Starke Zukunft für P7Sat1

Seite 701 von 715
neuester Beitrag: 05.10.22 10:37
eröffnet am: 21.12.10 10:40 von: Salim R. Anzahl Beiträge: 17854
neuester Beitrag: 05.10.22 10:37 von: Bernie69 Leser gesamt: 3956595
davon Heute: 949
bewertet mit 34 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 699 | 700 |
| 702 | 703 | ... | 715  Weiter  

181 Postings, 119 Tage KW6512Ach was

 
  
    
30.06.22 10:58
in den nächsten 36 Monaten wird sich die Lage wieder aufhellen? jetzt sind es schon drei Jahre geworden.
jetzt sind wir schon bei 8,70? - wo bleiben denn die 10,50? oder wie viele hier vorausgesehen haben deutlich höher Kurse wie im Mai 2022 - bin übrigens deiner Meinung es kann auch billiger werden, aber das war ja auch nicht besonders schwer zu vermuten.
Viele habe hier wieder mal geglaubt das betrifft P7 nicht - viele Grüße an Nagar & Co!  

599 Postings, 883 Tage NullPlan520Abwarten Tee trinken.

 
  
    
30.06.22 11:52
Ich sehe immer noch die 10.50 Euro bevor eine 7.00 Euro kommt!

Habe auch nicht geschrieben das es 36 Monate dauert bis die 10.50 Euro wieder kommt.
Ich bin investiert und bleibe investiert. Für die nächsten Jahre.
Der Markt ist und bleibt volatil.

 

181 Postings, 119 Tage KW6512Anleger

 
  
    
1
30.06.22 13:57
Ich bin mir sicher das die meisten Kleinanleger hier fett im Minus sind - vorallem die P7 schon lange die Treue halten und das werden nicht wenige sein.

Ich halte die P7 für einen bestimmten Korridor für kaufenswert - aber sonst halte ich von der Firma bzw. AG nichts. Derjenige der eine solche Performance hinlegt die letzten 6-7 Jahre der hat definitiv viele Fehler gemacht. Schließlich waren die letzten 6-7 Jahre keine schlechte Börsenjahre unterm Strich.

Ich glaube ich sehe das ganz realistisch - da brauche ich kein pushing oder banking!  

1162 Postings, 1470 Tage Bernie69Genau das ist das Problem!

 
  
    
1
30.06.22 14:21
Geht der Gesamtmarkt nach unten, maschiert PSM voran und verliert überdurchschnittlich.

Erholt sich der Markt, eiert PSM träge hinterher und schafft es seit 2015 nicht zu einem nachhaltigen Ausbruch nach oben? Warum eigentlich, wenn alles so toll ist?

Man schaue sich nur mal den Kurzverlust seit Ex-Divi-Tag an.

Mag einige nicht jucken, aber man muss sich dann darüber im klaren sein, dass man hier totes Kapital hat.Verkaufen möchte man bei den Buchverlusten nicht und die Divi gleicht nicht mal die Inflation aus, selbst wenn sie in bisheriger Höhe 2023 gezahlt wird.

Ein gutes Invest sieht anders aus und das letzte, was man hier machen sollte, ist ins fallende Messer greifen. PSM startet weder gegen den Markt eine Bewegung noch mit steigendem Markt. Der anhaltende Abwärtstrend ist sehr, sehr bedenklich. Das sollte man realisieren!

Ich verstehe es ehrlich gesagt auch nicht, aber am Ende steht der Kurs und daran kann keiner vorbei.

Selbst unser Propagandanager aus Unterföhring meldet keine Bungabunga-Gutenachtgeschichten mehr......hat sich eh nur noch lächerlich damit gemacht. Und die Insiderkäufe zeigen auch eins: Sie haben keine Ahnung, der Kurs ist weiter abgerauscht!

 

357 Postings, 1279 Tage leo_19Bungabunga-Gutenachtgeschichten

 
  
    
30.06.22 19:41

867 Postings, 3353 Tage Yoni...

 
  
    
01.07.22 11:54
Laut einem spanischen Newsportal will Berlusconi bei ProSieben auf 29% aufstocken:

https://www.eleconomista.es/medios-comunicacion/...diaset-Espana.html  

602 Postings, 2897 Tage BudFoxxxWenn nicht jetzt

 
  
    
01.07.22 13:16
?wann dann?! Schön weiter Zukaufen, dann erfolgt bald ein schlechtes Pflichtangebot an die Aktionäre und dann wird weiter zugekauft?und das zu den aktuellen Preisen. Wird sich für die Italiener auszahlen?  

181 Postings, 119 Tage KW6512BudFoxxx

 
  
    
01.07.22 13:40
Du bist ein Träumer.....hat er etwa 2020 bei der Covid Pandemie zugekauft?....da hätte er Aktien für 6-7 ? bekommen. Hat er es damals gemacht? Warum sollte er jetzt bei 8,70? kaufen...wahrscheinlich weil er zu viel Geld hat!  

602 Postings, 2897 Tage BudFoxxx@KW

 
  
    
01.07.22 14:22
Und Du hast leider keine Fantasie und Visionsfähigkeit, welche man braucht, um anderen Anlegern voraus zu sein und sich nicht mit 5-6% p.a. zufrieden zu geben.

Und Dein Vergleich zu 2020, wo die Welt kurz vorm Kollaps stand sowie viele Unternehmen mit dem Rücken zur Wand standen und im Vergleich dazu die jetzige Situation, wo die meisten Unternehmen relativ stabile Bilanzen haben, ist doch nicht wirklich Dein ernst ;-)  

181 Postings, 119 Tage KW6512@BudFoxxx

 
  
    
01.07.22 14:45
"2020, wo die Welt kurz vorm Kollaps stand"....das was jetzt auf uns zukommt ist viel schlimmer....wirst schon noch sehen wie weit die Aktienindexe abstürzen!....ich bin mir sicher das ich bei P7 mehr wie 5-6% rausschlagen kann wenn ich es richtig mache und nur Geduld habe. Ich glaube du bist ein Rookie!  

602 Postings, 2897 Tage BudFoxxxWir werden

 
  
    
01.07.22 16:17
sehen Du kleiner Aktienprofi!

Ich bin mit meinen aktuellen Nachkäufen sehr zufrieden. Von solchen Leuten wie Dir hört man dann letztlich nichts mehr, wenn?s wieder 20% höher steht ;-)

Wir werden sehen, ich bin entspannt und ich habe Zeit.

VG Dein Aktienrookie  

181 Postings, 119 Tage KW6512@BudFoxxx

 
  
    
01.07.22 16:23
Wenn es jetzt überraschender Weise 20% steigen würde dann investiere ich nicht in die P7 Aktie - sage mir einen plausiblen Grund warum die Aktie gerade in einer solchen Zeit jetzt steigen sollte? Ich bin auch kein Profi, aber ich beschäftige mich mit Aktien schon 20 Jahre!
 

602 Postings, 2897 Tage BudFoxxxEs gibt

 
  
    
1
01.07.22 16:29
gerade keinen plausiblen Grund, warum überhaupt eine Aktie steigen sollte. Deshalb stehen wir ja da, wo wir stehen?und spätestens hier hast Du in 20 Jahren Börsenhandel nicht viel gelernt.

Lass Deine Emotionen weg, ist eine Bewertung günstig oder nicht? Ich finde sie aktuell fantastisch günstig!  

181 Postings, 119 Tage KW6512BudFoxxx

 
  
    
01.07.22 18:31
Es ist doch gerade umgedreht....Du hast Emotionen zur P7 Aktie und hältst sie für kaufenswert! Es gibt aber gerade genügend Gründe warum Aktien im Moment fallen. Spare dir deine Kritik....immer feste kaufen!

Künftig werde ich auf keinen Post mehr von dir reagieren, da du bei der P7 Aktie nichts dazu gelernt hast!  

732 Postings, 2478 Tage Exxprofi@KW6512 Es gibt auch jetzt Aktien die Outperformen

 
  
    
01.07.22 20:25
Deutsche Telekom knapp unter 20-Jahres Hoch. KW6512, wie ist das Deiner Theorie nach überhaupt möglich?

Ich beschäftige mich übringend schon 40 Jahre mit Aktien.  

602 Postings, 2897 Tage BudFoxxx@KW

 
  
    
01.07.22 20:38
Jetzt wirst Du ja schon wieder emotional. Wir unterhalten uns doch gut :-) Nicht beleidigt sein, Du willst nicht kaufen und ich kaufe. Ist doch alles gut.

Und 20 Jahre Aktienerfahrung können ja nicht täuschen ;-)  

181 Postings, 119 Tage KW6512@Exxprofi

 
  
    
02.07.22 15:52
Natürlich gibt es immer irgendwelche Aktien die auch in wirtschaftlich schlechten Zeiten outperformen.

Ist doch schön für die Deutsche Telekom wenn sie jetzt ein 20 Jahres hoch hat - immerhin hatte das Ding mal über 100? wert! Trotzdem würde ich die Aktie niemals kaufen.

Die P7 Aktien gehört auf jeden Fall zu den Aktien falls ein Wirtschaftseinbruch kommt die es definitiv am Kurs spüren werden. Man hat es 2020 im Covidjahr gesehen wie weit die Aktie nach unten durchgereicht wurde. Da sind sofort die lukrativen TV- Werbeerlöse weggebrochen.

Jetzt stellt sich nur die Frage kommt der große Einbruch bei extrem hoher Inflation und darauf folgenden Zinserhöhungen? Was würde das für die P7 Aktie bedeuten?

Schön für dich das du schon 40 Jahre Börsenerfahrung hast? Dann kannst du ja bestimmt meine Frage beantworten!

Ich wehre mich nur gegen pauschale Aussagen das die P7Aktie unter 10? Kaufkurse sind in der jetzigen Situation. Ich glaube wir werden die Aktie noch viel günstiger sehen!







 

732 Postings, 2478 Tage Exxprofi@KW6512

 
  
    
04.07.22 12:14
Das würde wohl sehr viele Aktien betreffen. Man hat doch gesehen, dass P7 auf einem guten Weg ist und in aller Regel die Konsenserwartungen schlagen kann. Dennoch befindet sich der Kurs weiterhin in einem stetigen Abwärtstrend. Wir haben die letzten Jahre hier schon intensiv diskutiert, ob die CS für Berlusconi ein Spielchen spielt. Der CS Analyst liegt i. d. R. mehrere Euro entfernt von allen anderen und das obwohl eben vermutet werden durfte, die kaufen für Berlusconi.

Ich denke, die Aktie hat einein massives Negativimage und der Kurs einen größeren Berlusconi Discount, den sie nun schon mehrere Jahre mit sich herumträgt.

Swingtrader und kurzfristige Spekulaten können auch einem Kurs zwischen 6 und 7 Euro etwas abgewinnen, sie sind bei der nächsten Berg- und Talfahrt schon längst wieder raus.  

209 Postings, 5895 Tage caprikorn...der kleine Italiener hat bei mir...

 
  
    
1
04.07.22 15:30
...ausgespielt. Habe soeben P7 verkauft und mir dafür Warner Bros. Discovery, Inc. (WBD) ins Depot gelegt. Auf diesem Niveau und mit starken Marken für mich ein klarer Verdoppler. Mindestens.  

7637 Postings, 7656 Tage bullybaerAbstufung durch GS

 
  
    
05.07.22 09:24
P7 ist weit besser durch die Corona Krise gekommen als von Analysten vorhergesagt. Das wird vermutlich auch dieses mal so sein. Ich kann die Abstufung auf SELL und 9 Euro so gesehen anhand der Fundamentalen Bewertung auch nicht nachvollziehen. Da hat GS die Analyse einfach dem gegenwärtigen Kurs angepasst.  

181 Postings, 119 Tage KW6512#17520

 
  
    
05.07.22 09:42
und wie weit ist den damals 2020 im März der Aktienkurs abgestürzt auf zeitweise 5,88? im Tradegate.
Warum verliert heute P7 über 5%? Der M-Dax ist zumindest im Plus.....Wer hat denn 2020 die Zeche bei der Corona Krise bezahlt....ach richtig man hat einfach mal schnell die Dividende gestrichen!  

1800 Postings, 3274 Tage henri999Zustimmung bullybear! Die Wandlungsfähigkeit von

 
  
    
05.07.22 10:20
... Lisa Yang ist schon blamabel  -  siehe Dein letzter Satz oben.

Von ihrem sehr positiven Zielwert von über 18 Euro hat sie sich blitzschnell verabschiedet. Ihr neues Ziel liegt jetzt sogar deutlich unterhalb Marktkonsens  -  m. E. mit Allgemeinplätzen begründet, die ja nicht nur bzw. besonders stark für die Medienbranche bzw. speziell PSM777 gelten.

Noch vor 5 Monaten (am 20.1.22) hat ausgerechnet Lisa Yang die Aktie von PSM777 mit einem Kursziel von 18,10 Euro in die Bewertung hoffnungsfroh wieder aufgenommen und den Kauf empfohlen.  Das war allerdings noch vor dem Ukraine-Krieg. Ihre Argumente waren damals:

"... eine verstärkte Fokussierung der Sektorunternehmen auf Wachstum, Reinvestitionen und eine Neupositionierung für eine Welt nach der Pandemie. Angesichts verbesserter Wachstumsaussichten, hoher Liquiditätszuflüsse und starker Bilanzen betrachtet Yang die Branche selektiv konstruktiv ..."

https://www.finanzen.net/analyse/...y-goldman_sachs_group_inc__799021

Enttäuschend ist für mich dabei "das Schweigen der Lämmer". Von P7S1 gibt es wohl auch diesmal wieder keine Reaktion auf  Aussagen wie z.B. "immense Ergebnisrisiken".  Etwas mehr Kurspflege wäre da m. E. schon angebracht  -  es sei denn, die Lage ist wirklich so desolat, dass man derart desaströse Prognosen lieber ängstlich und unkommentiert aus der Mauselochperspektive akzeptiert. Schade!    

181 Postings, 119 Tage KW6512henri999

 
  
    
05.07.22 10:36
Wundert dich das ? Hatten wir denn etwa im Januar 2022 Inflationsraten von über 8%? Es gab keinen Krieg in Europa und niemand weiß was im Herbst mit Covid passiert.....P7 hängt nach wie vor an den TV-Werbeerlösen und die sind absolut konjunkturabhängig! Die Gewinnwarnung von P7 wird kommen  

862 Postings, 887 Tage DaxHHBewertung

 
  
    
05.07.22 10:39
Das erste Quartal war besser als das im Vorjahr. Bei dem zweiten Quartal haben Sie wahrscheinlich auch ihr Ziel erfüllt. Quartal 3 und 4 mit Unsicherheit. Die Finanzierung wurde auch vor einiger Zeit erfolgreich umstrukturiert.

Wenn wir jetzt beim Q3 von -15-20% und von Q -20-25% ausgehen dann sind wir noch lange nicht beim Corona Jahr 2020 angekommen.  

181 Postings, 119 Tage KW6512#17524

 
  
    
05.07.22 10:49
Warum schmiert die Aktie soweit ab? Scheinbar wird das an der Börse anders gesehen wie deine Prognose?  

Seite: Zurück 1 | ... | 699 | 700 |
| 702 | 703 | ... | 715  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben