Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte

Seite 698 von 873
neuester Beitrag: 30.01.23 22:21
eröffnet am: 06.06.21 21:15 von: pfaelzer777 Anzahl Beiträge: 21817
neuester Beitrag: 30.01.23 22:21 von: Grandland Leser gesamt: 3569804
davon Heute: 319
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 696 | 697 |
| 699 | 700 | ... | 873  Weiter  

951 Postings, 664 Tage XaddHmm...

 
  
    
4
28.09.22 17:05
Uns anderen passiert sowas fast nie. Wir erwischen zu 99% stets den günstigsten Kurs und verkaufen am Zenit.
Bei Flex hättest du warten müssen. Es zeichnete sich doch vor 3 Handeltagen exakt ab, dass es am 28.09.2022 gegen 17Uhr einen Kurs von rund 32,70? geen wird.  

828 Postings, 340 Tage RaxelXadd....??

 
  
    
28.09.22 17:09
Ist das als Witz gemeint oder ernst?
Woraus hast Du das geschlossen mit Flex?  

951 Postings, 664 Tage XaddHi

 
  
    
2
28.09.22 17:14
Durch die Äquivalenz der reziproken dritten Wurzel des 2022er Q2 KUV´s.
Die kann man sich zu jedem Quartalsende errechnen.

Muss wieder off. Will noch kurz in den Wald und schauen ob langsam wieder Pfifferlinge gekommen sind. Ab Übermorgen fluten ja wieder die Sammler die Wälder.  

491 Postings, 207 Tage millionenweg@braun76

 
  
    
28.09.22 17:31
Ob es Russland war weiss ich nicht und habe ich auch nicht behauptet. Das der USA dahinter steckt halte ich persönlich für eher unwahrscheinlich, weil es z.Z. überhaupt keinen Vorteil bietet, wenn die Angst haben das D NS2 in Betrieb nimmt hätten sie dann besser warten können bis es Winter ist. Jetzt hat man Zeit den Schaden zu beheben wenn die NS Gesellschaft das möchte bzw. dazu verdonnert wird.  Aber jeder Sichtweise ist natürlich Willkommen.  

365 Postings, 715 Tage G559PBB @Raxel

 
  
    
2
28.09.22 19:35
Meine Meinung: Der Markt spielt verückt, die tiefen Kurse sind meiner Meinung nach nicht mehr realistisch. Folgende Sätze habe ich gelesen / gehört: Bankaktien verkaufen wegen möglichen faulen Hypotheken. Bankaktien kaufen wegen den steigenden Zinsen. Versicherungen verkaufen, weil die Probleme mit ihren Anlagen bekommen. Versicherungen kaufen, weil steigende Zinsen den Versicherungen einen höheren Gewinn bringen. Die Liste lässt sich beliebig fortsetzen. Man könnte meinen, alle Firmen machen keinen Gewinn mehr. Deshalb: Ich habe PBB und halte die. Und ich kaufe Versicherungs- und Bankaktien, weil ich denke, die machen trotz Inflation Gewinn. Die haben im 1. HJ Gewinn gemacht und werden weiter Gewinn machen. Umschichten werde ich nie und nimmer, weil "Hin und her macht die Taschen leer" und wie immer gilt bei mir: "Man muss kaufen, wenn die Kanonen donnern" :-).
 

828 Postings, 340 Tage RaxelXadd

 
  
    
1
28.09.22 20:02
Du vereppelst mich??  

3332 Postings, 963 Tage Micha01Rohstoffe

 
  
    
28.09.22 20:08
Die Unternehmen leiden sicherlich an an Energiekosten.

Aber festzuhalten ist auch Alu, Kupfer sehr tief. Öl stark gesunken. Gaspreise kommt auch nach unten. Also die Rohstoffseite ist wieder stark gefallen. Das wird die Inflation dämmen und den Produktionsunternehmen Luft geben.

Gaspreise wird auch fallen wenn die deutschen Speicher Mitte Oktober voll sind und im Dezember das erste Gasrerminal in D läuft.  

6225 Postings, 1418 Tage GrandlandPBB -Kleine Posi gehalten

 
  
    
1
28.09.22 20:40
Also ich habe dieses Jahr mit PBB schon gut eingefahren. Sowohl was die Aktien betrifft (2 x an und Vrekauf) als auch 2 mal Derivate.

Ich habe zwar auch wieder PBB aber nur eine sehr kleine Position. Die wollte ich nach der Dividende nicht mit Minus verkaufen.
Aufgefüllt ist sie schnell als normale Position.
Wenn es weitere Zeit schlecht läuft sehe ich die PBB auch noch einen Euro abrutschen. 6 Euros. Sie waren während der PAndemie mal bei 5.
Jetzt kaufe ich nicht nach. Da kaufe ich erst andere Werte und würde auch erstmal die DB, auch erstmal nur mit ner Schnupper Posi.

Huete war ich fast den ganzen Tag unterwegs. War nah drann bei der Allianz zuzugreifen.  

828 Postings, 340 Tage RaxelFlex ich könnte kotzen....

 
  
    
1
28.09.22 21:06
Bei 34 und was mach ich A....,ich verkaufe bei 30,50 - das sind >10% verschenkt. Und das nur wegen dem F....Porsche scheiss wo nicht mal sicher ist das es was wird. Ich könnte im Strahl kotzen kotzen. So dumm war ich schon lange nicht mehr. Einfach nur zum Kotzen.  

828 Postings, 340 Tage RaxelFLEX....

 
  
    
1
28.09.22 21:08
Jetzt hatte ich schon endlich einmal nach 3x Versuchen die Möglichkeit sie zu kaufen, dann kommt so ein Sch....raus einfach nur zum Kotzen ist das. Oder besser Dümmer geht nicht.  

828 Postings, 340 Tage RaxelFLEX.....

 
  
    
1
28.09.22 21:09
Ich rege mich so arg auf da es schon um ein paar Tausend Euro entgangener Gewinn geht; zum Kotzen ist das.  

828 Postings, 340 Tage RaxelNicht immer der Kleinscheiss

 
  
    
28.09.22 21:11
Wie sonst; das wäre nun echt mal ein guter und erfolgreicher Trade gewesen. Statt dessen dümpel ich mit meinen latenten >30% Buchverlusten rum. Ich könnte kotzen.  

1838 Postings, 2755 Tage ZamboHin und Her macht Taschen leer

 
  
    
3
28.09.22 21:17
Das stimmt nur bedingt.

Ich erinnere an meine Umschichtung. Verkauf von About You und Deutz für den Kauf von Flex LNG.

Bilanz:
About You  fiel seit dem Tausch um 7,9% und Deutz um 2,8%. Flex stieg nach dem Kauf bis heute um 16,7%. Unterm Strich war es für mich die richtige Entscheidung.

Wer seine Aktien kennt, sollte deshalb nicht zögern, solch ein Ding durchzuziehen. Im Zweifel kostet es nur die Börsengebühren, und dadurch werden die Taschen nicht gleich leer.  

951 Postings, 664 Tage XaddRaxel

 
  
    
4
28.09.22 21:18
Ja, ein bissel Spaß muss auch mal sein. Ist gut für die Lachmuskulatur. Und besonders jetzt, wo die halbe Welt spinnt.
Ärgere dich nicht über verpasste Gewinne sondern freu dich über den Gewinn den du gemacht hast.

Immer positiv denken: Das Glas ist halb voll, anstatt halbleer!  

5676 Postings, 1875 Tage Commander1@Raxel @alle

 
  
    
3
28.09.22 21:24
Komm Junge, ging uns doch schon allen so...

Die nächste Chance wird kommen...

Ich werde am 01.10. die letzte von 252 Raten für meine Kapitallebensversicherung bei der Allianz überweisen. 21 Jahre eingezahlt.

Jetzt zahlen sie bis an mein Lebensende
monatliche Raten an mich. Diese sind mein Einzahlungsbetrag + 38 % Aufschlag. Steuerfrei. Jeden Monat. Beruhigend zu wissen.

Ich wählte die Rentenzahlung, weil sie mir einfach sicherer erschien. Obwohl ich zugeben muss, dass eine große Summe verlockend war...



 

1838 Postings, 2755 Tage ZamboIch habe Raxels

 
  
    
28.09.22 21:26
Schimpftirade nicht gesehen,  während ich schrieb. Bei ihm mach Hin und Her tatsächlich die Taschen leer.  Er kennt halt seine Aktien nicht.  

1838 Postings, 2755 Tage ZamboCommander,

 
  
    
2
28.09.22 21:37
Zum Jahresende bekomme ich auch Geld von der Firma Allianz, steuerfrei.
Ich wählte die Auszahlung in einem Betrag, weil die lebenslange Rente mit nur 1% verzinst wird.  So irgendwo beim 82sten Geburtstag wäre der Break Even. Lebe ich länger, wäre die Rente vielleicht die bessere Wahl - oder auch nicht, wenn die Inflation alles auffrisst.  

5676 Postings, 1875 Tage Commander1@Zambo

 
  
    
1
28.09.22 22:03
Hallo mein Lieber!

Mein "Break Even" wäre der 78 igste Geburtstag gewesen...

Es kommt auch immer darauf an, wie Dein Kapitalbedarf aussieht, sowie Deine zukünftige Lebensplanung. Keine Schulden, keine größere Anschaffung geplant, und erst eine staatliche Rente mit 67 Jahren, waren meine Entscheidungskriterien für die lebenslange Rente der Allianz.  

828 Postings, 340 Tage RaxelZambo

 
  
    
1
28.09.22 22:10
Ich habe nicht hin und her gemacht. Nur Flex verkauft um Porsche zeichnen zu können. Nur Sch... ist wenn Flex dann 10 % steigen - das kotzt mich an. Ohne den Porsche IPO hätte ich sie nie verkauft. Aber kotzen könnte ich trotzdem, wären sichere 10 % gewesen. Und Porsche kann auch ne Wundertüte sein. Wären sichere paar Tausend Euro. Daher zum Kotzen.  

662 Postings, 2119 Tage Ndrew.

 
  
    
28.09.22 22:34
Porsche Ausgabepreis ist 82,50. Weiß jemand, ab wann man die z.B. bei Tradegate Handel kann? erst nach Börsenstart in Frankfurt?  

5676 Postings, 1875 Tage Commander1@Ndrew

 
  
    
1
28.09.22 22:48
Vorsichtig. Kauf nicht die Katze im Sack. Da wirst Du schnell über den Tisch gezogen...  

1838 Postings, 2755 Tage ZamboRaxel

 
  
    
3
29.09.22 00:02
Es gibt keine bessere Aktie als Flex LNG. Okay, alles würde ich auch nicht auf Flex setzen, aber -
wir hatten das hier lang und schlapp analysiert,
Es gibt zu wenige LNG Tanker auf den Weltmeeren,
Die Flex Flotte ist relativ jung und modern,
Die Charterraten sind langfristig und ausgezeichnet,
Wegen dem weltweiten LNG Bedarf wird es langfristig Anschlusscharterverträge geben,
Die Divi liegt bei Kurs 30 über 10% und könnte sogar noch steigen,
Und am Besten: für mich gibt es keine AG,  die so transparent ist und ein Geschäftsmodell hat, das einfach ist und das ich durch und durch verstehe,  wenn man die Flex Berichte liest ist man bestens informiert, über jede Einzelheit, den Wert der Schiffe, deren Finanzierung und Abschreibung, die Charterverträge und vieles andere. Für mich eine ehrliche Firma, mit gutem Mgmt, auch wegen den Ankeraktionären.

Ich hatte nach steilem Anstieg des Kurses von 25 auf über 30 bei 31 verkauft in der Hoffnung, wieder billiger rückkaufen zu können. Das war ein Fehler, denn es ging nicht mehr runter. Aber diese Aktie hatte ich nie aufgegeben. Jetzt bin ich wieder drinn, für MEK 29,75. Und ja, ich halte diese Aktie nicht wegen der Kurssteigerung, sondern wegen der Dividende.

Raxel, warum bist du so sicher, dass Porsche nach dem IPO steigen wird? Das Börsenumfeld und auch Automobilwerte neigen derzeit zum Fallen. Es könnte sein, dass kurz nach Zuteilung der Kurs nachgibt, um Leuten, die SLs gesetzt haben, die Aktien abzunehmen. Du verstehst, was ich meine?  

1838 Postings, 2755 Tage Zambo@Commander

 
  
    
3
29.09.22 00:26
Danke der Nachfrage, uns geht's gut! Ich bekomme eine Rente, eine Pension und eine Betriebsrente, manchmal schäme ich mich, weils mehr ist als heutige Akademiker verdienen. Meine Frau arbeitet nicht mehr, wird aber auch noch Rente bekommen, wenn sie 63 ist.  

491 Postings, 207 Tage millionenwegMoin liebe Leser

 
  
    
1
29.09.22 08:22
....und noch ein Leck, da wird Flexi wohl wieder abgehen heute und unsere Raxel kotzt mit ultraschall Strahl. Porsche bei 91,25 bei L&S also auch 10%, habe beide nicht ;-))  

Seite: Zurück 1 | ... | 696 | 697 |
| 699 | 700 | ... | 873  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben