UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.760 -1,8%  MDAX 28.714 -1,3%  Dow 31.490 -3,6%  Nasdaq 11.928 -5,1%  Gold 1.814 -0,1%  TecDAX 3.002 -1,3%  EStoxx50 3.620 -1,9%  Nikkei 26.403 -1,9%  Dollar 1,0497 0,3%  Öl 108,8 -0,4% 

Biotech-Star BioNTech aus Mainz

Seite 1 von 1982
neuester Beitrag: 18.05.22 21:34
eröffnet am: 18.10.19 14:15 von: moneywork4. Anzahl Beiträge: 49532
neuester Beitrag: 18.05.22 21:34 von: neymar Leser gesamt: 11142994
davon Heute: 4727
bewertet mit 66 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1980 | 1981 | 1982 | 1982  Weiter  

786 Postings, 1112 Tage moneywork4meBiotech-Star BioNTech aus Mainz

 
  
    
66
18.10.19 14:15


DER AKTIONÄR findet die Milliardenbewertung der Mainzer Biotech-Gesellschaft absolut gerechtfertigt. Starke Partner, namhafte Investoren und eine prall gefüllte Pipeline sorgen langfristig für viel Fantasie. BioNTech brauch sich hinter dem großen Rivalen Moderna keineswegs verstecken.

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...=MzUH057hSEev3sU8n0XjZA

biontech.de/our-dna/vision

de.wikipedia.org/wiki/BioNTech  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1980 | 1981 | 1982 | 1982  Weiter  
49506 Postings ausgeblendet.

694 Postings, 4401 Tage greenhorn24Gut - sehr gut!

 
  
    
3
18.05.22 15:25

Bitte keine falsche Bescheidenheit, Herr Direwolf.
Ihnen muss nichts peinlich sein.
Ich hatte ihre Ausführungen schon lobend erwähnt.
Es gab zu allen Zeiten menschliche Talente,
die die Kunst beherrschen komplexe Zusammenhänge mit einfachen Worten für jedermann leicht verständlich darzustellen.
Und Sie gehören ohne Zweifel dazu!
Darauf dürfen Sie -zu Recht- sehr stolz sein.

PS: Ich lese ihre Beiträge sehr gerne und lerne jedesmal etwas dazu -:)
Dafür möchte ich einfach mal DANKE sagen!  

694 Postings, 4401 Tage greenhorn24eine Frage

 
  
    
2
18.05.22 15:36

Herr Direwolf, ich habe da mal eine Frage.
Und zwar habe ich folgenden Satz in ihren Ausführungen nicht ganz verstanden:
"Von einem Einzelfall aufs Ganze zu schließen, ist eben kein Einzelfall..."
Wie ist das denn gemeint, Herr Direwolf?
Danke für eine Antwort!  

774 Postings, 290 Tage DireWolfEinzelfall - Off Topic

 
  
    
2
18.05.22 15:55
Es ist ein typisch menschliches Verhaltensmuster, von den eigenen Erfahrungen (=Einzelfall) auf das Ganze zu folgern.
Das passiert nicht wenigen einzelnen Menschen sondern quasi allen... Da es natürlich ist, so zu denken.
Abstrakte Zahlen und Statistiken sind weder natürlich noch intuitiv... Nur liefern sie für die Masse ein besseres Ergebnis.
Wir Menschen sind mental quasi noch in der Steinzeit, da die Evolution unserer eigenen Biologie nicht mit der Gesellschaft oder der Wissenschaft mithalten kann.  

5781 Postings, 3031 Tage eintracht67@ trader.....danke für die Info...drücke dir die

 
  
    
18.05.22 16:17

5781 Postings, 3031 Tage eintracht67Puuh, bis zu den Halbjahreszahlen ist ja noch

 
  
    
18.05.22 16:21
ein Weilchen hin....oder gibt es bis dahin noch andere kursrelevante Infos....oder dümpelt der Kurs bis dahin weiter vor sich hin in der Range von 130 bis 160,-?
Hmm, wie heißt es so schön: Geduld, Geduld, Geduld
.....und nach den Halbjahreszahlen folgt ja in der Regel dann der 3-Monatsbericht

Meine Meinung - aber ich habe ja keine Ahnung  

5781 Postings, 3031 Tage eintracht67BioNtech Partner bricht nach Zahlen ein!

 
  
    
18.05.22 16:26
upps, woran liegt es? Läuft das Impfgeschäft etwa nicht mehr wie geplant?
Vom High auch mittlerweile eine Kurshalbierung

https://www.finanznachrichten.de/...ie-bricht-nach-zahlen-ein-124.htm  

1179 Postings, 2164 Tage Chipka69Löschung

 
  
    
1
18.05.22 17:22

Moderation
Zeitpunkt: 19.05.22 09:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

3350 Postings, 784 Tage GearmanFaktencheck

 
  
    
1
18.05.22 17:23

5781 Postings, 3031 Tage eintracht67@49514....danke für die Blumen, ja ich gebe

 
  
    
18.05.22 18:21
mir immer Mühe, alle auf den Boden der Tatsachen zurückzuholen...gelingt mir nicht bei jedem, liegt wahrscheinlich daran, dass ich keine Ahnung habe

Kurzes update des Aktienkurses: huch....fällt ja schon wieder...hmm
Wie kommt´s ? Werden die Neueinsteiger schon wieder zu Aussteigern?
Will denn keiner von der Wahnsinns-Sonderdividende profitieren?
Man, sind doch nur noch 2 Wochen...dann kommt die Riesenausschüttung von 2,-? pro Aktie

Geduld, Geduld und noch mal Geduld
Meine Meinung - aber ihr wisst ja: ich habe NULL Ahnung  

5781 Postings, 3031 Tage eintracht67Tja, wie sagte der Trader immer so schön:

 
  
    
18.05.22 18:23
Unsichere Zeiten, Cash ist king und immer schön das auf und ab spielen....ist bei BNTX gar nicht mal so schwer....nur ich bekomme es einfach nicht hin....shit!
Warum wohl? Ich schätze mal es liegt daran, dass ich vom Traden einfach keine Ahnung habe  

5781 Postings, 3031 Tage eintracht67Tja, auch wenn snoopy sich letztens hier über

 
  
    
1
18.05.22 18:30
Traders Aussage lustig gemacht hat "Wir befinden uns in einem Bärenmarkt"....nur weil es mal einen Tag ne Gegenreaktion gab, kann ich dieses nur bestätigen. Ich weiß nicht wie man das Börsenumfeld sonst bezeichnen will, wenn die Indizes weltweit in kürzester Zeit 10-20% einbüßen
....upps, der nasdaq rauscht ja auch gerade wieder richtig ab.
Nun ja, 2 Schritte vor und dann 3 Schritte zurück.....Trader, ich gebe dir Recht: Bärenmarkt
Aber was sage ich....ich habe ja eh keine Ahnung von Börse  

761 Postings, 323 Tage maxiwidiLöschung

 
  
    
18.05.22 18:32

Moderation
Zeitpunkt: 19.05.22 10:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation

 

 

5781 Postings, 3031 Tage eintracht67ist nur eigenartig.....man hat keine Ahnung, aber

 
  
    
18.05.22 18:37
das Kapital wächst trotzdem...hmm
Sonnige Grüße aus dem Garten  

5781 Postings, 3031 Tage eintracht67upps, BioNTech Partner Medigene steht

 
  
    
18.05.22 18:41
kurstechnisch auch schon wieder fast auf dem Kursniveau, wo die Kooperation mit BNTX bekanntgegeben wurde....von den 100% Kursgewinn ist schon nicht mehr viel übrig geblieben
Hmm, woran liegt es?

https://www.ariva.de/medigene-aktie  

761 Postings, 323 Tage maxiwidiBNTX glänzt mit Sicherheiten

 
  
    
1
18.05.22 19:01

22 Postings, 128 Tage ERTRAG52Jede Nacht kommen die Träume

 
  
    
1
18.05.22 19:47

5781 Postings, 3031 Tage eintracht67@49523...bei mir sogar zusätzlich

 
  
    
2
18.05.22 19:53
auch noch tagsüber
....aber ich habe ja keine Ahnung  

5781 Postings, 3031 Tage eintracht67upps, ich habe eine bahnbrechende, absolut

 
  
    
18.05.22 20:06
kursrelevante news zu BioNtech gefunden...es wundert mich eigentlich ein bisschen, dass wir nicht gleich um 10% in die Höhe schießen
hmm, liegt wahrscheinlich daran, dass ich wieder einmal keine Ahnung habe

https://www.golem.de/news/...-dank-corona-einfuehren-2205-165486.html  

5781 Postings, 3031 Tage eintracht67upps, was ist los? Die Bundesregierung

 
  
    
18.05.22 20:11
bestellt für die 2. booster Impfung bei Moderna! Woran liegt´s ???
...hmm

Zudem habe man sich heute im Bundeskabinett auf einen bivalenten Impfstoff verständigt, der sowohl auf die Omikron- als auch auf die ursprünglichen Wuhan-Varianten abzielt und von der Firma Moderna geliefert werden soll. Dafür würden im Haushalt weitere 830 Millionen Euro bereit gestellt. Das teilte der SPD-Politiker auf einer Pressekonferenz mit.


https://www.tagesschau.de/inland/corona-herbst-lauterbach-101.html  

5781 Postings, 3031 Tage eintracht67Das lässt der Spekulation natürlich freien Lauf

 
  
    
1
18.05.22 20:17
besserer Impfstoff?
oder günstiger?
oder eher verfügbar? BNTX hat ja verschoben
oder weil bei BNTX der Schutz sehr schnell nachlässt?
oder, oder, oder?
Ich habe ja keine Ahnung....würde mich aber schon interessieren, warum Lauterbach den Moderna Impfstoff bevorzugt...hmm

https://www.tagesschau.de/inland/corona-herbst-lauterbach-101.html

"Zudem habe man sich heute im Bundeskabinett auf einen bivalenten Impfstoff verständigt, der sowohl auf die Omikron- als auch auf die ursprünglichen Wuhan-Varianten abzielt und von der Firma Moderna geliefert werden soll. Dafür würden im Haushalt weitere 830 Millionen Euro bereit gestellt. Das teilte der SPD-Politiker auf einer Pressekonferenz mit."  

761 Postings, 323 Tage maxiwidiKeine Ahnung und Leseschwäche

 
  
    
18.05.22 20:20
tragisch....

"Dazu seien zwei neue Impfstoffe vorgesehen - einmal ein auf die Omikron-Varianten abgestimmtes Vakzin, das die Firma BioNTech derzeit entwickelt."

Quelle: Tagesschau  

5781 Postings, 3031 Tage eintracht67upps...und werden die auch mal fertig mit

 
  
    
1
18.05.22 20:38
entwickeln? Erst sollte der Omikronangepasste Impfstoff im Mai kommen, nun Septmber...und ob das eingehalten wird steht ja auch noch in den Sternen.
Hmm, dann lieber Moderna...da weiß man offensichtlich woran man ist

https://www.tagesschau.de/inland/corona-herbst-lauterbach-101.html  

3350 Postings, 784 Tage GearmanFalscher Ansatz

 
  
    
1
18.05.22 21:21
"und werden die auch mal fertig mit entwickeln?" Hoffentlich nie, denn damit bleibt BioNTech immer innovativ und ganz vorn dabei. Nur meine Meinung.  

4081 Postings, 1514 Tage neymarBioNTech

 
  
    
2
18.05.22 21:34
BioNTech: Management Needs To Cash In On Spectacular Earnings Quarters Like Q1 2022

https://seekingalpha.com/article/...k-q1-earnings-spectacular-quarter  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1980 | 1981 | 1982 | 1982  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: mc.cash, Vassago