UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.910 0,7%  MDAX 28.108 0,7%  Dow 34.152 0,7%  Nasdaq 13.635 -0,2%  Gold 1.777 0,0%  TecDAX 3.177 -0,3%  EStoxx50 3.805 0,4%  Nikkei 29.223 1,2%  Dollar 1,0163 -0,1%  Öl 93,0 0,2% 

Die Topregion--ein sehr schöner Fonds

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.04.21 13:18
eröffnet am: 02.06.05 19:55 von: big lebowsky Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 25.04.21 13:18 von: Birgitrddia Leser gesamt: 3233
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

10274 Postings, 7168 Tage big lebowskyDie Topregion--ein sehr schöner Fonds

 
  
    
1
02.06.05 19:55
Gute Mischung aus Türkei, Ägypten und Israel. Dazu noch weitere kleine Positionen aus anderen Ländern.  

10274 Postings, 7168 Tage big lebowskySchöner Chart

 
  
    
1
02.06.05 19:56

10274 Postings, 7168 Tage big lebowskyRisikoreich ist die Sache natürlich auch

 
  
    
02.06.05 20:19
zum Nahen Osten muss ich nicht viel sagen. Aber: Wir sollten auch die wirtschaftliche Dynamik diesrer Region nicht unterschätzen. Ob mit oder ohne EU--die Türken werden sich gut entwickeln. Israel steht für sich-- technologisch z. B. Biotech und Genforschung 1a. Ägypten ist ein Königstiger. Gerade ist ein Ägypter--Milliardär mir Osracom--bei ??? wo war es gleich(hatte ich vor kurzem noch gelesen)eingestiegen.

Also Chance und risiko sind ausgewogen. Dann notiert der Fonds auf US Dollar Basis. Auch das sollte langfristig zu guten Kursgewinnen führen.

Ciao B.L.  

10274 Postings, 7168 Tage big lebowskyUSA unterstützen den Türkei EU -Beitritt

 
  
    
03.06.05 15:11
USA wünschen starkes und vereintes Europa
Außenministerin Rice betont amerikanischen Wunsch nach Türkei-Beitritt
 
Angeregter Talk: Condoleezza Rice und Javier Solana
Foto: rtr  
Washington - US-Außenministerin Condoleezza Rice hat das Interesse der USA an einem ?starken und vereinigten Europa? hervorgehoben. Nach einem Treffen mit dem Vorsitzenden der EU-Außenminister, dem Luxemburger Außenminister Jean Asselborn, dem EU-Außenbeauftragten Javier Solana sowie der EU-Außenkommissarin Benita Ferrero-Waldner am Donnerstag in Washington betonte Rice auch den Wunsch der USA nach einem EU-Beitritt der Türkei.


Die Ablehnung der EU-Verfassung in Frankreich und den Niederlanden hat nach den Worten von Condoleezza Rice keinen Einfluß auf das gemeinsame politische Programm von USA und Europäischer Union. Sie sei zuversichtlich, daß die Partnerschaft weiter wachsen werde, sagte Rice weiter. Als Beispiele der Zusammenarbeit nannte Rice den Libanon, die Bemühungen um einen Frieden zwischen Israelis und Palästinensern sowie Stabilität in der Golfregion. Was der Ausgang der Referenden für die künftige transatlantische Politik bedeute, müßten die Europäer entscheiden. Ein nach außen gerichtetes Europa sei extrem wichtig für die Vollendung der europäischen Integration und Einheit, sagte Rice. ?Und das schließt natürlich die Türkei ein.?


?Wir hoffen weiter auf ein Europa, das nach draußen und nicht nur nach innen blickt.? Das Treffen vom Donnerstag diente vor allem der Vorbereitung des USA/EU-Gipfels am 20. Juni in Washington. WELT.de


Das ist sicher nicht überraschend. Die Türkei sind eines der wichtigsten NATO Länder.  

10274 Postings, 7168 Tage big lebowskyDer Fond läuft wirklich super

 
  
    
08.08.05 19:59
Dank der Türkei geht hier weiter die Post ab. Daneben sollte spätestens ab 2006 die EURO Abwertung zum Dollar uaf Parität für Gewinne sorgen.  

10274 Postings, 7168 Tage big lebowskyLeider uist der Chart bei ARIVA

 
  
    
11.12.05 17:25
für den Arsch. Aber der Fonds läuft mehr als super...

Hat auch gerade eine Empfehlung von FERI THRUST erhalten: Der Geheimtipp 2006!!  

4101 Postings, 6383 Tage IDTE2kann aber auch schnell zum rohrkrepierer

 
  
    
1
11.12.05 17:38
werden, wenn sich die spannnungen zwischen israel und iran verschärfen.

aber als kleine beimischung in nem fondsdepot durchaus denkbar.

auch das währungsrisiko muss man beachten.

du sprichst hier von parität, andere von 1?=1,50$

ich persönlich würde nicht auf dollaranlagen setzen...  

4101 Postings, 6383 Tage IDTE2Ansonsten hier nochmal ein Link für alle, die

 
  
    
1
11.12.05 17:41
mehr über den Fonds wissen wollen, wie Länderverteilung oder auch grösste Positionen...

http://www.fondsweb.de/fonds/profil.php?ID=4579

 

   Antwort einfügen - nach oben