UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

CRESCENT GOLD geht in die Goldproduktion

Seite 8 von 99
neuester Beitrag: 20.03.13 11:00
eröffnet am: 01.09.06 13:02 von: Knappschaft. Anzahl Beiträge: 2451
neuester Beitrag: 20.03.13 11:00 von: louisaner Leser gesamt: 296887
davon Heute: 41
bewertet mit 38 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 99  Weiter  

619 Postings, 4976 Tage oljun80RT Kurse Crescent Gold

 
  
    
18.02.08 09:02

54 Postings, 5095 Tage Air72@Buchhalter

 
  
    
18.02.08 09:35

582 Postings, 5351 Tage buchhalter@air72

 
  
    
18.02.08 09:39
bitte, gerne geschehen. es wird sowieso zeit, dass in den laden mal etwas schwung kommt und der kurs nicht immer wieder auf 0,22 absackt.  

54 Postings, 5095 Tage Air72@ Buchhalter

 
  
    
18.02.08 10:04
Ich hoffe eigentlich, dass es noch etwas runter geht, bin gerade nicht engagiert. Danach darf es dann gerne richtig abgehen (Ich weiß, ich bin ein Egoist)  

1347 Postings, 5595 Tage RöttgenVom 18.2.08 Übersetzt

 
  
    
1
19.02.08 12:17
18.02.2008 17:49
DGAP-News: Crescent Gold Ltd. (deutsch)
Crescent Gold Ltd.: Analysen bestätigen Abschnitte mit sichtbarem Gold auf Bells

Crescent Gold Ltd. / Sonstiges

18.02.2008

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. -------------------------------------------------- -------

Perth, Western Australia, Australien. 18. Februar 2008. Crescent Gold Limited (News) (WKN: A0B5UM, ASX: CRE, TSX: CRA) gibt bekannt, das in Kernbohrung BED003 auf der Bells-Lagerstätte, 5 km südlich der Laverton-Goldaufbereitungsanlage des Unternehmens, eine 16,4 m mächtige Zone mit durchschnittlich 12,4 g/t Gold angetroffen wurde.

Dieser Abschnitt schließt ein 0,19 m mit 390 g/t Gold in einem 19 cm mächtigen, feingeschichteten Quarzgang mit beachtlichem Gehalt an sichtbaren Gold. Das Unternehmen berichtete darüber am 31. Januar 2008. Diese Ergebnisse basieren auf der Analyse der halbierten NQ (76 mm Durchmesser)-Bohrkerne durch die Feuerprobe (Fire Assay). Proben aus dem hochgradig vererzten Gangabschnitt wurden zur Analyse durch die 'Screen Fire Assay Methode' (Probe wird feiner vermahlen und gesiebt, um Nugget-Effekt zu vermeiden) geschickt.

Der 16,4 m lange Abschnitt (157.6 - 174.0 m) befindet sich knapp unter der Basis der Oxidationszone in einer Tiefe von 130 m und tritt in einem stark umgewandelten Kieselschiefer, kohlenhaltigen Schieferton und massigen Sulfiden der Barnicoat-Scherzone auf. Frühere RC-Bohrungen (Reverse Circulation, Rückspülbohrungen) haben die vererzte Zone zum Teil abgegrenzt, die von Norden nach Süden streicht und mit ca. 75 Grad nach Osten einfällt. Die hochgradige Zone ist zur Tiefe hin offen und der Beginn weiterer Bohrungen ist für Anfang März geplant. Sie werden die Ausdehnung dieses Erzganges überprüfen und nach weiteren hochgradigen Erzgängen innerhalb der Barnicoat-Scherzone explorieren.

Diese Kernbohrung wurde sehr nahe der früheren RC-Bohrung (BERC013) niedergebracht, die einen 11 m langen Abschnitt mit 7,1 g/t Gold ab 155 m Tiefe enthielt.

Tabelle 1. Detaillierte Analysenergebnisse der Bohrung BED003 - Bells-Lagerstätte Von bis Mächtigkeit Au (g/t) 157.6 158.6 1.00 3.50 158.6 159.6 1.00 5.10 159.6 160.6 1.00 7.08 160.6 161.6 1.00 4.66 161.6 162.6 1.00 16.30 162.6 163.6 1.00 16.60 163.6 164.6 1.00 5.50 164.6 165.6 1.00 16.80 165.6 166.6 1.00 3.83 166.6 167.6 1.00 5.80 167.6 168.6 1.00 27.40 168.6 169.6 1.00 12.10 169.6 170.0 0.40 1.55 170.0 171.0 1.00 1.16 171.0 172.0 1.00 1.00 172.0 172.45 0.45 0.28 172.45 172.64 0.19 390.0 * 172.64 173.0 0.36 0.22 173.0 174.0 1.00 1.76 Anmerkung: *Neubestimmung durch 'Screen Fire Assays' im Laufen

Die Vererzung auf Bells ist dem auf Ida H abgebauten Erz sehr ähnlich. Ida H liegt 2 km südlich entlang der Barnicoat-Scherzone. Die frühere Produktion auf Ida H betrug insgesamt 180.000 Unzen Gold bei einem Goldgehalt von 22,8 g/t.

Crescent hat früher für die Bells-Lagerstätte eine angezeigte Mineralressource von 590.000 Tonnen mit 2,0 g/t Au und einer geschlussfolgerten Mineralressource von 40.000 Tonnen mit 1,4 g/t Au bekannt gegeben (siehe Tabelle 2).

Tabelle 2. Bells - Mineralressourceberechnung

Typ angezeigt geschlussfolgert Tonnen Au (g/t) Au (oz) Tonnen Au (g/t) Au (oz) Oxidisch 350,000 1.9 21,100 40,000 1.4 1,700 Frisch 240,000 2.2 16,900 - - - TOTAL 590,000 2.0 38,000 40,000 1.4 1,700

Anmerkung: Die Mineralressourceberechnung für Bells wurde unter Verwendung eines 3-D-Drahtmodells durchgeführt und mit Datamine Studio Software interpoliert. Ein unterer Cut-Off-Gehalt von 0,3 g/t Au wurde zur Abgrenzung der vererzten Zonen der Lagerstätte benutzt. Die Mineralressourceberechnung wird für das gesamte Material unter der topographischen Oberfläche angeführt und ein unterer Cut-Off-Gehalt von 0,5 g/t Au wurde verwendet. Die englische Original-Pressemitteilung enthält einen Profilschnitt mit den Bohrungen. Weitere Informationen über Crescent Gold sind bei www.sedar.com oder auf der Website des Unternehmens www.crescentgold.com zu finden. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Crescent Gold Limited Roland Hill, Managing Director & Acting Chairman Julian Tambyrajah, CFO & Company Secretary 89 St. George's Terrace, Level 5 Perth, Western Australia 6000, Australia Tel. + 61 (8) 9322 5833 Fax + 61 (8) 9322 5866 www.crescentgold.de www.crescentgold.com

AXINO AG investor & media relations Königstraße 26 70173 Stuttgart Germany Tel. +49 (711) 25359230 Fax +49 (711) 25359233 www.axino.de 18.02.2008 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP

-------------------------------------------------- -------

ISIN AU000000CRE5

AXC0178 2008-02-18/17:48  

1347 Postings, 5595 Tage RöttgenHier wird es bald keine Geschenke mehr geben.

 
  
    
21.02.08 16:14
Wer Crescent als Investment in Erwägung zieht, sollte noch Folgendes berücksichtigen: Die vor kurzem durchgeführte Deutsche-Bank-Finanzierung gab Crescent umgerechnet ca. 74 Mio. EUR in die Hand. Die Aktie ist also an der Börse günstiger zu haben als diese liquiden Mittel betragen. Zweitens, plant Crescent die Ausgliederung einer Gesellschaft, die die Uranprojekte des Unternehmens in Australien entwickelt. Crescent-Aktionäre werden hier wohl "Gratis-Aktien" dieser Gesellschaft (Uranium West Pty Ltd) erhalten.  

7414 Postings, 5501 Tage VermeerBei 590 Mio Shares komme ich

 
  
    
21.02.08 16:39
auf ne MK von 135 Mio Euro. Das wäre schon mal deutlich über der Finanzierung. Je nach dem was sie sonst noch im Säckel haben, aber ich wäre jetzt nicht sicher dass die Aktie unterhalb der Liquidität bewertet ist?  

7414 Postings, 5501 Tage Vermeeraha, allerdings war das im September...

 
  
    
3
21.02.08 17:52
es gab zuletzt am 31.1. einen neuen Q-Bericht, also dort erst mal nachsehen wieviel Cash...

http://www.crescentgold.com/files/resourcesmodule/...ecember_2008.pdf

Ich sehe: 107 Mio Aussi-$. = 66,7 Mio Euro. Die MK wäre also gut das doppelte des Cashbestands. Hab ich mich irgendwo vertan?  

619 Postings, 4976 Tage oljun80Crescent Gold

 
  
    
21.02.08 17:57

1347 Postings, 5595 Tage RöttgenDanach könnte noch was gehen.

 
  
    
4
25.02.08 09:47

7997 Postings, 5534 Tage daxcrash2000Aktuelle Audio-Präsentation

 
  
    
5
26.02.08 01:44

7829 Postings, 5702 Tage louisanerMerkwürdig?

 
  
    
5
27.02.08 13:23

Hier wird doch gedrückt, oder?

Kurse rauf mit grossen Happen und runter mit kleinen Häppchen.

11:39:46   0,222          1.800

11:22:41 0,226      35.000

10:49:23 0,222      12.000

10:30:42 0,226        5.000

09:51:58 0,225  100.000

09:43:52 0,222       4.500

09:19:23 0,225     20.000

09:03:39 0,222    14.000

-----------
diesistkeineaufforderungzuirgendetwas

7997 Postings, 5534 Tage daxcrash2000Gute news von der Uranabteilung

 
  
    
1
04.03.08 00:25

937 Postings, 5632 Tage CaptainAmerica@daxcrash

 
  
    
04.03.08 00:50
Was hat das mit Crescent zu tun?  

7997 Postings, 5534 Tage daxcrash2000@captain

 
  
    
04.03.08 01:34
wie wärs wenn du mal den ersten absatz liest....  

7997 Postings, 5534 Tage daxcrash2000@captain

 
  
    
04.03.08 01:36
schon mal den ersten absatz gelesen?  

937 Postings, 5632 Tage CaptainAmericaoh

 
  
    
04.03.08 05:18
da hab ich doch glatt Crescent ueberlesen... wer lesen kann, ist klar im Vorteil ;-)  

7997 Postings, 5534 Tage daxcrash2000@captain aufwärts

 
  
    
04.03.08 10:31
erstmal sorry für 2 x den hinweis aber ariva hat mir gestern abend 15 minuten keine reaktion aufs posting gegeben...

aktuell gibts ja einige käufe...
vielleicht kommt es jetzt ins rollen  

7997 Postings, 5534 Tage daxcrash2000noch mal news

 
  
    
06.03.08 00:44

8451 Postings, 6344 Tage KnappschaftskassenKommt jetzt die Trendwende im Aktienkurs?

 
  
    
2
11.03.08 17:59
Hoffen wir mal das Crescent in den nächsten Tagen im Trendkanal bleibt!  
Angehängte Grafik:
crescent_11mar2008.jpg (verkleinert auf 91%) vergrößern
crescent_11mar2008.jpg

1886 Postings, 5143 Tage Hand"News"

 
  
    
31.03.08 18:35

7829 Postings, 5702 Tage louisanerso...

 
  
    
2
03.04.08 19:43
ich habe mir noch mal 10.000 gegönnt, denn ab Morgen werden sie nur noch steigen bis auf 100 euro und dann bin ich millionär.
42 mio mk und 70 mio in der kasse (zum aufbau der produktion wurden von der deutschen bank 100 mio gespendet) - und das bei einem produzenten z.Zt 50.000 unzen im jahr - 200.000 sind avisiert.

echt frech, wie stark GUTE explorer im moment geknüppelt werden - da gibt es wohl ordentlich was zu holen!
-----------
diesistkeineaufforderungzuirgendetwas

7829 Postings, 5702 Tage louisaneroh...

 
  
    
1
03.04.08 19:45
ich wollte natürlich produzent, anstatt explorer schreiben - ist schliesslich ein grosser unterschied.
-----------
diesistkeineaufforderungzuirgendetwas

8451 Postings, 6344 Tage Knappschaftskassen#198 Mein aufrichtiges Beileid!

 
  
    
1
03.04.08 21:52
Bei so eine Chart für einen Goldproduzenten würde ich mir das lieber nicht antun!  

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 99  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben