UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 12.813 0,2%  MDAX 25.837 0,1%  Dow 31.097 1,1%  Nasdaq 11.586 0,7%  Gold 1.811 0,0%  TecDAX 2.895 0,3%  EStoxx50 3.448 -0,2%  Nikkei 25.936 -1,7%  Dollar 1,0430 -0,5%  Öl 111,5 -3,0% 

Deutsche Telekom (Moderiert)

Seite 1 von 755
neuester Beitrag: 02.07.22 13:20
eröffnet am: 24.10.12 13:09 von: ElCondor Anzahl Beiträge: 18872
neuester Beitrag: 02.07.22 13:20 von: Opa_Hotte Leser gesamt: 4208533
davon Heute: 1048
bewertet mit 20 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
753 | 754 | 755 | 755  Weiter  

2617 Postings, 4594 Tage ElCondorDeutsche Telekom (Moderiert)

 
  
    
20
24.10.12 13:09
Dieser Thread beschäftigt sich mit der Entwicklung der Telekom.Fakten,Chart,Meinungen.

Anbei der Wochenchart am 24.10.2012,Stand 8,83 ?

Gruß
ElC
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf
Angehängte Grafik:
telekom.png (verkleinert auf 39%) vergrößern
telekom.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
753 | 754 | 755 | 755  Weiter  
18846 Postings ausgeblendet.

1171 Postings, 3157 Tage Globalloserah also noch warten

 
  
    
07.06.22 00:48
bist die 20 in einem hype ueberschossen werden ,hab extra 2 depots mit kaufkursen von 17.48 und 18.05 zum swingtraden angelegt .  

256 Postings, 482 Tage telefoner@oranje2008 ...und genau diese

 
  
    
08.06.22 09:07
temporären Tradingvolatilitäten, nach oben und unten, nutze ich mit einem teilbestand.
 

1315 Postings, 5253 Tage oranje2008@telefoner

 
  
    
08.06.22 14:02
In den letzten Jahren war das gut machbar. War die Aktie bei >15, war sie bei <13, kaufen. Damit hatte man immer 10%+ Renditen zzgl Dividenden dazwischen.

Nun reden wir aber über Volatilitäten im 2-3% Bereich. Jetzt rauszugehen, da riskiert man viel zu schnell den richtigen Sprung zu verpassen.  

256 Postings, 482 Tage telefoner...der heutige tag zeigt mir wieder mal,

 
  
    
08.06.22 19:16
dass ich so verkehrt nicht liege.
tradingspanne 0,75ct-1?.
klar sinkt mit steigendem kurs die erzielte rendite, aber nur realisierte gewinne sind auch welche.
...heute bei 18,50, über 19,50er zerti, lfzt. 160622, aufgefüllt.  

256 Postings, 482 Tage telefonerentscheidung regtp und heute ezb,

 
  
    
09.06.22 09:50
alles nicht so erfreulich für telekom und gesamtmarkt.  

256 Postings, 482 Tage telefonerausgang der turmgeschichte lässt auf sich warten.

 
  
    
13.06.22 19:34
...würde aktuell auch im marktumfeld so gut wie verpuffen.  

1315 Postings, 5253 Tage oranje2008Frage mich, ob das was wird...

 
  
    
14.06.22 23:48
....wenn ich sehe, wie Cellnex und Wettbewerber abrauschen  

490 Postings, 5583 Tage Börsenonkeloranje2008

 
  
    
15.06.22 09:18
... aber auch nach unten.

Wünsche allen ein schönes verlängertes Wochenende

Gruß
Börsenonkel  

67 Postings, 275 Tage legoplayalles in allem...

 
  
    
15.06.22 21:38
schlägt sich die DTE recht gut... ich denke daß Dividendentitel solange die Zinsen nicht 50% der Divi einer Firma erreichen bei der gegenwärtigen Inflation immer noch sehr gefragt sind.  

256 Postings, 482 Tage telefoneram freitag 3- facher verfallstag

 
  
    
16.06.22 09:14
...wo wollen die zerti-emmis die kuse haben?
ich meine, bei telekom wird um die 18er-marke gepockert.  

67 Postings, 275 Tage legoplay@ telefoner

 
  
    
17.06.22 22:05
... hast du gut getippt mit den ca. 18,00?.

Ich bin gespannt darauf wo die Reise nächste Woche hingeht.

Ich denke daß da was nach oben geht, denn es gibt jetzt schon den 2. Bieter für das Turmgeschäft

https://www.onvista.de/news/2022/...-deutschen-telekom-ab-10-26002175

hab unter anderem darauf spekuliert und mir ein paar KO-Zeri-Calls zugelegt.. passt bislang

Ach ja... dann noch eine Frage...

hab ich da was verpasst?

Lt. Onvista soll die DTE 51,84% an TMUS halten....
https://www.onvista.de/aktien/unternehmensprofil/...ktie-US8725901040

ich hab mich damit länger nicht befasst

 

256 Postings, 482 Tage telefonertelekom tm us- anteil größer 50%?

 
  
    
20.06.22 09:33
...ist mir nicht bekannt.
soll ja erst nach turm-deal weiter aufgestockt werden.  

256 Postings, 482 Tage telefonerfunkturm-deal

 
  
    
21.06.22 19:03
...die großspurige entscheidungsankündigung, bei der bekanntgabe q1-zahlen, lässt auf sich warten.
treiben sich die bieter gegenseitig hoch und tim wartet, oder verläuft es ggf. doch nicht nach plan?
 

472 Postings, 1730 Tage Graf Zahl83Könntet

 
  
    
1
22.06.22 15:39
ihr langsam mal Panik bekommen und verkaufen? Hallo? Inflation? Weltuntergang und so. Ich möchte endlich mal billig kaufen. :D  

256 Postings, 482 Tage telefonergenehmigung turm-deal unter krit. infrastruktur?

 
  
    
23.06.22 12:28
sicher nicht mit der katastrophalen gasinfrastruktur vergleichbar, aber diese fehler will man politisch nicht mehr machen!
 

1315 Postings, 5253 Tage oranje2008@telefoner

 
  
    
24.06.22 09:42
Wovon sprichst du? Lt Presse geht es ja voran und am Wochenende kamen wohl Offers rein. Zumindest gab es ab Freitagabend ja gem Bloomberg Offers, u.a. von einem Konsortium mit KKR.

Funkinfrastruktur ist kritisch und nicht kritisch zugleich. Aber solange keiner der Bidder ein Saudi oder Chinese oder so ist, sehe ich hier keine Probleme.  

3843 Postings, 5220 Tage sharpals@Graf Zahl83

 
  
    
24.06.22 13:10
Ich binn glücklich , über de bewegungsleiche :-) sie dürfte ruhig noch bis zum letzen hoch laufen, dann werde ich mir überlegen ein
dynamisches SL zu setzen ....  

256 Postings, 482 Tage telefoner@oranje...gebe deine frage zurück

 
  
    
24.06.22 13:33
von was sprichst du?
..."Funkinfrastruktur ist kritisch und nicht kritisch zugleich."

ich will den den deal wirklich nicht schlecht reden, wegen mir auch jetzt und nicht später.
die aktuelle gas-situation lässt einen schon über manches etwas mehr nachdenken.

gerade bei finanzinvestoren kennt man die hintergründigen strukturen nicht immer wirklich.
die technik bleibt zwar bei den providern, ....  

1315 Postings, 5253 Tage oranje2008Was ich damit meine...

 
  
    
1
24.06.22 13:46
...ist eigentlich eindeutig:
Kritisch ist die Infrastruktur für das Betreiben von Mobilfunknetzen. Anders als bei einem Gasnetz gibt es aber nicht eine Infrastruktur, sondern aktuell drei (DTAG, VOD, TEF) in Deutschland. Kritisch wäre ein Ausverkauf an fragwürdige Strukturen, sprich, Investoren hinter denen z.B. russische, chinesische, arabische, persisische, ungarische oder sonstige Politik steht
Unkritisch ist, dass es sich um eine von drei Infrastrukturen handelt und, dass zumindest in der PResse Finanzinvestoren genannt werden, die ihr Geld nicht aus einer Quelle einsammeln. Selbst wenn z.B. ein russischer Investor für 3% am Investment stehen würde, dann hätte er keine Macht.
Und auch bei Finanzinvestoren wird die Struktur dahinter geprüft ;)
 

73 Postings, 4271 Tage Peter_EnisEs werden die Türme gekauft,

 
  
    
30.06.22 06:06
nicht die Antennen, nicht die Glasfaseranschlüsse, nicht die Versorgung. Ein potentieller Bieter hat Null Zugriff auf sensible Infrastruktur (also das Netz). Ist der Bahn-Tower am Potsdamer Platz auch kritische Infrastruktur? Ich würde da nicht mehr draus machen als es ist  

73 Postings, 4271 Tage Peter_EnisStreitende

 
  
    
1
30.06.22 06:09
Anscheinend ist der Streit mit Dish auch vorbei

https://www.fiercewireless.com/5g/...w-terms-master-network-agreement

"Dish has agreed to a minimum purchase commitment to T-Mobile of $3.3 billion over the course of the MNSA. The MNSA was first entered on July 1, 2020 with a seven-year term, so there are five years remaining on the agreement."

3,3 Mrd für 5 Jahre... Meines Wissens bekommt AT&T 5Mrd. für 10 Jahre  

378 Postings, 802 Tage Dax SucksAktienanalyse?

 
  
    
30.06.22 12:32
Ich versuche mich aktuell ein wenig zur DT einzulesen. Auch zu diversen Tochtergesellschaften in Europa. (Wieso hat man in Rumänien und Niederlandes verkauft? Was ist der langfristige Plan? usw usf)

Hat jemanden einen brauchbaren Link/Artikel mit Informationen? Bin aktuell ein wenig mit der Bilanz/GuV überfordert. (ZB was ist der Hintergrund von diesem "EBITDA AL"? Ist das in der Telko Brauche üblich, dass das überall - statt des EBITs - angegeben wird?)  

Vielen vielen Dank im Voraus!  

132 Postings, 119 Tage Sun and Sand@oranje2008 - Beitrag 18864

 
  
    
01.07.22 17:04
Zwei Parteien sollen wohl noch Interesse haben -  KKR mit Global Infrastructure Partners und Stonepeak sowie Cellnex mit Brookfield Asset Management - Vodafone scheint raus zu sein  

266 Postings, 399 Tage Opa_Hotte@Dax Sucks

 
  
    
02.07.22 13:20
Zum Thema T-Europe: Die Niederlande wurden schon vor langer Zeit "ins Schaufenster" gestellt, Langheim hat hier einen hervorragenden Job gemacht. Generell verfolgt die Telekom die Strategie, dass man in Europa nur Märkte erschließen möchte, in denen man convergente Produkte (Festnetz + Mobil + ggf. TV) anbieten kann da man so die meisten Synergien ziehen kann. In den Niederlanden war dies nicht möglich, man musste sich die Festnetz-Kapazitäten von dritten zukaufen musste und es keine Möglichkeit gab ein ausreichendes Netz zu erwerben. Rumänien hat in keiner Weise die Wachtumserwartungen erfüllt, hier ist der Wettbewerb zu groß (es gibt 4 Anbieter). Man hat hier zugunsten von Orange bei der Konsolidierung geholfen (der Mobilfunkbereich wird m.E. noch verkauft).

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
753 | 754 | 755 | 755  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben