UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.587 0,8%  MDAX 34.358 0,6%  Dow 35.302 1,1%  Nasdaq 15.128 0,5%  Gold 1.768 -1,6%  TecDAX 3.726 0,4%  EStoxx50 4.183 0,8%  Nikkei 29.069 1,8%  Dollar 1,1604 0,0%  Öl 84,7 0,7% 

Gazprom 903276

Seite 1 von 2756
neuester Beitrag: 15.10.21 21:39
eröffnet am: 09.12.07 12:08 von: a.z. Anzahl Beiträge: 68881
neuester Beitrag: 15.10.21 21:39 von: ST2021 Leser gesamt: 15089214
davon Heute: 21878
bewertet mit 122 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2754 | 2755 | 2756 | 2756  Weiter  

981 Postings, 5584 Tage a.z.Gazprom 903276

 
  
    
122
09.12.07 12:08
hat einen Thread verdient, der nicht nur "schlachten" oder den Wert "forever" hochjubeln will.
Der Chart (hier im Jahresüberblick) erscheint mir im Moment bemerkenswert:
mit Phantasie ist eine Formation ähnlich S-K-S zu erkennen, und das Hoch vom Januar (37,- ?) wurde signifikant genommen. Die Indikatoren (TrendFOLGE!) sehen natürlich gut aus. Die Bollinger sind weit offen.
Das alles zusammen sollte ein weiteres Aufwärtspotential indizieren - vielleicht nach einer kleinen Erholung auf dem derzeitigen Niveau.

Ich bin mit einem Hebelprodukt investiert und würdemich über weitere Meinungen und Fakten freuen.

Na sdrowje!
-----------
Gruss - az
Angehängte Grafik:
gaz.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
gaz.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2754 | 2755 | 2756 | 2756  Weiter  
68855 Postings ausgeblendet.

264 Postings, 7552 Tage sedan@Vollgas70

 
  
    
15.10.21 18:18
zitiere aus dem Aktionär:

Dividendenberechtigt sind alle Anleger, welche die Gazprom-Titel zum Ende des Handels am 14. Juli im Depot hatten und dementsprechend den Dividendenabschlag zum Handelsstart am 15. Juli mitgemacht hatten.

Die Höhe der Auszahlung je Gazprom-Aktie liegt bei 12,55 Russischen Rubel.
Da die hierzulande gehandelten ADRs je zwei "normale" Aktien verbriefen, erhalten Anteilseigner aus Deutschland, Österreich und der Schweiz für das Vorjahr eine Brutto-Dividende in Höhe von 25,10 Rubel (umgerechnet 0,29 Euro). Daraus errechnet sich ausgehend vom aktuellen Kursniveau eine Rendite von 4,2 Prozent.  

65 Postings, 16 Tage Vollgas70Mit ihrer Prognose

 
  
    
15.10.21 18:19
richtig zu liegen  

264 Postings, 7552 Tage sedanErdgas-Rohstoff Realtime

 
  
    
1
15.10.21 18:25
4,75 EUR   -3,21 %
Datum 15.10.21
sieht nicht gut aus (für euch)  

65 Postings, 16 Tage Vollgas70Sedan

 
  
    
1
15.10.21 18:28
Nichts ist wertloser, als die Zeitung von gestern.
Ist Dir womöglich die aktuelle Nachrichtenlage im Allgemeinen und die Situation der Firma Gazprom im Besonderen gar nicht bekannt gewesen, als Du Dich für den Trade entschieden hast?

Nach meinem Dafürhalten hast Du mit dem Verkauf heute die Hälfte Deiner Perlen vor die Säue geworfen.

Viele Foristen hier sind dankenswerterweise täglich akribisch bemüht, ein aktuelles Bild der Situation unseres gemeinsam gehaltenen Konzerns zu posten.

Der eben von Dir eingestellte Link hat heute, im Oktober 21, einen ähnlichen Nachrichtenwert wie die Information, dass möglicherweise gleich die Mauer fällt.

Ich hoffe und wünsche Dir, dass Du nicht noch mehr kaufmännische Transaktionen auf der Grundlage des ersten Treffers bei der Google-Suche
„Kohle machen mit Aktien“
triffst.

LG Oli  

65 Postings, 16 Tage Vollgas70Sedan

 
  
    
15.10.21 18:37
„Sieht nicht gut aus (für Euch)“

Hast Du nicht 5 Meter weiter oben noch behauptet, heute nur 50% Deiner GP-Anteile verkauft zu haben,
steckst also zumindest mit der Hälfte Deines Geldes im gleichen Schlamassel, wie wir?

Bite nimm‘ es mir nicht übel, aber nach Einschätzung der von Dir erstellten Aussagen der letzten Stunde und Deiner Reaktionen auf Fredos, Misfits und meiner Aussagen komme ich zu dem Schluss, dass Du weder Aktien besitzt, noch eine wirkliche Absicht an konstruktivem Fornaustausch hegst.

Nichtsdestotrotz geht mein Dank an viele Andere hier, schon nach so kurzer Zeit durch Euch eine Menge dazugelernt zu haben über GP und auch der Spaß kommt nicht zu kurz!

Prosit!  

363 Postings, 176 Tage MisfitDa meine Fähigkeiten im Aktiengeschäft

 
  
    
3
15.10.21 18:44
überschaubar sind, muß ich mir eine eigene Strategie schneidern
Diese ist extrem simpel, wird nicht in Trading-Seminaren gelehrt und auch lustige Kurven mit Trendkanälen kommen nicht darin vor.
Für Interessierte hier die Kopiervorlage zum Nachmachen:
Suche dir einen starken Freund, falls möglich den Präsidenten eines großen Landes.
Dem schaust du beim Geschäftemacher genau zu, und wenn er dich lässt, machst du mit.
Falls es zwischendurch mal Probleme gibt, lässt du ihn die Dinge regeln, schließlich will er ja Präsident bleiben, und nicht du!
Und wenn du Glück hattest, und dir den richtigen Freund ausgesucht hast, dann ist er auch morgen noch Präsident, und du bist reich.
 

197 Postings, 160 Tage EnricoKdSedan 5%

 
  
    
2
15.10.21 18:50
Also sorry, du kannst ja machen was du willst. Aber ehrlich es gibt zum Traden gute Aktien, die einen Trendkanal haben, wo einige Prozente zu holen sind. Aber wegen 5%,? Naja.
Mein komplettes Depot hat seit 1.1.2021 46% Buchgewinne. Mir würde jeder einzelne Euro an Steuern weh tun.  

59 Postings, 257 Tage Hucki_1Gazprom May Boost Production

 
  
    
1
15.10.21 19:07
Gazprom May Boost Production Capacity For Long-Term Gas Deals

Russia’s gas giant Gazprom could increase production capacity if it sees higher demand for volumes under long-term supply contracts from Europe, Russian Deputy Prime Minister Alexander Novak said on Friday.

Speaking about Gazprom’s production facilities and deliveries to Europe in September, Novak told Russian news outlet Business FM that production capacity can’t just be magically raised.

“Of course, if Russia’s European partners increase orders and if the volumes in long-term contracts grow, I think that Gazprom will surely develop its production capacity,” Novak told Business FM in an interview on the sidelines of the Russian Energy Week.

Europe’s energy crisis is the result of very low gas inventories and policy mistakes, not low supply from Russia, said Novak, joining other Russian officials including President Vladimir Putin, who mocked on Thursday the suggestion that Russia was using gas as an economic weapon.


https://oilprice.com/Latest-Energy-News/...r-Long-Term-Gas-Deals.html  

11167 Postings, 1848 Tage raider7Aktie läuft gut wie geschmiert

 
  
    
1
15.10.21 19:10
deshalb stehe ich immer zu meinem Kursziel bis Ende des Monats über der 10 Euromarke

denn rechne nächste Woche mit ersten vorabzahlen zum 3Q2021 und dann geht die Post ab

https://www.ariva.de/gazprom_adr-aktie/kurs  

65 Postings, 16 Tage Vollgas70Raider

 
  
    
1
15.10.21 19:26
Was für „Vorabzahlen“, wenn die Ergebnisse, je nach Börsenseite, entweder Ende November oder Anfang Dezember bekanntgegeben werden sollen?

Muss ich mir das jetzt so vorstellen, dass Gazprom nächste Woche je einen Journalisten vom „Goldenen Blatt“ und vom „Echo der Frau“ in die Zentrale nach St. Petersburg holt und denen, während im Hintergrund eine extrem laute Doppelkolbengaspumpe eingeschaltet wird, ins Ohr flüstern:

„Pssst, wir haben 12,7% mehr verkauft, als im Vorquartal, aber Ihr dürft das keinesfalls jemandem verraten,  außer Euren Lesern natürlich. Sonst hätte ja die ganze Pressekonferenz in 6 Wochen keinen Sinn!“  

33 Postings, 820 Tage AufAbKursanstieg bis Jahresende

 
  
    
15.10.21 19:42
Nach der Charttechnik könnten wir dieses Jahr noch bei 14 ankommen oder was sagt ihr dazu ?  

1822 Postings, 1627 Tage Olt ZimmermannIch nehme 14? an

 
  
    
15.10.21 19:49

65 Postings, 16 Tage Vollgas70Aufab

 
  
    
15.10.21 19:50
Leider bin ich in der Charttechnik unerfahren.
Ich lese häufig bei Bachheimer, früher Hartgeld.com, aber auch bei Friedrich und Weik, dass Gold nach der „Charttechnik“ heute bei ca. 25.000 Euro stehen müsste.

Ich bin da ganz konservativ-altmodisch und interessiere mich stärker für die Bücher einer Firma, der ich mein Vertrauen schenke.

Bei 14 bin ich natürlich vollkommen bei Dir, wer, außer denjenigen, die heute oder vor Kurzem verkauft haben, sollte sich das nicht wünschen.  

460 Postings, 969 Tage Fredo75Sedan

 
  
    
2
15.10.21 19:57
aus meiner Erfahrung ist die Gazprom Aktie nicht unbedingt ein  Trading Objekt,wenn man die horrende Kapitalertragssteuer  vom Gewinn abgezogen bekommt.Mmn macht es aber einen kleinen Sinn,wenn  jemand  bei den Mini Gewinnen unterhalb von 801 Euro bleibt und nur die Trading Kosten zahlen muss,die dann auch noch den Mini Gewinn schmälert.  

264 Postings, 7552 Tage sedanlieber Fredo75

 
  
    
15.10.21 20:03
hast du meine Rechnung nicht gelesen (#68853)
Es bleiben 812? Netto auf dem Konto  

460 Postings, 969 Tage Fredo75Sedan

 
  
    
1
15.10.21 20:17
naja ,solche Beträge und mehr habe ich ja  fast jeden Tag  

65 Postings, 16 Tage Vollgas70Relationen

 
  
    
3
15.10.21 20:22
Vor dem Hintergrund, dass der deutsche Durchschnitts-Hipster aus Prenzlberg abends mit seinen für 40 Euro frisch bartgestutzten Freunden  loszieht, um sich zunächst in seiner Hood für 23,90 einen CO2-neutralen Veggieburger aus Proteinpaste mit aus Paraguay eingeflogenen Süßkartoffelpommes von der gewohnt pampigen Berliner Mindestlohnfachkraft auf den Tisch knallen zu lassen, sozialkonform dann weiter mit dem 6-Euro-Anfahrt Hybrid-Taxi mit leerer Batterie auf Diesel in die Kreuzberger Szene fährt, um sich dort von seinesgleichen unter massivem Storytelling Fingerhüte voll mit von als Craftbrauerein getarnten Abzock-Fabrikanten für 7 Euro einschenken zu lassen, strunzbreit  im Morgengrauen vom wiederum nicht aufgeladenen Taxi in die gentrifizierte 1000–Euro-2-Zimmer-Butze  fällt, um nach fuselverkatertem Aufwachen am Sonntag Nachmittag festzustellen, nebst der zwei Prisen Edelweiß im Kit Kat Klub um 500€  leichter als am Vortag zu sein, halte ich jedwede Erfolgsmeldung, mit dem Verkauf von ein paar Aktien 820€ vor Steuern gemacht zu haben in diesem komplett durchgeschallerten Land für mittlerweile komplett sinnlos.

Keine Fazprom-Handelsempfehlung, nur meine Ansicht  

207 Postings, 903 Tage ClearanceWaterSedan Troll ?

 
  
    
3
15.10.21 20:28
Sedan, wenn man Dich Ernst nehmen soll, dann setze wenigstens einen Link zu  Deinem Post #68857 rein, damit auch der unbedarfte Leser leicht feststellen kann, dass es bei dem von Dir zitierten Aktionärsartikel um die Dividende für 2020 geht, die nichts - aber auch gar nichts - mit der Dividende für 2021 zu tun hat, einem Jahr in dem die Energie-/Gaspreise und die Infaltion geradezu nach oben explodieren.

Da Du dies unterlassen hast, kann ich mich nur Vollgas anschliessen, dass es Dir augenscheinlich überhaupt nicht um eine ernsthafte Diskussion geht.  

65 Postings, 16 Tage Vollgas70CW

 
  
    
15.10.21 20:32

9312 Postings, 1687 Tage USBDriverRubek heute stärker als erwartet 82,3

 
  
    
15.10.21 21:07
Die Aufwertung würde mit langfristigen Verträgen noch besser laufen können.  

11167 Postings, 1848 Tage raider7Gazprom liefert immer noch unter 400 Mio m3

 
  
    
1
15.10.21 21:14
Gas am Tag deshalb die Gasreserven seit Gestern leicht fallen.

https://www.gazprom.com/investors/disclosure/actual-supplies/

https://agsi.gie.eu/#/

Gleichzeitig hat Europa einen neuen Allzeit Rekord beim Kohleverbrauch gemeldet.!?

Und daran sieht man gut dass Brüssel immer noch alles tut um die NS2 zu vernichten.!?

Also noch ein paar Wochen abwarten

PS: letztes Jahr diese Zeit lieferte Gazprom noch 550 Mio m3 Gas am Tag, daran sieht man gut dass Brüssel Maximum Gas einspart,,, Gleichzeitig wird die Umwelt Maximal geschädigt  

9312 Postings, 1687 Tage USBDriverChina will auch US LNG an sich binden

 
  
    
15.10.21 21:17
Damit kann die EU nur in Russland Erdgas ausreichend aufkaufen.

https://www.reuters.com/business/energy/...ncerns-sources-2021-10-15/  

11167 Postings, 1848 Tage raider7hi USBDriver

 
  
    
15.10.21 21:20
Natürlich wird der Rubel nun jeden Tag etwas stärker werden und uns Aktionäre etwas Reicher machen denn Potenzial ist enorm.

https://www.finanzen.net/devisen/euro-russischer_rubel-kurs

 

11167 Postings, 1848 Tage raider7Rubel nun bei 16 Monatshoch zum $

 
  
    
15.10.21 21:28
https://www-kommersant-ru.translate.goog/doc/...=de&_x_tr_pto=nui

Und es wird weiter in diese Richtung gehn..

Noch vorgestern sagte ein sogenannter Analist dass es nie unter 72 gehen würde..hehehe  

871 Postings, 241 Tage ST2021???

 
  
    
15.10.21 21:39
RAIDER7 wie stark bist du hier investiert. Ist es nicht egal ob nun ein par cent mehr oder weniger bei rumkommen .  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2754 | 2755 | 2756 | 2756  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben