LION E-Mobility - eine Perle mit großer Zukunft II

Seite 1 von 35
neuester Beitrag: 27.01.23 10:38
eröffnet am: 24.02.21 13:14 von: juche Anzahl Beiträge: 873
neuester Beitrag: 27.01.23 10:38 von: kontingent Leser gesamt: 273236
davon Heute: 69
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
33 | 34 | 35 | 35  Weiter  

9911 Postings, 6639 Tage jucheLION E-Mobility - eine Perle mit großer Zukunft II

 
  
    
2
24.02.21 13:14
Auf Grund der Änderungen der WKN und der ISIN bei LION E-Mobility AG (Umstellung von Inhaberaktien auf Namensaktien) mache ich hier den Fortsetzungsthread auf.

Gestriger Schlusskurs war 5,58 Euro

Hier noch der Link zum bisherigen Thread:
https://www.ariva.de/forum/...ser-zukunft-551297?page=108#jumppos2710  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
33 | 34 | 35 | 35  Weiter  
847 Postings ausgeblendet.

9911 Postings, 6639 Tage juche@Boergi

 
  
    
19.12.22 07:08
Die Zeit bis zum Start der eigenen Batterieproduktion im Februar könnten jetzt noch Fonds nützen, um noch günstig (einstellig) in die Aktie rein zu kommen.
Gibt ja wohl kaum Batterieproduzenten mit einer MK von unter 50 Mio. Euro....

3,89 Euro

 

1212 Postings, 5947 Tage kontingent@Boergi

 
  
    
19.12.22 09:59

Du schreibst ... wenn erst mal die Batterien vom Band rollen und hoffentlich auch ein bisschen Marketing dazu gemacht wird sollten deutlich hoehere Kurse moeglich werden.  

... LION hat in den (Umsatz-)Prognosen für 2023 und 2024 veröffentlicht, dass sie bereits 10  Kunden in ihrer Vertriebspipeline für 2023 haben:  Die Umsatzprognose basiert auf der prognostizierten Nachfrage, die uns diese Kunden für 2023 mitgeteilt haben ...

... nach meiner  Ansicht bedeutet das, dass LION Smart wohl schon für 2023 mit seinen Produktions-Kapazitäten - zur Befriedigung der Nachfrage von den 10 Kunden - völlig ausgelastet ist ... die Margen schmälernden Kosten für ?ein bisschen Marketing? kann sich demnach LION sparen ...  

... interessant ist auch der Hinweis: Wir sind über die Nachfrage nach Speichern positiv überrascht ... ich interpretiere das so, dass hier auch der ehemalige Kunde der BMW-i3-Batterie - Solarwatt - dabei ist ... https://www.solarwatt.de/loesungen/unsere-produkte/uebersicht/speicher ... schon alleine dieser Kunde dürfte LION einen hohen Umsatzanteil in 2023 ?garantieren? ...  


 

9911 Postings, 6639 Tage jucheLion electronic co - ein weiterer Meilenstein

 
  
    
21.12.22 07:07
beim bisher größten Kunden von LION Smart in Nordamerika:

The Lion Electric Company has completed delivery of its first LionC zero-emission school bus financed by the United States Environmental Protection Agency's (EPA) Clean School Bus Program to Mount Desert Island Regional School System in Bar Harbor, Maine. Mount Desert received a U.S. manufactured Lion bus built at the company's recently opened factory in Joliet, Ill., which will initially focus on the production of all-electric school buses. At full scale, this facility is expected to be able to produce up to 20,000 medium and heavy-duty vehicles annually. Deliveries were also completed to Wabaunsee County schools in Kansas and Big Valley Joint Unified School District in Northern California.

https://www.stockwatch.com/News/Item/Z-C!LEV-3345712/C/LEV  

1212 Postings, 5947 Tage kontingent... hier auf deutsch ...

 
  
    
21.12.22 09:30

JOLIET, Illinois , 19. Dezember 2022 /PRNewswire/ - The Lion Electric Company (NYSE: LEV ) (TSX: LEV) (?Lion? oder das ?Unternehmen?), ein führender Hersteller von vollelektrischen mittel- und Duty Vehicles, gab heute bekannt, dass es die Lieferung seines ersten emissionsfreien LionC-Schulbusses, der vom sauberen Schulbusprogramm der US-Umweltschutzbehörde ("EPA") finanziert wurde, an das regionale Schulsystem von Mount Desert Island in Bar Harbor, Maine, abgeschlossen hat . ... https://www-prnewswire-com.translate.goog/...r_hl=de&_x_tr_pto=sc ... Mount Desert erhielt einen in den USA hergestellten Lion-Bus, der in der kürzlich eröffneten Fabrik des Unternehmens in Joliet, Illinois, gebaut wurde., die sich zunächst auf die Produktion von vollelektrischen Schulbussen konzentrieren wird.

... in den USA werden nur Produkte im ?Umweltschutzbereich? finanziert: die auch in den USA hergestellt worden sind ... wahrscheinlich gibt es deshalb die:
LION E-Mobility North America, Inc. ist die Schwesterfirma von LION Smart und erweitert das Dienstleistungsportfolio der LION Smart auf den nordamerikanischen Markt.

 

675 Postings, 1908 Tage TiktakHier mal das neuste Patent

 
  
    
22.12.22 06:37
für Technik interessierte 21 Seiten lang. Offenlegungstag 15.12.2022  

https://register.dpma.de/DPMAregister/pat/...&dpi=300&lang=de  

9911 Postings, 6639 Tage jucheLion electric co startet in den nächsten Monaten

 
  
    
22.12.22 07:57
mit der eigenen Batterieproduktion in Mirabel, Kanada.

https://www-prnewswire-com.translate.goog/...r_hl=de&_x_tr_pto=sc

Die Zellen dafür haben sie sich kürzlich gesichert:

https://batteriesnews-com.translate.goog/...tr_hl=de&_x_tr_pto=sc

Jetzt haben sie eine neue Fabrik zur Erzeugung der Batterien mit einer Kapazität bis zu 5 GWh (2,5 mal so viel wie die Lion Smart Productions GmbH in Thüringen und einen mehrjährigen Zellliefervertrag; aber von wem haben sie das Knowhow die Lizenz zur Produktion der Batterien ?
LION electric hat ja nicht selbst eine Batterie entwickelt...  

9911 Postings, 6639 Tage juchehier noch eine Meldung dazu:

 
  
    
22.12.22 20:04
Der nordamerikanische E-Nutzfahrzeug-Hersteller Lion Electric hat mit der Produktion eigener Batteriepacks in seinem Werk in Mirabel in der kanadischen Provinz Québec begonnen. Die finale Zertifizierung des ersten Lion-Batteriepacks wird im ersten Quartal 2023 erwartet.

Im Anschluss will Lion Electric die Produktion im Laufe des kommenden Jahres schrittweise hochfahren. Die ersten in Mirabel produzierten Batterien sollen im E-Lkw Lion5 und im Lion Ambulance zum Einsatz kommen, der voraussichtlich im ersten Quartal 2023 in Produktion gehen werden. Im Vollbetrieb soll das Batteriewerk von Lion Electric in Mirabel wie angekündigt eine jährliche Produktionskapazität von fünf Gigawattstunden erreichen.

?Die Produktion unseres ersten Batteriepacks in unserer Batteriefabrik in Mirabel ist ein wichtiger Schritt für Lion und sollte im Laufe der Zeit eine neue Stufe der Optimierung von Produktdesign und Produktionseffizienz mit sich bringen?, äußert Yannick Poulin, Chief Operating Officer von Lion. Mit der eigenen Batteriemodul- und Batteriesystemfertigung treibt Lion die vertikale Integration der Wertschöpfungskette an.

Wir erinnern uns: Anfang Mai 2021 hatte Lion Electric die Stadt Joliet im US-Bundesstaat Illinois als Standort für sein Fahrzeugwerk in den USA ausgewählt. Die Produktionsstätte wurde kürzlich eingeweiht und soll eine jährliche Produktionskapazität für bis zu 20.000 vollelektrische Busse und Lastwagen bieten. Lion Electric will so die steigende Nachfrage nach emissionsfreien Fahrzeugen ?Made in America? bedienen. Der US-Markt ist nicht nur angesichts des kommenden Wandelns in der Transportbranche attraktiv, sondern auch durch den großen Schulbus-Markt, der ebenfalls vor der Antriebswende steht. Vor diesem Hintergrund ist bei Lion Electric in Joliet erst kürzlich der erste E-Schulbus vom Band gelaufen.

Zum Bestellerkreis gehören unter anderem Amazon und First Student. Amazon hat 2.500 rein elektrische Lkw der Typen Lion6 und Lion8 geordert, die bis 2025 geliefert werden sollen. First Student nimmt 260 Elektro-Schulbusse des Typs 260 LionC ab. Der Auftrag soll bis zur ersten Hälfte des Jahres 2023 abgearbeitet sein.

https://www.electrive.net/2022/12/22/...gene-batteriepacks-in-quebec/

Für den noch ungekannten Lizenzgeber für die eigene Batterieproduktion bei Lion electric co wird das ein Riesengeschäft. Alleine Amazon hat 2.500 LKW´s bestellt....

 

9911 Postings, 6639 Tage jucheIch wünsche allen

 
  
    
24.12.22 08:46
ein frohes und friedliches Weihnachtsfest.

Juche  

675 Postings, 1908 Tage TiktakDa schliße ich

 
  
    
24.12.22 10:39
mich an, auf ein hoffentlich tolles Jahr 2023.  

9911 Postings, 6639 Tage juchestarkes Umsatzwachstum prognostiziert:

 
  
    
27.12.22 15:20

337 Postings, 2437 Tage Bernd TEin Frohes Neues Jahr wünsche ich Allen

 
  
    
30.12.22 18:45
Bleibt gesund und munter! Auf ein Neues in 2023!  

675 Postings, 1908 Tage TiktakDanke

 
  
    
30.12.22 19:34
das wünsche ich auch.  

9911 Postings, 6639 Tage jucheIch wünsche auch alllen

 
  
    
31.12.22 07:46
ein gutes neues Jahr, Frieden und Gesundheit - und natürlich ein gutes Händchen an der Börse.

Mit LION E-Mobility können wir dieses Jahr sehr zufrieden sein.
Startkurs war 3,19 Euro, Schlußkurs 3,95 Euro - immerhin 24 % Wertzuwachs in einem Jahr.

Im Februar soll die Serienproduktion in Hildburghausen beginnen und dann ist auch eine Neubewertung der AG fällig. Wird also bald sehr spannend.
Der Durchbruch der selbst entwickelten LIGHT-Battery ist auch in 2023 zu erwarten.

Danke jedenfalls an das gesamte LION-Team !



 

139 Postings, 5536 Tage tsgadlerAlle guten Wünsche

 
  
    
31.12.22 11:25
Guten Tag zusammen,

auch von mir allen Interessierten in Lion E-Mobility einen guten Rutsch ins kommende, sicherlich spannende Jahr 2023. In Hildburghausen ist aktuell noch ein Plakat, das der Zutritt Unbefugten nicht gestattet ist.
Hoffe es wird sich ändern und man kann sich dann eine gut positionierte und profitable Produktionsstätte anschauen.

Danke an alle Forumschreiber und der größer gewordenen Belegschaft in Garching.  

2746 Postings, 5087 Tage niovsLöschung

 
  
    
05.01.23 08:52

Moderation
Zeitpunkt: 05.01.23 09:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

9911 Postings, 6639 Tage jucheGuter Start heute,

 
  
    
05.01.23 09:16
da bringt sich der Nächste in Position, schon über 100.000 Stück gehandelt

4,06  

9911 Postings, 6639 Tage jucheSolche "Aktionen" wie heute können

 
  
    
05.01.23 11:14
in den nächsten Wochen bis zum tatsächlichen Start (voraussichtlich im Februar) der Produktion in Hildburghausen vermehrt kommen.
Erst dann erwarte ich mir eine Neubewertung der Aktie und dann gehe ich auch davon aus, dass der Handel der Aktie massiv und beständig zunehmen wird.  

9911 Postings, 6639 Tage juchees geht hurtig weiter:

 
  
    
05.01.23 19:44
19:39:47 4,24 ? 31.500 134 T ? 246.940 1,02 M ?
19:39:39 4,22 ? 830 3.503 ? 215.440 0,88 M ?
19:34:48 4,12 ? 25.000 103 T ? 214.610 0,88 M ?
19:34:09 4,11 ? 280 1.151 ? 189.610 0,78 M ?
19:29:04 4,10 ? 11.900 48.790 ? 189.330 0,77 M ?
19:28:28 4,08 ? 280 1.142 ? 177.430 0,73 M ?
19:18:59 4,09 ? 9.720 39.755 ? 177.150 0,72 M ?  

139 Postings, 5536 Tage tsgadlerDa scheint ...

 
  
    
05.01.23 19:45
...ja noch jemand was zu benötigen...  

1212 Postings, 5947 Tage kontingentHohes Kurspotenzial der LION-Aktie

 
  
    
18.01.23 09:23

... die Berechnungen und Einschätzungen von Prof. H. Lesch zeigen: welches Potential alleine in der Nutzung der LION-Akkus als Energiespeicher steckt ...

Strom-Mehrverbrauch von 15 Millionen E-Autos "kein Problem"

Bei der Frage, was die Autos tatsächlich für die Netzlast bedeuten, assistiert wieder Annika Neitz-Regett: Sie weist darauf hin, dass die Autos mit ihren Akkus eine wichtige Rolle als Speicher im Netz übernehmen können. Wenn die Hälfte einer deutschen E-Auto-Flotte im Jahr 2030 am Netz angeschlossen und zur Pufferung verfügbar sei, das heißt: den Strom wieder ins Netz zurückspeisen könne, liege deren Speicherkapazität beim Zehnfachen aller deutschen Pumpspeicherkraftwerke zusammengenommen.

https://efahrer.chip.de/news/...utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

 

1212 Postings, 5947 Tage kontingentIst der deutsche OEM BMW ?

 
  
    
19.01.23 18:18

Auslieferungen: BMW M fährt neuen Absatzrekord ein

Bedeutendster Einzelmarkt waren auch 2022 die USA, vor Deutschland und Großbritannien. Beliebtestes Modell war der vollelektrische BMW i4 M50 (400 kW / 544 PS). Im neuen Jahr will BMW M seine E-Offensive mit dem neuen Plug-in-Hybrid-Flaggschiff XM und der Performance-Variante der Oberklasselimousine i7 fortsetzen. ... https://www.autohaus.de/nachrichten/...amp;utm_campaign=Newsletter-ah

... hierzu würde der LION-Light-Batterie-Akku optimal passen ...  

 

9911 Postings, 6639 Tage jucheDer Countdown läuft,

 
  
    
26.01.23 14:11
nächste Woche beginnt der Februar. Es kann also jederzeit eine Meldung über den genauen Termin des für Februar geplanten Produktionsstarts in Thüringen kommen.

4 Euro  

139 Postings, 5536 Tage tsgadlerPakete

 
  
    
26.01.23 15:21
Interessant zu sehen das auf Xetra zuletzt doch einige 1000er und 2000er Stk. Käufe getätigt wurden  

139 Postings, 5536 Tage tsgadlerCATL beginnt

 
  
    
26.01.23 22:37

1212 Postings, 5947 Tage kontingentJa -adler- interessant ...

 
  
    
27.01.23 10:38

Thüringen entwickelt sich zu einem Hotspot der Batterieherstellung ... unsere LION hat ja dort auch ihren vom Land Thüringen geförderten Produktionsstandort ...

... der Hinweis in dem von Dir rein gestellten Artikel ...  Kunde ist unter anderem BMW + Aus den Zellen fertigt BMW dann selbst Batterien, zum Beispiel in Dingolfing und München ... ist insofern bedeutungsschwanger, weil BMW die Langzeit bewährten prismatischen Einzelzellen für die Batterie des i3 von CATL gekauft hat und diese jetzt von LION Smart dort eingekauft werden ...

Ich tippe deshalb nach wie vor auf BMW als den deutschen OEM - mit dem LION zusammen arbeitet zur Weiterentwicklung der LION-Light (800V) - z.B. im Einsatz in einer Oberklasselimousine von ?BMW M? ...    


 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
33 | 34 | 35 | 35  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben