UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.604 -1,9%  MDAX 33.642 -2,0%  Dow 34.265 -1,3%  Nasdaq 14.438 -2,8%  Gold 1.834 0,0%  TecDAX 3.504 -2,4%  EStoxx50 4.230 -1,6%  Nikkei 27.522 -0,9%  Dollar 1,1347 0,3%  Öl 87,9 0,5% 

der offene USA Thread (mittelfristige Analyse)

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.04.21 02:33
eröffnet am: 15.07.08 07:54 von: P650 Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 25.04.21 02:33 von: Uteiznca Leser gesamt: 1078
davon Heute: 13
bewertet mit 2 Sternen

3171 Postings, 6472 Tage P650der offene USA Thread (mittelfristige Analyse)

 
  
    
2
15.07.08 07:54
www.twiccs.com

DOW Monats Analyse Stand 13.07.2008 (2 Charts)

Das in-time down an den bisherigen Tiefs vorbei ist inzwischen erfolgt ! Damit sind einige ?harmlose? Korrekturvarianten aus dem Rennen.

Seit den Hochs Ende 2007 können aber immer noch zwei Zählungen verfolgt werden :

In der roten Zählung fand der DOW sein Hoch bereits im Juli 2007 und korrigierte dann mit einem ZigZag in der (A) einem FLAT in der (B) und einem Impuls in der (C), die zusammen die Korrekturwelle [A/W] ergaben. Die [B/X] erreichte bei 13136 ihr Hoch. Folglich würde sich in einer korrektiven Zählung eine [C/Y] anschließen, die sich jetzt in der (A) befindet. Die [Y] kann ein ZigZag werden, die [C] ein Impuls oder EDT. Für die [C] liegt die MoB bei 161.8% der [A], also bei ca. 9370.

In der rosa Zählung beendete der DOW seinen Anstieg mit einem EDT deren [5] bei 13962 endete. Im November erzeugten die letzten 3 Monatscandle einen "evenening star". Ein erster Impuls [i] führte den DOW auf 11758/11634, der sich eine [ii] bis 13136 anschloß. Das für diese Zählung zwingend erforderliche in-time down ist erfolgt.
Die [iii] steuerte am Tief bei 11634 vorbei und strebt nun Ziele im Bereich 108xx (100% der [i]) oder 93xx (161.8% der [i]) an. Nach klassischer Charttechnik würde ein EDT vollständig retraced und damit Kurse bis zum Ende der b-Cycle bei 10695 implizieren.


Vorerst bleibt offen, ob der DOW die Welle unterhalb der dünnen roten Abwärtstrendlinie fortsetzt oder ob er diese bricht, einen Boden bildet um die Welle (ii) / (B) zu starten. Dem Tief der b-Cycle aus dem
Sommer 2006 ist er jedenfalls schon verdächtig nahe gekommen.

www.twiccs.com

Viel Erfolg!  
Angehängte Grafik:
dowmonthly.jpg (verkleinert auf 37%) vergrößern
dowmonthly.jpg

12234 Postings, 6991 Tage GeselleSchade, schon wieder eine

 
  
    
04.08.08 10:41
Bezahl-homepage mehr :-(
Gruß, Geselle
-----------
Sorry, aber die haben doch einen an der Mumpfel!
(Frei nach Urmel aus dem Eis)

   Antwort einfügen - nach oben