UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

BP Group

Seite 1 von 410
neuester Beitrag: 18.01.21 00:40
eröffnet am: 15.10.08 12:18 von: B.Helios Anzahl Beiträge: 10230
neuester Beitrag: 18.01.21 00:40 von: Ronsomma Leser gesamt: 1810942
davon Heute: 462
bewertet mit 52 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
408 | 409 | 410 | 410  Weiter  

858 Postings, 4480 Tage B.HeliosBP Group

 
  
    
52
15.10.08 12:18
BP im Überblick
Die wesentlichen Tätigkeitsbereiche der BP Group sind Exploration und Produktion von Rohöl und Erdgas, Verarbeitung und Vertrieb, Lieferung und Transport sowie Herstellung und Vertrieb von Mineralölprodukten. Zudem investiert BP im neuen Geschäftsbereich BP Alternative Energy in erneuerbare Energieformen.
Die Organisationsform der BP Group spiegelt die Vielfalt ihrer Tätigkeit wider.

Das Unternehmen ist in zwei Hauptgeschäftsbereiche untergliedert: Exploration & Produktion und Verarbeitung & Vertrieb. Zudem engagiert sich das Unternehmen im neu gegründeten Geschäftsbereich BP Alternative Energy um erneuerbare und CO2-ärmere Energien.

BP arbeitet in vier Regionen ? Europa, Nord- und Südamerika, Australasien, Afrika ? und über 100 Ländern. Die Aktivitäten in den Regionen werden von einer Reihe von Schlüsselfunktionen innerhalb der BP unterstützt.
Zahlen, Daten, Fakten
Umsatzerlöse1 $284 Mrd. (Jahr 2007)
Ergebnis zu Wiederbeschaffungskosten2 $17,3 Mrd. (Jahr 2007)
Anzahl der Mitarbeiter 97.600 (Stand: 12/2007)
Anzahl der Aktionäre mehr als 1,2 Mio. (Stand: 12/2007)
Reserven 17,8 Mrd. Barrel Öl- und Gas-Äquivalent
Tankstellen 24 100
Exloration Aktiv in 29 Ländern
Raffinerien 17

www.deutschebp.de  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
408 | 409 | 410 | 410  Weiter  
10204 Postings ausgeblendet.

7 Postings, 10 Tage GirlAdhoc was sind schon drei Monate!

 
  
    
16.01.21 03:26
Wow, du bist ein riesengroßer Optimist!  Sorry zuerst, bin neu hier und will wirklich keinem zu Nahe treten oder angreifen, bitte nicht falsch verstehen!
Würde mich echt interessieren, du kleiner Prophet, wo du die gesicherte Info her hast, dass der Lockdown nur schlappe drei Monate dauert ! Lege bitte mal einen Hyperlink rein, wo das schwarz auf weiß steht, gelle kleiner Prophet.

Ich bin eher Faktenorientiert und nicht soooooo spekulativ wie du mit deinen drei Wonnemonaten.
Gesagt, getan. Lies dir bitte mal ganz genau den Bericht der Weltbank durch. Das Weltbänkchen sagt dir soch was, du kleiner Prophet. Musst nicht den ganzen Bericht lesen. Hier habe ich dir die Seite Nr.6 angeheftet.  Bei März hättest du Recht, kleiner Prophet. Nur beim Jährchen hast du dich vertan. Du meinst sicherlich nicht 2021, oder?  Nein, Nein, mit Nichten leider bis 2025. Guck mich jetzt nicht böse an, mein kleiner Prophet. Aber haussiere bitte mit richtigen Zahlen, gelle.
Anbei ist die besagte Veröffentlichung über die Lockdown Länge in Toto, stammt von unserer Weltbank. Aber zu Trost gibt es hin und wieder mal ein kurzes Päuschen zwischendurch.  

4479 Postings, 1094 Tage Fernbedienung@Girl, "Ich bin eher Faktenorientiert"

 
  
    
2
16.01.21 08:07
Tja, wenn die Faktenorientiertheit zur Lächerlichkeit mutiert.

Die Quarantänemaßnahmen würden angeblich bis zum 25. März 2025 andauern ? das beweise ein Dokument der Weltbank. Doch in dem kursierenden Papier geht es gar nicht um Quarantänemaßnahmen, sondern um ein Hilfsprogramm.
https://correctiv.org/faktencheck/2020/10/09/...en-bis-2025-andauern/


Ich frage mich immer, wie man sich selbst so zum Obst machen kann und jeden Mist glaubt, der im Netz verbreitet wird. Girl kann mir vielleicht eine Antwort geben.  

829 Postings, 157 Tage Adhoc2020@Girl

 
  
    
16.01.21 09:13
@Girl, "Ich bin eher Faktenorientiert"    Danke für den Lacher am Morgen ;)  

376 Postings, 79 Tage Shelloich glaube bis 2040

 
  
    
16.01.21 09:18
weil man dann eh das öl los ist... also lockdown wg öl - meine these  

919 Postings, 458 Tage RonsommaGirl

 
  
    
16.01.21 12:29
Äh... Nein... Aber: solche Aussagen erklären die vola 😁  

2910 Postings, 436 Tage Aktiensammler12Tja Girl,

 
  
    
16.01.21 13:16
sollten Deine Befürchtungen eintreten ist es schlichtweg egal wo und ob man investiert ist denn dann sind wir sowieso pleite...

Ich für meinen Teil habe dann lieber Aktien als Bargeld...  

919 Postings, 458 Tage RonsommaProduktionskapazitäten

 
  
    
16.01.21 13:57
Bzgl Pfizer Europe: Es dürfte nur wenige Tage etwas weniger, dann viel (!)mehr geben und ehrlich gesagt - unsere Behörden müssen sich ja auch noch in ihrer Rolle einfinden....
https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/120212/...orerst-nicht-liefern

In USA hat Pfizer gestern erneut bestätigt - kann die Lieferung wie vereinbart erfolgen. Haken dran.

Und dann drängen auch noch die anderen Anbieter auf den Markt.
Wird scho‘  

919 Postings, 458 Tage RonsommaMobilität

 
  
    
16.01.21 14:04
Anders als im Boulevard berichtet ist die Mobilität in Deutschland wieder sehr niedrig. Hierzu https://news.google.com/covid19/map
Etwas weiter unten, falls der link nicht funktioniert alternativ
https://www.google.com/covid19/mobility/

Was natürlich auch Auswirkungen auf den Energieverbrauch hat: kurzfristig weniger, dafür langfristig Normalisierung.
Was unsere Presse übersieht- es geht bergauf, eine Lösung ist in Umsetzung.  

982 Postings, 150 Tage morefamilySo gestern

 
  
    
16.01.21 16:38
also die 3,48 -er Verkäufe wieder zu knapp unter 3,38 zurückbekommen ( heißt nicht das dass günstig war) , waren viele Faktoren für die Korrektur , 1 Ölpreis auf den Tag gesehen, 2. Dow Korrektur gegen 16 Uhr mit anschließendem DAX Einbruch , gleichzeitig Reaktion im Euro Dollar Kurs .

Denke aber es kann auch gut bis 3,08 noch runter, aber das zeigen dann die politischen Dinge die am Wochenende passieren.

Derzeit spielen viele Dinge aussenherum  mehr in de Kurs als Bp selber und der Ölpreis.

Montag ist US ja geschlossen, Martin Luther King Tag.


 

217 Postings, 214 Tage HansGoerenmorefamily

 
  
    
16.01.21 21:59
Welchen Sinn macht es bei 3,48 zu verkaufen und bei 3,38 wieder zu kaufen wenn du sowieso denkst es geht noch bis 3,08 runter? Warum gerade 3,08? Und was hat jetzt die Politik am Wochenende mit der langfristigen Entwicklung von BP zu tun? Sind für dich 0,5% eine Dow Korrektur? Was hat der Dax mit BP zu tun? Konsolidierungen sind doch wünschenswert für nachhaltige Kurserholungen. Hättest du die Aktie deutlich unter 3.- gekauft und bis heute gehalten wärst du vermutlich mehr im Plus als mit diesen hin und her auf gut Glück gezocke wo du oft auch daneben gelegen hast.
 

376 Postings, 79 Tage Shelloähhhm 3% günstiger

 
  
    
17.01.21 10:37
wieder rein - was spricht dagegen... ich kann mir auch vorstellen dass das gap knappt über 3 euro geschlossen wird... wenn dann gehts danach steil... sicher bin ich aber nicht und daher spekulier ich da auch nicht drauf....  

982 Postings, 150 Tage morefamilyShelloich habe die

 
  
    
17.01.21 12:10

982 Postings, 150 Tage morefamilyShello ich habe die

 
  
    
17.01.21 12:22
Höchstrafe weil ich ja kein Ignorefunktion habe und auch immer wieder Beiträge sehe ich die ja gar nicht sehen will ( schlimm ).

Unser Aufgabe hie kann ja nicht sein die Anfänger immer nur zu unterweisen und unsere guten Taktiken preiszugeben.

Na ja Montag wird es wesentlich ruhiger am Gesamtmarkt da USA ja zu hat,  die Puts im Dax waren sehr gut gelaufen , hab leider etwas spät glattgestellt , aber war immer noch gut, dann wieder auf Call bis zur 13978.

Bp bleibt bei den Stückzahlen wie gehabt , 3,x % günstiger war gut und auch so geplant ( ca. eine 1/2 Dividende ) ,hatte ich ja schon so vorher auch gesagt das es o.k wäre.

Daher brauch ich auch keine Dividende wegen mir dürfen die die gern anderweitig einsetzen , ich hab meine Gewinne auch so damit, vor allem war es natürlich der Call vorher.

Darf ruhig so weitergehen mit 3 -3,50 Range darin darf es sich wegen mir Jahrelang bewegen , ich Spiel gern mit.

Ansonsten ist das Depot eh 100% Zielerfüllung auf Gesamt 2021 und ich brauch keine großen Anstrengungen mehr tätigen und riskieren.

Amtseinführung USA Tage werden nochmal etwas kritisch( hoffe es bleibt ruhig )







 

919 Postings, 458 Tage RonsommaStimulus

 
  
    
17.01.21 13:34
... Ich denke die Riesen Summe in USA ist schon eingepreist, oder?

Die Demokraten können Sie ja mit eigener Mehrheit durchbringen...  

376 Postings, 79 Tage Shellogoldman sachs

 
  
    
17.01.21 15:16
rechnet mit 6,6 % wirtschaftswachstum!

würde mich wundern wenn dass nicht auf den ölpreis durchschlägt  

982 Postings, 150 Tage morefamilyShello

 
  
    
17.01.21 16:03
ich sage mal so , ich spreche hie und da mal mit Leuten aus klein- mittleren und sehr großen Firmen und Brachen und ich kann dir garantieren das es so nicht kommt , auf jeden Fall nicht unmittelbar, da kommen noch ziemlich schwierige Zeiten erst mal , allerdings ist offen ob die 2 Jahre ...3 oder 5 gehen.

Dazu kommt in großes Risiko der Währungsreform oder Entwertung der Werte aus jetziger Sicht, es gibt zig Dinge die da jetzt dann erst mal beginnen und da werden einige noch ziemlich komisch aus der Wäsche schauen ,vor allem die die denken sie sind ja so in Sicherheit.

Gut aber das ist nur meine Meinung .

Die Auswirkungen beginnen erst mal noch und das ende der Sache an sich ist noch lange nicht in Reichweite.

Man muss es halt so gut händeln wie es geht.

 

537 Postings, 1533 Tage Nudossi73@morefamily

 
  
    
17.01.21 16:12
Es kommt eine Währungsreform ? habe ich gar nicht auf dem Schirm ...wie schaut die denn dann aus
oder besser gesagt weißt Du mehr wie andere Leute ?
Ich bin immer erstaunt das es Leute gibt die sich Geschichten ausdenken und versuchen andere da mit reinzuziehen...
Es wird keine andere Währung geben als die jetzige und wenn dann wird es eventuell eine höhere Inflation geben die aber im Zaum bleibt.
 

185 Postings, 89 Tage bullish2021Leute... Leute...

 
  
    
17.01.21 16:19
Hier werden wieder ganz schön viele Märchen erzählt - was soll das bringen?  

982 Postings, 150 Tage morefamilyKorrektur

 
  
    
17.01.21 16:29
Streiche Währungsreform  

123 Postings, 4362 Tage Ankess@ more

 
  
    
17.01.21 19:34
wenn du 0,01% an BP hast, dann hast du nach ´ner  Währungsreform immer noch 0,01% an BP. Jetzt aber nicht in Dollar oder Euro, sondern in der neuen Währung. Globo, Schlingschlang oder sonst was...  

217 Postings, 214 Tage HansGoerenMan man man

 
  
    
17.01.21 19:56
Warum maßen sich Leute hier an, es würde irgendjemanden interessieren ob man bei 3,47 verkauft hat oder nicht? Oder bei 3,37 wieder gekauft hat oder irgendwelche Derivatescheinchen zockt.  Warum hat man so ein Mitteilungsbedürfnis? Ob das alles stimmt ist mal eine ganz andere Sache.
Mir tun die Friseure jetzt schon leid die dann doppelt herhalten müssen und vollgelabert werden wenn die Läden wieder aufmachen.  

1893 Postings, 1253 Tage andi2322hans

 
  
    
17.01.21 20:07
das sind kleine pisser die meinen das sie die größten  sind dabei lacht jeder drüber  

376 Postings, 79 Tage Shellodu kannst dir mal gepflegt

 
  
    
17.01.21 20:55
andi füße fassen!  

361 Postings, 1717 Tage Investor87@Ron

 
  
    
17.01.21 21:48
nach der pressekonferenz des 1,9 billionen dollar hilfpakets hat der markt nicht positiv reagiert, da einige dinge selbst bei den "konservativen" demokraten nicht so einfach durchgewunken werden. der markt glaubt, dass biden das hilfspaket nochmal überarbeiten muss und am ende vielleicht nicht die vollen 1,9 billionen durchgebracht werden.

 

919 Postings, 458 Tage RonsommaInvestor87

 
  
    
18.01.21 00:40
Danke! Die nichtreaktion war auch geradezu erstaunlich...  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
408 | 409 | 410 | 410  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben