UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 14.462 1,6%  MDAX 29.750 1,1%  Dow 33.213 1,8%  Nasdaq 12.681 3,3%  Gold 1.854 0,0%  TecDAX 3.179 2,7%  EStoxx50 3.809 1,8%  Nikkei 26.782 0,7%  Dollar 1,0737 0,0%  Öl 118,8 1,0% 

Villeroy + Boch wird drehen!

Seite 7 von 8
neuester Beitrag: 20.08.15 13:03
eröffnet am: 13.07.10 21:03 von: Hawede Anzahl Beiträge: 189
neuester Beitrag: 20.08.15 13:03 von: buzzler Leser gesamt: 74958
davon Heute: 19
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
| 8 Weiter  

996 Postings, 4090 Tage pekuniaSaarschleife bei Mettlach:

 
  
    
12.01.15 08:33
Runter und rauf  
Angehängte Grafik:
saarschleife.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
saarschleife.jpg

45 Postings, 5546 Tage Doon2007Gibt

 
  
    
15.01.15 18:53
es irgendwelche News weshalb heute die 12 ? gefallen sind? Also wenn ich unter unseren
Weihnachtsbaum geschaut habe, kann es nicht an uns legen....und antizyklisch die Weihnachtssachen im Sale gekauft für nächstes Jahr:-)  

996 Postings, 4090 Tage pekuniaWeit und breit

 
  
    
1
15.01.15 20:02
keine News zu finden. Vermute Gewinnmitnahmen und/oder Umschichtungen an diesem turbulenten Börsentag.  

4832 Postings, 5903 Tage proximaDito, hab auch nichts gefunden.

 
  
    
15.01.15 21:08
Insiderhandel oder geht´s morgen wieder bergauf?  

4832 Postings, 5903 Tage proximaHV am 27. März und Dividendenvorschlag

 
  
    
1
13.02.15 20:59
Ordentliche Hauptversammlung am Freitag, dem 27. März 2015, um 15:00 Uhr in der Stadthalle von 66663 Merzig/Saar, Zur Stadthalle 4

TOP 2.  Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns
           der Villeroy & Boch Aktiengesellschaft
           Aufsichtsrat und Vorstand schlagen vor, den im Jahresabschluss
           der Villeroy & Boch Aktiengesellschaft ausgewiesenen
           Bilanzgewinn des Geschäftsjahres 2014 in Höhe von Euro
           15.583.629,78 wie folgt zu verwenden:
         
           Ausschüttung einer Dividende in Höhe von Euro 0,44 je
           stimmrechtslose Vorzugs-Stückaktie,

           Ausschüttung einer Dividende in Höhe von Euro 0,39 je
           Stamm-Stückaktie  

4 Postings, 3035 Tage Cit.x+10% in letzten 14 Tagen - News?

 
  
    
25.02.15 16:48
Plus 10% set dem 06.02. gegenüber knapp plus 3% SDAX.
Und das ohne News? Habe ich, außer der Dividendenankündigung, was verpasst?  

4832 Postings, 5903 Tage proximaJa

 
  
    
25.02.15 21:21

ich bin weiterhin drin !




wink

 

996 Postings, 4090 Tage pekuniaVerpassen kann man

 
  
    
26.02.15 08:50
hier eigentlich nur den Einstieg.  

69 Postings, 5149 Tage Chris L.Richtig!

 
  
    
1
26.02.15 20:11
Eine Bombenaktie, die mir schon seit Jahren viel Freude macht. Diese Dividende ist wirklich nicht zu verachten. Satt im Plus. Was will man mehr. Wirklich gut gemanagtes Unternehmen.  

4 Postings, 3035 Tage Cit.xEurer Meinung, #157-#159, dennoch...

 
  
    
27.02.15 10:23
...wundert mich der Ausbruch seit dem 06.02. ohne sonderliche News. Geschäftsbericht für 2014 zeigt, dass man den Plan erfüllt hat (bzw. im EBIT leicht übererfüllt) und dass die Prognosen für 2015 moderat positiv aussehen. Darin allein sind die +13% seit dem 06.02. nicht zu begründen.  

2567 Postings, 8209 Tage Netfox@Cit.x

 
  
    
1
27.02.15 12:31
lies mal, was ich in meinem Thread zu V&B geschrieben habe.
Der DAX,MDAX und SDAX haben sich von den Einbrüchen in 2014 hervorragend erholt und liegen gegenüber letztem Jahr deutlich im Plus. Der Höchstkurs von V&B im letzten Jahr warbei 14,90?. Somit besteht also sogar noch Rückstand auf das Hoch vom letzten Jahr. Die Aktie ist nach dem unberechtigten Einbruch im letzten Jahr einfach "vergessen" worden. Kurs von 18? bis 20? sollten in diesem Jahr bei stabiler Börse möglich sein.

Bye Netfox  

2567 Postings, 8209 Tage Netfox...oder Institutionelle, die ihr Geld nicht für

 
  
    
27.02.15 18:59

Negativzinsen parken wollen, haben entdeckt, dass selbst bei einem Kurs von 22? noch 2% (aktuell noch knapp 3%) Dividendenrendite einzusacken sind! laugthing Und das bei einem soliden und doch innovativem Traditionsunternehmen, das einen weltbekannten Namen trägt. Buffett will doch in Deutschland investieren...Villeroy und Boch passt doch in sein Anlageschema.wink


Bye Netfox

 

45 Postings, 5546 Tage Doon2007All

 
  
    
02.03.15 20:13
Time High....wo lag das denn?auch wenn die Aktie schön läuft...so langsam sollte man Gewinne mitnehmen bzw.absichern.  

4832 Postings, 5903 Tage proximaAbsichern ja, aber

 
  
    
02.03.15 20:31
warum Gewinne mitnehmen?
Charttechnisch und fundamental ist dies nicht zwingend begründet, macht nur Sinn, wenn man sonst zu sehr ins Schwitzen gerät...

ATH übrigens 1991: 22,957  

45 Postings, 5546 Tage Doon2007dann

 
  
    
1
03.03.15 09:55
ist ja noch reichlich Luft nach oben:-)  

2567 Postings, 8209 Tage NetfoxWenn das ATH erstmal durchbrochen

 
  
    
12.03.15 21:34
ist, dann gibt es kein Halten mehr! Warum war V&B vor 25 Jahren mehr wert als heute? Hatten sie damals eine so viel bessere Marktposition und mehr Gewinn als heute?
 

996 Postings, 4090 Tage pekuniaBravo ViBo! Da brauchte wohl jemand cash

 
  
    
2
18.03.15 11:40
heute morgen und warf viele tausend Stück nicht gerade kursschonend auf den Markt.
Bis auf 14,10 purzelte der Kurs (Direkthandel).
Inzwischen haben sich die Verluste dem Markt angepasst.
Starkes Stück!  

2567 Postings, 8209 Tage NetfoxIrgendwie scheint man Kleinanleger verunsichern zu

 
  
    
1
18.03.15 12:03

wollen. Die Riesenorder bei 15,25? soll abschrecken, wurde aber schon in den letzten Tagen angeknabbert. Schnell wurden dann Miniorder ins Ask darunter gestellt und ein paar Stück ins Bid geschmissen und schon sackte der Kurs wieder unter 15?.
Jetzt die Aktion heute und auch gestern. Ähnliches habe ich schon 2013 bei V&B gesehen, bevor die 9? durchbrochen worden sind- aus dem ASK wurde bis 9? damals alles aufgekauft und dann wieder ein paar Stücke ins Bid geschmissen, teilweise auch ne kleine Stopp-Loss-Welle losgetreten. Der Kurs kam bei hohen Umsätzen so nicht von der Stelle. Es ging von September bis November 2013 so, bis der richtige Ausbruch über 10? losging. Diese Aktionen haben mich damals dazu gebraucht, bei 9? nochmal nachzulegen...laugthing Mal sehen wie es diesmal weitergeht...

Bye Netfox


 

2567 Postings, 8209 Tage NetfoxDie Barriere bei 15,25 bröckelt...:-)

 
  
    
26.03.15 18:12

996 Postings, 4090 Tage pekuniaWo bleiben die News

 
  
    
1
27.03.15 16:28

996 Postings, 4090 Tage pekuniaDividendenjäger sagen tschüss,

 
  
    
2
30.03.15 09:44
kein Grund zur Panik.
Der Kurs dürfte sich schnell erholen.  

69 Postings, 5149 Tage Chris L.Zahlen

 
  
    
1
22.04.15 09:55
Lest Euch mal die Zahlen durch. Sehr beruhigend. Hier kann man noch lange investiert bleiben!  

920 Postings, 3045 Tage buzzlerseit...

 
  
    
22.04.15 14:48
Heute Auch mit dabei. Hätte mit für den Anfang und nach den Zahlen jedoch etwas Auftrieb erwartet, statt eines Verlustes. Na, dann sitzen wir es halt aus.  

445 Postings, 3418 Tage XXX7bin auch seit heute drin

 
  
    
1
22.04.15 17:28
allerding sehr ernüchternd bis jetzt ...scheint langweilige Aktie zu sein  

920 Postings, 3045 Tage buzzlerquatsch

 
  
    
22.04.15 19:20
Die Aktie ist nicht langweilig. Schau den Chart und das solide Geschäftsfeld mal an. Die Aktie hat im Gegensatz zum Markt schon die Übertreibung abgebaut, divi ist gezahlt und man befindet sich nun etwa am unteren Ende des Up-Trends.

Die Abgabe des Kurses heute finde ich seltsam, aber die nächsten Wochen sollten gut werden.  

Seite: Zurück 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
| 8 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben