UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.551 0,1%  MDAX 34.781 -0,1%  Dow 35.677 0,2%  Nasdaq 15.355 -0,9%  Gold 1.800 0,4%  TecDAX 3.807 0,3%  EStoxx50 4.190 0,0%  Nikkei 28.600 -0,7%  Dollar 1,1657 0,1%  Öl 86,2 0,4% 

Kiffen, Saufen, Ficken:

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 29.08.03 23:52
eröffnet am: 27.07.03 22:44 von: Ulla Anzahl Beiträge: 55
neuester Beitrag: 29.08.03 23:52 von: satyr Leser gesamt: 11083
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  

168 Postings, 7522 Tage UllaKiffen, Saufen, Ficken:

 
  
    
1
27.07.03 22:44
+++Zur Lage der deutschen Jugend+++

In allen Bereichen der Gesellschaft kann man einen stetig zunehmenden Jugendwahn zu beobachten. Jeder will der vermeintlich vorbildlichen jungen Generation nacheifern, um endlich die von den Medien geforderten jugendlichen Werte wie Flexibilität, Schönheit, "Coolness" und Energie auszustrahlen. Dabei wird jedoch gerne übersehen, dass das Image der Jugend in den Medien stark geschönt ist und mit den wirklichen Eigenschaften heutiger Teenager nur noch wenig zu tun hat. Hier in diesem Report werde ich einmal die wirklichen Zustände der heutigen Jugend durchleuchten, um bei den Erwachsenen, die die Jugend ja so beneiden, einmal etwas Verständnis für die Probleme der Tennager zu wecken.

Um mit den offensichtlichen Problemen der Jugend anzufangen, wendet sich dieser Report zunächst dem Äußeren der Teenager zu. Hier sollte man jedoch beachten, dass sich so manche weibliche Person, die aus der Ferne wie ein 13-jähriges Girlie aussieht, bei näherer Betrachtung als Intensivnutzerin sichtbar wirkungsloser Anti-Aging-Cremes entpuppt. Das Augenmerk des Reports liegt jedoch eher auf den 14jährigen weiblichen Teenies, die sich komischerweise wie 35 Jahre alte Frauen schminken. Dass dabei aber eher das Aussehen einer Prostituierten herauskommt, scheint sie nicht weiter zu stören, sondern eher ein gewünschter Nebeneffekt zu sein. Zu erkennnen sind Jugendliche zielsicher an dem schrecklichen Drahtgestell in ihrem Mund, wo mehrere Tage alte Essensreste auf das allwöchentliche Zähne putzen warten. Gepaart mit ekelhaften Eiterherden im Milchgesicht und der bei Jungen stets vorhandenen Beulung in der Hose ist das bestimmt kein Anblick, den man als Erwachsener im Jugendwahn nachahmen will. Der Beulung in der Hose wird bei mangelndem Hoseninhalt übrigens gerne noch mit einem Paar Strümpfe nachgeholfen, genauso wie beim anderen Geschlecht die frühpubertäre Hühnerbrust durch einige Tempotaschentücher vergrößert wird.

Spätestens wenn man nackt ist, sollten solche Tricks eigentlich auffliegen und für sofortige Ernüchterung beim Betrachter sorgen. Nicht aber bei Teenagern, denn die treiben es so oft miteinander, dass 90% aller Jugendlichen schon längst HIV-positiv wären, wenn es keine Kondome gäbe. Da hat das erwähnte Prostitierten-Aussehen auch wieder Vorteile. Deswegen ist der Lieblingsspruch vieler 25jähriger Männer, die Sex mit 16jährigen Mädchen haben: "Don't complain, it's free." Nur einige wenige Tennager haben überhaupt keinen Sex, weil sie entweder zu verklemmt, zu dick oder zu hässlich sind, aber die haben das wohl auch nicht anders verdient. Abgesehen von denen wird aber ständig gefummelt, egal ob an sich selbst zwecks "Körpererforschung" oder am derzeitigen anders- oder gleichgeschlechtlichen Sexualpartner. Einige treiben es sogar soweit, dass sie sich in aller Öffentlichkeit gegenseitig mit der Zunge die Essensreste zwischen den Zähnen herauspulen.

Ganz im Gegensatz zu Jungen, die die ganze Zeit nur ans eine denken und von Sex mit der Lehrerin träumen, sieht es bei Mädchen und etwas "femininen" Jungen etwas anders aus: Sie sind ständig hoffnungslos in jemanden verknallt und werden von dem- bzw. derjenigen dann hemmungslos ausgenutzt. Wenn der-/diejenige aber keine Lust darauf hat, seine/n Verehrer/in auszunutzen, springen verliebte Teenager entweder von der nächsten Brücke oder starten völlig aussichtslose, aber dafür umso peinlichere Versuche, doch noch bei dem/der Angebeteten zu landen. Von diesen Versuchen profitieren jedoch höchstens die Floristen und die Schadenfreude der Umstehenden.

Schuld daran ist der extrem hohe Hormonspiegel der Teenies, der jedes hochgedopte Rennpferd und jeden Radrennfahrer blass aussehen lässt. Eigentlich müsste das Gewebe von Jugendlichen unter das Betäubungmittelgesetz fallen, was aufgrund des großen Einflusses der Kannibalen-Lobby in Deutschland jedoch bisher verhindert wurde. Nicht nur in sexueller Hinsicht, sondern auch allgemein werden Pubertierende nur von ihren Hormonen gesteuert. Das wäre nicht weiter schlimm, denn so gibt es wenigstens etwas, das sie steuert. Doch da sich der gesamte Hormonhaushalt ständig verändert, die Sexualhormone aber immer die Oberhand gewinnen, werden die Tennager dadurch nur noch unberechenbarer. Bei manchen geht mit den Hormonen sogar soviel schief, dass sie plötzlich geistig das Geschlecht wechseln und sich dann im falschen Körper befinden. Davon werden nur die wenigsten operiert, die meisten wissen einfach nicht was mit ihnen los ist und werden homosexuell, drogenabhängig oder gründen Modern-Talking-Coverbands.

Die Sache mit den Hormonen erklärt auch, warum grundsätzlich alle Jugendlichen einen Knall haben. Bei den einen sind die psychischen Störungen schlimm - bei anderen einfach schrecklich. Die Stimmung eines Pubertierenden schwankt unberechenbar zwischen schlimmsten Depressionen und himmelhochjauchzender Euphorie, was am Tag mehrmals zusammen mit den Hormonen abrupt umschlägt. Sie haben Selbstmordgedanken, extreme Probleme mit dem eigenen Aussehen, Minderwertigkeitskomplexe und manchmal auch Magersucht. Aus Jugendlichen mit schlimmen Selbstmordgedanken, die es aber nicht durchziehen, werden später meist Politiker, Boy-Group-Sänger oder Fallschirmspringer.

Als Teenager hat man anscheinend auch ständig das Bedürfnis der Umgebung möglichst stark auf den Wecker zu gehen, aber das geht oft auch mit dem erwachsen werden nicht weg. Immer mehr Jugendliche haben irgendwelche abstrusen Krankheiten wie ADS (Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom), Hyperaktivität oder Legastenie, die man früher als lächerlich abgetan hätte. Früher hätten solche Teenies einfach einen Hauptschulabschluss und eine Lehre in einem intellektuell nicht zu stark fordernden, aber geldbringenden Beruf gemacht. Heute werden solche Schüler aber von den ehrgeizigen Eltern aufs Gymnasium geschickt, wo sie völlig überfordert und lustlos dahinvegitieren. Wenn die Eltern merken, dass das Gymnasium das Kind überfordert, schicken sie die Zöglinge zu zig Psychiatern, die dann an den Haaren herbeigezogene Atteste ausstellen und am Ziel vorbeiführende jahrelange Therapie verordnen. Ihre Kinder werden dadurch nur noch frustrierter und so wächst eine neue Generation potenzieller Amokläufer heran.

Als ob die eigenen Hormone nicht genug wären, stopfen die meisten Jugendlichen sogar noch zusätzlich beträchtliche Mengen verschiedenster Drogen in sich hinein, die ihr trauriges Leben erträglicher machen. Anstatt etwas zu unternehmen setzen sie sich einfach in einen Park und lassen sich mit Alkohol volllaufen, um dann desorientiert durch die Gegend zu laufen und Sauflieder zu gröhlen. Laufen wollen sie aber trotzdem nicht, darum wird dann in diesem Zustand mit dem Roller oder Motorrad heimgefahren, ein Umstand, der immer wieder lustige Wirbelsäulen- oder Schädel-Frakturen verursacht. Wenn sie nicht gerade besoffen sind, dann sitzen sie irgendwo faul herum, schlafen in der Schule oder machen irgendwelchen sinnlosen Sport. Andere Teenager sitzen täglich stundenlang am PC und chatten, weil sie im richtigen Leben keine Freunde finden. Das sind aber eher die Außenseiter, die niemand lieb hat.

Eines haben jedoch alle Teenager gemeinsam: Sie sind völlig verblödet. Dabei ist Pisa nur die Spitze des Eisbergs. Egal ob Eigenverantwortung, Initiative, politisches oder soziales Engagement, alles Fehlanzeige. Vom ständigen Bravo-Lesen, Viva-Schauen, masturbieren, saufen und chatten wird man auf die Dauer eben so.
Richtig schlimm wird das ganze erst, wenn Jugendliche in einer Gruppe, Clique oder Klasse zusammen sind. Dann wird gemobbt, was das Zeug hält, wer nicht konform geht, dem wird das Leben zur Hölle gemacht. Aus den Opfern werden dann die Möllemanns und Friedmanns dieser Welt.

Wie man sieht, steht es wirklich nicht gut um die heutige Jugend. Die ältere Generation sollte lieber gleich alle Hoffnungen begraben. Mit der Rente wird es ebensowenig was wie mit der Aufrechterhaltung des Verbots von Sterbehilfe. Legen Sie also den jungen Leuten so viele Steine wie möglich in den Weg, damit sie es nicht zu weit bringen.

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
29 Postings ausgeblendet.

Clubmitglied, 47137 Postings, 7714 Tage vega2000Sportstar sei froh das du nur zwei Beine

 
  
    
29.08.03 14:55
zum laufen hast. Da kommste wenigstens nicht so schnell ins stolpern.

Kannste mir deinen Beitrag bitte mal übersetzen, -ich habe nämlich nicht verstanden was du uns sagen willst.

Danke  

31051 Postings, 7332 Tage sportsstar@ Big L.

 
  
    
29.08.03 15:36
;)) Leider schon seit Ewigkeiten nicht mehr..war rückblickend schon ein Knaller um die 2190 zu callen..bin so weit ich mich erinnere um die 2350 raus!Da lauerten ja noch die weitverbreiteten 2000-meinungen..wenn´s dich interessiert schau ich noch mal im Depot genau nach!
Hast du ihn denn noch (oder nochmal)??War der Meinung du hättest dich am gleichen Tag noch verabschiedet..aber kann auch bei einem anderem gewesen sein ;))

Trete im Allgmeinen etwas ruhiger mit dem Daytrading seit ein paar Monaten..der Zeitaufwand war mir in der UNiphase zu groß und als Streßfaktor ab und an auch zu extrem..momentan werden die Hebel bei mir viel kleiner und auch Aktien sind wieder in den Vordergrung gerückt!Lese aber sehr häufig bei euch im FH-Thread mit und freue mich, dass die Gemeinschaft doch mittlerweile sehr groß geworden ist und nicht nur Du und FH ein Händchen beweisen.

Bin vielleicht heute abend zu dem Thema auch noch mal kurz hier..allerdings gehts morgen in der frühen Frühe *g* ab in die Sonne für zwei Wochen!Zum Glück, denn es fröstelt mich langsam schon ein wenig!Ende Sep und Okt dann wieder öfters dabei..

Grüsse
sports*
 

42128 Postings, 8129 Tage satyrGetroffene Hunde Bellen

 
  
    
29.08.03 15:44
doch Hunde die bellen beißen nicht denn sie sind zu feige dazu.  

31051 Postings, 7332 Tage sportsstar@ vega

 
  
    
29.08.03 15:49
Bin auch froh über meine nur zwei aber "gesunden" Beine..
Aber auf die Gefahr hin, dass du mir dagegen pinkeln willst lasse ich es mit der fraglichen Übersetztung lieber..obwohl beim nochmaligem Lesen kann ich auch feststellen, dass der ein oder andere Satz vom Sinn nicht so endet wie er anfängt.Kommt halt schon mal vor wenn man mehrere Aspekte zum Thema im kopf hat, das Posting aber nicht am Stück geschrieben ist und man dann noch ausschweifend wird..wenn du aber die Grundaussage nicht verstanden haben solltest hake es einfach als Nonsens für dich ab..sonst bin ich gerne zur Diskussion über Aspekte zum Thema bereit..Deal??

Grüsse
sports*  

49 Postings, 7000 Tage carlone@sportsstar

 
  
    
29.08.03 16:22
wenn ich mir deine posts so durchlese, du bist schon ein verdammt cooler junge ... wow  

42128 Postings, 8129 Tage satyrDer Querulant oder wie man ihm helfen kann!

 
  
    
29.08.03 17:51
Die Zeitung für Beschwerden, Besserwisser und Querulanten
Ihnen paßt etwas nicht? Sie wurden mies behandelt? Übers Ohr gehauen? Sie ärgern sich seit langem über einen Mißstand? Einen Politiker? Aber niemanden interessiert's? Niemand hört Ihnen zu? Das ist jetzt vorbei! Der Querulant - die Zeitung für Beschwerden, Besserwisser und Querulanten, ist da! Fressen Sie den Ärger nicht in sich rein - machen Sie sich Luft! Benutzen Sie das Forum und lassen Sie kräftig Dampf ab! Treffen Sie Gleichgesinnte! Wenn Ihnen schon niemand hilft - und hier wird Ihnen auch niemand helfen - zumindest können Sie mal loswerden, was Sie ärgert!  

21 Postings, 6698 Tage AnjeloSehr geehrte(r?) Frau Ulla (zu Pos.1)

 
  
    
29.08.03 18:28

Ich weise vorsorglich daraufhin, daß sie als Kopierer im Internet dazu verpflichtet sind die Quelle ihrer hier eingestellten Beiträge anzugeben. Wir werden in Zukunft verschärft darauf achten und bei Zuwiderhandlungen den Rechtsweg einschlagen !

Mit (noch) freundlichen Grüßen

 

http://www.zyn.de/jugendreport?ticket=&page=full

 

3286 Postings, 7242 Tage PRAWDAOh! Da ich lt. Dr.UdoBrummmeisel für alle IDs

 
  
    
29.08.03 18:44
verantwortlich bin, hol ich das sofort nach.
Pardon, monsieur, pardon!
http://www.zyn.de/jugendreport?ticket=&page=full  

13451 Postings, 7700 Tage daxbunnykomisch ist das schon

 
  
    
29.08.03 19:26
das Ficken mit
Kiffen und Saufen in einem Satz erwähnt wird - eigentlich ist das ja die schönste Nebensache der Welt und sollte nicht als Droge oä in einem Satz folgen

Aber Posting # 14 ist schon treffend :-)

Gruss DB
leider nach langer Arivaabstinenz (zu viel Arbeit)  

392 Postings, 6703 Tage FFM1_TheCrow@sportsstar: cool, ich glaube, mit posting 28

 
  
    
29.08.03 20:46
hast du es getroffen! Da kann auch keine Regierung mehr viel dran ändern, wenn jeder nur noch Superstar werden will (oder mit Aktien den schnellen Euro machen *g*)

bisdennecrow  

392 Postings, 6703 Tage FFM1_TheCrowKiffen, Saufen, Ficken.. alles sackgesichter..

 
  
    
1
29.08.03 21:04

168 Postings, 7522 Tage UllaLöschung

 
  
    
1
29.08.03 21:08

Moderation
Zeitpunkt: 04.11.09 19:07
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

10235 Postings, 6872 Tage big lebowskySchade,dass der Thread so abgeglitten ist.

 
  
    
29.08.03 22:51
Sportstar,Du sprichst viele Punkte an--man kann alle auf einen Nenner bringen:

Die Trivialität des Zeitgeistes! Das ist unser Problem.Lass mal (ich glaube Prawda hat es)die Wahlkampfaussagen der SPD hier reinstellen.Nichts davon ist erfüllt,teilweise ist sogar das Gegenteil eingetreten(Steigerung der Arbeitslosigkeit;Staatsverschuldung etc).Was sagt uns das? Scheiss egal wie Deine politische Aussage war und ist,Du machst ungeprüft und ohne Sanktionen weiter,auch wenn alles nicht eintrifft,wofür Du angeblich stehst.Früher gab es noch so etwas wie Rückgrat--Willy Brandt ist wegen Guillaume im Kanzleramt zurückgetreten,obwohl ihn an der "Einschleusung"des Spions kein Verschulden traf.Heute können Politiker darüber nur lachen.Sie machen trotz-- ich unterstelle mal gute Absichten--aller Pleiten weiter.Verantwortung ist zu einer Worthülse verkommen.
So ist das.Ich muss mich hier im Thread von einem Antsemiten anmachen lassen,der etwas unverständliches von politischer Meinungsäusserung lallt.Dabei hatte ich etwas provokant nur ein Spiegelbild unserer Gesellschaft gezeichnet-nicht mal politisch.Und wegen dieser "Nightmarepeople"geht es hier den Bach ab.So oder so.
Ciao B.L.
P.S:Ich wünsche Dir einen schönen Urlaub.Den Schein hatte ich tatsäclich noch am 12.03.2003 versemmelt.Wahnsinn!  

42128 Postings, 8129 Tage satyrHilfe naht

 
  
    
29.08.03 22:57

Die Zeitung für Beschwerden, Besserwisser und Querulanten


Ihnen paßt etwas nicht? Sie wurden mies behandelt? Übers Ohr gehauen? Sie ärgern sich seit langem über einen Mißstand? Einen Politiker? Aber niemanden interessiert's? Niemand hört Ihnen zu? Das ist jetzt vorbei! Der Querulant - die Zeitung für Beschwerden, Besserwisser und Querulanten, ist da! Fressen Sie den Ärger nicht in sich rein - machen Sie sich Luft! Benutzen Sie das Forum und lassen Sie kräftig Dampf ab! Treffen Sie Gleichgesinnte! Wenn Ihnen schon niemand hilft - und hier wird Ihnen auch niemand helfen - zumindest können Sie mal loswerden, was Sie ärgert!
  

 

3286 Postings, 7242 Tage PRAWDAFür B.L. gerne, mfG

 
  
    
29.08.03 22:59

3286 Postings, 7242 Tage PRAWDAsatyr,

 
  
    
29.08.03 23:05
nach Deinen Aussagen hier bist Du seit
über 30 Jahren SPD-Genosse. Das
allein charakterisiert Dich und Deine
damaligen antisemitischen Ausfälle im
Zusammenhang mit Friedmann.
Du wärst sicher auch ein guter Untertan,
Volksgenosse oder SED-Linientreuer geworden
oder? Solche Seelen braucht das Land.  

10235 Postings, 6872 Tage big lebowsky@ Prawda,

 
  
    
29.08.03 23:08
Thanx-das ist die nackte Realität.Das Problem dabei ist,dass keiner diese Aussagen nachhakt.Schröder ist ein Lügner!Er hat nichts,aber auch gar nichts von seinem Programm verwirklicht.Jetzt reden alle von der Agenda 2010.Ich weiss jetzt schon,was dabei heraus kommt.Im besten Falle nichts,das aber teuer.Der Hartzflop lässt schon grüssen.

Ich habe eigentlich gar keine Lust mehr,mich mit diesen Dingen zu beschäftigen.Lass die Parteigänger mal weiter Ihre lustigen roten Luftballons und Fähnchen verteilen.Tolle Gerdposter und weiter so inclusive.Das sind die Lämmer,die auf die Schlachtbank geführt werden für einen machtgeilen Medienkanzler,der in 100 Jahren nicht mal eine Randnotiz in Geschichtsbüchern einnehmen wird.Falls dann in Deutschland überhaupt noch Leute lesen können.

Ciao B.L.

 

4503 Postings, 7612 Tage verdi@prawda:Wenn das schon dein Lieblingsposter ist

 
  
    
29.08.03 23:22
(das hast du ja hoffentlich zuhause an der Wand hängen),dann sag doch bitte auch,dass alle 10 Punkte wie versprochen umgesetzt wurden.

Oder beweise mir das Gegenteil,aber nicht mit Verleumdungen wie hier mit satyr!

Ihr beiden Oberlehrer wärt ein Bereicherung für jeden Stammtisch!! Da könntet ihr
mit eurem Gewäsch noch und noch Beifall einheimsen.Und das ist letztlich doch das
Ziel aller Dummschwätzer!  

3286 Postings, 7242 Tage PRAWDA@ verdi

 
  
    
29.08.03 23:24
Wie intelligent bist Du eigentlich?
IQ = ?
Träum weiter, Genosse.

Liebe Grüsse
PRAWDA  

42128 Postings, 8129 Tage satyrVerdi du wirst mir immer sympatischer

 
  
    
29.08.03 23:32
Nur ein Rat von mir frag nicht nach Fakten sie haben keine.
Deswegen müssen sie lügen und verleumden.

Für die die es angeht
Gerade Menschen, die mit ihrem Leben nicht zu Rande kommen, kommen leicht in Versuchung, sich für den Mittelpunkt der Welt zu halten.  

10235 Postings, 6872 Tage big lebowsky@ Prawda,

 
  
    
29.08.03 23:40
ich will Dir mal die Ariva"Homepage" vom Grinch empfehlen.Am 09.07.2003 um 22.29 hat er eine Frage an Verdi gerichtet,die einfach göttlich ist.Verdi hatte damals in seiner (sozial)demokratischen Art etwas über Makkaronis,Pizzafresser etc. geschrieben.

Sicher hat Verdi auch einen IQ. Wenn er zweistellig sein sollte,sind mindestens 5 Punkte geleast.(Vermutlich ist er in dem Verein,dem er seine "witzige"ID entliehen hat).So eine Art Bonsai-Bsirske.Ich lasse mich mit diesen Antisemiten(Satyr)und Rassisten(Verdi)nicht mehr ein.Grinch hat alles gesagt!

Ciao B.L.  

3286 Postings, 7242 Tage PRAWDA@B.L.,

 
  
    
29.08.03 23:47
Du hast Recht. Es ist sinnlos, deshalb
versuche ich auch meistens, diese IDs
zu verarschen und mich erst gar nicht auf
die Sachebene zu begeben. Aber die merken
vielfach nicht, dass sie verar.... werden.
Obergenosse HE ist ein typisches Beispiel.
Im Alltag gehe ich solchen Leuten aus dem
Wege, hier ist es ab und an ein kleiner Joke.
Viele Grüsse und gute Nacht
PRAWDA
oder so  

42128 Postings, 8129 Tage satyrZitat

 
  
    
29.08.03 23:47
Mache dich nicht so wichtig - es gibt größere Zwerge als du einer bist.  

1533 Postings, 6690 Tage Hadschi Halef Oma.Ah Prawda du bist herrlich, keine argumente mehr

 
  
    
29.08.03 23:49

dann wirst du sofort ausfallen. Wenn du dich schon prawda nennst, dann sieher derselben auch mal ins auge.
Nennt mir doch bitte mindestens 6 Versprechen die er nicht eingelöst hat, aber bitte mit fakten. Nicht zählen tuen:

Sofortprogramm für jugendliche, da auf den weg gebracht.
Mehr Kindrergeld, wurde umgesetzt
lohnfortzahlung
Frauenprogramm, ebenfalls auf den weg gebracht

Also Jungs dann zeigt mal was ihr drauf habt oder könnt ihr nur keifen?

Übrigens mal nur so zur ausgleichenden gerechtigkeit:
Der kohl hat natürlich alle seine versprechen eingehalten, gelle
 

42128 Postings, 8129 Tage satyrEines noch

 
  
    
29.08.03 23:52
Jetzt hat er endgütig abgehoben. Er verwechselt sich schon mit dem lieben Gott. Durch die Erwartung seiner Ankunft verbessert sich schon die Welt."  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben