UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.706 -0,3%  MDAX 35.011 -0,3%  Dow 35.640 -0,3%  Nasdaq 15.696 0,9%  Gold 1.796 0,2%  TecDAX 3.814 -0,9%  EStoxx50 4.221 -0,1%  Nikkei 29.098 0,0%  Dollar 1,1606 0,1%  Öl 84,4 -2,0% 

TRIANGLE PETROLEUM CORP läuft doch prächtig

Seite 1 von 9
neuester Beitrag: 25.04.21 13:12
eröffnet am: 03.08.06 14:50 von: penski Anzahl Beiträge: 225
neuester Beitrag: 25.04.21 13:12 von: Martinaglaua Leser gesamt: 74039
davon Heute: 9
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9  Weiter  

398 Postings, 5564 Tage penskiTRIANGLE PETROLEUM CORP läuft doch prächtig

 
  
    
6
03.08.06 14:50
braucht aber gute Nerven. Stop-loss nicht zu knapp nachzführen, kostet sonst nur Bankgebühren, spreche aus Erfahrung von gestern Abend.  

398 Postings, 5564 Tage penskiGar nicht mehr prächtig

 
  
    
16.08.06 18:02
seit Tagen ist der Wurm drinn. Scheint bei 2 EURO festzusitzen. Immerhin über dem Teich, heute + 0.8%. Wo soll der Stop gesetzt werden oder soll man den Titel wegschmeissen?  

176 Postings, 5662 Tage kultEinsteigen - NEWS !!

 
  
    
02.10.06 19:26
Triangle Petroleum Corp: TRIANGLE GIBT DAS ZWEITE GROSSE ÖLSCHIEFER-GASPROJEKT IN DEN VEREINIGTEN STAATEN BEKANNT Triangle Petroleum Corporation / Sonstiges 02.10.2006 Corporate News übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

TRIANGLE GIBT DAS ZWEITE GROSSE ÖLSCHIEFER-GASPROJEKT IN DEN VEREINIGTEN STAATEN BEKANNT

Calgary, Alberta - 29. September 2006 - Die Triangle Petroleum Corporation (das 'Unternehmen') (OTCBB: TPLM) freut sich, die folgende, neue strategische Initiative in ihrer vollständig im eigenen Besitz stehenden Tochtergesellschaft Triangle USA Petroleum Corporation ('Triangle USA') gekannt geben zu können. Bei der Initiative handelt es sich um die Teilnahme von Triangle USA an einem US-$ 16,1 Millionen teuren Jointventure-Programm, mit dem der Fayetteville-Ölschiefer im Arkomabecken ausgebeutet werden soll. Triangle USA hat am 19. September 2006 einen Vertrag mit Kerogen Resources Inc. ('Kerogen') aus Houston, Texas abgeschlossen. Durch den Vertrag kann Triangle 50% der gegenwärtig Kerogen gehörenden Grundstücksposition im Arkomabecken erwerben (ungefähr 26,5 Quadratkilometer). Der Vertrag fordert Triangle USA und Kerogen außerdem dazu auf, zwei neue dreidimensionale seismische Programme in dem geplanten Flächenblock durchzuführen. Triangle USA hat sich dazu verpflichtet, US-$ 9,6 Millionen für eine Arbeitsbeteiligung an den Land- und seismischen Abschnitten des gemeinsamen Explorationsprogramms zu bezahlen. Ausgaben von über US-$ 9,6 Millionen werden zu gleichen Teilen gemeinsam getragen. Nach Abschluss des neuen seismischen Programms werden Triangle USA und Kerogen gemeinsam Standorte auswählen und mindestens vier Bohrlöcher graben. Die Bedingungen des Vertrages schreiben vor, dass Triangle USA bis zu einem Höchstbetrag von US-% 6,5 Millionen 66% der Ausgaben für das Bohrprogramm bezahlen wird. Danach übernehmen Kerogen und Triangle USA die Kosten zu gleichen Teilen. Nach der Zahlung des Anteils von Triangle USA an den Land- und seismischen Beträgen und der Teilnahme an dem Bohrprogramm für die vier Bohrlöcher werden die Einnahmen von Triangle USA aus dem untersuchten Land vollständig sein. Der Fayetteville-Shale im Arkomabecken in Arkansas ist ein Branchennachfolgeprogramm der erfolgreichen Erschließung des Barnett-Shale im Fort-Worth-Becken in Texas. Der Fayetteville-Shale ist ein geologisches Äquivalent zum Barnett-Shale mit einer großen Explorationsrinne, die sich über ungefähr 240 km erstreckt. Branchenteilnehmer nehmen an, dass der Fayettsville-Shale die nächste aufstrebende Schiefergasstätte sein wird. Die Informationen in der Öffentlichkeit zeigen ein starkes Interesse an diesem Gebiet seitens Branchenführern wie Chesapeake Energy Corporation und Southwestern Energy Company, die allein in diesem Jahr jeweils über US-$ 100 Millionen investiert haben. Der President von Triangle USA Ron Hietala kommentierte dies folgendermaßen: 'Wir glauben, dass das Fayettevilee-Shale-Gasprojekt es uns ermöglicht, eine bedeutende kurz- und langfristige Produktionsgrundlage für unser Unternehmen zu entwickeln. Durch bedeutende Branchenbeteiligungen an diesem Becken sind wir in der günstigen Lage, dieses wichtige Grundstück im Arkomabecken zu erwerben, da wir glauben, dass es uns viele Bohrmöglichkeiten bieten wird. Wir freuen uns auf die aggressive Entwicklung dieses aufregenden neuen Ölschiefer-Gasprojektes mit unserem Partner.' Über Triangle Petroleum Corporation Triangle ist ein Explorationsunternehmen, das sich hauptsächlich auf das Barnett Shale-Projekt in Texas, das Fayetteville-Shale-Projekt in Arkansas, sowie auf die großen Ressourcen im Deep Basin-Bereich von Westkanada und ausgewählte Gebiete im Westen der USA konzentriert. Ein erfahrenes Team aus Technikern und Wirtschaftsfachleuten wurde zusammengestellt, um die geschäftlichen Möglichkeiten zu nutzen. Fortschrittliche Verfahren zur Beschreibung der Gasvorkommen ergänzen die modernen seismischen 3-D-Untersuchungen zur Optimierung der Bohrstellen. Projektspezifische Verfahren zur Durchführung von Bohrungen bzw. zum Abschluss der Bohrstellen werden eingesetzt, um das Produktionspotenzial für jedes neue Becken zu optimieren. Eine Strategie zum Grundstückserwerb unter Anwendung traditioneller und neuer Geschäftsmodelle wird angewandt, um die Geschäftsmöglichkeiten für Triangle zu sichern. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.trianglepetroleum.com. Im Namen des Vorstands TRIANGLE PETROLEUM CORPORATION Mark Gustafson, President Um weitere Informationen zu erhalten, wenden Sie sich bitte an: Jason Krueger, CFA, Corporate Communications E-Mail: info@trianglepetroleum.com Telefon: (403) 374-1234 Absicherungserklärung: Diese Pressemitteilung enthält Aussagen über erwartete zukünftige Ereignisse und/oder Ergebnisse, die vorausschauend sind und bestimmten Risiken und Unwägbarkeiten unterliegen. Zu diesen zukunftsgerichteten Aussagen gehören unter anderem Beträge von Mitteln, die das eventuell Unternehmen erhält, der beabsichtigte Erwerb bzw. die Erschließung von Grundstücken, einschließlich Bohrprojekten. Es ist wichtig, darauf hinzuweisen, dass die tatsächlichen Resultate und die tatsächlichen finanziellen Ergebnisse des Unternehmens erheblich von den Voraussagen in diesen zukunftsgerichteten Aussagen abweichen können. Faktoren, die zu einer wesentlichen Abweichung der tatsächlichen Ergebnisse von den Voraussagen führen könnten, beinhalten die Möglichkeit, dass zusätzliche Investitionen nicht vorgenommen werden oder Erschließungsmöglichkeiten nicht zur Verfügung stehen oder nicht genutzt werden.  

176 Postings, 5662 Tage kultDabeibleiben würde ich sagen ! o. T.

 
  
    
05.10.06 08:42

398 Postings, 5564 Tage penskieinverstanden mit kult,

 
  
    
05.10.06 17:49
"halten" ist das Maximum zur Zeit. Hier muss noch viel geschehen bis die Aktie steigt, auch wenn das gewisse "Schönredner/Puscher" in den verschiedenen Aktien Briefen anders sehen.
Aber Geduld kann es bringen

Gruss penski  

176 Postings, 5662 Tage kultRichtig

 
  
    
05.10.06 22:22
Wobei ich denke, dass Infos in verschiedenen Aktienbriefen nich von irgendwoher kommen, ich denke das ein KZ von 5 Euro realistisch ist!  

19 Postings, 5706 Tage depot4funtriangle

 
  
    
08.10.06 11:32
Bin jetzt schon länger dabei....
Ich glaube auch mittelfristig an ein KZ von ca. 5 Euro.
Und deutlich runter geht es auch nicht mehr.
Also abwarten und sich in paar Monaten freuen. ;-)  

398 Postings, 5564 Tage penskileichte Anzeichen von Verbesserung bei Triangle

 
  
    
22.10.06 18:31
sind seit Freitag erkennbar. Denke dass es so weitergeht, vor allem weil sich auch der Oelpreis etwas gefangen hat. Sehe auf die "Schnelle" allerdings maximal 2.3 - 2.5 EUROS. Da hilft nur Daumendrücken.  

398 Postings, 5564 Tage penskileider, auch heute nur in eine Richtung,

 
  
    
23.10.06 16:10
nach Süden! Bei dieser Aktie trifft zu: ausser Spesen nichts gewesen. Den richtigen Zeitpunkt für einen Verkauf abwarten und weg damit..

penski  

87 Postings, 5482 Tage bm2305wann ist der richtige Zeitpunkt

 
  
    
24.10.06 10:03
wenn man 4? bezahlt hat :-( ...leider auch keine Info mehr von Investor Alert, selbst den Börsenbrief kann man bei denen nicht mehr bestellen! Was da wohl los ist????  

398 Postings, 5564 Tage penski@ bm2305, ich habe am 10.08.2006

 
  
    
24.10.06 18:46
2000 Stück für 2.13 ? gekauft. Bin nun auch schon seit Wochen unter Null. Habe den SL bei 1.50 ? gesetzt und warte nun der Dinge die (nicht) kommen.
(Richtiger Zeitpunkt): Denke das ich die Papiere für 2.60 ? geben würde.

Gruss penski  

15 Postings, 5693 Tage Lupo83News mal sehen obs was bringt

 
  
    
25.10.06 15:31
TRIANGLE PETROLEUM KÜNDIGT ERSTEN PROBESCHACHT IM ARKOMABECKEN AN

Unternehmen startet Bohrprogramm beim Fayetteville Shale Gasprojekt

Mittwoch, 25. Oktober 2006 7:00 Uhr EST

Calgary, Alberta - Triangle Petroleum Corporation (das 'Unternehmen')

(OTCBB: TPLM) freut sich, die folgenden neusten Informationen über ihre

100%ige Tochtergesellschaft Triangle USA Petroleum Corporation ('Triangle

USA') bekannt geben zu können.

Triangle USA freut sich, den Beginn von Bohrarbeiten bei seinem

Fayetteville Shale Programm in Arkansas bekannt geben zu können. Der erste

Bohrschacht wurde mit Hilfe einer Zusammenlegungs-Vereinbarung zwischen dem

Arkoma Joint-Venture von Triangle USA mit Kerogen Resources und einem

erfahrenen örtlichen Betreiber realisiert. Der anfängliche Probeschacht,

der sich in Conway County, Arkansas, befindet, ist ein

Horizontal-Lateral-Schacht. Die Bohr- und Bewertungsphase wird

voraussichtlich ungefähr dreißig Tage in Anspruch nehmen, danach wird ein

Abschlussprogramm entwickelt, das die neuen Daten aus diesem

Explorationstest berücksichtigt.

Triangle USA ist sehr erfreut über den beschleunigten Zeitrahmen, der

zwischen dem Beginn des Projektes bis zum Beginn der Bohrarbeiten

aufgestellt wurde. Ziel von Triangle USA ist die Umwandlung eines technisch

gesteuerten Grunderwerbsprogramms in spezifische Bohrmöglichkeiten in einem

zügigen Zeitrahmen. Die Informationen über den Untergrund, die zusammen mit

den Stimulationsdaten gesammelt werden, helfen dem Unternehmen bei der

Entwicklung einer effektiven Abschlussstrategie für das Fayetteville Shale.

Triangle USA besitzt derzeit Arbeitsanteile an 17.000 Acres und plant, auf

dieser stabilen Grundlage durch eine Reihe von Initiativen zu expandieren,

die auch neue Joint-Ventures mit Branchenpartnern umfassen.

Das Fayetteville Shale im Arkomabecken schließt an die erfolgreiche

Entwicklung des Barnett Shale im Fort Worth Becken in Texas an. Für weitere

Informationen zu diesem neu entstehenden Schiefergas-Projekt besuchen Sie

bitte http://www.aapg.org/explorer/2006/02feb/arkoma_basin.cfm .

Herr Ron Hietala, Präsident von Triangle USA, erläutert: 'die

unkonventionellen Schiefergas-Programme im Barnett Shale und jetzt im

Fayetteville Shale stellen eine außerordentliche Wachstumsmöglichkeit für

das Unternehmen dar. Die bisher investierte Zeit und Mittel werden zu neuen

Möglichkeiten führen und eine langfristige Ausrichtung und langfristigen

Nutzen für unsere Aktionäre mit sich bringen.'  

87 Postings, 5482 Tage bm2305Ist euch aufgefallen dass IA

 
  
    
26.10.06 08:34
auch die "guten" Meldungen nicht mehr in einem Newsletter
erwähnt?
Ich denke Triangle hat Potential,bis jetzt kam eigentlich noch
nichts negatives in den Berichten vor.  

398 Postings, 5564 Tage penskiheute + 8,5%, nicht schlecht

 
  
    
26.10.06 22:31
noch fehlen 0.7 EURO bis zu meinem gesetzten Verkaufs-Limit bei 2,60 EUROS.
Was denkt ihr, wo sollte der SL gesetzt werden?
Gruss penski  

405 Postings, 5737 Tage eehuberIch glaube

 
  
    
26.10.06 22:55
nachdem Gazprom bereits Lieferengpässe heute bekant gegeben hat,wird sich daß sicher in den nächsten Tagen bemerkbar machen :-)))Also weiter gehen kanns-und man siehts ja bei den Amis  

398 Postings, 5564 Tage penskiEine Woche später und immer noch kein Trend

 
  
    
03.11.06 13:31
erkennbar. Auch TRIANGLE hängt halt am Öltropf und im Augenblick sind die Ölpreise eher rückläufig. Nicht so super für TRINGLE.  

398 Postings, 5564 Tage penski+ 9,3% in Frankfurt

 
  
    
20.11.06 18:59
wenigstens lebt das Teil noch. Allerdings wo sind die Stände vom September (2,6 EURO) geblieben?

Letzte News am 16.11.2006:
"TRIANGLE PETROLEUM BEGINNT MIT NEUEN BOHRPROGRAMMEN IM ALBERTA DEEP BASIN", hat jemand neuere News?
 

398 Postings, 5564 Tage penskiheute wieder südwärts

 
  
    
21.11.06 17:53
verstehe die Logik dieses Papier trotz vieler Recherchen nicht. Alles recht willkürlich...  

1170 Postings, 6555 Tage andy1964Triangle Petroleum: großartige Möglichkeit

 
  
    
21.11.06 18:34
Triangle Petroleum: großartige Möglichkeit zum Einstieg!

Verfügen Sie derzeit über Cash, welches Sie investieren möchten? Dann empfehlen wir Ihnen, sich die Aktie von Triangle Petroleum einmal genauer anzuschauen.

Der Kurs dieser Aktie gab in den letzten 12 Monaten nach und befindet sich nun nahe des 52 Wochentiefs. Jetzt bietet sich dem Anleger ein perfektes Einstiegsniveau, da in den kommenden Wochen und Monaten das Unternehmen durch positive Meldungen den Kurs beflügeln wird! Die Marktkapitalisierung beträgt derzeit nur rund 60 Millionen US$. Zudem verfügt das Unternehmen über Cash-Beständen von 20 Millionen US$ in den Büchern! Derzeit bohrt das Unternehmen verschiedene Quellen, wobei wir erwarten, dass eine Quelle ein Volltreffer sein wird. Dieses könnte dann zu einem schnellen und starken Anstieg des Aktienkurses führen. Die Aktien des Unternehmens werden unter dem Kürzel T6P und der WKN: A0EQ7P an der Frankfurter Börse gehandelt.

Den Aktienkurs und Chart können Sie bei Consors.de oder anderen Seiten abrufen: - Triangle bei Consors.de

In der vergangenen Woche gab des Unternehmen bekannt, dass derzeit an 2 Quellen im Deep Basin in Kanada gebohrt wird. Von den Bohrungen erwarten wir positive Ergebnisse, genauere Ergebnisse sind innerhalb der kommenden 2 Monate zu erwarten! Wir halten Sie auf dem Laufenden. Aufgrund der existierenden Infrastruktur kann somit unverzüglich ein Cashflow generiert werden.

Die Aktie befindet sich in der Nähe einer sehr starken Unterstützung!

Seit Beginn des Jahres 2006 fiel die Aktie von 7 US$ auf das jetzige Niveau von 2 US$. Das bietet dem Anleger eine großartige Möglichkeit zum Einstieg in die Aktie! Die Aktie verlor rund 70 Prozent an Wert, während die fundamentalen Daten hingegen überzeugten. Das Unternehmen verfügt über große Öl- und Gasprojekte; nicht zu vergessen die 20 Millionen US$ Cash auf der Bank. Die Aktie hat eine sehr starke Unterstützungszone im Bereich von rund 2 US$.

Wir erwarten, dass die Aktie schnell wieder auf 3,50 US$ springen kann, sobald wichtige positive Meldungen verkündet worden sind. Im Vergleich zum derzeit unterbewerteten Niveau würde dies ein Kursplus von mehr als 70 Prozent bedeuten!



Fazit: Die Aktie tendiert derzeit auf einem äußerst niedrigem Niveau und ist völlig unterbewertet. Bei dem jetzigen unterbewerteten Kurs, den großen Cashbeständen und der starken technischen Unterstützung ist der Einstieg mit vergleichsweise geringen Risiken bei hohen Chancen verbunden. Das Unternehmen bohrt an zahlreichen Stellen, welche ein Volltreffer sein können; wir erwarten dass sich der Aktienkurs in den kommenden Monaten spürbar erhöhen wird. Nutzen Sie daher das derzeit niedrige Kursniveau, was nicht für lange Zeit so attraktiv sein wird! Wir stufen Triangle mit Strong Buy ein.  
Angehängte Grafik:
191106tplm.gif
191106tplm.gif

17100 Postings, 5946 Tage Peddy78Investor Alert - Triangle Petroleum "strong buy"

 
  
    
1
26.11.06 14:32
Investor Alert - Triangle Petroleum "strong buy"  

17:09 20.11.06  

Amsterdam (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "Investor Alert" stufen die Aktie von Triangle Petroleum (ISIN US89600B1026/ WKN A0EQ7P) mit dem Rating "strong buy" ein.

Der Kurs der Triangle Petroleum-Aktie habe in den letzten 12 Monaten nachgegeben und befinde sich nun nahe des 52-Wochentiefs. Jetzt biete sich dem Anleger ein perfektes Einstiegsniveau, da in den kommenden Wochen und Monaten das Unternehmen durch positive Meldungen den Kurs beflügeln werde! Die Marktkapitalisierung betrage derzeit nur rund 60 Millionen USD. Zudem verfüge das Unternehmen über Cash-Bestände von 20 Millionen USD in den Büchern! Derzeit bohre das Unternehmen verschiedene Quellen, wobei die Experten erwarten würden, dass eine Quelle ein Volltreffer sein werde. Dieses könnte dann zu einem schnellen und starken Anstieg des Aktienkurses führen.

In der vergangenen Woche habe das Unternehmen bekannt gegeben, dass derzeit an zwei Quellen im Deep Basin in Kanada gebohrt werde. Von den Bohrungen würden die Experten positive Ergebnisse erwarten, genauere Ergebnisse seien innerhalb der kommenden 2 Monate zu erwarten! Aufgrund der existierenden Infrastruktur könne somit unverzüglich ein Cashflow generiert werden.

Die Aktie befinde sich in der Nähe einer sehr starken Unterstützung! Seit Beginn des Jahres 2006 sei die Aktie von 7 USD auf das jetzige Niveau von 2 USD gefallen. Das biete dem Anleger eine großartige Möglichkeit zum Einstieg in die Aktie! Die Aktie habe rund 70 Prozent an Wert verloren, während die fundamentalen Daten hingegen überzeugt hätten. Das Unternehmen verfüge über große Öl- und Gasprojekte; nicht zu vergessen die 20 Millionen USD Cash auf der Bank. Die Aktie habe eine sehr starke Unterstützungszone im Bereich von rund 2 USD.

Die Experten würden erwarten, dass die Aktie schnell wieder auf 3,50 USD springen könne, sobald wichtige positive Meldungen verkündet worden seien. Im Vergleich zum derzeit unterbewerteten Niveau würde dies ein Kursplus von mehr als 70 Prozent bedeuten!

Die Aktie tendiere derzeit auf einem äußerst niedrigen Niveau und sei völlig unterbewertet. Bei dem jetzigen unterbewerteten Kurs, den großen Cashbeständen und der starken technischen Unterstützung sei der Einstieg mit vergleichsweise geringen Risiken bei hohen Chancen verbunden. Das Unternehmen bohre an zahlreichen Stellen, welche ein Volltreffer sein könnten; die Experten würden erwarten, dass sich der Aktienkurs in den kommenden Monaten spürbar erhöhen werde. Anleger sollten daher das derzeit niedrige Kursniveau nutzen, was nicht für lange Zeit so attraktiv sein werde!

Die Experten von "Investor Alert" stufen die Triangle Petroleum-Aktie mit "strong buy" ein. (20.11.2006/ac/a/a)


 

2617 Postings, 6672 Tage StephanMUCTriangle, die nächste Morgan Creek-Zock-Leiche?

 
  
    
1
01.12.06 12:41
- bei TRIANGLE wird professionell gepusht -
Achtung - "Investor Alerts" berichtet völlig unseriös!


Am 1. November wurde mit "Parabolic, LLC" eine Vereinbarung über PR-Aktivitäten geschlossen, die nebst amarikanischen Investoren (derzeit ist der Grossteil europäishcer Herkunft) auch Liquidität und öffentliches Interesse in den Wert bringen soll.

Dafür sind bis Dezember gleich mal 250'000 USD zu bezahlen. Es besteht eine Option auf Verlängerung der Zusammenarbeit um weitere 5 Monate bis Mai 2007. Dies würde nochmal 250'000 USD kosten.

Und siehe da, am 20.11. stösst "Investor Alert" ins Horn und empfiehlt den Wert mit viel Luftaussagen und nichts als einseitig dargestellten Halbwahrheiten als "strong buy". Das kennen wir von "Morgan Creek Energy"...

20 Mio. USD "Cash" als "Zugpferdl"? Sehr lustig, denn 31 Mio. USD wurden bisher am Markt aufgenommen. Demnächst stehen grössere Zahlungen an (Colorado allein 3 Mio. USD, grössere Anteile aus USD 9'609'039 und weiteren USD 3'266'340 für Barnett Shale und Fayetteville Shale, plus weitere Kleinbeträge für ältere Lesaeings)  

Das SEC-filling 10QSB per 30.06. strotz nur so vor "warrants", "convertible debentures" und Hin- und Herschieben von "common stocks":

- On June 2, 2005, the Company issued 2,000,000 shares of common stock to the President of the Company?s subsidiary at $0.01 per share for cash proceeds of $20,000

- On May 16, 2005, the Company issued 4,000,000 shares of common stock to the President of the Company at $0.01 per share for cash proceeds of $40,000


Wo kommen die "20 Mio. USD Cash" (denn "Umsatz" erzielt Trinagle ja noch nicht):

December 8, 2005 Secured Convertible Debenture Financing

To obtain funding for our ongoing operations, we entered into a Securities Purchase Agreement with Cornell Capital Partners L.P., an accredited investor, on December 8, 2005 for the sale of $15,000,000 in secured convertible debentures. They provided us with an aggregate of $15,000,000 as follows:

● $5,000,000 was disbursed on December 8, 2005;
● $5,000,000 was disbursed on January 17, 2006; and
● $5,000,000 was disbursed on June 1, 2006

und das war noch nicht alles:

To obtain funding for our ongoing operations, we entered into Securities Purchase Agreements with two accredited investors on December 28, 2005 for the sale of (i) $10,000,000

● $5,000,000 was disbursed on December 28, 2005; and
● $5,000,000 was disbursed on January 23, 2006.


Die haben allein im 1. Halbjahr 2006 mindestens 25 Mio. USD eingesammelt.

Achtung - "Investor Alerts" berichtet völlig unseriös!

"Die Marktkapitalisierung betrage derzeit nur rund 60 Millionen USD" - ja leck mich fett, "nur" 60 Mio. USD - was glauben denn die Penner, was eine umsatzlose Bude, die demnächst mal zu bohren beginnen will, angeblich, laut forecast, eventuell wert sein soll. Hallo Morgan Creek Energy!
 

2617 Postings, 6672 Tage StephanMUCVor einem Invest hier ist dieses SEC-filling

 
  
    
01.12.06 12:54
zwingend genau durchzulesen:

http://sec.gov/Archives/edgar/data/1281922/...37648/v052425_10qsb.htm

auch interessant:

http://sec.gov/Archives/edgar/data/1281922/...06040555/v053970_8k.htm


Ich hab langsam aber sicher sooooooooooo einen hals auf amerikanische und kanadische OTC-Zock-Explorer, die aus nichts als einen PR-Budget und ein paar Acres Land bestehen. Nein, den Hals hab ich auf die Börsenbriefe, die diesen leeren Mist derart unfundiert empfehlen und dafür noch Kohle aus den PR-Budgets kassieren (nebstdem, dass man sich vor der Empfehlung natürlich schön eindeckt....).  

1211 Postings, 5472 Tage HakanInvestor sagt klarer kauf

 
  
    
11.12.06 07:03
Folgende Mail habe ich heute nacht von Investor Alert erhalten:

Wir empfehlen allen, die Aktien des Unternehmens halten oder die den Wert beobachten und mit dem Gedanken spielen, eine Aktienposition zu erwerben, den Bericht über die neuen Vorhaben des CEO´s zu lesen, der gerade jetzt veröffentlicht wurde. Dort gibt er einen großen Überblick über das Unternehmen und sie können schnell erkennen, warum Triangle eine unserer Lieblingsaktien aus dem Energiesektor ist! Die Gesellschaft hat vier Kernprojekte und jedes dieser Projekte hat enormes Potential. Das Unternehmen hat gerade damit begonnen, seine erste Produktion zu starten, und 2007 werden viele neue Produktionen und Cashflows hinzukommen. Bei den jetzigen Kursen bietet Triangle Investoren einen guten Einstiegszeitpunkt, um von den kommenden Anstiegen in 2007 zu profitieren. Wir stufen die Aktie mit ?Strong Buy? ein.

Mit freundlichen Grüssen,

T. Rademacher
Chefredakteur
Investor Alert


 

7215 Postings, 5734 Tage TroutInvestor Alert

 
  
    
1
11.12.06 07:09
80% der Empfehlungen sin absolute Rohrkrepierer!
Triangle werden schon nahezu 1,5Jahre empfohlen
Konnte rechtzeitig bei 3,48 aussteigen
mfG
Trout



--------------------------------------------------
Wahre Bildung besteht darin,zu wissen,was man kann,
und ein für alle Male zu lassen,was man nicht kann.
(Voltaire)  

398 Postings, 5564 Tage penskihatte 3 Wochen Ruhe vor diesem Papier,

 
  
    
11.12.06 18:30
das ich leider immer noch mit einem Verlust im Depot habe.(Meine Reise nach Südamerika, hat mir wieder einmal deutlich aufgezeigt, dass man da andere Probleme als eine nicht ganz nach Wunsch laufende Aktie hat!) Gebe @Trout allerdings nur bedingt recht für seine Aussage. Habe heute das Musterdepot von Investor Alert angesehen, gar keine schlechte Performence! Habe neben Triangle noch zwei weitere Papier aus diesem Musterdepot und die sind sehr gut gelaufen. Hatte da etwa (Voltairte) auch die Hände im Spiel?

Schöner Börsenabend wünscht penski  

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben