UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 14.186 1,6%  MDAX 29.371 1,5%  Dow 32.655 1,3%  Nasdaq 12.564 2,6%  Gold 1.816 -0,5%  TecDAX 3.111 1,2%  EStoxx50 3.742 1,5%  Nikkei 26.660 0,4%  Dollar 1,0553 1,1%  Öl 112,8 -1,1% 

Evotec - es kann los gehen! - Teil2

Seite 243 von 281
neuester Beitrag: 17.05.22 11:57
eröffnet am: 29.05.19 10:51 von: VicTim Anzahl Beiträge: 7016
neuester Beitrag: 17.05.22 11:57 von: VicTim Leser gesamt: 1930774
davon Heute: 183
bewertet mit 16 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 241 | 242 |
| 244 | 245 | ... | 281  Weiter  

995 Postings, 1952 Tage Der Connaisseureur

 
  
    
3
04.11.21 09:11
Schön. Und das erklärt dann hoffentlich auch für die ganzen Panikschieber hier, die dann gleich mal Beiträge melden und löschen lassen, in denen ich Sie als Panikschieber benenne, den Kursverlust der letzten Tage.

Nichts Schlimmes, dem Unternehmen gehts gut. Die Amis wollen nur günstiger rein. Ganz einfach. Der Preis der Wall Street.  

6214 Postings, 3492 Tage derbestezocker35 gute Unterstützung

 
  
    
04.11.21 09:14

3323 Postings, 3128 Tage kostolaninsoviel zum "AKTIONÄR"

 
  
    
1
04.11.21 12:03
Der nicht einmal weiß, dass die Angelsachsen die Briten und n i c h t die Amerikaner sind!

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...=TRtvHrugxEKV2n-qR2P-ag

Und hier die Textzeile:

"Die angelsächsischen Investoren gelten aber gegenüber der Biotechbranche als aufgeschlossener und investitionsfreudiger,.."  

442 Postings, 1665 Tage JagdpantherHoffentlich ist der Spuk bald vorbei...

 
  
    
5
04.11.21 15:37
Wenn ich das richtig gerechnet habe, werden die neuen Anteilsscheine für umgerechnet  37,66 Euro pro zwei ADS angeboten .
Also : 21,75 Dollar mal 2 = 43,50 Dollar = 37,66 Euro aktuell pro 1 Evotec-Aktie.

 

2107 Postings, 6615 Tage reliablyNASDAQ Start

 
  
    
4
04.11.21 16:02
Siehe nachfolgenden Link :

https://www.finanzen.ch/nachrichten/aktien/...n-der-nasdaq-1030937987

Ich sehe das so,
es muss sich erst mal Alles einspielen !

Deshalb schon locker bleiben !!


 

3323 Postings, 3128 Tage kostolaninWarburg reduziert 1?

 
  
    
2
05.11.21 12:41
https://www.finanznachrichten.de/...arch-stuft-evotec-auf-buy-322.htm

Für den erfahrenen " Zocker" ist Evotec seit Tagen eine rentable Spielwiese-

Wer das nicht beherrscht oder will, für den heißt es ein, zwei Wochen ausharren, die Zahlen am 11. lesen, und dann entweder weiter investiert bleiben oder werfen.

Habe ich schon einmal getan und gelernt: Bei dieser Aktie heißt es wirklich entweder in solchen Zeiten zocken, was das Herz aushält;-) oder eben sich anderen, liegen gebliebenen Dingen/Partnern widmen, bis der Spuk vorbei ist.

Meist geht es ja dann auch Gott sei Dank ziemlich rasant wieder nach oben und wer raus ist, dem kann schon mal passieren, dass er seine verkauften Stücke teurer zurück kaufen muss.

 

5847 Postings, 1658 Tage AMDWATCHWas habe ich gesagt

 
  
    
1
05.11.21 12:55
Irgendwann kommen antivirale THERAPEUTIKA auf den Markt.
PFIZER, MERCK auch.

Hoch spekulativ
Könnte es sein, das EVOTEC für die produzieren wird.

Die Stimmung kippt gegen die Impfung weil sie nicht die erhoffte Wirkung zeigt.




https://www.nytimes.com/2021/11/05/health/pfizer-covid-pill.html  

5847 Postings, 1658 Tage AMDWATCHIrgendwie seltsam

 
  
    
05.11.21 13:02
1. JPOD in Redmond
2. JPOD in Toulouse

Ausgerechnet jetzt der US Börsengang.
400 Millionen Dollar für weitere 3 BIOLOGIKA FABRIKEN.

Zwei in Asien...??
Eine in Indien..??

Wäre das wieder so ein LANTHALER SCHACHZUG

Mit PFIZER hatte man vor Jahren mal eine Forschungspartnerschaft
 

5847 Postings, 1658 Tage AMDWATCHDie PFIZER Meldung

 
  
    
05.11.21 13:11
Lässt die BIONTECH AKTIE heute, ganz schön abschmieren.

Es ist zwar alles hochspekulativ, aber jeder müsste langsam merken, das die Impfung, nur eine "gefühlte" Sicherheit gibt und wie @Dr.Pisoc zurecht montiert, müssen mehr Forschungsgelder für Mittel gegen schwere Fälle, parallel zu den Impfstoffen bereitgestellt werden, sonst geht das die nächsten 5 Jahre so weiter.
Das hält die Wirtschaft und Gesellschaft nicht aus.

Nur meine persönliche Meinung...!!!  

3323 Postings, 3128 Tage kostolaninnochmal zur Info

 
  
    
4
05.11.21 14:08
und interessant ist dieser Satz:
"...Die ersten Produktionsläufe für einen wichtigen Partner, das US-amerikanische Verteidigungsministerium, sollen im November 2021 beginnen."

https://www.evotec.com/de/invest/news/p/...in-redmond-washington-6088  

142 Postings, 4355 Tage Lothar53@kostolanin

 
  
    
05.11.21 15:46
Das ist ja auch wohl der Grund weshalb sie ausgerechnet im November an die Börse gegangen sind  

64 Postings, 1169 Tage NewfreschEVT201 Ergebnisse PIII Studie

 
  
    
8
05.11.21 20:34

5847 Postings, 1658 Tage AMDWATCHEndlich

 
  
    
05.11.21 21:05
Das Schlafmittel aus China....!!!!  

300 Postings, 1355 Tage Pizzabaecker66Danke für die Info Newfresch!

 
  
    
3
05.11.21 21:11
Scheinst ja echt top informiert zu sein! Wenn ich das richtig interpretiere, ist das oben genannte Dokument eine Adhoc-Nachricht des chinesischen Partners von Evotec, oder? Ich bin des chinesischen nur mittels Google-Translate mächtig...
Und EVT201 ist dann der erste Evotec-Wirkstoff mit erfolgreich abgeschlossener Phase3-Studie, korrekt? Also der Insomnia-Wirkstoff aus der Pipeline-Grafik ganz links oben.
Klingt so, als ob wir demnächst noch eine Adhoc-Nachricht aus Hamburg bekommen...  

64 Postings, 1169 Tage Newfresch@Pizzabaecker #6066

 
  
    
4
07.11.21 12:38
Korrekt, das ist die offizielle Adhoc Mitteilung des Unternehmens. Wenn Du selbst einmal zu JingXin recherchieren willst, dann kannst Du über diesen Link die Meldungen direkt verfolgen:
https://datas.p5w.net/notice/002020

Zu Deinen Fragen:
Ich bin kein Mediziner. Wenn es konkret um Wirkstoffe etc. geht, dann vertraue ich auf das Wissen von evotecci. Das Unternehmen JingXin plant in H1 2022 einen Zulassungsantrag zu stellen. Was das letztendlich monetär für Evotec bedeutet, bleibt offen. Dazu habe ich noch nichts in den letzten Geschäftsberichten von JingXin gefunden. Für mich war dieses Projekt eigentlich tot; von daher eine positive Überraschung und für Evotec ein schöner Beweis, dass man mit Evotec zum Ziel kommen kann!
 

142 Postings, 4355 Tage Lothar53@Newfresch

 
  
    
1
07.11.21 13:19
Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, bekommt Evo nur eine "kleinere Zahlung" von den Chinesen (was auch immer "kleiner" heißt). Dafür erhält Evo aber die Rechte außerhalb China für dieses Medikament.
Falls ich da jetzt was falsches gesagt habe, möge man mich berichtigen.  

5847 Postings, 1658 Tage AMDWATCHIch glaube auch

 
  
    
07.11.21 16:32
Rechte... Weltweit  

5847 Postings, 1658 Tage AMDWATCHCOVID

 
  
    
07.11.21 22:41
Extrem spaltenes Narrativ...
Ich bevorzuge die Behandlung von COVID THERAPEUTIKA gegen schwere Verläufe, die es sicher gibt/oder bald geben wird (EVOTEC).
Es ist ja sehr leicht, "solche" Leute zu stigmatisieren...die gegen Impfung sind.
Aber
Wissenschaftlich betrachtet :
BELEGT
GEIMPFTE sind so virolent, wie andere...


MONTGOMERY sagt... Nachboostern....!!
Bei Anne Will...

 

3323 Postings, 3128 Tage kostolanin40,86?

 
  
    
08.11.21 14:39
im Tageshoch sollten heute möglich sein,  sagt der Monatschart.

 

64 Postings, 1169 Tage Newfresch@Pizzabaecker

 
  
    
1
08.11.21 14:59
Ich denke diese Studie dürfte Dich auch interessieren. Sie zeigt auch, warum Evotec auf Biomarker setzt: "Clinical Development Success Rates and Contributing Factors 2011?2020"
https://pharmaintelligence.informa.com/~/media/...s-2011-2020-v17.pdf  

300 Postings, 1355 Tage Pizzabaecker66Danke, da kann man dann

 
  
    
1
08.11.21 15:44
mal mit validen Zahlen die statistisch zu erwartende Erfolgsquote auf die ganze Pipeline übertragen...  

1483 Postings, 2018 Tage Fred 1959dgap

 
  
    
3
08.11.21 15:45
Evotec SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
Evotec SE
08.11.2021 / 15:27
Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten
     Name:§Evotec SE
Straße, Hausnr.: Manfred Eigen Campus / Essener Bogen 7
      PLZ:     22419
      Ort: Hamburg
Deutschland§
Legal Entity Identifier (LEI): 529900F9KI6OYITO9B12

2. Grund der Mitteilung
Erwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten
Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten
         X§Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte
Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Natürliche Person (Vorname, Nachname): Roland Oetker
Geburtsdatum: 07.04.1949

4. Namen der Aktionäre
mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.


5. Datum der Schwellenberührung:
04.11.2021

6. Gesamtstimmrechtsanteile
Anteil Stimmrechte
(Summe 7.a.) Anteil Instrumente
(Summe 7.b.1.+ 7.b.2.) Summe Anteile
(Summe 7.a. + 7.b.) Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG
       neu§4,77 % 0,00 % 4,77 % 175110695
letzte Mitteilung 9,16 % 0,03 % 9,19 % /

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen
a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)
      ISIN   absolut§in %
direkt
(§ 33 WpHG) zugerechnet
(§ 34 WpHG) direkt
(§ 33 WpHG) zugerechnet
(§ 34 WpHG)
DE0005664809   3100000   5245000§1,77 % 3,00 %
     Summe   8345000§4,77 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG
Art des Instruments Fälligkeit / Verfall Ausübungs­zeitraum / Laufzeit Stimmrechte absolut Stimmrechte in %
         0§0,00 %
Summe 0 0,00 %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG
Art des Instruments Fälligkeit / Verfall Ausübungs­zeitraum / Laufzeit Barausgleich oder physische Abwicklung Stimmrechte absolut Stimmrechte in %
         0§0,00 %
Summe 0 0,00 %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen
Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten zugerechnet werden.
         X§Vollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden Unternehmen:

Unternehmen§Stimmrechte in %, wenn 3% oder höher Instrumente in %, wenn 5% oder höher Summe in %, wenn 5% oder höher
-Roland Oetker % % %
-ROI Verwaltungsgesellschaft mit Beschränkter Haftung % % %
         -         %         %         %§
-Roland Oetker % % %
-SURO-Stiftung         %         %     %
§
9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG
(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:
Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:
Anteil Stimmrechte Anteil Instrumente Summe Anteile
         %         %     %
§
10. Sonstige Informationen:


Datum
05.11.2021


08.11.2021 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de
  Sprache:   Deutsch          §
Unternehmen:§Evotec SE
Manfred Eigen Campus / Essener Bogen 7
22419 Hamburg
Deutschland
 Internet:§www.evotec.com
 

3323 Postings, 3128 Tage kostolanin41,49?

 
  
    
6
09.11.21 12:07
nochmal Chart: wenn Evotec heute über besagter 41,49? schließt, dann sollte sie morgen schon auf 42,48 ? steigen können.

wenn sie  sich dann über dieser Marke behaupten kann, sollte eine neue Aufwärtswelle eingeläutet werden.

Den 11.11. schließe ich bei der Betrachtung aus: das Kurs Geschaukel an den Tagen der Quartalszahlen kann man nie Ernst nehmen.  

Seite: Zurück 1 | ... | 241 | 242 |
| 244 | 245 | ... | 281  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben