UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Es blüht, es grünt, es fruchtet ...

Seite 3217 von 3246
neuester Beitrag: 20.01.21 09:12
eröffnet am: 11.05.10 10:18 von: gardenia Anzahl Beiträge: 81135
neuester Beitrag: 20.01.21 09:12 von: sporty 53 Leser gesamt: 4296673
davon Heute: 681
bewertet mit 291 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 3215 | 3216 |
| 3218 | 3219 | ... | 3246  Weiter  

1834 Postings, 1315 Tage 1 SilberlockeHallo zusammen

 
  
    
6
26.11.20 17:38
Heute war ein schöner sonniger Herbsttag ,die Temperatur  war gerade so im Plusbereich.
Vorher war ich gerade noch mit dem Hund  im Wald, da zogen schon die ersten Bodennebel
durch den Wald. Da mußte ich an Big Spender denken der heute vormittag das richtige
Post hier eingestellt hatte, nähmlich Nebelschwadenwegpuster. Es geht jetzt auch sehr
schnell dass es dunkel wird. Als ich daheim war war es schon stockdunkel.Habe dann ums
Haus rum ein wenig aufgeräumt,dann war Feierabend.
Wünsche allen noch einen schönen entspannten Abend.  

80430 Postings, 4180 Tage Lou2009pieps

 
  
    
10
26.11.20 20:56
da ja zu sehen ist wann ich das letzte mal online war, möchte ich mich nicht wieder abmelden ohne einen Gruß hier zu lassen.
Passt auf euch auf.
Ich habe aber nicht vor wieder zu kommen.
Die Zeiten sind anders, das miteinander auch.
 

30647 Postings, 5423 Tage AnanasGuten Morgen Gartenfreunde, guten Morgen Lou

 
  
    
8
27.11.20 04:09

Mensch Lou, jetzt bin ich schon so früh am Morgen von den Socken.  Es ist schön ein Gruß von dir zu empfangen, es ist traurig das es wohl dein letzter Gruß sein wird. Wie dem auch sei, bleib Bitte gesund. LG. Ananas

Der Vorweihnachtliche Teil - Lockdown sorgt bundesweit für ein Wirrwarr und für Widersprüche. Es ist nicht die Zeit für Weihnachtsgeschenke, es ist die Zeit für Bärendienste. Wie dem auch sei, besser wie Christian Morgenstern mit seiner ?verkehrten Welt? könnte ich die augenblickliche Situation auch nicht schildern.
?Den Corona-Schlamassel verdanken wir den Länderchefs?.
https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/...-laenderchefs.html

Ich wünsche den Usern ein entspanntes Wochenende und einen harmonischen 1. Advent.
Christian Morgenstern - "verkehrte Welt"

Zitat: ?Dunkel war's der Mond schien helle,
Schnee bedeckt die grüne Flur
als ein Auto blitzeschnelle,
langsam um die Ecke fuhr.

Drinnen saßen stehend Leute,
schweigend ins Gespräch vertieft,
als ein tot geschossner Hase,
auf der Sandbank Schlittschuh lief.

Und der Wagen fuhr im Trabe,
rückwärts einen Berg hinauf.
Droben zog ein alter Rabe
grade eine Turmuhr auf.

Ringsumher herrscht tiefes schweigen
und mit fürchterlichem Krach,
spielen in des Grases Zweigen
zwei Kamele lautlos Schach.

Und auf einer roten Parkbank,
die blau angestrichen war,
saß ein blondgelockter Jüngling
mit kohlrabenschwarzem Haar.

Neben ihm ne alte Schrulle,
zählte kaum erst 16 Jahr,
In der Hand ne' Butterstulle,
die mit Schmalz bestrichen war.

Droben auf dem Apfelbaume,
der sehr süße Birnen trug,
hing des Frühlings letzte Pflaume
und an Nüssen noch genug.

Von der regennassen Straße
wirbelte der Staub empor
und der Junge bei der Hitze
mächtig an den Ohren fror.

Beide Hände in den Taschen
hielt er sich die Augen zu.
Denn er konnte nicht ertragen,
wie nach Veilchen roch die Kuh.

Holder Engel, süßer Bengel,
furchtbar liebes Trampeltier.
Du hast Augen wie Sardellen,
alle Ochsen gleichen Dir.

Und zwei Fische liefen munter,
durch das Blaue Kornfeld hin.
Endlich ging die Sonne unter
und der graue Tag erschien.

Und das alles dichtet Goethe
Als er in der Morgenröte
Liegend auf dem Nachttopf saß
Und dabei die Zeitung las. ? Zitat Ende.


-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
safe_image.jpg (verkleinert auf 68%) vergrößern
safe_image.jpg

39116 Postings, 4028 Tage gardeniaGuten Morgen zusammen, aktuell knapp 0 Grad hier

 
  
    
10
27.11.20 05:24
Das ist ja eine Überraschung, danke für die Grüße @Lou! Wie im realen Leben, es gibt auch hier immer wieder Veränderungen. Immerhin gibt es den Thread nun schön zehn Jahre und mittlerweile sind wir eine kleine Gemeinschaft geworden. Trotz der langen Zeit gibt es immer noch viele stille Mitleser. Ich kann nur für mich sprechen, ich fühle mich wohl hier und finde unser Miteinander hier im Thread schön. Ich freue mich über jeden GuMo-Gruß, aber alles ist freiwillig, jeder kann gehen oder kommen wie er mag.
Die Zeit, die Erfahrung, das Schicksal, uns begegnen immer wieder Veränderungen im Leben und momentan ist das Leben durch die Pandemie und die Folgen vermutlich für jeden sehr anstrengend.
Es ist schade, dass du gehst und es war schön, als du noch aktiv da warst. Mach es gut und bleib gesund.

Die Worte zum Tag hat Ananas schon geschrieben (verkehrte Welt) ? danke @Ananas?
Gestern Morgen war es mal wieder richtig schön im Breisgau. Die Sonnenstrahlen ließen einem richtig aufblühen. Da macht das Schwimmen im See (8,2 Grad) gleich noch mehr Freude.

Heute werden meine Früchtebrote gebacken. Vorgestern wurden die Birnen über Nacht eingeweicht, gestern folgte dann das Schneider der Früchte,  Nüsse und Mandeln geschnitten und heute kommt dann der Teig dran. Ich hoffe, dass sie wieder gut werden.
@Linda  #80399 ? Danke, ich fand das so toll, dass die Waldohreulen wochenlang in meinem Garten, in der großen Kiefer, ihren Wohlfühlplatz fanden. Es war eine große Freude für mich, sie täglich hier zu beobachen.
So, nun wünsche ich euch einen schönen Tag.
Foto: gestern, vor dem Schwimmen  
Angehängte Grafik:
1080776.jpg (verkleinert auf 46%) vergrößern
1080776.jpg

39116 Postings, 4028 Tage gardeniaBauernkalender - 27. November

 
  
    
10
27.11.20 05:31
FR ? Sonnenaufgang: 7.51 Uhr, Sonnenuntergang: 16.41 Uhr

Friert es auf Virgilius,
im März erst Kälte kommen muß.

Wenn die Bäume den Schnee halten,
werden sich im Frühjahr wenig Knospen entfalten.

Foto: Gestern in meinem Garten, die letzte Rose blüht?.
 
Angehängte Grafik:
1080805.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
1080805.jpg

39116 Postings, 4028 Tage gardeniaLebensmittelwarnung

 
  
    
6
27.11.20 05:37

Produkt: Avocado-Gewürzmischung

Grund der Warnung: Die enthaltenen Sesam-Samen sind möglicherweise mit Ethylenoxid belastet.

Betroffene Länder: Bayern, Brandenburg, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen

Und noch eine weitere Lebensmittelwarnung:

Produkt: Brotaufstrich "Kichererbse Chili"

Grund der Warnung: Rückstände des Pflanzenschutzmittels Ethylenoxid in der enthaltenen Sesamsaat

Betroffene Länder: Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Bremen, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen
Quelle: Lebensmittelwarnung.de
Link: https://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/...deutschlandweit/10/0  

39116 Postings, 4028 Tage gardeniaNun habe ich noch einen TV-Tipp für Interessierte

 
  
    
10
27.11.20 05:44
Silberlocke wird die Gegend gut kennen, Jorgos, Shitty und vermutlich viele andere waren dort sicher schon in Urlaub. Ich war schon mehrmals dort und fand es sehr schön!

Faszination Berge ? Ein Klassiker in den Allgäuer Alpen

HR, von 21.00 Uhr bis 21.45 Uhr
https://www.hr-fernsehen.de/tv-programm/...ersteig,sendung-53020.html

Anbei zwei Fotos aus meinem damaligen Urlaub  
Angehängte Grafik:
1040234.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
1040234.jpg

39116 Postings, 4028 Tage gardeniaII

 
  
    
9
27.11.20 05:44
 
Angehängte Grafik:
1040230.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
1040230.jpg

39116 Postings, 4028 Tage gardeniaKlimaschädlichkeit des Flugverkehrs unterschätzt

 
  
    
5
27.11.20 05:48

17399 Postings, 4162 Tage Linda40Guten Morgen zusammen...

 
  
    
11
27.11.20 08:15
ich wünsche allen einen schönen Tag.

Hier hat es ganz schön gefroren....

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
blick_zum_see.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
blick_zum_see.jpg

39116 Postings, 4028 Tage gardeniaGuten Morgen, Linda ;-)

 
  
    
11
27.11.20 08:20
 
Angehängte Grafik:
1070035.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
1070035.jpg

17399 Postings, 4162 Tage Linda40Morgen Gardenia.....

 
  
    
9
27.11.20 08:39
huhu......:-)))
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

1834 Postings, 1315 Tage 1 SilberlockeHallo zusammen

 
  
    
12
27.11.20 13:03
Heute war es nicht ganz so gefroren wie die letzten Tage,hatte 0-minus 1Grad.
Heute haben wir imWald einen Jäger getroffen der gerade Futterrüben und Getreide
draußen im Wald verteilte. Er wohnt nicht weit weg von uns und ist ein älterer Herr.
Er hat dort wo wir immer laufen die Jagd gepachtet. Ich habe ihn gefragt ob er weiss
wer die Nistkästen an den Bäumen betreut. Im ganzen Wald verteilt sind dies sicher
70 Stück. Ich bot ihm an dass ich mich da mit beteiligen würde. Er meinte der Mann
der dies gemacht hatte sei letztes Jahr gestorben, und es gibt niemand mehr der diese
Nistkästen betreut. Da wir auch immer wieder verreisen möchte ich alleine das ganze
nicht übernehmen, aber einen Teil davon kann ich mir schon vorstellen. Schaun wir
mal wie es sich entwickelt, und was man da alles so zu machen hat.
Draußen ist strahlender Sonnenschein und das Wochenende soll auch noch mal
richtig schön werden.
Wünsche allen einen Guten Start ins Wochenende.
 
Angehängte Grafik:
20201127_100236samen.jpg
20201127_100236samen.jpg

17399 Postings, 4162 Tage Linda40Allen ein schönes Wochenende gewünscht

 
  
    
11
27.11.20 19:45
Das ist toll Silberlocke, dass du dich daran beteiligen möchtest.

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
august_2015_156.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
august_2015_156.jpg

1036205 Postings, 3998 Tage unionMal etwas ausführlicher und kritischer heute

 
  
    
11
28.11.20 12:14
Einen wunderschönen guten Morgen an alle hier in der ?Runde?.

Ich melde mich heute mal etwas ausführlicher, um ein paar Dinge weiter zu geben.

Zuerst möchte ich allen die Angst nehmen, falls das noch nicht geschehen ist. Denn was immer noch durch die Öffentlich-rechtlichen Sender geistert, ist offensichtlich immer noch auf Angstmache ausgelegt.
Dazu bitte diese Folge des Corona Ausschusses anschauen, wo Thomas Ly, ein Spezialist für Infektionskrankheiten aus Thailand und ?Mann VOR der ersten Stunde?, schon VOR der weltweiten Panikmache die Fakten zu Coronaviren ermittelt hat. Hier ab Minute 20:00 stellt er sich vor:



In wenigen Minuten wird jedem klar, worum es sich bei Coronaviren handelt und keiner sollte mehr Angst vor einer ?neuen Krankheit? haben? zumindest nicht mehr, als die letzten Jahre auch. Jeder, der ein schlimmeres Szenario malt, steht außerhalb der wissenschaftlichen Fakten.


Das Thema Angst ist an sich ein äußerst wichtiges Thema, denn wir alle müssen uns immer wieder diesem Thema stellen? an sich ein ganz normaler Vorgang.
Leider werden wir von außen immer beeinflusst, sodass unser Angstempfinden sehr stark variieren kann. Derzeit erkennen wir, dass Politik und Leitmedien den größten Einfluss auf unsere Angstprägung ausüben? leider.
Aber es gibt auch eine guten und in meinen Augen einen perfekten Weg aus dieser ?Angstspirale? heraus.
Der gute Weg ist für mich der ?Informationsweg?. Dazu ist es aber zwingend notwendig, sich das ganze Spektrum der Informationen anzusehen. Das macht natürlich etwas Arbeit, aber im Endeffekt lohnt es sich.
Der in meinen Augen mit Abstand beste Weg, unseren Ängsten zu begegnen, ist der geistliche Weg, der noch über dem natürlichen Weg hinaus geht. Und da kann ich nur aus meinen Erfahrungen sprechen, weil da die Wissenschaft (und manchmal auch die menschliche Logik) nicht mehr mitkommt.
Der geistliche Weg orientiert sich auch auf die Wahrheit, aber diese Wahrheit ist eine andere als die rein faktische Wahrheit. Die geistliche Wahrheit ist keine Aneinanderreihung von Argumenten oder Fakten, sondern eine reine Beziehung zu Jesus Christus selbst. Denn nur durch Ihn kann sich die geistliche Wahrheit erschließen. Nur über Jesus können wir in Kontakt zu Gott kommen, der uns alle Ängste nehmen kann. Und dass das funktioniert, habe ich erlebt. Seit Beginn dieser ?Krise? hatte ich nicht eine einzige Sekunde Angst. Und obwohl die ganze Welt in ein kollektives Schockverhalten verfiel, konnte ich ohne jeglichen Ängste leben. Beeindruckt war ich schon, aber das war nur dadurch bedingt, dass zu Beginn noch nicht alle Informationen vorlagen und zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit ein kollektives ?Massenverhaltenssymptom? zu beobachten war.

Ich bringe hier absichtlich den ?Glaubensaspekt? mit hinein, weil ich hier auch erstaunliches erlebte. Da ich seit Dezember 2019 im Kirchenvorstand bin und die angstlösende Beziehung zu Gott schon länger kannte, beobachtete ich, wie die anderen Kirchenvorstandsmitglieder in der gleichen ?Panik? waren, wie die ganze Welt. Und da die Evangelische Kirche voll mit der Politik ging und unsere Bischöfin (Beate Hofmann, EKKW) meinen Einwänden auch nur politisch und ausredend begegnen konnte, habe ich einige aufklärende Informationen in der Kirchenvorstandsrunde gebracht und gemerkt, dass sich entweder niemand traute, sich ähnlich zu äußern oder alle dieser Panikmache erlegen waren. Selbst Kirchenmitglieder, die von neuem geboren sind, also die Beziehung zu Jesus uns seinem Vater kennen und leben, zeigten keinen Widerstand und ergaben sich den Maßnahmen.

Puh, das musste ich erst einmal verarbeiten. Ich wusste zwar schon seit Jahrzehnten, dass die Kirche allgemein keine Beziehung zu Gott mehr vermittelt und auch selbst eher an die eigene Institution denkt, als an die lebendige Beziehung zu Jesus, aber dass selbst wiedergeborene Christen den ?Wahnsinn? nicht erkannten, fand ich schon erstaunlich.
Ich erkannte schnell, woher dieser Zustand kam, denn alle (soweit ich das erkennen konnte) informierten sich aus den Öffentlich-rechtlichen Quellen. Und Bilder beeinflussen zwangsläufig die eigene Wahrnehmung, es sei denn, man hat ein gefestigtes Fundament und reflektiert die aufgenommenen Informationen.

Wichtig: Auch die kritischen Informationen zu den ganzen Maßnahmen muss man reflektieren. Da wird auch sehr viel übertrieben, manipuliert und dort werden auch falsche Aussagen getroffen. Doch trotz alledem kann ich nur jedem Empfehlen, sich auch die kritischen Informationen anzusehen, wie z. B. das Video oben oder die Telegramkanäle verschiedener Aktivisten der ersten Stunde:

Hier ein paar Beispiele:

Rechtsanwalt Markus Haintz: https://t.me/Haintz  (da wurden schon Bankkonten gekündigt)

Rechtsanwalt Ralf Ludwig: https://t.me/RA_Ludwig (da wurden schon Bankkonten gekündigt)

Freier Journalismus KenFm: https://t.me/KenFM  (bei Youtube gelöscht)

Samuel Eckert: https://t.me/samueleckert (bei Youtube gelöscht)

BittelTV: https://t.me/bitteltv (aus der Schweiz und bei Youtube noch erreichbar)

Der Corona Ausschuss: https://t.me/Corona_Ausschuss (bei YouTube schon verbannt)

Bodo Schiffmann: https://t.me/AllesAusserMainstream (bei Youtube gelöscht)

Anwälte für Aufklärung: https://t.me/Anwaelte_fuer_Aufklaerung (die informieren bei allen rechtlichen Angelegenheiten, damit man selbst etwas unternehmen kann...)

Corona Fakten: https://t.me/Corona_Fakten (da wird wirklich frei aufgeklärt, auch wenn man nicht alle Informationen ungefiltert übernehmen muss...)



Das soll?s aber zu dem Thema aber gewesen sein, denn gardenias Gartenthread ist ja im Grunde genommen Balsam für die Seele und sollte das auch bleiben.


Seid alle lieb gedrückt und gesegnet und behütet
union  

17399 Postings, 4162 Tage Linda40Hier strahlt die Sonne vom Himmel,

 
  
    
11
28.11.20 13:16
aber es ist doch mächtig frisch.

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
100_4252.jpg (verkleinert auf 52%) vergrößern
100_4252.jpg

1834 Postings, 1315 Tage 1 SilberlockeHallo zusammen

 
  
    
11
28.11.20 17:21
Heute morgen war die Temperatur ziemlich im Keller, aber es war ein sehr schöner
sonniger Tag. Heute wurde die meiste Zeit mit den Vorbereitungen für den ersten
Advent verbracht. Meine Frau war im Haus und ich außerhalb zuständig, letztendlich
wurde es dann von ihr abgenommen. Union den Beitrag werde ich mir auf alle Fälle
anschauen. Meiner Meinung nach sind die Medien bei uns das ganz große Problem.
Zwei Wochen Totalausfall der Öffentlich rechtlichen Sender und das Kartenhaus würde
zusammenbrechen.
Wünsche allen noch einen schönen Abend und ein entspanntes Wochenende.
 
Angehängte Grafik:
20201126_124247kirche.jpg
20201126_124247kirche.jpg

15366 Postings, 5767 Tage quantasich wünsche Euch einen schönen Advent

 
  
    
11
28.11.20 17:47
Also hier in Zürich hat es seit Tagen eine Nebeldecke und so um die 2 Crad.
In den Bergen ist das schönste Wetter - ja dort ist es super.

Wir lassen uns deswegen die Lust am Schönen nicht nehmen.

Heute Mittag waren wir bei unserem Italiener zum Lunch. Wie immer hat es vorzüglich geschmeckt.

Ein gutes Wochenende wünscht Euch Allen

quantas
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

4400 Postings, 1059 Tage TheLeo1987Guten Abend

 
  
    
11
28.11.20 17:55
Ich war heute Vormittag schon radeln.
Die Spätdienstwoche steckt mir noch in den Knochen, daher musste ich raus, einfach nur raus!

Jedenfalls habe ich mein Sauerstoffdevizit (Maske während der Arbeit) wieder etwas ausgleichen können.  
Angehängte Grafik:
423482_20201128-132815_8505_gallery.jpg (verkleinert auf 35%) vergrößern
423482_20201128-132815_8505_gallery.jpg

4400 Postings, 1059 Tage TheLeo1987Guck mal her

 
  
    
11
28.11.20 17:59
Ja, zu mir ;-)  
Angehängte Grafik:
773820_20201128-132834_8505_gallery.jpg (verkleinert auf 35%) vergrößern
773820_20201128-132834_8505_gallery.jpg

4400 Postings, 1059 Tage TheLeo1987Schöne Tiere

 
  
    
12
28.11.20 18:05
diese schottischen Hochlandrinder  
Angehängte Grafik:
155370_20201128-135011_8505_gallery.jpg (verkleinert auf 35%) vergrößern
155370_20201128-135011_8505_gallery.jpg

4400 Postings, 1059 Tage TheLeo1987Einen schönen Abend

 
  
    
11
28.11.20 18:11
und relaxten Sonntag euch?  
Angehängte Grafik:
438305_20201128-133028_8505_gallery.jpg (verkleinert auf 35%) vergrößern
438305_20201128-133028_8505_gallery.jpg

4535 Postings, 2999 Tage tiger.65schönen guten morgen....

 
  
    
16
29.11.20 01:14
wünsche einen schönen 1 advent...  

4400 Postings, 1059 Tage TheLeo1987Guten Morgen

 
  
    
11
29.11.20 01:48
Auch dir Tiger, freut mich?

Unser Weihnachtsbaum 2020 steht schon.
Gut gewachsen, dezent geschmückt  
Angehängte Grafik:
407053_20201129-011424_8505_gallery.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
407053_20201129-011424_8505_gallery.jpg

39116 Postings, 4028 Tage gardeniaDie Nachtschwärmer waren aktiv :-)

 
  
    
13
29.11.20 07:55
Danke für eure lieben Wünsche...

Guten Morgen zusammen,

Ich wünsche euch einen ruhigen und besinnlichen 1. Advent. Hoffen wir auf  bessere Zeiten, auf Frieden, Hoffnung und ein Leben ohne Ängste.

Der Ursprung des Wortes Advent liegt in der lateinischen Sprache. Es kommt von "advenire", was Erwartung oder Ankunft bedeutet. Übertragen handelt es sich beim Advent also um eine Vorberei-tungszeit auf Christus Geburt.  
Angehängte Grafik:
6092.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
6092.jpg

Seite: Zurück 1 | ... | 3215 | 3216 |
| 3218 | 3219 | ... | 3246  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben