First Graphene - Erster Kommerzieller Produzent

Seite 80 von 82
neuester Beitrag: 02.12.22 14:59
eröffnet am: 07.04.18 19:40 von: Bady89 Anzahl Beiträge: 2029
neuester Beitrag: 02.12.22 14:59 von: ariadne Leser gesamt: 1060936
davon Heute: 864
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 76 | 77 | 78 | 79 |
| 81 | 82 Weiter  

405 Postings, 6576 Tage ariadneEs ist Sonntag,

 
  
    
21.08.22 09:53
Moin in die Runde. Etwas zum lesen und zum nachdenken...

https://www.deutschlandfunk.de/...-baustoff-sucht-nachfolger-100.html

Aus Mangel an besseren Zusatzstoffen / Herstellungsverfahren wird in dem Artikel auf eine optimierte Anwendung hingewiesen. Nun denn, es ist durchaus auch die Begrenzung von (bisherigen) Methoden zu erkennen....
Was es braucht ist eine Innovation. WGs win win und MBs massive , dazu das Interview mit Todd und die genannten zahlreichen Kooperationen mit der Industrie und das Förderprogramm in UK. All die weiteren Hinweise aus der Presse von den Schultern der Giganten, may have found its killer app, EU Richtlinien zur CO2 Besteuerung, Erneuerungen und Verbesserungen in der Infrastruktur usw usw...

Gerne auch nochmal zur Erinnerung das Interview von AG:

https://m.youtube.com/watch?v=ZZBltPlAxYc

L  

4940 Postings, 879 Tage MeimstephLöschung

 
  
    
22.08.22 11:31

Moderation
Zeitpunkt: 23.08.22 09:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

513 Postings, 4161 Tage enimen23Kann losgehen

 
  
    
31.08.22 10:20
Habe gestern meine letzte Position gekauft und meinen ek damit auf 12ct gestellt. Jetzt heißt es liegen lassen und gucken, ob aus der Story hier was wird. Der potentielle Markt für Graphene ist riesig, jetzt muss das Zeug "gesellschaftsfähig" werden. Aber Penny ist halt Penny. Totalverlust immer mit einkalkuliert...  

405 Postings, 6576 Tage ariadneBahnschwellen..

 
  
    
03.09.22 12:05
.....
Grund für die Schäden an den Betonschwellen sind offenbar chemische Reaktionen, die den sonst harten Beton brüchig werden lassen, schreibt die SZ unter Verweis auf Experten...

https://m.tagesspiegel.de/wirtschaft/...trecken-sperren/28655402.html

Da hätten wir doch ne Idee, oder?

Ist halt eine lange Reise mit FGR. Darauf müssen wir uns einstellen. Es kommt aber darauf an, das FGR mit ihrem Produkt und industriellen Partnern einen echten Mehrwert für Massenprodukte etablieren kann. Sowas dauert und braucht die richtigen Partner. Die uns bekannten aus UK sind es. (Nach meiner Meinung). Und bitte bedenken, Partner aus der Industrie machen das nur mit einem verlässlichen Ausgangsprodukt, Puregraph.

Diese hier hätten sich ihren Start wohl anders vorgestellt..
https://ca.finance.yahoo.com/quote/SWAN.V?p=SWAN.V

L  

240 Postings, 1667 Tage Petar StojicFG-MB

 
  
    
1
05.09.22 14:21
Gute News

Sep 03
MD, CEO & Director übten Optionen aus, um Aktien im Wert von 120.000 AU$ zu kaufen.

Am 2. September übte Michael Bell Optionen aus, um 1 Mio. Aktien zu einem Ausübungspreis von rund 0,12 AU$ zu kaufen, was insgesamt 122.000 AU$ kostete. Diese Transaktion belief sich zum Zeitpunkt des Handels auf 769% ihrer direkten Einzelbeteiligung.

Seit September 2021 besitzt Michael 134,00k Aktien direkt.
Unternehmensinsider haben in den letzten 12 Monaten über Optionen und On-Market-Transaktionen insgesamt 155.000 AU$ mehr gekauft, als sie verkauft haben.
 

135 Postings, 4543 Tage comosumiUmsätze 1 Q

 
  
    
17.09.22 13:34
Bin gespannt, ob die Vorecast -Prognose erfüllt oder übertroffen wird. Wenn ja sehen wir in 2022 sicher noch Kurse um die  0,2 AUD.  

405 Postings, 6576 Tage ariadneNun ja..

 
  
    
23.09.22 12:08
Alles wird teurer nur FGR nicht. :) Nun, zumindest für den Zement Bereich könnte eine Innovation da helfen. Wir werden es bald erfahren.
Ist nun nicht mehr so im Fokus von FGR, aber trotzdem ein gutes Ergebnis. Eine feine Zaubermaschine von Mr Raston, siehe hier
https://news.flinders.edu.au/blog/2022/06/22/...nostics-in-the-field/
Und hier
https://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1002/anie.202202021

Ich vermute mal, wenn wir positive Ergebnisse von dem Zementversuch bekommen, dann sollte  im nächsten Jahr eine eventuelle weitere Finanzierung für FGR  kein Problem sein, egal wo die Zinsen stehen.

L  

405 Postings, 6576 Tage ariadneEinfacher,

 
  
    
25.09.22 22:20
schneller und ich vermute auch besser. (Zum Schutz durch Oberflächen vor Umwelteinflüssen etc)

https://m.youtube.com/watch?v=A92Bo9vLbNQ

Da schau an.

L  

32 Postings, 259 Tage GroBi1968First Graphene: Neue marktreife Produkte zur

 
  
    
29.09.22 13:50

32 Postings, 259 Tage GroBi1968Link funktioniert irgendwie nicht...

 
  
    
29.09.22 13:52
h ttps://goldinvest.de/weitere-meldungen/axinocapital-praesentiert/­first-graphite/first-graphene-neue-marktreife-produkte-zur-co2-re­duzierung.
Leerzeichen nach dem h entfernen...  

3320 Postings, 5036 Tage money crashFGR

 
  
    
30.09.22 20:28
https://goldinvest.de/weitere-meldungen/...odukte-zur-co2-reduzierung

mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

135 Postings, 4543 Tage comosumiForecast Zementbranche

 
  
    
01.10.22 14:02
Hört sich gut an:)
Auch deshalb, weil es regelhafter Umsatz und kein Einmalgeschäft sein soll.
Muss aber noch was dazukommen.
Schaum wir mal...
 

2271 Postings, 941 Tage koeln2999Kurspotential

 
  
    
01.10.22 15:47
Lese schon lange mit und bin auch investiert. Kenne jedoch bisher.nur Kurse gen Süden bei der Aktie. Wenn auch langsam.

Was soll denn hier das Kurspotential in den nächsten 1-2 Jahren sein?  Längerfristig ist eh Glaskugel  

135 Postings, 4543 Tage comosumiKurspotential

 
  
    
01.10.22 16:36
0,3 bis 0,5 AUD bis Ende 2024 nach meiner Einschätzung. Wenn die schwarze Null geschafft ist mit dem Wissensvorsprung  und Patenten und festen Marktanteilen in "neuen Märkten" auch deutlich mehr.
 

2271 Postings, 941 Tage koeln2999@comosumi

 
  
    
01.10.22 20:56
Das wären im schlechtesten Fall 20 Cent zu 8 jetzt. Bedeutet in etwas mehr als 2 Jahren 150%Steigerung.
So hoch hätte ich jetzt nicht gedacht. Interessant  

135 Postings, 4543 Tage comosumiUmsätze

 
  
    
02.10.22 00:22
Wenn man sich die Umsatzentwicklung durch die neue GF in 1,5 Jahren anschaut: von durchschnittlich 30-50 TAUD je Quartal die letzten 5 Jahre  

135 Postings, 4543 Tage comosumiupps

 
  
    
02.10.22 00:26
Zu fast 500 TAUD im letzten Quartal, sind sie auf dem richtigen Weg denke ich. Bei ca 1000 AUD je Quartal dürfte die schwarze Null erreicht werden können, wenn die Kosten nicht signifikant steigen.
Bin mit 600k dabei und warte noch gerne 2-3 Jahre  

135 Postings, 4543 Tage comosumiSorry

 
  
    
02.10.22 00:34
Ca. 300 TAUD im letzten Quartal ohne Forecast, der wohl irgendwie mit bewertet wurde. Egal, die Richtung stimmt jetzt bei den Verkaufszahlen...
 

11721 Postings, 3291 Tage Orion66Kann bitte jemand das enorme

 
  
    
03.10.22 13:36
KUV erklären?
Bei diesen Umsätzen ist die MKT doch sehr gewaltig?

Und welche Informationen gibt es aktuell zu der Mine auf Sri Lanka?
Sri Lanka ist ja derzeit nicht unbedingt der Top Spot, eher ein Hot Spot!?!

Falls die Nachfrage sich beschleunigt:
Ist FG in der Lage genügend Rohmaterial zu besorgen?  

135 Postings, 4543 Tage comosumiUmsätze

 
  
    
1
04.10.22 09:19
fehlen noch.
FGR befindet sich auf dem langen und mühsamen Weg von einer kompetenten Entwicklerbude mit vielen Patenten und guten Kontakten zu einer Firma, die aufgrund der Umsätze irgendwann ohne Fremdkapital auskommt. Das in einem Markt, der die letzten 5 Jahre erst noch geschaffen werden musste ist nicht ganz einfach.
Da kann man jetzt dran glauben oder nicht. Ich denke, sie schaffen es aus diversen Gründen.
Soweit ich mich erinnern kann, ist für die nächsten2-3 Jahre genug Rohmaterial vorhanden auch bei Ausfall der Mine. Und wenn sie ausfällt, es gibt noch andere.
 

405 Postings, 6576 Tage ariadneGute

 
  
    
07.10.22 20:47
Partner, die selber über langjähriges Know how verfügen, Verbesserungen die begehrt sind und hoffentlich ein gutes Händchen bei den Versuchen im grossen Maßstab. Siehe hier..
 

135 Postings, 4543 Tage comosumiUmsätze

 
  
    
13.10.22 11:45
Quartalsumsatz
siehe Homepage:
"First Graphene erzielte im ersten Quartal, dem besten PureGRAPH®-Verkaufsquartal des Unternehmens, einen Rekordumsatz mit PureGRAPH®. Dies entspricht fast 40 % des Gesamtumsatzes des letzten Geschäftsjahres, der allein im ersten Quartal erzielt wurde, und einem Wachstum von 138 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum."
Hört sich gut an. Wenn sie es die nächste 3 Quartale so halten können werden sie die 1. Mio. Grenze Umsatz in diesem Geschäftsjahr schaffen (oder mehr). Das ist zwar noch nicht genug für eine schwarze Null, würde aber ca. eine Umsatz -Versechsfachung seit Start der neuen GF bedeuten. Respekt.
Bleib dabei :)
 

Seite: Zurück 1 | ... | 76 | 77 | 78 | 79 |
| 81 | 82 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben