Readly International AB - Lesen was du willst....

Seite 1 von 44
neuester Beitrag: 25.09.22 17:47
eröffnet am: 22.12.20 11:03 von: DigitalOne Anzahl Beiträge: 1085
neuester Beitrag: 25.09.22 17:47 von: Terazul Leser gesamt: 231689
davon Heute: 24
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
42 | 43 | 44 | 44  Weiter  

303 Postings, 1727 Tage DigitalOneReadly International AB - Lesen was du willst....

 
  
    
1
22.12.20 11:03
Readly International AB (publ) ist ein in Schweden ansässiger Anbieter von Beratungstätigkeiten in den Bereichen des Internet. Das Unternehmen bietet digitalen Online-Zugang zu Zeitschriften und Zeitungen und beschäftigt sich mit der Produktion und Wartung von Websites und Datenbanken sowie mit Werbung, Medien und Kommunikation.
(Quelle: MarketScreener)
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
42 | 43 | 44 | 44  Weiter  
1059 Postings ausgeblendet.

45 Postings, 1235 Tage KlauMich@the_austrian

 
  
    
11.08.22 12:03
Da sind viele richtige Einschätzungen bei dir dabei.

Eins darf man aber nicht außer acht lassen. In Deutschland hat man jetzt in Q3 die Erhöhung der Preise vorgenommen. Der Markt ist in Q2 aber ordentlich gewachsen, obwohl man die Kosten für Marketing in diesem Quartal auf 19 Mio. SEK (Vorjahr noch 50 Mio.) gesenkt hat.

Nimmt man ganz simpel mal den Umsatz des Quartals für DE (50 Mio.) und multipliziert das mit den 20% Preiserhöhung, dann hat man nochmal 10 Mio. Umsatz mehr.

Da in Q3 auch die Abfindungen für die Mitarbeiterreduzierung wegfallen dürfte und zudem in UK Dank des breiteren Zeitungsangebots weitere Nutzer hinzukommen dürften, rechne ich in Q3 fast schon mit einer schwarzen Null, spätestens aber in Q1/23.

Und sobald man dieses Ziel erreicht hat, wird Readly auch wieder mehr in Marketing und Wachstum investieren können.  

607 Postings, 1695 Tage Mänk@Carmelita

 
  
    
11.08.22 15:52
Danke für das aufschlussreiche Video und die damit einhergehende Analyse - stimmt mich positiv :-)  

610 Postings, 1267 Tage Anderbruegge#Börsenesel

 
  
    
11.08.22 17:31
Das mit den vielen preiswerten Angeboten macht doch überhaupt nichts aus und diese Art von Werbung kostet ja auch nichts.  Es ist ja nicht so, dass so ein "Billig" Abonennt ein verlorener Kunde wäre. Im Gegenteil, Viele bleiben vielleicht dabei, weil Readly sie in den 2 oder 3 Monaten überzeugen konnte, auch wenn es dann 11,99 Euro kostet. Diese Billig-Abos sind die einzige Chance, flächendeckend seinen Kundenstamm sukzessive zu vergrößern  

82 Postings, 354 Tage mastersales-8% heute

 
  
    
12.08.22 09:56
Nach den Zahlen die Ernüchterung

Das wird noch lange dauern bis wir wieder bei 2? stehen  

143 Postings, 462 Tage guteFrageFrankreich frei H2 2022

 
  
    
12.08.22 10:15
Man darf nicht vergessen, dass in Frankreich jm H2 2022 erstmals die Readly App komplett zur Verfügung steht.

Bis jetzt hat Frankreich nur ein Anteil von 12% bei den usern.  

54 Postings, 695 Tage peacepipeKurs

 
  
    
12.08.22 12:06
Der Kurs wird sich erstmal wieder zwischen 0,6x und 0,7x einpendeln. Bis zu den Nächsten Earnings, wenn sie wieder wie wild hochkaufen...  

607 Postings, 1695 Tage Mänk@peacepipe

 
  
    
12.08.22 13:47
Schade um den Abverkauf.
Die Zahlen geben für mich ein schlüssiges Bild und ich denke, dass wir spätestens in Q1 2023 EBITDA positiv sind.  

47 Postings, 637 Tage Amenius@Anderbruegge

 
  
    
13.08.22 09:36
Die 2 Euro Preisaufschlag auf 11,99? sind völlig in Ordnung, da das Angebot riesig ist.
Ich habe früher alleine für zwei Zeitschriften schon 9? bezahlt, jetzt kann die ganze Familie lesen und es ist für jeden etwas dabei!
Wir nutzen das Angebot und sparen.
Gruß  

610 Postings, 1267 Tage Anderbruegge@Amenius

 
  
    
15.08.22 12:58
Wir nutzen es ebenfalls und haben auch schon 2 Bekannte davon überzeugt, die jetzt ebenfalls Kunden sind. Ob nun 9,99 oder 11,99 Euro ist völlig egal. Wer wie ich an mehreren Zeitschriften wie z.B. Börse Online, Euro am Sonntag, Welt am Sonntag, Sport-Bild etc interessiert, bleibt dabei. Das Schöne ist ja, wenn mich nur ein Bericht in einer Zeitung interessiert, brauche ich nicht gleich das ganze Exemplar zu kaufen. und ich stöber auch gerne in Angel- und Kochzeitschriften. Ich denke, es ist nur eine Frage der Zeit bis es hier wieder nach oben geht. Kann manchmal schnell gehen :-)  

185 Postings, 415 Tage the_austrianFrankreich

 
  
    
16.08.22 09:37
Danke für den Hinweis bzgl. Frankreich. Das kann tatsächlich einen großen Push bringen. Es stellen sich für den Erfolg aber ein paar Fragen:

- wie viele der wesentlichen Französischen Zeitschriften etc. werden sie schnell bekommen (Kundenattraktivität)?
- wie hoch werden die Werbeaufwendungen? Falls überschaubar, wird das Wachstum sehr gering, fall hoch, wird das EBITDA richtig nach unten krachen / der übliche Struggle
- lokale Mitbewerber (Medienhäuser)?

Hoffe jedenfalls dass sie den Markteintritt gut hinbekommen. Der französische Markt ist groß und die Kaufkraft im Land gut. Denke langfristig gibt es da viel Potential.  

45 Postings, 1235 Tage KlauMichPayed Content

 
  
    
24.08.22 09:58
Naja, ist halt gekaufte Werbung, die Bewertung würde ich eher nicht so ernst nehmen. Ich denke, dass wir nun wieder bis November warten müssen, bevor die Kurse steigen.

Ist ne zähe Abgelegenheit diese Aktie  

14788 Postings, 8305 Tage Lalapoweiter ...

 
  
    
1
26.08.22 08:28

4037 Postings, 5272 Tage HotSalsaSeit wann ist

 
  
    
29.08.22 18:41
der Playboy im Readly. Ich falle von den Socken ^^  

5529 Postings, 3376 Tage dlg.web.de Angebot

 
  
    
30.08.22 17:53
Das habe ich vorhin zugeschickt bekommen: "Im Aktionsangebot bis 30. September: Nutzen Sie Readly bei WEB.DE Premium 2 Monate gratis und anschließend für nur 7,99 ?/Monat (statt regulär 11,99 ?). Sie sparen satte 4 Euro monatlich!"

Da frage ich mich schon fast wieder, warum die mit 8 Euro pM ins Rennen gehen wenn sie für alle anderen gerade von 10 auf 12 Euro erhöht haben. Wahrscheinlich/hoffentlich gilt das nur für das erste Jahr und dann geht es hoffentlich auf 12 Euro hoch - wäre dann aber gleich ne 50% Erhöhung. Verstehe die Preispolitik nicht so ganz, da wäre ich doch zumindest mit 9,99 Euro ins Rennen gegangen. Aber gut, vllt gehen die 4 Euro pM/50 Euro insgesamt an web.de für die Kundenakquise.

Freut mich immerhin zu sehen, dass Readly noch interesse an Neukunden hat :-)  

6285 Postings, 7337 Tage sard.Oristanerauch bei GMX

 
  
    
31.08.22 23:59

173 Postings, 739 Tage DictusDie Lockangebote

 
  
    
06.09.22 18:08
kosten Readly im Vergleich zu teuren Werbeaktionen halt nichts, deshalb wird man weiter darauf setzen. Ich denke nicht, dass der fehlende Durchbruch an den Abonnement-Preisen liegt. Das Readly hier die in der App vertretenen Zeitschriften um längen schlägt ist schon oft genug durchgekaut wurden. Ich glaube das größte Problem ist das Ansprechen der richtigen Zielgruppe. Junge Menschen lesen Bücher, aber keine Zeitschriften.  

143 Postings, 462 Tage guteFrageBekanntheit steigern

 
  
    
06.09.22 21:58
Ein Punkt ist die Bekanntheit. Readly muss es schaffen allgemein bekannter zu werden.

Tv Werbung oder ähnliches.  

6285 Postings, 7337 Tage sard.OristanerDRUCKERPAPIER ist knapp und wird teurer

 
  
    
07.09.22 14:38

14788 Postings, 8305 Tage Lalaponicht nur Druckerpapier ..auch

 
  
    
08.09.22 07:47
Toilettenpapier .."""Hackle feucht""" (für den Popo )ist insolvent ..kann die Papierpreise nicht mehr zahlen .....und Zeitschriftenpapier wird es bald auch nicht mehr zum Hintern ......... geben ...........

Daher ... Readly ist und wird immer mehr alternativlos ...... Verlagsinsolvenz ( bzw. das heißt ja seit gestern keine weitere Produktion ) ...oder Digitalisierung ... selber machen ..oder in die internationale Breite gehen mit Readly ...  

82 Postings, 354 Tage mastersalesInnovativ

 
  
    
09.09.22 21:41
Market cap 24.6 mio ? - hört auf von alternativlos zu reden, wenn der Laden so innovativ wäre würde irgendjemand 13 mio ? hinlegen und sich 51% holen.

Macht aber keiner komischerweise - irgendwas stimmt dann halt doch nicht bzw. ist nicht so innovativ  

6285 Postings, 7337 Tage sard.OristanerReadly wird Teil des MONOPOLY McDonald's Spiels

 
  
    
1
16.09.22 12:51
Readly, Europas führende digitale Magazin- und Zeitungsabonnement-App, hat sich dem MONOPOLY at McDonald's-Spiel angeschlossen, da es diesen September in die Fast-Food-Kette zurückkehrt. Readly bietet McDonald's-Kunden als einen der Preise in dem beliebten Spiel ein dreimonatiges Abonnement an.

https://corporate.readly.com/media/press-releases/...-mcdonalds-game/  

27 Postings, 8099 Tage SchuechtenerAktueller Kurs

 
  
    
23.09.22 17:30
mich würde mal interessieren warum sich Readly im aktuellen Marktumfeld wie Beton bei 0,60? hält...  

1342 Postings, 4300 Tage Terazul#1084

 
  
    
25.09.22 17:47
der Wert ist ja vom Top zum Tief schon 93% gefallen, irgendwelche "Assets" wird Readly schon haben.
Logisch, dass der Wert auch auf 0,01 ? fallen könnte.
Wäre aber toll, wenn sich  hier ein neuer Boden bilden würde, bei 0,583 ?


 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
42 | 43 | 44 | 44  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben