Social Networkaktien eine Rally ausgelöst unter hohem Handelsvolumen.

Dies war der Auslöser:

http://www.ariva.de/news/...te-Mittwoch-Boersengang-anstossen-3948675

 

3927 Postings, 3725 Tage cookies123Neues Kaufsignal!

 
  
    
30.01.12 17:05

Die EMA200 wird erobert, so zumindest der Eindruck!

 

 
Angehängte Grafik:
qpsa.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
qpsa.png

2822 Postings, 7955 Tage thekeySchlußkurs

 
  
    
01.02.12 00:21
Aktie hat heute nahe Tagestief bei $4.30 geschlossen.
Sollte die $4.25 morgen nicht halten wird die $4.00 noch einmal getestet werden.  

2822 Postings, 7955 Tage thekeychart

 
  
    
01.02.12 00:23

2822 Postings, 7955 Tage thekeyQPSA has a gap to fill @$5.90

 
  
    
01.02.12 00:26
QPSA has a gap to fill @$5.90  

18 Postings, 4010 Tage TheodosiosQuepasa Quartalsergebnis

 
  
    
02.05.12 14:52

http://www.benzinga.com/news/earnings/12/04/...els+-+News+-+Earnings)

 

Quepasa Adjusted EBITDA Positive in der First Post-Merger Quartal Rekordumsatz von 10,8 Millionen Dollar

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben