Warum hat das Zeritfikat innerhalb

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.04.21 09:55
eröffnet am: 03.02.07 20:24 von: xpfuture Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 25.04.21 09:55 von: Vanessacdm. Leser gesamt: 2843
davon Heute: 0
bewertet mit 1 Stern

2399 Postings, 6948 Tage xpfutureWarum hat das Zeritfikat innerhalb

 
  
    
1
03.02.07 20:24
veines 3/4 Jahres mehr als 90% verloren?

Besteht am Markt kein Interesse mehr an Co2-Zertifikaten oder gabs irgenwelche Richtlinenveränderungen von der EU ?

Könnte man als Chance für einen Rebound nutzen um ein paar Prozente zu machen.

       ariva.de
     
xpfuture  

78360 Postings, 6843 Tage Anti LemmingDa ist sozusagen die Luft raus ;-)) o. T.

 
  
    
03.02.07 20:52

1454 Postings, 6474 Tage bullorbearrebound

 
  
    
03.04.07 11:41
hier kann man sich sicher sein, dass es nochmals abgeht ...

1 die wirtschaft läuft besser als angenommen
2 der warme winter hat die zertifikate darniederliegen lassen
3 im märz 2008 kommt die emissionsabrechnung
4 viele werden dann draufkommen, dass sie zu wenig zertifikate haben
5 einige verschlafene unternehmen werden draufkommen, dass sie überhaupt zertis brauchen
6 fantasie: ev. kalter winter 2007-08

als denn, ich bin heute rein!!!!  

2829 Postings, 6915 Tage asdfwas soll das denn sein? co2 zertifikat? o. T.

 
  
    
03.04.07 11:44

1454 Postings, 6474 Tage bullorbearantwort

 
  
    
1
03.04.07 16:20
co2-zertifikate berechtigen den besitzer co2 zu emitieren ...
je zertifikat darf 1e tonne co2 ausgestoßen werden
sprich, wenn eine firma 100 t co2 ausstößt, braucht sie 100 zertifikate
hat sie diese nicht, zahlt sie am abrechnungsende (märz 2008) 40,- ?/t strafe
 

2 Postings, 6232 Tage shedir1co2 zertifikat

 
  
    
30.04.07 17:53
mir sind 2 co2-zertifikate bekannt:

abn1bs
und
sg9asz

kennt sich jemand mit diesen zertifikaten gut aus. die grundlagen sind bekannt. der emissionsprospekt von abn1bs ebenfalls (enthällt extrem wenig informationen). bei beiden zertifikaten handelt es sich um open-end-zertifikate für co2-emission. die verschmutzungsrechte haben jeweils eingeschränkte laufzeiten. die frage ist, wie wird sich das auf das zertifikat auswirken? sprich: falls die emissionsrechte der nächsten periode reduziert werden, was geschieht mit dem zertifikat?
jede hilfe/meinung ist willkommen

mfg  

   Antwort einfügen - nach oben