UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.124 0,8%  MDAX 32.425 0,6%  Dow 33.959 -1,2%  Nasdaq 14.075 -3,0%  Gold 1.850 0,4%  TecDAX 3.355 0,3%  EStoxx50 4.078 0,6%  Nikkei 27.131 -1,7%  Dollar 1,1283 -0,4%  Öl 87,8 0,7% 

Paradox Interactive - Gaming made in Schweden

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 16.11.21 19:30
eröffnet am: 11.04.19 21:32 von: DigitalOne Anzahl Beiträge: 32
neuester Beitrag: 16.11.21 19:30 von: Gamenick Leser gesamt: 11856
davon Heute: 9
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

302 Postings, 1478 Tage DigitalOneParadox Interactive - Gaming made in Schweden

 
  
    
2
11.04.19 21:32
Paradox Interactive AB ist ein schwedischer Publisher von Computerspielen und zugehörigen Franchiseprodukten mit Sitz in Stockholm.     https://www.paradoxplaza.com/  
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
6 Postings ausgeblendet.

8 Postings, 275 Tage LenajxklaLöschung

 
  
    
25.04.21 01:14

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:59
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

9 Postings, 275 Tage DianaudkoaLöschung

 
  
    
25.04.21 10:19

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:34
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

5439 Postings, 1542 Tage KörnigOhwai, das sieht msl richtig schlecht

 
  
    
03.06.21 21:44
Aus! Immer wieder ein neues Tief und dann gleich wieder eins. Ich bin froh hier wieder raus gegangen zu sein. Echt schade für das doch gute Unternehmen  

155 Postings, 508 Tage 229286748AHeute

 
  
    
09.08.21 17:55
kleiner Earning Run Up. Da sind wir mal gespannt.  

207 Postings, 1202 Tage Betabetmbheftig

 
  
    
10.08.21 11:12
Dafür das die Ziele nur leicht verfehlt wurden ist der Absturz ganz schön heftig. Naja bei 12 bis 13 Euro könnte n gute Einstiegskurse sein  

243 Postings, 2233 Tage Mustang66Minus 15% ist schon eine Nummer

 
  
    
1
10.08.21 11:53
Es wirklich so weit runter geht wie manch einer Träum bleibt ab zu warten. Kurzzeitig sind wir nach unten deutlich aus den Bänder raus. Dürfte also erstmal eine gegenbewegung geben dann bleibt erst mal ab zu warten. Bescheiden ist nur das wir ein neues Tief haben, womit der Abwärtstrend weiterhin intakt bleibt.

Muss erst mal ein Boden gefunden werde ....  

5439 Postings, 1542 Tage KörnigDie Gaming Aktien sind wirklich

 
  
    
10.08.21 12:33
schwierig Langfristig zu handeln. Ich lasse lieber die Finger von solchen Titeln.  

216 Postings, 801 Tage GamenickReaktion ist übetrieben

 
  
    
10.08.21 20:30
Umsätze waren mehr oder minder im Rahmen und nur etwas unter den Vorjahreswerten, wo die Leute nur daheimsaßen und gezockt haben. Der Gewinn pro Aktie ist auch nur aufgrund der neuen degressiven Abschreibung so viel geringer.

Zusätzlich ist die letzten Monate fast nichts neues erschienen und nur einige DLC releast worden. die Pipeline ist umfangreich... Cities Skylines 2, Victoria III, etc.. Vampire wird auch nächstes Jahr kommen.

 

73 Postings, 635 Tage PositivoRebound?

 
  
    
02.09.21 12:34
Woher kommt der starke Rebound? Weiß jemand mehr?  

1734 Postings, 5468 Tage ZyzolFrage

 
  
    
02.09.21 12:54
mich gerade auch.  

207 Postings, 1202 Tage Betabetmbneuer ceo

 
  
    
02.09.21 13:17
Vermutlich hat es etwas mit den umbestzungen im. Vorstand zu tun die öffentlich positiv aufgenommen werden.

PS Bin dann heute auch mal eingestiegen. Spiele einige der Spiele sehr gerne. Bewertung ist kein Schnäppchen aber bei anhalten Wachstum akzeptabel. Und vielleicht löst der Anstieg heut ne Trendwende aus  

631 Postings, 3302 Tage Zonte von MottAnstieg

 
  
    
02.09.21 21:36
Genau so ist es - der Markt feiert die Rückkehr von Wester. Ich persönlich sehe das auch so und begrüße das sehr. Ljungerud hat meiner Meinung nach die doch recht spezielle Ausrichtung von paradox nicht hinreichend verstanden und sich mit ihren Visionen zu sehr im Mobile Sektor festgebissen. An sich nicht schlecht, aber auch irgendwie nicht zum Portfolio von paradox passend. Der massive Gegenwind hat nun seine Konsequenzen gefordert.

https://www.google.de/amp/s/www.pcgamer.com/amp/...companys-strategy/  

1734 Postings, 5468 Tage ZyzolUnd schnell

 
  
    
07.09.21 10:28
wieder runter. Es war zu erwarten  

216 Postings, 801 Tage GamenickIst aber nur wegen der Meldung bezüglich..

 
  
    
1
07.09.21 19:42
der Arbeitsbedingungen bei Paradox.

 

216 Postings, 801 Tage GamenickBin bei 18,40 ausgestiegen, der Anstieg war

 
  
    
1
11.09.21 14:51
mir dann doch zu schnell.

Spätestens ab 15 ? kann man hier langfristig wieder einsteigen... die News mit Wester sollte man nicht über oder unterbewerten.

Mittelfristig ist die Pipeline hier extrem stark, Paradox hat mit seinen Spielen eine für PC echt große Fangemeinde, auch wenn es eher eine Hassliebe ist und fast schon ein Monopol auf ihr Genre drauf.

Läuft bei mir aber einfach wieder im Sparplan.

 

126 Postings, 608 Tage kauser@Gamenick

 
  
    
15.09.21 13:03
Dann könntest du jetzt wieder einsteigen ;)
Kurs ist schon wieder bei ca. 15 Euro.  

216 Postings, 801 Tage GamenickHast recht, Paradox

 
  
    
15.09.21 17:52
wird wieder durchgereicht.

Aktie ist halt im Sparplan also am 01. dann wieder...  

37 Postings, 238 Tage Philyvor Corona Kurs,

 
  
    
21.09.21 15:43
oder auch 2018 Kurs. Da kommt ja gerade eine Menge Zusammen. CEO-Wechsel wegen Strategieunstimmigkeiten, Internes Arbeitsklima scheint angespannt  bis frustrierent zu sein und jetzt noch die Markkorrektur global.

Hab jetzt erstmals aufgestockt. Coronalow  109,90SEK werden wir doch bitte auslassen  

126 Postings, 608 Tage kauserMinus 7%

 
  
    
05.11.21 13:33
Gabs heute Neuigkeiten? Habe auf Inv. Relations nichts gefunden und auch sonst keine Schlagzeilen...  

216 Postings, 801 Tage GamenickZahlen kommen am 16.11.

 
  
    
07.11.21 11:43
und die werden richtig schlecht durch die Abschreibungen, das ist hier keine Geschichte auf 1-2 Monate sondern mindestens 1-2 Jahre.

Läuft bei mir weiter im Sparplan, das Coronatief bei ca. 110 SEK ist definitiv möglich...  

216 Postings, 801 Tage GamenickIch will nix beschönigen

 
  
    
07.11.21 12:09
die derzeitige Situation bei Paradox ist wirklich komisch/schlecht.

Solche DLC-Veröffentlichungen geben einen wirklich zu denken:

Der neueste größere Surving Mars DLC:

https://store.steampowered.com/app/1498760/...?curator_clanid=6859167

oder

EUIV neuer DLC

https://store.steampowered.com/app/1416420/...?curator_clanid=6859167

oder

Stellaris neuer DLC

https://store.steampowered.com/app/1522090/...?curator_clanid=6859167

die Steam-reviews sind schrecklich, eigentlich vernichtend, das einzig positive ist, dass es wirklich viele reviews sind = viele haben potentiell gekauft (aber auch viele die evtl. den DLC zurückgegeben haben).

Die vielen Probleme die wir bei  vielen Gaming-Unternehmen sehen (spezielle Activsion und EA) ist, dass Projekte sich durch Home-Office stark verzögern und in schlechter Qualität rauskommen, imho hat HO und Remote Work Gaming-Unternehmen massiv geschadet und die Firmen selber merken dass gerade massiv. Die wenigen Releases sind zur Zeit in Zuständen, die nicht mal mehr Hardcorefans hinnehmen.

Viele Mitarbeiter tanzen den Unternehmen im HO mittlerweile stark auf der Nase rum, jeder kennt es, Kollegen sind stundenlang nicht zu erreichen (weil sie gerade lieber kochen oder mit dem Hund rausgehen), interne dead-lines interessieren keinen, hohe Krankzeiten, etc...





 

216 Postings, 801 Tage GamenickLinks funktionieren nicht

 
  
    
07.11.21 12:09
einfach bei Steam nach Paradox schauen... wenn es wen interessiert.  

126 Postings, 608 Tage kauserWendepunkt?

 
  
    
16.11.21 10:24
Zahlen nicht so schlimm wie von den wenigen Analysten, die Paradox covern, erwartet. Aktie reagiert freundlich. Vielleicht ist das jetzt ja der Wendepunkt...viel Negatives sollte ja schon eingepreist gewesen sein.  

216 Postings, 801 Tage GamenickYep

 
  
    
16.11.21 19:30
Zahlen viel besser wie erwartet.

Vor allem der Absatz gibt Hoffnung:

This report is a disappointment, we underperform on several important key figures as well as the quality standard we've set for our products, which is something we have identified and are working hard to improve. Profit before tax of SEK -45 million is largely driven by non-recurring costs linked to write-downs of cancelled projects. However, we have also had delays in our game development which have led to too few releases of new content for our core games. In a longer perspective, the quarter's results are an effect of investments in externally developed projects where we must improve at controlling game vision, quality and progress. We have also seen too low velocity in our internally developed projects. In these respects we have been too passive, something we are now rectifying."  

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben