UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.523 0,1%  MDAX 34.540 -0,1%  Dow 35.654 0,6%  Nasdaq 15.396 -0,1%  Gold 1.785 0,8%  TecDAX 3.749 0,2%  EStoxx50 4.172 0,1%  Nikkei 29.256 0,1%  Dollar 1,1653 0,2%  Öl 85,5 0,4% 

LSI - Top Pick im US Technologiebereich (867761)

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 08.07.12 16:44
eröffnet am: 07.07.12 07:59 von: clubman Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 08.07.12 16:44 von: clubman Leser gesamt: 2406
davon Heute: 2
bewertet mit 2 Sternen

120 Postings, 4114 Tage clubmanLSI - Top Pick im US Technologiebereich (867761)

 
  
    
2
07.07.12 07:59

Bei der Suche nach alternativen Investments außerhalb des Euroraumes bin ich auf LSI Corporation gestossen:

- interessante, zukunftsträchtige Branche (Storage, Networking, Cloud Computing)
- Analysteneinschätzungen wurden zuletzt stets übertroffen
- Analystenkursziele in einem Bereich von 8 - 12 USD
- Q1/2012 wurden 20 Cents je Aktie verdient - entspricht einem KGV unter 10
- in amerikanischen Aktienforen hoch bewertet
- einer der Favoriten im Technologiesektor von Jim Cramer (CNBC)
- Aufwärtstrend seit 2009 weiterhin intakt
- RSI läßt historisch gesehen aktuell einen guten Einstiegszeitpunkt vermuten

 

Ich bin bei 6,2 eingestiegen - mein Kursziel bis Ende des Jahres wäre 8 USD (entspricht ca. + 30 %)

Würde mich interessieren, ob diese Aktie noch andere im Depot bzw. auf dem Radarschirm haben ..

 
Angehängte Grafik:
lsi_06072012.png (verkleinert auf 73%) vergrößern
lsi_06072012.png

120 Postings, 4114 Tage clubmanGrund für den Sell-off am Freitag ..

 
  
    
08.07.12 16:44

Der Grund für den zeitweise mehr als 6 %igen Selloff am Freitag dürfte eine Gewinnwarnung von Seagate - einem Großkunden von LSI - für das Q4 gewesen sein. Interessanterweise hat Seagate selbst nur ca. 0,5 % tiefer geschlossen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit dürfte die Marktreaktion am Freitag also übertrieben gewesen sein - das sehen auch Analysten so:

http://blogs.barrons.com/techtraderdaily/2012/07/...?mod=yahoobarrons

Für mich war das eine willkommene Gelegenheit, die Aktie (aus meiner Sicht sehr günstig) ins Depot zu legen ..

 

   Antwort einfügen - nach oben