Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte

Seite 559 von 701
neuester Beitrag: 29.09.22 19:38
eröffnet am: 06.06.21 21:15 von: pfaelzer777 Anzahl Beiträge: 17510
neuester Beitrag: 29.09.22 19:38 von: millionenweg Leser gesamt: 2658297
davon Heute: 7222
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 557 | 558 |
| 560 | 561 | ... | 701  Weiter  

3687 Postings, 4292 Tage TheodorSMein Gott

 
  
    
26.05.22 13:10
Habt ihr Probleme. Grüße aus les Vans am Chassezac.Theodor  

3984 Postings, 5634 Tage herrmannbTheo : die Probleme hast Du auch

 
  
    
1
26.05.22 13:38
wenn Putin in der Ostukraine ein Atombömbchen zündet, bleibst Du auch in der Auvergne nicht davon nicht unberührt. Nicht allzuweit nördlich von Chassezac, in Langeac / Saint-Arcons-d Allier war ich übrigens auch schon oft, wildes Zelten direkt am Allier. Aber Chassezac ist noch weiter südlich, und wohl auch noch alpiner und wilder, und mediterraner. Sogar die Vegetation ist da ganz anders wie hier, wilder Wachholder, Rosmarin, alles viel üppiger wie hier.
Obwohl Saint Arcons auch sehr südlich aussieht, ist ein altes Dorf, das über einen spitzen Hügel verteilt liegt, Höhenunterschied innerhalb sicher 100 Meter, da bin ich immer staunend durch geklettert, also das ist ganz was anderes als ein Pfalzdorf, oder eins in der alemannischen Rheinebene, wo du dein Domizil hast.  

5805 Postings, 1294 Tage GrandlandGrandland handelt heute als Einziger! VK DWS

 
  
    
26.05.22 16:29
So ich handele als Einziger heute - wie es aussieht.

Verkauf DSW 1 Fisch:
MK war 31,78 der VK eben bei 34,02.   Das sind 7,04% Plus- und die Dividende am 10.6. wären knapp 6,3%.

Diesmal hat es geklappt mit dem VK vor Dividende. Ob mehr drin wäre? wer weiß, könnte sein.
Welcher legendäre Anleger war das nochmal mit: Was man hat.....
Das reicht jetzt mal.  

308 Postings, 591 Tage G559Analysten am beispiel von Freenet

 
  
    
2
26.05.22 17:05
Am 13.5.22 hiess es von demn Goldmännern: "NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Freenet nach Zahlen auf "Sell" mit einem Kursziel von 19 Euro belassen." Heute kommen die Goldmänner: "NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Freenet von "Sell" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 19 auf 30 Euro angehoben." Die Analysen findet man bei finanzen.net: Link
Innerhalb von 13 Tagen von 19 auf 30 ohne nennenswerte Meldungen ist für mich Kursmanipulation. Leider kann man diese "Experten" rechtlich nicht belangen.  

5805 Postings, 1294 Tage Grandland@G559

 
  
    
26.05.22 17:53

1267 Postings, 2456 Tage 2002W211Nach der Vatertagstour

 
  
    
1
26.05.22 18:54
Ins Depot geschaut. Ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk. AMD 10% höher als gestern.
Habe mich von 75% getrennt zum Kurs von 93,14 und kleinen Gewinn eingetütet
Der heftige Kursrutsch vom 20.5. war doch recht viel. Nicht gierig werden.  

1303 Postings, 293 Tage Arme_Diva

 
  
    
1
27.05.22 00:00
genug da  durch die pfandamt-divi alleine

Bei DBK mach ich auch nix
Die Aktie  gehört minium nach 14

Man soll doch aktien kaufen, wenn sie unten sind, das hab ich  auch hier gemacht.
Ich weiss überhaupt nicht, warum der kurs  nach Q1 von 12,5  nach 9,5  gefallen
ist, mir auch egal.
Mein MK ist 9.7  , und da geht nix raus
Das gilt  auch für die anderen Werte ,  
Die werden ja alle  auf buchwert -niveau gehandelt

Ich hab  Zeit
 

1303 Postings, 293 Tage Arme_Divaselbst bei deutz

 
  
    
27.05.22 00:09
nach Ariva-Daten
Buchwert  2021 = 4,.87  
kurs  4,4

Ich meine, es wird  doch  zumindest  40 Cent  verdient dieses Jahr !!! )))
Sie haben  weder Lieferanten  aus RU/UR  
noch  liefern sie  da irgendwas hin.
Wie alle anderen  schreiben  sie aber im Ausblick, das es "indirekte Folgen"
geben könnte

 

3984 Postings, 5634 Tage herrmannbDeutz

 
  
    
1
27.05.22 09:24
im Chart ist ja Deutz seit Mitte 2021 richtig nach unten abgesackt, ähnliches Bild wie Daimler bis Anfang 2020. Also wenn kaufen, dann jetzt, sofern Deutz so werthaltig ist wie Daimler. Ich kann mir zwar nur mit Anstrengung vorstellen, dass man mit stationären Dieseln, Dieseln in Baumaschinen etc. richtig gut verdient, aber ein Reinfall dürfte Deutz auch nicht sein.
Zudem kauft einer aus dem Unternehmen Aktien wie blöde, allein aktuell 2022-5 für 200 000 Euro, das fällt schon auf. Haben die den ( Schulte, Dr. Sebastian C.,) mit Kapital ausgestattet, mit dem Auftrag, durch Insiderkäufe Kurspflege zu betreiben :o) ?

Ich kenne Deutz nur als Hersteller dieser ulkigen, altertümlichen LKW von früher. Hatten die nicht auch mal in den 50er und 60ern ein Dreirad Klein LKW, so wie den Goliath ?
Den Goliath kenn ich noch aus eigener Anschauung, da hatte man immer Angst, dass das Ding umfällt. Das Dreirad Auto "Tempo" mit "Ein-Zylinder-Dieselmotor und 10 PS aus 454 Kubikzentimetern Hubraum" ist noch besser.
https://www.ndr.de/geschichte/...Zeit-des-Aufbruchs,tempowerk100.html  

3020 Postings, 590 Tage ST2021Umgeswitcht

 
  
    
27.05.22 09:49
Ich habe Tag Immobilien gestern verkauft mit einem kleinen Gewinn. Heute habe ich Aroundtown SA gekauft die Zahlen noch im Juni Dividende vielleicht kann man die besser im Depot haben.  

3984 Postings, 5634 Tage herrmannbinteressante Persson im Finanzwesen : Jim Rogers

 
  
    
1
27.05.22 10:15
auf den stieß ich gerade bei Recherche zu Anlagen etc. Rogers gründete zusammen mit Soros in den 70ern den Rohstoff Fonds Quantum, ließ sich mit 37 Jahren da auszahlen, und ging mit Freundin Tabitha mit 2 BMW R100RT Classic (Boxermotor) auf Weltreise. Das trug ihm den Namen "Indiana Jones of Finance" ein.
Solche Leute, die fähig sind, gegen jede Konvention ihre Ziele zu suchen, die sind immer erfolgreich.

Dementsprechend kann man Rogers Bevorzugung des Rohstoffsektors in der Finanzanlage als interessant einstufen. Erst mal Bücher von dem überfliegen. Hier eins

https://de1lib.org/book/17032022/5e84c7
der Link beißt nicht :o).

Es gibt aber noch divers andere Bücher von dem, die interessant sind, leider nur auf Englisch
https://de1lib.org/book/11738129/b3cbb8            
und
https://de1lib.org/book/1824812/40836f            

1303 Postings, 293 Tage Arme_Divadeutz

 
  
    
5
27.05.22 10:42
der H2-motor  geht 2024 in die Produktion
Du vergisst die ganze Binnenschiffahrt , da ist Deutz auch zuhause.
Also alle Antriebe unter dem MW-Bereich (ozean-Riesen).
Auch erwarte ich angebote an die DB , oder deren Lok-Hersteller,
wenn man ein funktionierendes H2-Aggregat hat.
Bei stationären anlagen dürften die Notstrom-Anlagen  überwiegen,
Die gibt es zuhauf in Krankenhäusern  und großen unternehmen,
und sowieso in IR-Unternehmen, die Server betreiben.
Bei einem Strom-auisfall  , der nur paar minuten dauert ,  kommt der Notstrom
erst aus den USB, danach  springt das Notstrom-aggregat an.
H2 ist keine Hype mehr,  da wird in Zukunft geliefert aus Austr, und sonst wo her

https://www.deutz.com/media/pressemitteilungen/...reif-fuer-den-markt
Der Motor eignet sich grundsätzlich für alle heutigen DEUTZ-Anwendungen, dürfte aber auf Grund der zur Verfügung stehenden Infrastruktur erstmal in den Bereichen stationäre Anlagen und Generatoren sowie Schienenverkehr eingesetzt werden.?
 

308 Postings, 591 Tage G559Dax: DH weg, Hello Fresh noch drin

 
  
    
2
27.05.22 10:51
Heute bei Swissquote gesehen:
Frankfurt, 27. Mai (Reuters) - Etwas mehr als ein Jahr nach dem Abstieg aus dem Dax steht Beiersdorf vor einem Comeback in der ersten deutschen Börsenliga. Neben dem "Nivea"-Anbieter wird die Deutsche Börse nach ihrer Überprüfung der Index-Zusammensetzung am 3. Juni voraussichtlich auch den Aufstieg des Rüstungskonzerns und Autozulieferers Rheinmetall verkünden. Weichen müssen wohl der Bauindustrie-Zulieferer HeidelbergCement und der Essenslieferant Delivery Hero.

Daneben kann sich die Commerzbank Hoffnungen auf eine Rückkehr in den deutschen Leitindex machen. Kehrt das Dax-Gründungsmitglied zurück, wird es wohl den Kochbox-Versender HelloFresh ersetzen. Die Änderungen werden zum 20. Juni wirksam.  

394 Postings, 843 Tage longfoxDeutz

 
  
    
2
27.05.22 11:15
Gibt es aber nicht mega viel Konkurrenz in dem Gebiet? Habe hier auch einen Artikel gefunden der viele Konkurrenten auflistet:

https://www.fool.de/2021/10/19/...icht-mehr-die-einzige-wette-darauf/

Gibt es Indikatoren die zeigen warum gerade Deutz hier die Nase vorne haben sollte? Oder gehts einfach nur um die starke Unterbewertung gegenüber der Konkurrenz?

LG  

3020 Postings, 590 Tage ST2021Deutz

 
  
    
27.05.22 11:49
https://www.bing.com/ck/...RyYXVlbl9lbnR6b2dlbi0xNDUyMTI3OQ&ntb=1 da möchte aber jemand sein einstieg zurück darum so positiv.  

3020 Postings, 590 Tage ST2021Verkauf

 
  
    
27.05.22 11:58
so Siemens Energy habe ich auch wieder verkauft hatte 2000 ST und 0,40 Cent Gewinn nach abzog von Gebühren. Nur für die die es interessiert die anderen bitte ignorieren.  

3020 Postings, 590 Tage ST2021???

 
  
    
27.05.22 12:02
Wenn das man nicht alles hier gestern und heute eine Bärenfalle ist. Ich bin jetzt etwas vorsichtiger geworden.  

1303 Postings, 293 Tage Arme_Divaich wüsste nicht wieso

 
  
    
1
27.05.22 12:50
wenn ein Atomkrieg kommt, dann ist eh alles weg, ob Euro oder dt. Aktien

Als Fehler bei mir sehe ich, das ich keine US- oder austr. Werte habe,
also  Anlagen, die dann wahrsch. nicht  betroffen sind.
Ansonsten ist alles unterbewertet, was ich habe.

Das kgv sehe  ich jetzt nicht auschlaggebend, sondern den buchwert,
Also , eher vom Anlagenvermögen her
(Da sind meine anlagen z.T. darunter)
und ob was verdient wird, oder nicht.
Wenn ja, kann dieser ja nicht abnehmen.




 

1303 Postings, 293 Tage Arme_Divapaar Beispiele

 
  
    
1
27.05.22 12:51
DH___   Kurs:33  Buchw:5,84   EK-Quote  20%

Benz___ Kurs:65  Buchw:67     EK-Quote  28%

Coves_  Kurs:42  Buchw:40     EK-Quote  50%

BASF__  Kurs:51  Buchw:46     EK-Quote  48%


DH rutscht  eben  mit Faktor 5  zum buchwert total aus dem rahmen
Alles andere wird auf dem Zahnfleisch  gehandelt,
Das sind diese AG's  ja auch mind.  wert  

1303 Postings, 293 Tage Arme_DivaDeutz

 
  
    
1
27.05.22 13:04
war noch nie ein billiger Hersteller , gilt aber als unkaputtbar
Die meissten in diesem Artikel  haben  doch noch nie Notstrom-aggregate
angeboten, oder wollen erst da hin.
Warum wollt ihr mein Invest madig machen ???

Mein lieber Scholly,
Wenn  ein großes Krankenhaus eine Anlage nach fragt , muss
man mit Referenzen kommen, das schlimmste , was dann passieren  kann,
ist ein Versagen der Anlage. , da spielen 20% mehr preis
fast keine Rolle, die man dann hinterher  5 X bezahlt , wenns knallt

Oder ein binnenschiff, das antriebslos umher treibt und den Rhein blockiert

Das haben  die doch alles noch gar nicht gebaut
Ausser dem motor selbst, gehört ja noch die Pheripherie und Erfahrung dazu


 

3020 Postings, 590 Tage ST2021@

 
  
    
27.05.22 13:27
ARME_DIVA ich gehe mal mit bei Deutz ich werde mir da jetzt 2001 ordern.  

3020 Postings, 590 Tage ST2021gekauft

 
  
    
1
27.05.22 13:33
Deutz um 13,30 für 4,44     2001 St  

308 Postings, 591 Tage G559LLB / Rieter / Swiss Re

 
  
    
1
27.05.22 15:52
Heute bei LLB ( LI0355147575) eingestiegen (Mini-Fisch, würde Grandland sagen, weil Cashmangel). EK ist 51.30 CHF. Marketscreener sagt: Kurs/Buchwert ist 0.77, KGV ist 12.4, Buchwert ist 68.6 CHF. Alle Zahlen für 2021.

Mit 2.30 CHF Dividende macht das über 4.4% Dividendenrendite. Das ist nicht schlecht für einen Wert in CHF.  Aktienpreis unter Buchwert und gute Dividendenrendite, deshalb mein Einstieg.

Rieteraktien sind heute morgen mehr als 5% eingebrochen. Hab das leider zu spät gesehen, der Kurs hat sich erholt, aktuell noch -0.7%. Aber immer noch unter 120CHF.

Swiss Re neu auf Watchlist, die waren letzhin unter 80CHF. Die zahlen immer eine hohe Dividende.
Und ja, ich bin iwie immer zu 100% investiert :-).  

1604 Postings, 2450 Tage AmosaDeutz

 
  
    
1
27.05.22 16:53
1)Name ist angestaubt, wer sich nicht damit befasst verbindet da gedanklich etwas eher mit einem Oldtimmer Traktor 2) die hatten ja schon mal ab und an ein Ausreißer Quartal wie letztens Q1, sind dann aber immer wieder auf dem Boden der Tatsachen gelandet 3) Zukunftsmusik mit dem H2 Motor, kein Alleinstellungsmerkmal oder Patente, das Rennen ist noch offen, wer`s macht. 4) Der Markt hat immer recht, oder nimmt schon mal vorweg, das Q2 deutlich schlechter ausfallen wird - sollte bzw. müsste dann noch vor dem 11.08. ne Gewinnwarnung kommen mit Kursen dann etwas unter 4? nochmals? Würde ich mir für 4,40 jedenfalls (noch) nicht kaufen.
In der Pressemitteilung vom 05.05. wird ja schon etwas darauf vorbereitet:
"Die Versorgungssituation ist jedoch nach wie vor herausfordernd. Gleichzeitig gehen die geopolitischen Auswirkungen des Ukraine-Kriegs mit hohen Unsicherheiten auch für DEUTZ einher. Daher steht unsere Prognose weiterhin unter Vorbehalt."  

3020 Postings, 590 Tage ST2021AMOSA

 
  
    
27.05.22 17:25
Ist nur Geld soll wohl gutgehen wir die hier investieren haben es doch über sonst würden wir da nicht so sorglos mit umgehen.  

Seite: Zurück 1 | ... | 557 | 558 |
| 560 | 561 | ... | 701  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben