noch keiner hier interessiert...

Seite 1 von 1155
neuester Beitrag: 27.01.23 00:02
eröffnet am: 11.12.20 21:04 von: Nenoderwohl. Anzahl Beiträge: 28858
neuester Beitrag: 27.01.23 00:02 von: schubbiaschw. Leser gesamt: 4173087
davon Heute: 811
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1153 | 1154 | 1155 | 1155  Weiter  

941 Postings, 4288 Tage Nenoderwohlitutnoch keiner hier interessiert...

 
  
    
12
11.12.20 21:04
denke ein guter turnaround kandidat!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1153 | 1154 | 1155 | 1155  Weiter  
28832 Postings ausgeblendet.

3082 Postings, 3719 Tage katzenbeissserGanz klarer Abwärtstrend...

 
  
    
24.01.23 21:22
für AMC/APEAMPU...God bless your moneysack...  

2031 Postings, 610 Tage BauchlauscherMietzekätchen

 
  
    
1
24.01.23 21:54
erneut tolle Nachkaufkurse.  

464 Postings, 624 Tage GlaubeVersetztBerg.Q3 und Q4

 
  
    
1
24.01.23 22:59
Ergebnisse sind massgeblich für den weiteren Verlauf der Aktie....richtig, deshalb waren die GRANDIOSEN ÜBERAUSTREFFLICHEN HERVORRAGENDEN ERgebnise von Q1/Q2 in 2021 auch massgeblich für den Kursverlauf auf 72$. Schon klar :-) Beste Devise: geht ins KINO und legt mal die Füße hoch.... :-)  

464 Postings, 624 Tage GlaubeVersetztBerg.und beste Nachricht des Tages

 
  
    
24.01.23 23:04
...Sonora.X hat sein NutzerKonto gelöscht...eine Brunnenvergifterin und KatzenKlo - Sympathisantin weniger....aber man darf gespannt sein in welcher Reinkarnation sie demnächst wieder verbalen Brechreiz und Forums-Verunreinigung absetzen wird.....manche Katze dient ja als Inspiration für AA  

1044 Postings, 597 Tage schubbiaschwilliGlaubeVersetztBerg.: Brunnenvergifterin

 
  
    
1
24.01.23 23:32
Ach, ist jetzt jeder, der kein Klatschpappenfan ist, ein Brunnenvergifter? Ich bin mal gespannt auf den 28., da hat doch dieser Wes angeblich ein Ultimatum gesetzt  (übrigens ein Samstag...) - Ich vermute aber, dass das auch wieder nix wird - Aber es gibt ja wieder mal Kaufkurse, wie der Bauch so schön geschrieben hat - Also: Nachkaufen, Nachkaufen und nochmal Nachkaufen - Ich bin mir sicher,  der ein oder andere hat hier noch 'ne Lebensversicherung rumliegen, und alle Häuschen sind auch noch nicht beliehen - Dieses Opfer muss man halt bringen, wenn man bei den großen Jungs und Mädels mitspielen will!  

185 Postings, 1157 Tage Kid RQuartalszahlen AMC

 
  
    
4
25.01.23 11:04
@ GlaubeVersetztBe.

Für Deinen Realitätsverlust kann ich nichts !

Dass der Kurs der des kranken Patienten des AMC so hoch steigen konnte dafür waren die APES mit ihren Käufen verantwortlich. Dies war ein kurzzeitiges Ereignis losgelöst von den wahren wirtschaftlichen Verhältnissen der AMC.
Wohl dem, der nahe der Höchstkurse verkauft hat.
Der Rest wird in Röhre schauen und damit meine ich nicht den Fernseher.
AMC bleibt weiter ein kranker Patient !!!


 

1044 Postings, 597 Tage schubbiaschwilliKid R: kranker Patient

 
  
    
25.01.23 22:32
Ich persönlich habe selten gesunde Patienten gesehen -  Da legt der Kid R den ganzen Bauchis und Gläubigen und Hänschen-Kleins hier die Bälle im 5er quer, und dann zerfleischt man sich doch lieber gegenseitig im Gegenteil-Thread....  

185 Postings, 1157 Tage Kid RAMC

 
  
    
25.01.23 23:09
@ Schubbi: Ja läuft drüben flüssig :-)))

Nur bei AMC nicht  !  

4655 Postings, 1403 Tage Roothom@graf

 
  
    
26.01.23 12:50
"Für mich sind die Convenants zu allen laufenden AMC-Finanzierungen die "Black Box". Gut möglich, dass sich erst daraus erst die wirkliche Finanzlage von AMC erschließt..."

Mit dem amendment und dessen gerade gemeldeter Verlängerung bis 2024 wurden die covenants ausgesetzt. AMC muss sie also derzeit nicht einhalten. Das wäre angesichts der Zahlen gar nicht möglich.

Dafür muss AMC jedoch Bedingungen einhalten, die in dem amendment festgelegt sind, wie Mindestliquidität oder auch das Verbot von Ausschüttungen, die das Vermögen schmälern würden.

Die "wirkliche Finanzlage" ändert sich dadurch nicht. Die ist anhand der filings ersichtlich.  

1876 Postings, 1352 Tage Graf Rotz@Rootham

 
  
    
26.01.23 13:07
Danke für den Hinweis.
Aber Du kennst ja den Satz: "Papier ist geduldig".
Und aus meiner langjährigen beruflichen weiß ich: Der Satz trifft sehr häufig zu. Sehr häufig auch in der Wirtschaft. Insoweit: "Black Box" für mich.  
 

1876 Postings, 1352 Tage Graf Rotzsorry:

 
  
    
26.01.23 13:08
"Erfahrung" fehlt ;-)  

1044 Postings, 597 Tage schubbiaschwilliGraf Rotz: sorry "Erfahrung" fehlt

 
  
    
26.01.23 14:39
... und Wissen und Know-how und Überblick und Medienkompetenz und Verständnis und Erkenntnis und Bildung und Einblick und Lesekompetenz und Englischkenntnisse und Einsicht und kritisches Denken und ...  

185 Postings, 1157 Tage Kid R@ Schubbi

 
  
    
26.01.23 15:19

Darum sind wir unendlich dankbar, so einen Universalgelehrten von Deinem Format hier zu haben.  :-)))  

1044 Postings, 597 Tage schubbiaschwilliKid R: "einen"

 
  
    
26.01.23 18:48
Drüben gibt es dutzende...  

4655 Postings, 1403 Tage Roothom@mhm

 
  
    
1
26.01.23 20:48
"Letztendlich ist es eine Laufzeitverlängerung des (seit 10 Jahren) bestehenden Kreditrahmens."

In dem amendment wurde die Aussetzung der covenants verlängert. Nicht der Kreditrahmen.

"Hätte man ernsthafte Existenzsorgen bei AMC, würde man wohl den Kreditrahmen auslaufen lassen oder kündigen und die Sicherheiten versilbern."

Und dann?

Was würde das wohl einbringen angesichts der Bilanz?
 

270 Postings, 829 Tage KuMp3LHahaha Roothom

 
  
    
26.01.23 20:54
Da musste ich auch gerade schmunzeln. Tafelsilber wird es nicht geben? Es bleibt nicht viel übrig als durchzuhalten und Hoffen oder eben abschreiben.  

4655 Postings, 1403 Tage RoothomDas steht doch im GB...

 
  
    
26.01.23 21:18
Von den rd. 10 Mrd assets sind 4 Mrd Leasingrechte, denen entsprechende Verbindlichkeiten gegenüberstehen.

Dann die 2,5 Mrd goodwill.

Und rd. 2,5 Mrd, die vor allem aus der Ausstattung der Kinos besteht.

Liquide sind allein die rd. 1 Mrd cash und so.

Erwartete recovery rate im Ernstfall spiegelt sich in den Anleihekursen wider...  

316 Postings, 566 Tage MHMsport@roothom

 
  
    
1
26.01.23 22:19
Da du mich direkt angesprochen hast, aber ohne meine Absicht, die Diskussion hierher zu verlegen:

Ja, die Aussetzung der Convenants wurde verlängert. Heißt im Endeffekt, dass die bestehenden Kreditbedingungen fortgeführt werden.

Und auch das zweite Zitat ist wieder unvollständig. Ich hatte dich schonmal darum gebeten, Aussagen nicht aus dem Zusammenhang zu reißen. Aber um deine Frage zu beantworten: Es würde Klarheit bringen und man könnte es zur Not abschreiben, wie es dein Kump3l formuliert. Und selbst wenn nur ein Bruchteil rauskommt, wäre es besser als nichts. Aber was würde es aus Bankensicht bringen, aussichtslos weiterzumachen? Man beachte dabei auch den Tweet vom CEO.

Was ich allerdings immer noch nicht verstehe ist deine Motivation, hier von der Seitenlinie teils oberlehrerhaft, meist jedoch selektiv zu kommentieren. Wäre es aus Nächstenliebe oder in Schutzfunktion, würdest du dich sicher anders formulieren. Ist es Frust oder innere Unruhe?
 

1044 Postings, 597 Tage schubbiaschwilliMHMsport: oberlehrerhaft

 
  
    
26.01.23 22:35
Der war gut - Und das von jemandem aus dem Forum der unbelehrbaren Genies, die alles Wissen - Zum Beispiel, wie man das Eigenkapital berechnet.  

316 Postings, 566 Tage MHMsport#28852

 
  
    
1
26.01.23 22:43
Einfach mal sachlich bleiben. Wenn du mir den Beitrag zeigst, wo ich mich zur Berechnung vom Eigenkapital geäußert habe, können wir gerne weiter reden. Und beim Thema unbelehrbar einfach mal die eigene Fußmatte ausschütteln...  

4655 Postings, 1403 Tage Roothom@mhm

 
  
    
26.01.23 23:07
Mein Beitrag hatte den Zweck klarzustellen, was in dem filing genau gemeldet wurde, nachdem darüber offenbar Unklarheit herrscht.

Staune etwas, dass das auf Widerspruch stösst.

Was an dem Zitat aus dem Zusammenhang gerissen sein soll, erschliesst sich mir nicht.

Es geht um die Frage, warum die Kreditlinie aufrechterhalten wird.

Und m.E. ist die Antwort ganz einfach: weil bei Kündigung der Totalausfall droht. Wenn AMC aber noch weitere KE platzieren kann, möglicherweise die Lage der Gläubiger besser wird.

Die Frage nach der Motivation ist unwichtig, sofern sachlich argumentiert wird.  

1044 Postings, 597 Tage schubbiaschwilliMHMsport: "wo ich"

 
  
    
26.01.23 23:22
Das hatte ich auch nicht, oder kannst du mir die Stelle zeigen, wo ich das getan habe? Oder hatte ich vielleicht eine Diskussion innerhalb des Threads angesprochen?
(Also das Spiel kann ich auch. Und auch hier wieder: Lesekompetenz wird leider unterschätzt.)  

4655 Postings, 1403 Tage Roothom@mhm

 
  
    
26.01.23 23:23
"Wenn du mir den Beitrag zeigst, wo ich mich zur Berechnung vom Eigenkapital geäußert habe, können wir gerne weiter reden."

Die Frage ist, warum man sich nicht dazu äussert, wenn so offenkundig falsche Aussagen kommen und man es besser weiss. Denn davon gehe ich.

 

4655 Postings, 1403 Tage Roothomaus...

 
  
    
26.01.23 23:53

1044 Postings, 597 Tage schubbiaschwilliRoothom: aus...

 
  
    
27.01.23 00:02
Hm, da muss ich sagen, was das angeht bin ich Kulturpessimist - Oder eher Kulturdefätist, was die Äffchen angeht - Die Filterblase da üben gibt es seit knapp 2 Jahren, die fachliche Entwicklung ist ja doch sehr überschaubar, und man hat sich mit der Rolle als Salonrevoluzzer schon arrangiert - Das mit dem Krakeelen ist ja auch einfacher als ein Buch über VWL lesen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1153 | 1154 | 1155 | 1155  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben