UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.587 0,8%  MDAX 34.358 0,6%  Dow 35.295 1,1%  Nasdaq 15.147 0,6%  Gold 1.768 -1,6%  TecDAX 3.726 0,4%  EStoxx50 4.183 0,8%  Nikkei 29.069 1,8%  Dollar 1,1601 0,0%  Öl 84,9 1,0% 

Wirecard 2014 - 2025

Seite 7100 von 7103
neuester Beitrag: 15.10.21 13:21
eröffnet am: 13.03.17 15:11 von: BaumtedRau. Anzahl Beiträge: 177555
neuester Beitrag: 15.10.21 13:21 von: Knillenhauer Leser gesamt: 35702122
davon Heute: 1557
bewertet mit 191 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 7098 | 7099 |
| 7101 | 7102 | ... | 7103  Weiter  

3065 Postings, 1541 Tage Stronzo1lehna

 
  
    
5
29.08.21 13:02
es wurde deshalb gefeiert, weil man davon ausgehen musste, dass die Behörde ihre Arbeit sorgfältig erledigt und man somit darauf schliessen konnte, dass Wirecard sauber und die Shortseller schmutzig waren.

Warum bitte gibt das BFM die Geheimunterlagen in diesem Zusammenhang nicht frei ?

Weil Scholz' Umfragewerte dann wieder gegen Süden gehen würden !  

3065 Postings, 1541 Tage Stronzo1Failed State Germany !

 
  
    
2
29.08.21 13:03

21262 Postings, 7276 Tage lehnaEin Spitzbube in Singapur eingelocht

 
  
    
02.09.21 13:53
Bei Jans rechter asiatischen Hand--Henry O'Sullivan- klickten die Handschellen.
https://www.it-times.de/news/...rsalek-in-singapur-geschnappt-139876/
WC übernahm abgewrackte asiatische Hinterhof Klitschen und zahlte dafür fürstliche Preise.
Stand ja auch alles schon in McCrums Recherchen...
 

1728 Postings, 4653 Tage butschiBeste Aktie der Welt

 
  
    
4
03.09.21 12:05
unter einem Euro.

Das sind natürlich Körbchen-Kurse und die Stücke werden eingesammelt !

Wo sind jetzt die Fanboys, um die Aktie auf 200 zu bringen ? Wenn man sie braucht, tauchen Sie ab.

Wenns der Aktie schlecht geht muss man zu ihr stehen. Wirecard to the moon.

 

1728 Postings, 4653 Tage butschiWirecard

 
  
    
03.09.21 12:06
> dass die Behörde ihre Arbeit sorgfältig erledigt und man somit darauf schliessen
>  konnte, dass Wirecard sauber und die Shortseller schmutzig waren.

Wenn das nicht mal der AR und die Großaktionäre schaffen, wieso sollte das eine Behörde machen ?

E&Y wäre eher dran gewesen.

 

1728 Postings, 4653 Tage butschiInsolvenzverwalter

 
  
    
2
03.09.21 12:13
> Jetzt heult sogar ein Multi und bettelt bei Gerichtsvollzieher Jaffe um Kohle.
Da freut sich Jaffe, die Kohle liegt dann schön viele Jahre durch die Klagen fest und wird weniger ;)

Sein Salär ist gesichert, je länger es dauert umso größer das Fest für Inso und Anwälte. 500 Mio+ scheint er ja zu haben.

Ich vermute mal 250-400 Mio. gehen für Abwicklung,Inso, Berater, Anwälte und Gerichtskosten drauf.

Der kümmerliche Rest ist das worum die die Kreditgeber, sonstiges Gläubiger und die Aktionäre (Kursschaden) dann streiten. Die Quote dürfte dann zwischen 8% ohne Kursschaden oder bei geradezu gigantischen 1-2% mit Kursschaden einkalkuliert liegen.

Die ganzen Auseinandersetzungen dürften noch 7-10 Jahre oder ggfs. sogar länger gehen.
Ein Freund hatte vor ein paar Jahren die letzte Rate von Herstatt bekommen ;)  

21262 Postings, 7276 Tage lehnaLöschung

 
  
    
2
08.09.21 14:12

Moderation
Zeitpunkt: 09.09.21 11:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl

 

 

21262 Postings, 7276 Tage lehna#82 Nana, gelöscht weil schlimme Wortwahl?

 
  
    
1
09.09.21 14:08
Dann feinfühliger:
Linke, Grüne und FDP stellen Antrag, EY nochmal zu durchforsten.
https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/wirecard-bgh-urteil-1.5404317
Man, man, als ob nicht jeder wüsste, dass neue Untersuchungsausschüsse ausgehn wie das Hornberger Schiessen.
WC ging den Bach runter, die Kohle ist weg, auch wenn sich da nochmal ein Haufen Redekünstler und Anwälte draufstürzen.
Die FT hatte von Anfang an Recht...







 

7866 Postings, 7778 Tage ByblosHeute Sat1 - Sendung "Kanzleramt"

 
  
    
2
09.09.21 21:06
Dort wird der noch Finanzminister Olaf Scholz zu Wirecard gefragt.
Garantiert wird der sich wieder rausreden, so wie er es am besten kann.
Cum-ex Bericht wurde ja auch nicht dem Bundestag vorgelegt. Wäre bestimmt peinlich, wenn nicht sogar extrem belastend für den SPD Kanzlerkandidaten.
Der normale Bürger, der sich nicht mit Wirtschaft, Finanzwesen und Börse befasst, schnallt das nicht und somit wird der .... von solchen Leuten gewählt.
Unfassbar, was in Deutschland passieren kann.

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

21262 Postings, 7276 Tage lehna#84 Byblos, das war jetzt witzig

 
  
    
1
10.09.21 11:09
"""Der normale Bürger, der sich nicht mit Wirtschaft, Finanzwesen und Börse befasst, schnallt das nicht und somit wird der .... von solchen Leuten gewählt."""
Das Wahlvolk ist also dumm, nur die Ex Wirecard Bullen habens drauf??    loool...
Wird Scholz Bundeskanzler ist er echt nicht zu beneiden, ein verhätscheltes Publikum im weltweiten Konkurrenzkampf oben zu halten.
Und dann muss er ja auch noch seine linken Umverteiler bei Laune halten, also Drückeberger und Müßiggänger ordentlich Kohle reinschieben.
Sollte Olaf im Kanzleramt einziehn, sag ich jetzt schon mal: "Mein Beileid, alter Junge"...





 

21262 Postings, 7276 Tage lehnaScholz, der Teflon Spezialist

 
  
    
2
14.09.21 14:01
da perlt aktuell einfach alles ab.
Der Michel will nach 16 Jahren Merkel anscheinend wieder ein rotes Kanzleramt.
Bei Armin wurde ein Lacher zur Staatsaffäre gepusht, Schnappatmung auch bei Annalenas Lebenslauf, der bis zum Exzess aufgebauscht wurde.
Hut ab--- Olaf bleibt trotz Cum- EX- Rambazamba der Strahlemann mit Blenda- med- Lächeln. Scholz verzichtete 2016 auf 47 Millionen Euro zugunsten der Warburg Bank.
https://www.wiwo.de/politik/deutschland/...zu-broeckeln/27558758.html
Dass sein Happening Budenzauber (Bafin) WC nicht anpissen wollte--- geschenkt.
Da waren ja die meisten Bullen Hornochsen....



 

21262 Postings, 7276 Tage lehnaNach Grünen, FDP und Linken

 
  
    
2
16.09.21 10:36
fordern auch die Schwarzen eine Sondersitzung zum "Fall Scholz".
Der Olaf  habe bei diversen Themen wie der Aufarbeitung des Wirecard Skandals auf Intransparenz gesetzt.
https://www.ariva.de/news/...g-des-finanzausschusses-dringend-9761826
Man merkt schon, das Wahlkampfgetöse biegt auf die Zielgerade ein und man will den führenden Häuptling drosseln.
Letztlich entscheidet das Wahlvolk.
Aber da der Michel Börse scheut wie Motten das Licht, lieber bammelig auf Mickerzinsen setzt, dürfte auch das an Scholz abperlen- wie Wasser am gut gewachsten Porsche 911....

 

2695 Postings, 491 Tage SousSherpaKapitel 4 - Akt "Liebesgrüße aus Arabien"

 
  
    
4
18.09.21 11:41
Kapitel 4 entfaltet sich in tausendundeinen Nacht: Liebesgrüße aus Arabien
https://www.handelsblatt.com/finanzen/...u-jan-marsalek/27610736.html
Dazu mal ein paar weltpolitische Zusammenhänge aus der Hintergrundstory zur Rolle der Vereinigten Arabischen Emiraten im großen Spiel: https://www.fastcompany.com/90233994/...led-the-uae-pull-in-trump-d-c
Wer war nochmal der Berater und hat die Leibwächter von MBZ ausgebildet? Sagen wir es mal so, Prince "Blackwater" hat etwas zu viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen und stand unter genauester Beobachtung aller Geheimdienste. Es brauchte dringend unbekannten Nachwuchs. Keine Ahnung welche Backchannels hier Österreich mitetablieren wollte, aber einen Diplomatenpass DA0000051 bekommt man nicht einfach so und die vorgestellten Libyen Pläne  unseres Nachwuchsoligarchen kamen mir dann doch sehr sehr bekannt vor:
https://www.ariva.de/forum/...rd-anleger-570558?page=468#jumppos11721
Hinter dem Softbank Ponzi Bubble steht das Geld von Mubaddala und die Wandeanleihe von fast  einer Milliard in Wirecard war Privatgeld (!!!) von wichtigen Personen hinter Mubadala und ihren Softbankmanagern. https://www.ariva.de/forum/...014-2025-497990?page=7083#jumppos177100
Marseleks Dubai Bitcoins dürften nicht für die Rückzahlung gerreicht haben und die verschundenen 1,9 Milliarden in den Ponzi Units müssen dann doch mit wesentlich mehr befeuert werden ;-)
https://www.ariva.de/forum/...014-2025-497990?page=7094#jumppos177375
https://www.ariva.de/forum/...014-2025-497990?page=7095#jumppos177391
Kapitel 4 "Softbank Bubble" nimmt nun weiter seinen Lauf
https://www.ariva.de/forum/...014-2025-497990?page=7087#jumppos177195
Der Nasdaq Wahl ist mit den Gamma Harpunen aufgebracht und versucht noch schnell abzutauchen:
https://www.zerohedge.com/markets/...tocks-after-nasdaq-gamma-squeeze
SoftBank Unloads $14 Billion In Tech Stocks After NASDAQ Gamma Squeeze
SPACs' Dirty Secret: Adding insult to billionaire wealth, 93% of active SPACs now trade below their par values.
https://www.zerohedge.com/markets/...k-check-underperforms-russell-42
Der weiße Ritter (Mubadala) kam doch nicht zur arrangierten Wirecard Hochzeit und ob die Liebesnächte in Arabien anhalten? Wir werden es erfahren... Fortsetzung folg ;-)  

1395 Postings, 475 Tage Question11Sous Sherpa

 
  
    
18.09.21 15:32
Weißt Du von welchem Land der Diplomatenpass ausgestellt wurde?
 

3400 Postings, 468 Tage MeimstephDANKE sous sherpa

 
  
    
18.09.21 15:34
was für ein Glück , dass ich mir manchmal diesen Teil des Forums checke .
 

2695 Postings, 491 Tage SousSherpa#177489

 
  
    
3
18.09.21 15:44
Laut der Migrationsdatei ist DA0000051  ein Diplomatenpass für Nichtstaatsangehörige, d.h. er war wohl als Honorarkonsulpass ausgestellt worden. Laut der Migrationsakte ist das Ausstellungsdatum 20.12.2018 und hat eine Gültigkeit von fünf Jahren.  Da kommen jetzt nur noch sehr wenige Länder in Frage. Einfach mal im Fluggrenzregister für die Reisen von Marsallek vor diesem Austellungsdatum nachsehen. Ich vermute mal sehr stark, man wird dort Dubai als Reise vor dem Austellungsdatum finden ;-)
 

3400 Postings, 468 Tage Meimstephölpreis april 2020

 
  
    
18.09.21 15:46
war quasi unter Wasserpreis, Das wird diesem Mubdala Fond mächtig zugesetzt haben .
Question ich denke Österreich hat DiploPass ausgestellt

https://www.mubadala.com/en/who-we-are/about-the-company  

3400 Postings, 468 Tage Meimstephwelches interesse

 
  
    
18.09.21 15:50
haben VAE die Lybische Grenze zu schliessen ?  Wenn dann der Prinz  

3400 Postings, 468 Tage MeimstephGOT IT !

 
  
    
18.09.21 15:53

3400 Postings, 468 Tage MeimstephJETZT wären die BITcoins

 
  
    
18.09.21 16:00
das 5 fache wert  

2695 Postings, 491 Tage SousSherpa#177493

 
  
    
4
18.09.21 16:43
Marsaleks Libyan Cement Company (LCC) liegt im Gebiet von Chalifa Haftar in Libyen, dessen Miliz von den VAE für die Stellvertreterkriege dort aufgebaut worden ist. Man kann sich denke, welche Rolle hier Prinz "Blackwater" als Helfer des Todes gespielt hat. Ich nehme mal an, es war dann einer der typischen Deals in diesem Machtspiel und Marsalek hat die Pläne vom gefallenen Prince "Blackwater" zugespielt bekommen. Klar ist jedenfalls jedem Beobachter dieses Spiels, dass hier auch Deutschland und Österreich politisch sehr tief mit involviert sind.
https://www.swp-berlin.org/publikation/...ereinigte-arabische-emirate  

598 Postings, 365 Tage GuthrieSousSherpa

 
  
    
1
18.09.21 17:14
Und Wirecard wurde dann als Mittel zum Zweck  benutzt, um über deren Bank einige der Deals fernab vom eigentlichen Wirecard-Geschäft abzuwickeln....hervorragend getarnte Geldwäsche! Ist das so korrekt?  
Was wusste hierüber die CIA?  Kannst du dazu was sagen?
Und wenn hier zwischen Österreich und D gemeinsam entspr. Fäden gesponnen worden sind (Sarkozy war ja wohl auch involviert) , weshalb ist die Aufklärung so verdammt schwer und zieht sich so lange hin?
Liegen dir ggf. auch Infos vor, dass Leute von EY eingeweiht waren und durch Bestechungsgelder zum Schweigen gebracht wurden?
Was bringen überhaupt Klagen gegen EY, wenn man denen nicht stichhaltig nachweisen kann, dass der eine oder andere Prüfer von EY ein Mitwisser war?
Fragen über Fragen und Unverständnis darüber, dass weiterhin niemand Genaues weiss bzw. nichts dazu sagen darf und kann?
Was wusste Bellenhaus hierüber? Der wollte doch die Karten offenlegen? Auch hierzu hört man nichts mehr!  

3400 Postings, 468 Tage Meimstephder Prinz steht für die Wende

 
  
    
18.09.21 17:17
weg von der islam Expansion hin zum Frieden
VAE haben jetzt eine Botschaft in israel

für mich sind andere Schuld am Sterben und am Elend  ,nämlich die, die über NGOs islam Bevölkerung binnen 50 jahren verfünfachten und so die Kriege und Wanderbewegungen mE bewusst auslösten

Ausserdem hat keiner Putin veranlasst Assad Unterstützung aufzugeben. Das syr Öl wurde mit hilfe putins  dem IS entrissen
Verwirrend ist was in Afghanistan geschieht  

598 Postings, 365 Tage GuthrieSousSherpa

 
  
    
1
18.09.21 17:18
Jedenfalls vielen Dank für deine tollen Recherchen! Hast du die auch an den EX-PUA weiterleiten können? Sind Toncar, De Masi und Paus hierüber informiert?  

3400 Postings, 468 Tage Meimstephandersrum

 
  
    
18.09.21 17:40
glaube ich
wdi hat für die Seite gearbeitet, die gegen  Trump -und Putin  waren,für die migrationspaktler zu denen auch linke u grüne gehören
marsalek hatte die Daten , hat dann die Seite gewechselt zu den Guten
und musste wie Strache und Kickl eingestampft werden  

Seite: Zurück 1 | ... | 7098 | 7099 |
| 7101 | 7102 | ... | 7103  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben