UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Open End High/Low Trading Thread

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 25.04.21 09:54
eröffnet am: 25.09.04 13:23 von: Parocorp Anzahl Beiträge: 68
neuester Beitrag: 25.04.21 09:54 von: Silkeqmura Leser gesamt: 5737
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  

13786 Postings, 8020 Tage ParocorpOpen End High/Low Trading Thread

 
  
    
4
25.09.04 13:23
Es wurde viel wurde geschrieben, viel getestet und viel diskutiert (Hier nachlesen!) eines kann
aber soweit schon bestätigt werden: die High/Low Methode ist eine der einfachsten
Möglichkeiten, erfolgreich und simpel per Index-Trading Geld zu verdienen.

Das Feintuning bleibt den Tradern selbst überlassen (gell, bw? ;-) Ob nun 2,3 oder 4 Punkte
"Sicherheit" in die jeweilige Richtung benutzt werden, dass spielt keine Rolle
und unterstreicht die persönliche Note. Ich werde in Zukunft mit 3 Punkten
"Puffer" planen...

Die Überschrift bezieht sich bewusst auf keinen bestimmten Index. Es ist
nahezu jeder Index mit dieser Methode handelbar. Aufgrund des großen Angebots
an Waves und engen Spreads, behandel ich zuerst den DAX30. Da man
backgetestet über mehrere Monate immer pro Trade ca. 20 DAX-Punkte einstreichen
"kann", werden meine Waves einen etwas größen Hebel aufweisen. Schließlich gibt
es auch Trades, die nur 5-10 Punkte abwerfen und diese sollen wenn möglich
trotzdem mit Plus rausgehen.  Ich werde keine Positionen über Nacht halten, Kapitalschutz sollte Priorität #1 haben...

Schön ist auch: Mit dem großen Dow Jones Industrial Average oder dem Nasdaq Comp/100 funktioniert die Methode ebenfalls "hervorragend"!!

Das Board und dieser Thread leben von uns Usern, es sollten sich also alle angesprochen
fühlen, hier mitzuwirken! Es gibt immer was zu optimieren und gemeinsam ist der Erfolg wie so oft um einiges größer! :-)

Zum täglichen Setup gehört immer das bereitlegen der entsprechenden Hoch/Tief Marken. Bei Bruch in eine Richtung und Beachtung der "Puffer" Marken, wird in die jeweilige Richtung getradet. Also Short bei unterschreiten der Tiefmarke des Vortages und vice versa..



So, dann kann es ja los gehen:

Ich möchte an dieser Stelle von Zeit zu Zeit auf interessante Trading-Chancen
hinweisen und die realen Trades in Form eines anschaulichen Charts dokumentieren.

Ein 30 Minuten Chart der letzten zwei Wochen hat sich vorerst mal als "günstig
darstellbar" erwiesen, fangen wir mal so an und schauen, ob es besser geht...

Der graue Balken stellt eine volle Sitzung des "signalgebenden Handelstages" dar,
hier werden also die Marken für den nächsten (gelben) Handelstages definiert.

Ich werde immer die maximalen "Chancen", also Tops und Lows einzeichnen, wem wann
wieviel Punkte genug sind, bleibt also wieder offen.



Hier erstmal einige Key-Trade Chancen der letzten zwei Wochen:

Intraday-Hoch vom Vortag (dem 10.09.) wurde "nach" Handelseröffnung (wichtig!) bei 3869 nach oben durchbrochen und ein Long-Signal somit generiert. Brutto waren 83 DAX-Punkte möglich...




Signaltag (der graue Balken) mit Top bei 3968. Wurde am nächsten Morgen durchbrochen und Long waren erneut 32 Punkte zu holen...




Diesmal Short... Tagestief des Signal-Day liegt bei 3968, am nächsten Tag wird diese Marke nach unten gebrochen und 33 Punkte warten auf uns bis zum Handelsschluss... Die Dax-Schwäche ging am nächsten Tag sogar weiter... Wobei der Folge-Move meiner Meinung nach unberechenbar war...





Und hier das Setup für Montag kommender Woche:





Viel Erfolg!

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
42 Postings ausgeblendet.

1 Posting, 6419 Tage bremserBacktesting

 
  
    
06.10.04 08:58
Hallo Paro,

ich finde diese einfache Handelsweise klasse. Würde allerdings gerne den Ausstieg noch ein bißchen optimieren. Du schreibst, du hättest backgetestet. War das evtl. mit Tradesignal und wenn ja, könntest du mir die Daten / Code zur Verfügung stellen, damit ich darauf aufsetzen kann?

Das wäre supertoll..

Bremser  

13786 Postings, 8020 Tage ParocorpHeute

 
  
    
06.10.04 19:23
das breite Fenster ist heftig. In solch einer Phase ist man zum Zuschauen verdammt.


bremser, hab mir die letzten 12 monate den dax mit diesem system händisch rückwärts angeschaut... das hat viel zeit gekostet. alles mit excel & yahoo history download.

das konzept ist ja klar, mach was draus!!


 
Angehängte Grafik:
mittwoch.png (verkleinert auf 85%) vergrößern
mittwoch.png

13786 Postings, 8020 Tage ParocorpSetup Donnerstag - 07.10.04

 
  
    
06.10.04 19:27
Morgen gibt es wieder schön Action... Range sehr eng geworden.

Plus: Ein kleines Gap ist da noch offen.

Gruß
 
Angehängte Grafik:
setup_do.png (verkleinert auf 85%) vergrößern
setup_do.png

13786 Postings, 8020 Tage Parocorpmidday update...

 
  
    
07.10.04 12:50
erster kurs war über hoch von gestern...
(= sidelined; nur nach open & bruch wird getradet)

short-entry ist nicht weit weg, bei schwachen amis kann das schnell gehen.

 
Angehängte Grafik:
daxl.png (verkleinert auf 85%) vergrößern
daxl.png

13786 Postings, 8020 Tage ParocorpSetup für Freitag - 08.10.04

 
  
    
07.10.04 21:00
Gruß
 
Angehängte Grafik:
setup_fr.png (verkleinert auf 85%) vergrößern
setup_fr.png

25951 Postings, 7389 Tage Pichelhattest du daran heute noch gedacht, Paro?

 
  
    
08.10.04 15:38
ich leider nicht...
ich kmme auch irgendwie in den markt nicht mehr rein, seit 12 uhr kein trade mehr gemacht, nach weiteren verlusten heute, ich fühl mich verunsichert, am besten ich geh heim....


Gruß Pichel ariva.de  

13786 Postings, 8020 Tage Parocorpgrüß dich pichel !!

 
  
    
08.10.04 15:41
hatte von 13:00 bis 15:00 uhr team meeting.

bin leider nicht dazu gekommen. leider!!!

meine swing-trades...

der yahoo short ist noch drin, den dow short
habe ich gestern abend gegeben mit 15% plus.

schade, da sitzt du manchmal stunden lang vorm
rechner und es passiert nix und dann fehlste mal
einige stunden und der trend ändert sich komplett....

 

10923 Postings, 7187 Tage Optionimisthey zizo

 
  
    
08.10.04 15:43
hab dieselben charts... bin seit 4061 short mit Ziel 3995 oder eventuell ein wenig tiefer ( max. 3965-3970 )

da werde ich mich in longs drehen..

GRUSS

O P T I

ariva.de

 

25951 Postings, 7389 Tage PichelMöglichkeit heute:

 
  
    
13.10.04 14:54
3944-4011 = Ausbruch knapp drüber (wie BW immer sagt 2-3 Pkt.) Ziel 4024!!


Gruß Pichel ariva.de  

13786 Postings, 8020 Tage ParocorpDow Jones High/Low Marken fuer heute

 
  
    
15.10.04 11:59
Sehr breite Range, im Moment... 100 Punkte.

Gruss

 
Angehängte Grafik:
dow_hl_freitag.png (verkleinert auf 85%) vergrößern
dow_hl_freitag.png

25951 Postings, 7389 Tage Pichel3898 heute short, aber nur für 6,4 Pkt.

 
  
    
18.10.04 12:34
war kurz angetestet (3897,61)


Gruß Pichel ariva.de  

13786 Postings, 8020 Tage Parocorph/l heute...

 
  
    
19.10.04 15:57
eröffnung über high von gestern lässt uns zuschauen.

gruß

 
Angehängte Grafik:
image.png (verkleinert auf 85%) vergrößern
image.png

13786 Postings, 8020 Tage ParocorpWollen wir mal wieder ran...

 
  
    
20.04.05 21:42
Hatte ja ganz gut funktioniert.

Möchte das etwas weiter testen, eher als Swing-Trading-Ansatz.


Signale für Donnerstag:


SHORT bei 4.166
LONG  bei 4.224


(2-3 Punkte werden als Puffer eingeplant)



...be happy and smile  

firefox: schneller, sicherer, besser!

 

195 Postings, 6796 Tage ktimschön das es weiter geht.

 
  
    
21.04.05 11:57

13786 Postings, 8020 Tage ParocorpKnappe Kiste...

 
  
    
21.04.05 12:56
Die Fehlsignale reissen kein dickes Minus ins Depot,
aber hier gibt es sicherlich Optimierungsbedarf.


Bisheriger Tagesverlauf:

Tief: 4161
Hoch: 4198



Nächstes Update heute abend...


...be happy and smile  

firefox: schneller, sicherer, besser!

 

195 Postings, 6796 Tage ktimtschuldigung - wo bleibt das versprochene update?

 
  
    
22.04.05 10:09

13786 Postings, 8020 Tage Parocorpsorry, war im urlaub!

 
  
    
25.04.05 19:02
viel habe ich allerdings nicht verpasst... bis heute.

wie wir sehen, wurde das intraday-hoch vom 20.04. am nächsten tag
nicht genommen. auf der shortseite wurde ein kleines signal(chen)
generiert, was allerdings nur 2-3 punkte gut war... (sortier ich
unter "fehlsignal" ein)

am 21.04. waren wir aufgrund der vorgaben (2-3 punkte puffer)
long wie short flat...

am 22.04. lag die eröffnung genau auf dem hoch vom vortag
(4210 punkte) und das system zeigte ein longsignal an.
(das intradayhoch lag intraday bei 4235 points; abzüglich
des puffers mögliche 19-22 punkte auf der long-seite)


22-Apr-05 4,210.18 4,235.40 4,208.75 4,223.04 0 4,223.04
21-Apr-05 4,160.26 4,210.82 4,159.95 4,193.70 0 4,193.70
20-Apr-05 4,215.19 4,224.21 4,166.53 4,178.62 0 4,178.62





auswertung für heute folgt später...


...be happy and smile  

firefox: schneller, sicherer, besser!

 

13786 Postings, 8020 Tage Parocorp...

 
  
    
25.09.06 10:18
aus aktuellem anlass...

letzte woche hätte man mit der technik im dax 166 punkte (ohne puffer) und immerhin noch 130 punkte mit puffer einfahren können. was das in euro bedeutet, kann sich jeder selbst ausrechnen...


setup für heute:

long  @ 5930
short @ 5857

+ puffer von 3-4 punkten für's ein definitives signal


auf diese weise gibt es auch mal tage, in denen man flat ist und nur zuschaut, aber dafür dann auch kein geld verliert.... stichwort riskmanagement.

das mal nur wieder als anregung, für die toptrader im board...

grüsse


 

13786 Postings, 8020 Tage Parocorpdax aktuell: am vortagshoch (5930) abgeprallt

 
  
    
25.09.06 11:09
longeinstieg beim nachhaltigen überschreiten der 5930 punkte....
 

13786 Postings, 8020 Tage Parocorpim hoch gerade bei 5934

 
  
    
25.09.06 11:17
mein persönlicher puffer, um ein verlässliches signal zu bekommen, beträgt 6 punkte... den idealen puffer muss jeder für sich selbst rausfinden...

gehe also long bei 5936 punkten...

nach unten würde ich bei 5857 aktiv werden... eher unwahrscheinlich heute, aber wer weiss....


grüsse


 

1 Posting, 151 Tage KatharinauvsiaLöschung

 
  
    
23.04.21 06:15

Moderation
Zeitpunkt: 23.04.21 15:07
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Spam

 

 

9 Postings, 150 Tage AnnettybzdaLöschung

 
  
    
24.04.21 12:42

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:20
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

10 Postings, 149 Tage ChristinasxxeaLöschung

 
  
    
25.04.21 00:55

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:27
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

9 Postings, 149 Tage JuliaajvzaLöschung

 
  
    
25.04.21 02:20

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:49
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

10 Postings, 149 Tage SilkeqmuraLöschung

 
  
    
25.04.21 09:54

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:12
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben